PHP Befehle: Funktionen auf einen Blick


↳

Die¬†verf√ľgbaren PHP-Funktionen (Befehle) k√∂nnen mit der PHP-Funktion¬†get_defined_functions();¬†aufgelistet werden.

Das Ergebnis kann in einem Array gespeichert und weiter verwendet werden: $arr = get_defined_functions();

Quelle / PHP-Dokumentation

Die offizielle PHP-Dokumentation und zugleich die Quelle f√ľr die aufgelisteten Beschreibungen, gibt es auf folgender Seite: Quelle / offizielle PHP-Dokumentation: ¬†https://www.php.net/manual/¬†

Array Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
array_change_key_case √Ąndert die Gro√ü- oder Kleinschreibung aller Schl√ľssel in einem Array
array_change_key_case(array $array, int $case = CASE_LOWER): array
Gibt ein Array zur√ľck, in dem alle Schl√ľssel aus array in Klein- oder Gro√übuchstaben umgewandelt wurden. Numerische Indizes werden nicht ge√§ndert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-change-key-case.php (abgerufen: 16.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
array_chunk Splittet ein Array in Teile auf
array_chunk(array $array, int $length, bool $preserve_keys = false): array
array_chunk() teilt das Array in Arrays mit length Elementen auf. Das letzte Array kann weniger als length Werte enthalten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-chunk.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
array_column Liefert die Werte einer einzelnen Spalte eines Arrays
array_column(array $array, int|string|null $column_key, int|string|null $index_key = null): array
array_column() gibt die Werte einer einzelnen Spalte von array zur√ľck, die durch column_key angegeben wird. Optional kann ein index_key angegeben werden, um die Werte im zur√ľckgegebenen Array durch die Werte der Spalte index_key des angegebenen Arrays zu indizieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-column.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.5.0, 7, 8
array_combine Erzeugt ein Array, indem es ein Array f√ľr die Schl√ľssel und ein anderes f√ľr die Werte verwendet
array_combine(array $keys, array $values): array
Erzeugt ein Array, in dem die Werte des keys-Arrays als Schl√ľssel und die Werte aus dem values-Array als die zugeh√∂rigen Werte verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-combine.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_count_values Zählt die Werte eines Arrays
array_count_values(array $array): array
array_count_values() gibt ein Array zur√ľck, in dem die Werte des Arrays array als Schl√ľssel, und die H√§ufigkeit ihres Auftretens als Werte angegeben sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-count-values.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_diff Ermittelt die Unterschiede zwischen Arrays
array_diff(array $array, array ...$arrays): array
Vergleicht array mit einem oder mehr anderen Arrays und gibt die Werte aus array zur√ľck, die in keinem der anderen Arrays enthalten sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-diff.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
array_diff_assoc Berechnet den Unterschied zwischen Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung
array_diff_assoc(array $array, array ...$arrays): array
Vergleicht array mit arrays und gibt den Unterschied zur√ľck. Im Gegensatz zu array_diff() werden die Schl√ľssel des Arrays ebenfalls beim Vergleich herangezogen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-diff-assoc.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
array_diff_key Berechnet den Unterschied zwischen Arrays, indem es die Schl√ľssel vergleicht
array_diff_key(array $array, array ...$arrays): array
Vergleicht die Schl√ľssel von array mit den Schl√ľsseln von arrays und gibt die Unterschiede zur√ľck. Diese Funktion arbeitet wie array_diff() mit dem Unterschied, dass der Vergleich mit den Schl√ľsseln statt den Werten arbeitet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-diff-key.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
array_diff_uassoc Berechnet den Unterschied von Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, welche durch eine benutzerdefinierte Callback-Funktion vorgenommen wird
array_diff_uassoc(array $array, array ...$arrays, callable $key_compare_func): array
Vergleicht array mit arrays und gibt den Unterschied zur√ľck. Im Gegensatz zu array_diff() werden die Arrays anhand ihrer Schl√ľssel verglichen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-diff-uassoc.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_diff_ukey Berechnet den Unterschied zwischen Arrays mittels einer Callbackfunktion f√ľr den Vergleich der Schl√ľssel
array_diff_ukey(array $array, array ...$arrays, callable $key_compare_func): array
Vergleicht die Schl√ľssel von array mit den Schl√ľsseln von arrays und gibt die Unterschiede zur√ľck. Diese Funktion arbeitet wie array_diff() mit dem Unterschied, dass der Vergleich mit den Schl√ľsseln statt den Werten arbeitet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-diff-ukey.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
array_fill F√ľllt ein Array mit Werten
array_fill(int $start_index, int $count, mixed $value): array
array_fill() f√ľllt ein Array mit count Eintr√§gen mit dem Wert des Parameters value. Die Indizes des Arrays beginnen mit dem Parameter start_index.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-fill.php (abgerufen: 08.04.2022)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
array_fill_keys Bef√ľllt ein Array mit Werten mit den √ľbergebenen Schl√ľsseln
array_fill_keys(array $keys, mixed $value): array
Bef√ľllt ein Array mit dem Wert, der im Parameter value √ľbergeben wurde, und verwendet dabei die Werte des Arrays keys als Schl√ľssel.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-fill-keys.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
array_filter Filtert Elemente eines Arrays mittels einer Callback-Funktion
array_filter(array $array, ?callable $callback = null, int $mode = 0): array
Iteriert √ľber jeden Wert im Array array und √ľbergibt diesen der Callbackfunktion callback. Gibt die Funktion callback true zur√ľck, so wird der aktuelle Wert von array in das Ergebnis-Array geschrieben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-filter.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
array_flip Vertauscht alle Schl√ľssel mit ihren zugeh√∂rigen Werten in einem Array
array_flip(array $array): array
array_flip() gibt ein Array in vertauschter Reihenfolge aus, d.h. die Schl√ľssel von array werden zu Werten und die Werte von array werden zu Schl√ľsseln.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-flip.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_intersect Ermittelt die Schnittmenge von Arrays
array_intersect(array $array, array ...$arrays): array
array_intersect() gibt ein Array mit allen Werten von array zur√ľck, die auch in allen anderen Argumenten enthalten sind. Beachten Sie, dass die Schl√ľssel erhalten bleiben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-intersect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
array_intersect_assoc Ermittelt die Schnittmenge von Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung
array_intersect_assoc(array $array, array ...$arrays): array
Ein Array mit den Hauptwerten, die gepr√ľft werden sollen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-intersect-assoc.php (abgerufen: 27.03.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
array_intersect_key Ermittelt die Schnittmenge von Arrays, indem es die Schl√ľssel vergleicht
array_intersect_key(array $array, array ...$arrays): array
array_intersect_key() gibt ein Array zur√ľck, welches alle Werte von array enth√§lt, die Schl√ľssel besitzen, die in allen anderen Argumenten enthalten sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-intersect-key.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
array_intersect_uassoc Ermittelt die Schnittmenge von Arrays mit Indexpr√ľfung; vergleicht Indizes mit einer Callbackfunktion
array_intersect_uassoc(array $array, array ...$arrays, callable $key_compare_func): array
array_intersect_uassoc() gibt ein Array mit allen Werten von array, die auch in allen anderen Argumenten enthalten sind, zur√ľck. Beachten Sie, dass anders als von array_intersect() die Schl√ľssel zum Vergleich herangezogen werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-intersect-uassoc.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_intersect_ukey Ermittelt die Schnittmenge zweier Arrays mittels eines durch eine Callbackfunktion durchgef√ľhrten Schl√ľsselvergleiches
array_intersect_ukey(array $array, array ...$arrays, callable $key_compare_func): array
array_intersect_ukey() gibt ein Array zur√ľck, welches alle Werte von array enth√§lt, die Schl√ľssel besitzen, die in allen anderen Argumenten enthalten sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-intersect-ukey.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
array_is_list Pr√ľft, ob das angegebene Array eine Liste ist
array_is_list(array $array): bool
√úberpr√ľft, ob das angegebene array eine Liste ist. Ein Array wird als Liste betrachtet, wenn seine Schl√ľssel aus aufeinanderfolgenden Zahlen von 0 bis count($array)-1 besteht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-is-list.php (abgerufen: 25.09.2022)
8 >= 8.1.0
array_key_exists Pr√ľft, ob ein gegebener Schl√ľssel in einem Array existiert
array_key_exists(string|int $key, array $array): bool
array_key_exists() gibt true zur√ľck, wenn key im Array vorhanden ist. key kann jeder f√ľr einen Array-Index m√∂gliche Wert sein.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-key-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
array_key_first Ermittelt den ersten Schl√ľssel eines Arrays
array_key_first(array $array): int|string|null
Ermittelt den ersten Schl√ľssel von array, ohne den internen Array-Zeiger zu ver√§ndern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-key-first.php (abgerufen: 25.09.2022)
7 >= 7.3.0, 8
array_key_last Ermittelt den letzten Schl√ľssel eines Arrays
array_key_last(array $array): int|string|null
Ermittelt den letzten Schl√ľssel von array, ohne den internen Array-Zeiger zu ver√§ndern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-key-last.php (abgerufen: 25.09.2022)
7 >= 7.3.0, 8
array_keys Liefert alle Schl√ľssel oder eine Teilmenge aller Schl√ľssel eines Arrays
array_keys(array $array): array
array_keys() gibt die Schl√ľssel (numerisch und String) des Arrays array zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-keys.php (abgerufen: 27.03.2022)
4, 5, 7, 8
array_map Wendet eine Callback-Funktion auf die Elemente von Arrays an
array_map(?callable $callback, array $array, array ...$arrays): array
array_map() gibt ein Array zur√ľck, das die Ergebnisse der Anwendung der Callback-Funktion callback auf den entsprechenden Wert von array (und arrays, wenn weitere Arrays angegeben wurden) als Callback-Argumente enth√§lt. Die Anzahl Parameter, welche callback akzeptiert, sollte der Anzahl der an array_map() √ľbergebenen Arrays entsprechen. √úberz√§hlige Eingabe-Arrays werden ignoriert. Wenn eine zu geringe Anzahl von Argumenten √ľbergeben wird, wird ein ArgumentCountError-Fehler ausgel√∂st.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-map.php (abgerufen: 08.04.2022)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
array_merge F√ľhrt zwei oder mehr Arrays zusammen
array_merge(array ...$arrays): array
F√ľgt die Elemente von zwei oder mehr Arrays zusammen, indem die Werte des einen an das Ende des vorherigen angeh√§ngt werden. Das daraus resultierende Array wird zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-merge.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_merge_recursive F√ľhrt ein oder mehrere Arrays rekursiv zusammen
array_merge_recursive(array ...$arrays): array
array_merge_recursive() f√ľgt die Elemente von einem oder mehreren Arrays zusammen, so dass die Werte eines Arrays an die des voherigen angeh√§ngt werden. Das daraus resultierende Array wird zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-merge-recursive.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
array_multisort Sortiert mehrere oder multidimensionale Arrays
array_multisort(    array &$array1,    mixed $array1_sort_order = SORT_ASC,    mixed $array1_sort_flags = SORT_REGULAR,    mixed ...$rest): bool
array_multisort() kann verwendet werden, um entweder mehrere Arrays auf einmal zu sortieren, oder ein multidimensionales Array nach einer oder mehreren Dimensionen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-multisort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_pad F√ľllt ein Array bis auf die angegebene L√§nge mit einem Wert auf
array_pad(array $array, int $length, mixed $value): array
array_pad() gibt eine Kopie von array zur√ľck, welche auf die mit length angegebene Gr√∂√üe mit dem Wert value aufgef√ľllt wurde. Ist der Parameter length positiv, wird das Array rechts erweitert, ist er negativ, dann erfolgt die Erweiterung links. Ist der Betrag von length kleiner oder gleich der L√§nge von array, erfolgt keine Erweiterung. Es k√∂nnen pro Aufruf maximal 1048576 Elemente hinzugef√ľgt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-pad.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_pop Liefert und entfernt das letzte Element eines Arrays
array_pop(array &$array): mixed
array_pop() liefert den Wert des letzten Elements von array, und verk√ľrzt array um ein Element.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-pop.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_product Ermittelt das Produkt der Werte eines Arrays
array_product(array $array): int|float
array_product() gibt das Produkt aus den Werten eines Arrays zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-product.php (abgerufen: 27.03.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
array_push F√ľgt ein oder mehr Elemente an das Ende eines Arrays an
array_push(array &$array, mixed ...$values): int
array_push() behandelt array als Stapel (Stack), und f√ľgt die √ľbergebenen Variablen an das Ende von array an. Die L√§nge von array wird dabei um die Anzahl der angef√ľgten Variablen erh√∂ht. Dies hat den selben Effekt wie:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-push.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_rand Liefert einen oder mehrere zuf√§llige Schl√ľssel eines Arrays
array_rand(array $array, int $num = 1): int|string|array
W√§hlt einen oder mehrere Eintr√§ge aus einem Array aus und gibt den Schl√ľssel des zuf√§lligen Eintrags bzw. die Schl√ľssel der zuf√§lligen Eintr√§ge zur√ľck. Es wird ein Pseudo-Zufallszahlengenerator verwendet, der nicht f√ľr kryptographische Zwecke geeignet ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-rand.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_reduce Reduziert das Array mittels einer Callback-Funktion iterativ auf einen einzigen Wert
array_reduce(array $array, callable $callback, mixed $initial = null): mixed
array_reduce() wendet die Funktion callback iterativ auf die Elemente des Arrays array so an, dass das Array auf einen einzigen Wert reduziert wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-reduce.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
array_replace Ersetzt Elemente von √ľbergebenen Arrays im ersten Array
array_replace(array $array, array ...$replacements): array
array_replace() ersetzt die Werte von array mit Werten, die die selben Schl√ľssel in den folgenden Arrays haben. Wenn ein Schl√ľssel des ersten Arrays im zweiten Array existiert, wird der Wert durch den Wert im zweiten Array ersetzt. Wenn der Schl√ľssel im zweiten, jedoch nicht im ersten Array existiert, wird dieser im ersten angelegt. Wenn ein Schl√ľssel nur im ersten Array existiert, bleibt dieser erhalten. Wenn mehrere Arrays zur Ersetzung √ľbergeben werden, l√§uft die Abarbeitung der Reihe nach und sp√§tere Arrays √ľberschreiben vorherige Werte.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-replace.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
array_replace_recursive Ersetzt rekursiv Elemente des ersten Arrays durch Elemente der √ľbergebenen Arrays
array_replace_recursive(array $array, array ...$replacements): array
array_replace_recursive() ersetzt die Werte von array durch die gleichen Werte aus allen folgenden Arrays. Wenn ein Schl√ľssel aus dem ersten Array im zweiten Array vorhanden ist, wird sein Wert durch den Wert aus dem zweiten Array ersetzt. Wenn der Schl√ľssel im zweiten Array vorhanden ist, aber nicht im ersten, wird er im ersten Array erstellt. Wenn ein Schl√ľssel nur im ersten Array vorhanden ist, wird er unver√§ndert belassen. Wenn mehrere Arrays zum Ersetzen √ľbergeben werden, werden sie der Reihe nach verarbeitet, wobei das sp√§tere Array die vorherigen Werte √ľberschreibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-replace-recursive.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
array_reverse Liefert ein Array mit umgekehrter Reihenfolge der Elemente
array_reverse(array $array, bool $preserve_keys = false): array
Ausgehend vom Eingabe-Array array wird ein neues Array mit umgekehrter Reihenfolge der Elemente zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-reverse.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_search Durchsucht ein Array nach einem Wert und liefert bei Erfolg den zugeh√∂rigen Schl√ľssel
array_search(mixed $needle, array $haystack, bool $strict = false): int|string|false
Sucht needle in haystack.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-search.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
array_shift Liefert und entfernt das erste Element eines Arrays
array_shift(array &$array): mixed
array_shift() liefert den ersten Wert von array, verschiebt die anderen Werte hinunter, und verk√ľrzt array um ein Element. Alle numerischen Schl√ľssel werden so modifiziert, dass bei null zu z√§hlen begonnen wird. Strings als Schl√ľssel bleiben unver√§ndert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-shift.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_slice Extrahiert einen Ausschnitt eines Arrays
array_slice(    array $array,    int $offset,    ?int $length = null,    bool $preserve_keys = false): array
array_slice() liefert die mittels offset und length spezifizierte Sequenz von Elementen des Arrays array.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-slice.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_splice Entfernt einen Teil eines Arrays und ersetzt ihn durch etwas anderes
array_splice(    array &$array,    int $offset,    ?int $length = null,    mixed $replacement = []): array
Entfernt die durch offset und length angegebenen Elemente aus dem Array array, und ersetzt diese durch die Elemente des Arrays replacement, wenn angegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-splice.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_sum Liefert die Summe der Werte eines Array
array_sum(array $array): int|float
array_sum() gibt die Summe der Werte eines Arrays zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-sum.php (abgerufen: 27.03.2022)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
array_udiff Ermittelt den Unterschied zwischen Arrays mittels einer Callbackfunktion f√ľr den Datenvergleich
array_udiff(array $array, array ...$arrays, callable $value_compare_func): array
Ermittelt den Unterschied zwischen Arrays mittels einer Callbackfunktion f√ľr den Datenvergleich. Dies ist anders als bei array_diff(), das eine interne Funktion zum Vergleichen der Daten verwendet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-udiff.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_udiff_assoc Ermittelt den Unterschied zwischen Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, vergleicht mittels einer Callbackfunktion
array_udiff_assoc(array $array, array ...$arrays, callable $value_compare_func): array
Ermittelt den Unterschied zwischen Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, vergleicht mittels einer Callbackfunktion.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-udiff-assoc.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_udiff_uassoc Ermittelt den Unterschied zwischen Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, vergleicht Daten und Indizes mittels einer Callbackfunktion
array_udiff_uassoc(    array $array,    array ...$arrays,    callable $value_compare_func,    callable $key_compare_func): array
Ermittelt den Unterschied zwischen Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, vergleicht Daten und Indizes mittels einer Callbackfunktion.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-udiff-uassoc.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_uintersect Ermittelt die Schnittmenge von Arrays, vergleicht Daten mittels einer Callbackfunktion
array_uintersect(array $array, array ...$arrays, callable $value_compare_func): array
Ermittelt die Schnittmenge von Arrays, vergleicht Daten mittels einer Callbackfunktion.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-uintersect.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_uintersect_assoc Ermittelt die Schnittmenge von Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, vergleicht Daten mittels einer Callbackfunktion
array_uintersect_assoc(array $array, array ...$arrays, callable $value_compare_func): array
Ermittelt die Schnittmenge von Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, vergleicht Daten mittels einer Callbackfunktion.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-uintersect-assoc.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_uintersect_uassoc Ermittelt die Schnittmenge von Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, vergleicht Daten und Schl√ľssel mittels separaten Callbackfunktionen
array_uintersect_uassoc(    array $array1,    array ...$arrays,    callable $value_compare_func,    callable $key_compare_func): array
Ermittelt die Schnittmenge von Arrays mit zus√§tzlicher Indexpr√ľfung, vergleicht Daten und Schl√ľssel mittels separaten Callbackfunktionen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-uintersect-uassoc.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
array_unique Entfernt doppelte Werte aus einem Array
array_unique(array $array, int $flags = SORT_STRING): array
Erwartet ein array und gibt ein neues Array zur√ľck, aus dem alle doppelten Eintr√§ge entfernt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-unique.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
array_unshift F√ľgt ein oder mehr Elemente am Anfang eines Arrays ein
array_unshift(array &$array, mixed ...$values): int
array_unshift() f√ľgt die √ľbergebenen Elemente am Anfang von array ein. Beachten Sie, dass die Liste von Elementen als Ganzes eingef√ľgt wird, sodass die eingef√ľgten Elemente ihre Reihenfolge behalten. Die numerischen Schl√ľssel werden so modifiziert, dass sie bei Null beginnen, w√§hrend String-Schl√ľssel unver√§ndert bleiben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-unshift.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_values Liefert alle Werte eines Arrays
array_values(array $array): array
array_values() liefert alle Werte des Arrays array mit einem numerischen Index.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-values.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_walk Wendet eine vom Benutzer gelieferte Funktion auf jedes Element eines Arrays an
array_walk(array|object &$array, callable $callback, mixed $arg = null): bool
array_walk() ist nicht von dem internen Arrayzeiger von array betroffen. array_walk() geht ungeachtet der Zeigerposition das gesamte Array durch.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-walk.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
array_walk_recursive Wendet eine Benutzerfunktion rekursiv auf jedes Element eines Arrays an
array_walk_recursive(array|object &$array, callable $callback, mixed $arg = null): bool
Wendet die mittels callback angegebene Benutzerfunktion auf jedes Element von array an. Diese Funktion steigt tiefer in Arrays hinab.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.array-walk-recursive.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
arsort Sortiert ein Array in absteigender Reihenfolge und behält die Indexzuordnung bei
arsort(array &$array, int $flags = SORT_REGULAR): bool
Sortiert array in absteigender Reihenfolge so, dass der Zusammenhang zwischen den Schl√ľsseln und den Werten, die ihnen zugeordnet sind, erhalten bleibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.arsort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
asort Sortiert ein Array in aufsteigender Reihenfolge und behält die Indexzuordnung bei
asort(array &$array, int $flags = SORT_REGULAR): bool
Sortiert array in aufsteigender Reihenfolge so, dass der Zusammenhang zwischen den Schl√ľsseln und den Werten, die ihnen zugeordnet sind, erhalten bleibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.asort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
compact Erstellt ein Array mit Variablen und deren Werten
compact(array|string $var_name, array|string ...$var_names): array
Erstellt ein Array mit Variablen und deren Werten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.compact.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
count Zählt alle Elemente eines Arrays oder eines Countable-Objekts
count(Countable|array $value, int $mode = COUNT_NORMAL): int
Z√§hlt alle Elemente eines Arrays, wenn es mit einem Array verwendet wird. Bei Verwendung mit einem Objekt, das die Schnittstelle Countable nutzt, gibt es den R√ľckgabewert der Methode Countable::count() zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.count.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
current Liefert das aktuelle Element eines Arrays
current(array|object $array): mixed
Jedes Array hat einen internen Zeiger auf sein "aktuelles" Element, welcher auf das erste in das Array eingef√ľgte Element initialisiert wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.current.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
end Positioniert den internen Zeiger eines Arrays auf dessen letztes Element
end(array|object &$array): mixed
end() r√ľckt den internen Zeiger von array bis zum letzten Element vor und gibt dessen Wert zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.end.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
extract Importiert Variablen eines Arrays in die aktuelle Symboltabelle
extract(array &$array, int $flags = EXTR_OVERWRITE, string $prefix = ""): int
Diese Funktion wird verwendet, um Variablen eines Arrays in die aktuelle Symboltabelle zu importieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.extract.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
in_array Pr√ľft, ob ein Wert in einem Array existiert
in_array(mixed $needle, array $haystack, bool $strict = false): bool
Diese Funktion sucht in haystack nach needle. Wenn strict gesetzt ist, wird dabei auch der Typ des Elements beachtet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.in-array.php (abgerufen: 27.03.2022)
4, 5, 7, 8
key Liefert einen Schl√ľssel eines Arrays
key(array|object $array): int|string|null
key() gibt das Index-Element der aktuellen Position im Array zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.key.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
key_exists Alias von array_key_exists()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.key-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
krsort Sortiert ein Array nach Schl√ľsseln in absteigender Reihenfolge
krsort(array &$array, int $flags = SORT_REGULAR): bool
Sortiert array nach Schl√ľsseln in absteigender Reihenfolge.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.krsort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ksort Sortiert ein Array nach Schl√ľsseln in aufsteigender Reihenfolge
ksort(array &$array, int $flags = SORT_REGULAR): bool
Sortiert array nach Schl√ľsseln in aufsteigender Reihenfolge.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ksort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
natcasesort Sortiert ein Array in "nat√ľrlicher Reihenfolge", Gro√ü/Kleinschreibung wird ignoriert
natcasesort(array &$array): bool
natcasesort() ist eine Version von natsort(), die Gro√ü- und Kleinschreibung nicht ber√ľcksichtigt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.natcasesort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
natsort Sortiert ein Array in "nat√ľrlicher Reihenfolge"
natsort(array &$array): bool
Diese Funktion implementiert einen Sortieralgorithmus, welcher alphanumerische Zeichenketten so ordnet, wie es auch ein Mensch unter Beibehaltung der Schl√ľssel-Wert-Zuordnung tun w√ľrde. Dies wird als "nat√ľrliche Reihenfolge" bezeichnet. Ein Beispiel f√ľr den Unterschied zwischen diesem und dem normalen Sortieralgorithmus eines Computers f√ľr Zeichenketten (verwendet in sort()) ist weiter unten zu sehen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.natsort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
next R√ľckt den internen Arrayzeiger vor
next(array|object &$array): mixed
next() verh√§lt sich √§hnlich wie current(), mit einem Unterschied: Der interne Zeiger wird um ein Element vorger√ľckt, bevor der Wert des Elements zur√ľckgegeben wird, d. h. es wird der Wert des n√§chsten Elements zur√ľckgegeben und der interne Zeiger um eins erh√∂ht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.next.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pos Alias von current()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
prev Setzt den internen Arrayzeiger um ein Element zur√ľck
prev(array|object &$array): mixed
Setzt den internen Zeiger eines Arrays um ein Element zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.prev.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
range Erstellt ein Array mit einem Bereich von Elementen
range(string|int|float $start, string|int|float $end, int|float $step = 1): array
Erstellt ein Array mit einem Bereich von Elementen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.range.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
reset Setzt den internen Zeiger eines Arrays auf sein erstes Element
reset(array|object &$array): mixed
reset() setzt den internen Zeiger von array auf das erste Element zur√ľck und gibt den Wert des ersten Arrayelements zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.reset.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
rsort Sortiert ein Array in absteigender Reihenfolge
rsort(array &$array, int $flags = SORT_REGULAR): bool
Sortiert array nach Werten in absteigender Reihenfolge.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rsort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
shuffle Mischt die Elemente eines Arrays
shuffle(array &$array): bool
Diese Funktion mischt die Elemente eines Arrays zuf√§llig (shuffle). Der verwendete Pseudo-Zufallszahlengenerator ist nicht f√ľr kryptografische Zwecke geeignet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shuffle.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sizeof Alias von count()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sizeof.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sort Sortiert ein Array in aufsteigender Reihenfolge
sort(array &$array, int $flags = SORT_REGULAR): bool
Sortiert array nach Werten in aufsteigender Reihenfolge.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sort.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
uasort Sortiert ein Array mittels einer benutzerdefinierten Vergleichsfunktion und behält Index-Assoziationen bei
uasort(array &$array, callable $callback): bool
Diese Funktion sortiert array so, dass die Beziehung der Indizes zu den Arrayelementen, denen sie zugeordnet sind, beibehalten bleibt. Dabei wird eine vom Benutzer definierte Vergleichsfunktion benutzt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.uasort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
uksort Sortiert ein Array nach Schl√ľsseln mittels einer benutzerdefinierten Vergleichsfunktion
uksort(array &$array, callable $callback): bool
Diese Funktion sortiert array nach seinen Schl√ľsseln unter Verwendung einer benutzerdefinierten Vergleichsfunktion, um die Reihenfolge zu bestimmen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.uksort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
usort Sortiert ein Array nach Werten mittels einer benutzerdefinierten Vergleichsfunktion
usort(array &$array, callable $callback): bool
Diese Funktion sortiert array nach seinen Werten mittels einer benutzerdefinierten Vergleichsfunktion, um die Reihenfolge zu bestimmen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.usort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

BC Math Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
bcadd Addition zweier Zahlen beliebiger Genauigkeit
bcadd(string $num1, string $num2, ?int $scale = null): string
Addiert den num1 (linken Operanden) zum num2 (rechten Operanden).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcadd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bccomp Vergleich zweier Zahlen beliebiger Genauigkeit
bccomp(string $num1, string $num2, ?int $scale = null): int
Vergleicht den num1 mit dem num2 und gibt das Ergebnis als Integer-Wert zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bccomp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bcdiv Division zweier Zahlen beliebiger Genauigkeit
bcdiv(string $num1, string $num2, ?int $scale = null): string
Dividiert num1 durch num2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcdiv.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bcmod Modulo zweier Zahlen mit beliebiger Genauigkeit
bcmod(string $num1, string $num2, ?int $scale = null): string
Liefert den Rest der Division von num1 durch num2. Solange num2 ungleich 0 ist, hat das Ergnis dasselbe Vorzeichen wie num1.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcmod.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bcmul Multiplikation zweier Zahlen beliebiger Genauigkeit
bcmul(string $num1, string $num2, ?int $scale = null): string
Multipliziert num1 mit num2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcmul.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bcpow Potenz einer Zahl beliebiger Genauigkeit
bcpow(string $num, string $exponent, ?int $scale = null): string
Potenziert num mit exponent.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcpow.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bcpowmod Potenz einer Zahl beliebiger Genauigkeit, vermindert um ein angegebenen Modulo
bcpowmod(    string $num,    string $exponent,    string $modulus,    ?int $scale = null): string
Benutzen Sie diese schnelle Exponentialmethode, um num mit exponent unter Ber√ľcksichtigung des Modulo modulus zu potenzieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcpowmod.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
bcscale Setzt oder holt die Genauigkeit aller BCmath-Funktionen
bcscale(int $scale): int
Diese Funktionen legt die Standard-Genauigkeit aller im Folgenden aufgerufenden BCmath-Funktionen fest, die nicht explizit die Genauigkeit angeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcscale.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bcsqrt Ermittelt die Quadratwurzel einer Zahl beliebiger Genauigkeit
bcsqrt(string $num, ?int $scale = null): string
Liefert die Quadratwurzel von num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcsqrt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bcsub Subtrahiert zwei Zahlen beliebiger Genauigkeit
bcsub(string $num1, string $num2, ?int $scale = null): string
Subtrahiert den num2 vom num1.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bcsub.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

Calendar Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
cal_days_in_month Gibt die Anzahl der Tage eines bestimmten Monats in einem bestimmten Jahr in einem bestimmten Kalender zur√ľck
cal_days_in_month(int $calendar, int $month, int $year): int
Diese Funktion gibt die Anzahl der Tage in einem Monat eines Jahres f√ľr den angegebenen Kalender zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.cal-days-in-month.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
cal_from_jd Konvertiert von Julian Day Count zu einem unterst√ľtzten Kalender
cal_from_jd(int $julian_day, int $calendar): array
cal_from_jd() Konvertiert den Julian-Tag gegeben in julian_day in ein Datum des calendar. Unterst√ľtzte calendar Werte sind CAL_GREGORIAN, CAL_JULIAN, CAL_JEWISH und CAL_FRENCH.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.cal-from-jd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
cal_info Gibt Informationen zu einem bestimmten Kalender zur√ľck
cal_info(int $calendar = -1): array
cal_info() liefert Informationen zum angegebenen Kalender calendar.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.cal-info.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
cal_to_jd Konvertiert von einem unterst√ľtzten Kalenderformat in Julian-Format
cal_to_jd(    int $calendar,    int $month,    int $day,    int $year): int
cal_to_jd() errechnet den Julian-Tag f√ľr ein Datum in calendar. Unterst√ľtzte calendar sind CAL_GREGORIAN, CAL_JULIAN, CAL_JEWISH und CAL_FRENCH.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.cal-to-jd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
easter_date Zeitpunkt des Osterfestes (0 Uhr) als Unix-Timestamp
easter_date(?int $year = null, int $mode = CAL_EASTER_DEFAULT): int
Diese Funktion liefert den Unix-Timestamp (in Sekunden seit 1970) zur√ľck, der dem Begin des Ostersonntag im durch year spezifizierten Jahr entspricht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.easter-date.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
easter_days Anzahl der Tage zwischen dem 21. März und Ostersonntag
easter_days(?int $year = null, int $mode = CAL_EASTER_DEFAULT): int
Berechnet die Anzahl der Tage zwischen dem 21. M√§rz und Ostersonntag f√ľr das Jahr year.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.easter-days.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
frenchtojd Konvertiert ein Datum des Französischen Revolutionskalenders zu einer julianischen Tageszahl
frenchtojd(int $month, int $day, int $year): int
Konvertiert ein Datum des Französischen Revolutionskalenders zu einer julianischen Tageszahl.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.frenchtojd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
gregoriantojd Konvertierung vom Gregorianischen Kalender zum Julianischen Datum
gregoriantojd(int $month, int $day, int $year): int
Diese Funktion konvertiert das in month, day und year √ľbergebene Datum im Gregorianischen Kalender in einen Tag im Julianischen Datum.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gregoriantojd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
jddayofweek Bestimmt den Wochentag aus einem Julianischen Datum
jddayofweek(int $julian_day, int $mode = CAL_DOW_DAYNO): int|string
Diese Funktion bestimmt den Wochentag f√ľr den in julianday √ľbergebenen Tag im Julianischen Datum. Die Ausgabe erfolgt in Abh√§ngigkeit von mode als integer oder string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.jddayofweek.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
jdmonthname Liefert den Monatsnamen
jdmonthname(int $julian_day, int $mode): string
Gibt eine Zeichenkette zur√ľck, die einen Monatsnamen enth√§lt. mode teilt dieser Funktion mit, in welchen Kalender die julianische Tageszahl umgewandelt werden soll, und welche Art von Monatsnamen zur√ľckgegeben werden sollen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.jdmonthname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
jdtofrench Konvertiert ein Julianisches Datum zum Kalender der Französischen Revolution
jdtofrench(int $julian_day): string
Konvertiert ein Julianisches Datum zum Kalender der Französischen Revolution
Quelle: www.php.net/manual/de/function.jdtofrench.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
jdtogregorian Wandelt eine julianische Tageszahl in ein gregorianischen Datum um
jdtogregorian(int $julian_day): string
Wandelt eine julianische Tageszahl in eine Zeichenkette um, die das gregorianische Datum im Format "Monat/Tag/Jahr" enthält.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.jdtogregorian.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
jdtojewish Konvertierung vom Julianischen Datum zum J√ľdischen Kalender
jdtojewish(int $julian_day, bool $hebrew = false, int $flags = 0): string
Diese Funktion konvertiert den in julianday angegebenen Tag im Julianischen Datum in den J√ľdischen Kalender.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.jdtojewish.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
jdtojulian Wandelt eine julianische Tageszahl in ein julianisches Kalenderdatum um
jdtojulian(int $julian_day): string
Wandelt eine julianische Tageszahl in eine Zeichenkette um, die das julianische Kalenderdatum im Form "Monat/Tag/Year" enthält.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.jdtojulian.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
jdtounix Konvertiert ein julianisches Datum in einen Unix-Timestamp
jdtounix(int $julian_day): int
Diese Funktion gibt einen Unix-Timestamp (in Sekunden seit dem 1.1.1970) zur√ľck, der dem in julian_day √ľbergebenen julianischen Datum entspricht. Die zur√ľckgegebene Zeit ist UTC.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.jdtounix.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
jewishtojd Konvertiert vom J√ľdischen Kalender zum Julianischen Datum
jewishtojd(int $month, int $day, int $year): int
Obwohl diese Funktion mit Werten bis zur√ľck zum Jahr 1 (3761 v.Chr.) arbeiten kann, wird eine solche Nutzen nicht empfohlen. Der J√ľdische Kalender wurde mehrere tausend Jahre lang benutzt, aber in den fr√ľhen Tagen existierte keine Formel, um den Monatsanfang zu bestimmen. Ein neuer Monat begann, wenn der Neumond beobachtet wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.jewishtojd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
juliantojd Konvertierung vom Julianischen Kalender zum Julianischen Datum
juliantojd(int $month, int $day, int $year): int
Diese Funktion konvertiert das in month, day und year √ľbergebene Datum im Gregorianischen Kalender in einen Tag im Julianischen Datum.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.juliantojd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
unixtojd Konvertiert Unix-Timestamp in Julianisches Datum
unixtojd(?int $timestamp = null): int|false
Diese Funktion konvertiert den in timestamp √ľbergebenen Wert (in Sekunden seit dem 1.1.1970) in das entsprechende Julianische Datum. Wird kein timestamp √ľbergeben, so wird das Julianische Datum des aktuellen Tages zur√ľckgegeben. In beiden F√§llen wird die Zeit als lokale Zeit (nicht UTC) angesehen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.unixtojd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

CSPRNG Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
random_bytes Generates cryptographically secure pseudo-random bytes
random_bytes(int $length): string
Generates an arbitrary length string of cryptographic random bytes that are suitable for cryptographic use, such as when generating salts, keys or initialization vectors.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.random-bytes.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8
random_int Generates cryptographically secure pseudo-random integers
random_int(int $min, int $max): int
Generates cryptographic random integers that are suitable for use where unbiased results are critical, such as when shuffling a deck of cards for a poker game.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.random-int.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8

Ctype Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
ctype_alnum Pr√ľft auf alphanumerische Zeichen
ctype_alnum(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen in text alphanumerisch (Buchstaben oder Ziffern) sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-alnum.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_alpha Pr√ľft auf Buchstabe(n)
ctype_alpha(mixed $text): bool
Pr√ľft. ob alle Zeichen in text Buchstaben sind. In der Standard-C-Locale gelten nur [A-Za-z] als Buchstaben und wenn $text nur ein Zeichen enth√§lt ist ctype_alpha() gleichbedeutend zu (ctype_upper($text) || ctype_lower($text)). Es gibt jedoch auch Sprachen, in denen einzelne Buchstaben weder als gro√ü- noch als kleingeschrieben gelten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-alpha.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_cntrl Pr√ľft auf Steuerzeichen
ctype_cntrl(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen im √ľbergebenen text Steuerzeichen sind. Steuerzeichen sind z. B. Zeilenumbruch, Tabulator und Escape.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-cntrl.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_digit Pr√ľft auf Ziffern
ctype_digit(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob der √ľbergebene text nur aus Ziffern besteht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-digit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_graph Pr√ľft auf druckbare Zeichen (au√üer Leerzeichen)
ctype_graph(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen in text eine sichtbare Ausgabe erzeugen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-graph.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_lower Pr√ľft auf Kleinbuchstaben
ctype_lower(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen in text Kleinbuchstaben sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-lower.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_print Pr√ľft auf druckbare Zeichen
ctype_print(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen in text druckbar sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-print.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_punct Pr√ľft auf Sonderzeichen, d. h. auf druckbare Zeichen die weder Buchstaben noch Ziffern noch Leerzeichen sind.
ctype_punct(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen in text Sonderzeichen sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-punct.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_space Pr√ľft auf Leerzeichen
ctype_space(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen in text irgendeine Art Leerzeichen erzeugen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-space.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_upper Pr√ľft auf Gro√übuchstaben
ctype_upper(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen in text Gro√übuchstaben sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-upper.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ctype_xdigit Pr√ľft auf Zeichen, die eine Hexadezimalziffer darstellen
ctype_xdigit(mixed $text): bool
Pr√ľft, ob alle Zeichen in text hexadezimale "Ziffern" sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ctype-xdigit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8

cURL Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
curl_close Beendet eine cURL-Session
curl_close(CurlHandle $handle): void
Diese Funktion hat keine Auswirkung. Vor PHP 8.0.0 wurde sie verwendet, um die Ressource zu schließen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
curl_copy_handle Kopiert ein cURL-Handle inklusive aller Voreinstellungen
curl_copy_handle(CurlHandle $handle): CurlHandle|false
Diese Funktion kopiert ein cURL-Handle und gibt ein neues Handle mit den gleichen Voreinstellungen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-copy-handle.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_errno Gibt die letzte Fehlernummer zur√ľck
curl_errno(CurlHandle $handle): int
Gibt die Fehlernummer der letzten cURL-Operation zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-errno.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
curl_error Gibt einen String zur√ľck, der den letzten Fehler der aktuellen Session enth√§lt
curl_error(CurlHandle $handle): string
Gibt eine Fehlermeldung in Klartext f√ľr die letzte cURL-Operation zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
curl_escape URL-kodiert den angegebenen String
curl_escape(CurlHandle $handle, string $string): string|false
Diese Funktion URL-kodiert den angegebenen String gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC 3986.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-escape.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_exec Eine cURL-Session ausf√ľhren
curl_exec(CurlHandle $handle): string|bool
Ausf√ľhren der √ľbergegebenen cURL-Session.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-exec.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
curl_getinfo Ruft Informationen zu einem bestimmten Transfer ab
curl_getinfo(CurlHandle $handle, ?int $option = null): mixed
Gibt Informationen √ľber den letzen Transfer zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-getinfo.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
curl_init Initialisiert eine cURL-Session
curl_init(?string $url = null): CurlHandle|false
Initialisiert eine neue cURL-Session und gibt ein cURL-Handle zur√ľck, das mit den Funktionen curl_setopt(), curl_exec() und curl_close() genutzt werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-init.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
curl_multi_add_handle F√ľgt ein regul√§res cURL-Handle einem cURL-Multi-Handle hinzu
curl_multi_add_handle(CurlMultiHandle $multi_handle, CurlHandle $handle): int
F√ľgt das Handle handle dem Multi-Handle multi_handle zu
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-add-handle.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_multi_close Schließt eine Gruppe von cURL-Handles
curl_multi_close(CurlMultiHandle $multi_handle): void
Diese Funktion hat keine Auswirkung. Vor PHP 8.0.0 wurde sie verwendet, um die Ressource zu schließen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_multi_errno Return the last multi curl error number
curl_multi_errno(CurlMultiHandle $multi_handle): int
Return an integer containing the last multi curl error number.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-errno.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.1.0, 8
curl_multi_exec F√ľhrt die Unter-Verbindungen des cURL-Handles aus
curl_multi_exec(CurlMultiHandle $multi_handle, int &$still_running): int
Verarbeitet alle Handles; diese Methode kann unabhängig davon aufgerufen werden, ob eines der Handles Daten lesen oder schreiben muß.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-exec.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_multi_getcontent Den Inhalt des cURL-Handles zur√ľckgeben, falls CURLOPT_RETURNTRANSFER gesetzt ist
curl_multi_getcontent(CurlHandle $handle): ?string
Wenn CURLOPT_RETURNTRANSFER f√ľr ein cURL-Handle gesetzt ist dann gibt diese Funktion den Inhalt des Handles als String zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-getcontent.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_multi_info_read Informationen √ľber die aktuellen Transfers abrufen
curl_multi_info_read(CurlMultiHandle $multi_handle, int &$queued_messages = null): array|false
Ruft Informationen oder Nachrichten der einzelnen Transfers ab sofern vorhanden. Dabei kann es sich beispielsweise um Fehlercodes handeln, aber auch schlicht um die Information, daß ein Transfer abgeschlossen ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-info-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_multi_init Liefert ein cURL-Mehrfach-Handle
curl_multi_init(): CurlMultiHandle
Erlaubt die asynchrone Verarbeitung mehrerer cURL-Handles.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-init.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_multi_remove_handle Einen Multi-Handle von einer Menge aus cURL-Handles entfernen
curl_multi_remove_handle(CurlMultiHandle $multi_handle, CurlHandle $handle): int
Etnfernt das angegebene handle Handle von der multi_handle Handle-Gruppe. Nach dem Entfernen des Handle handle kann problemlos curl_exec() f√ľr dieses Handle aufgerufen werden. Das Entfernen des Handles handle w√§hrend dessen Nutzung wird alle Transfers f√ľr dieses Handle beenden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-remove-handle.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_multi_select Alle Sockets abfragen, die mit der cURL Erweiterung assoziiert sind und ausgewählt werden können
curl_multi_select(CurlMultiHandle $multi_handle, float $timeout = 1.0): int
Blockiert bis Aktivität auf einer der Verbindungen stattfindet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-select.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
curl_multi_setopt Setz eine Option f√ľr das cURL multi-Handle
curl_multi_setopt(CurlMultiHandle $multi_handle, int $option, mixed $value): bool
Eine der CURLMOPT_* Konstanten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-setopt.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_multi_strerror Gibt einen den Fehler beschreibenden String zur√ľck
curl_multi_strerror(int $error_code): ?string
Gibt eine Fehlermeldung in Textform zur√ľck, die den gegebenen CURLM Fehlercode beschreibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-multi-strerror.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_pause Pausiert und setzt eine Verbindung fort
curl_pause(CurlHandle $handle, int $flags): int
Ein von curl_init() zur√ľckgegebenes cURL-Handle.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-pause.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_reset Reset all options of a libcurl session handle
curl_reset(CurlHandle $handle): void
This function re-initializes all options set on the given cURL handle to the default values.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-reset.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_setopt Setzt eine Option f√ľr einen cURL-Transfer
curl_setopt(CurlHandle $handle, int $option, mixed $value): bool
Setzt eine Option f√ľr das angegeben cURL-Handle.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-setopt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
curl_setopt_array Mehrere Optionen f√ľr einen cURL-Transfer setzen
curl_setopt_array(CurlHandle $handle, array $options): bool
Setzt mehrere Optionen f√ľr eine cURL-Session. Diese Funktion ist n√ľtzlich, um eine gro√üe Anzahl an Optionen zu setzen, ohne wiederholt curl_setopt() aufrufen zu m√ľssen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-setopt-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.3, 7, 8
curl_share_close Close a cURL share handle
curl_share_close(CurlShareHandle $share_handle): void
Diese Funktion hat keine Auswirkung. Vor PHP 8.0.0 wurde sie verwendet, um die Ressource zu schließen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-share-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_share_errno Return the last share curl error number
curl_share_errno(CurlShareHandle $share_handle): int
Return an integer containing the last share curl error number.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-share-errno.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.1.0, 8
curl_share_init Initialize a cURL share handle
curl_share_init(): CurlShareHandle
Allows to share data between cURL handles.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-share-init.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_share_setopt Set an option for a cURL share handle
curl_share_setopt(CurlShareHandle $share_handle, int $option, mixed $value): bool
Sets an option on the given cURL share handle.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-share-setopt.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_share_strerror Return string describing the given error code
curl_share_strerror(int $error_code): ?string
Returns a text error message describing the given error code.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-share-strerror.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.1.0, 8
curl_strerror Return string describing the given error code
curl_strerror(int $error_code): ?string
Returns a text error message describing the given error code.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-strerror.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_unescape Decodes the given URL encoded string
curl_unescape(CurlHandle $handle, string $string): string|false
This function decodes the given URL encoded string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-unescape.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
curl_version Liefert die cURL-Version
curl_version(): array|false
Gibt Informationen √ľber die cURL-Version zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.curl-version.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8

Dateisystem

Funktion Beschreibung PHP Versionen
basename Liefert den letzten Namensteil einer Pfadangabe
basename(string $path, string $suffix = ""): string
Aus einer √ľbergebenen Zeichenkette, die den Pfad zu einer Datei oder einem Verzeichnis enth√§lt, gibt diese Funktion den letzten Namensteil zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.basename.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
chgrp Wechselt die Gruppenzugehörigkeit einer Datei
chgrp(string $filename, string|int $group): bool
Versucht, die Gruppenzugehörigkeit der Datei filename zu group zu ändern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.chgrp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
chmod √Ąndert den Modus f√ľr die Zugriffsrechte einer Datei
chmod(string $filename, int $permissions): bool
Versucht, den Modus f√ľr die Zugriffsrechte der angegebenen Datei zu dem in permissions definierten zu √§ndern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.chmod.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
chown √Ąndert den Eigent√ľmer einer Datei
chown(string $filename, string|int $user): bool
√Ąndert den Eigent√ľmer der Datei filename in Benutzer user. Nur der Superuser kann den Eigent√ľmer einer Datei √§ndern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.chown.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
clearstatcache Löscht den Status-Cache
clearstatcache(bool $clear_realpath_cache = false, string $filename = ""): void
Wenn stat(), lstat() oder eine andere der in der nachstehenden Liste aufgef√ľhrten betroffenen Funktionen verwendet wird, speichert (cached) PHP die von diesen Funktionen zur√ľckgegebenen Informationen tempor√§r, um eine bessere Performance zu bieten. In bestimmten F√§llen kann es jedoch erforderlich sein, diese zwischengespeicherten Informationen zu l√∂schen. Wird z. B. dieselbe Datei innerhalb eines Skriptes mehrmals gepr√ľft und wird diese Datei m√∂glicherweise w√§hrend der Ausf√ľhrung des Skriptes gel√∂scht oder ver√§ndert, k√∂nnte es sinnvoll sein, den Status-Cache zu l√∂schen. In solchen F√§llen empfiehlt es sich, die von PHP √ľber eine Datei zwischengespeicherten Informationen mittels clearstatcache() zu l√∂schen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.clearstatcache.php (abgerufen: 12.02.2022)
4, 5, 7, 8
copy Kopiert eine Datei
copy(string $from, string $to, ?resource $context = null): bool
Kopiert Datei from nach to.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.copy.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
dirname Liefert den Pfad des √ľbergeordneten Verzeichnisses
dirname(string $path, int $levels = 1): string
Aus einer √ľbergebenen Zeichenkette, die den Pfad zu einer Datei oder einem Verzeichnis enth√§lt, gibt diese Funktion den Pfad des Verzeichnisses zur√ľck, welches levels Ebenen √ľber dem angegebenen liegt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dirname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
disk_free_space Gibt verf√ľgbaren Platz auf Dateisystem oder Partition zur√ľck
disk_free_space(string $directory): float|false
Wird eine Zeichenkette, die einen Verzeichnispfad enth√§lt √ľbergeben, gibt diese Funktion die Anzahl verf√ľgbarer (freier) Bytes auf dem entsprechenden Dateisystem oder der Platten-Partition zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.disk-free-space.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
disk_total_space Gibt die Gesamtgr√∂√üe eines Dateisystemes oder einer Partition zur√ľck
disk_total_space(string $directory): float|false
Wird eine Zeichenkette, die einen Verzeichnispfad enth√§lt √ľbergeben, wird diese Funktion, die Gesamtanzahl Bytes auf dem entsprechenden Dateisystem oder der Platten-Partition zur√ľckgeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.disk-total-space.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
diskfreespace Alias von disk_free_space()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.diskfreespace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fclose Schließt einen offenen Dateizeiger
fclose(resource $stream): bool
Die Datei, auf die stream zeigt, wird geschlossen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fclose.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fdatasync Synchronizes data (but not meta-data) to the file
fdatasync(resource $stream): bool
This function synchronizes stream contents to storage media, just like fsync() does, but it does not synchronize file meta-data. Note that this function is only effectively different in POSIX systems. In Windows, this function is aliased to fsync().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fdatasync.php (abgerufen: 21.12.2021)
8 >= 8.1.0
feof Pr√ľft, ob ein Dateizeiger am Ende der Datei steht
feof(resource $stream): bool
Pr√ľft, ob ein Dateizeiger am Ende der Datei steht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.feof.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fflush Schreibt den Ausgabepuffer in eine Datei
fflush(resource $stream): bool
Diese Funktion erzwingt das Schreiben des gesamten Ausgabepuffers in die von dem Dateizeiger stream angegebene Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fflush.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
fgetc Liest das Zeichen, auf welches der Dateizeiger zeigt
fgetc(resource $stream): string|false
Liest ein Zeichen von dem √ľbergebenen Dateizeiger.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fgetc.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fgetcsv Liest eine Zeile von der Position des Dateizeigers und pr√ľft diese auf Komma-Separierte-Werte (CSV)
fgetcsv(    resource $stream,    ?int $length = null,    string $separator = ",",    string $enclosure = "\"",    string $escape = "\\"): array|false
Die Funktion fgetcsv() ist √§hnlich der Funktion fgets(), nur dass fgetcsv() die eingelesene Zeile auf Felder im CSV Format (kommaseparierte Felder) hin √ľberpr√ľft, und ein Array mit den gelesenen Feldern zur√ľckgibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fgetcsv.php (abgerufen: 12.02.2022)
4, 5, 7, 8
fgets Liest eine Zeile von der Position des Dateizeigers
fgets(resource $stream, ?int $length = null): string|false
Liest eine Zeile von der Position des Dateizeigers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fgets.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
file Liest eine komplette Datei in ein Array
file(string $filename, int $flags = 0, ?resource $context = null): array|false
Liest eine komplette Datei in ein Array.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.file.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
file_exists Pr√ľft, ob eine Datei oder ein Verzeichnis existiert
file_exists(string $filename): bool
Pr√ľft, ob eine Datei oder ein Verzeichnis existiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.file-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
file_get_contents Liest die gesamte Datei in einen String
file_get_contents(    string $filename,    bool $use_include_path = false,    ?resource $context = null,    int $offset = 0,    ?int $length = null): string|false
Diese Funktion ist mit file() identisch, au√üer dass file_get_contents() die Datei in einem String zur√ľckgibt, beginnend am angebenen offset √ľber bis zu length Bytes. Im Fehlerfall gibt file_get_contents() false zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.file-get-contents.php (abgerufen: 25.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
file_put_contents Schreibt Daten in eine Datei
file_put_contents(    string $filename,    mixed $data,    int $flags = 0,    ?resource $context = null): int|false
Diese Funktion entspricht fopen(), fwrite() und fclose(), um Daten in eine Datei zu schreiben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.file-put-contents.php (abgerufen: 25.12.2021)
5, 7, 8
fileatime Liefert Datum und Uhrzeit des letzten Zugriffs auf eine Datei
fileatime(string $filename): int|false
Pfad zu der Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fileatime.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
filectime Liefert Datum und Uhrzeit der letzten √Ąnderung des Datei Inode
filectime(string $filename): int|false
Liefert Datum und Uhrzeit der letzten √Ąnderung des Datei Inode.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filectime.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
filegroup Liefert die Gruppenzugehörigkeit einer Datei
filegroup(string $filename): int|false
Ermittelt die Gruppenzugeh√∂rigkeit einer Datei. Die Gruppen-ID wird in numerischer Form zur√ľckgegeben, der zugeh√∂rige Gruppenname kann mit posix_getgrgid() ermittelt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filegroup.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fileinode Liefert die Inode-Nummer einer Datei
fileinode(string $filename): int|false
Liefert den Datei Inode.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fileinode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
filemtime Liefert Datum und Uhrzeit der letzten Dateiänderung
filemtime(string $filename): int|false
Diese Funktion gibt Datum und Uhrzeit zur√ľck, wann die Datenbl√∂cke einer Datei beschrieben wurden, das heisst, der Zeitpunkt, wann der Inhalt der Datei zuletzt ge√§ndert wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filemtime.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fileowner Liefert den Dateieigent√ľmer
fileowner(string $filename): int|false
Liefert den Dateieigent√ľmer.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fileowner.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fileperms Liefert die Zugriffsrechte einer Datei
fileperms(string $filename): int|false
Gibt die Zugriffsrechte f√ľr die √ľbergebene Datei zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fileperms.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
filesize Liefert die Größe einer Datei
filesize(string $filename): int|false
Liefert die Gr√∂√üe der √ľbergebenen Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filesize.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
filetype Liefert den Typ einer Datei
filetype(string $filename): string|false
Liefert den Typ der √ľbergebenen Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filetype.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
flock Portables Datei-Sperrverfahren (advisory locking)
flock(resource $stream, int $operation, int &$would_block = null): bool
flock() erlaubt, ein einfaches Leser-/Schreiber-Modell umzusetzen, was auf nahezu jeder Plattform (inklusive der meisten Unix-Abkömmlinge und sogar Windows) genutzt werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.flock.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fnmatch Match filename against a pattern
fnmatch(string $pattern, string $filename, int $flags = 0): bool
fnmatch() checks if the passed filename would match the given shell wildcard pattern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fnmatch.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
fopen √Ėffnet eine Datei oder URL
fopen(    string $filename,    string $mode,    bool $use_include_path = false,    ?resource $context = null): resource|false
fopen() bindet eine benannte Ressource, die durch filename spezifiziert wurde, an einen Stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fopen.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
fpassthru Gibt alle verbleibenden Daten eines Dateizeigers aus
fpassthru(resource $stream): int
Die Funktion liest alle Daten von der aktuellen Position des Dateizeigers bis EOF aus und schreibt die Daten in den Ausgabepuffer.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fpassthru.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fputcsv Format line as CSV and write to file pointer
fputcsv(    resource $stream,    array $fields,    string $separator = ",",    string $enclosure = "\"",    string $escape = "\\",    string $eol = "\n"): int|false
fputcsv() formats a line (passed as a fields array) as CSV and writes it (terminated by a newline) to the specified file stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fputcsv.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
fputs Alias von fwrite()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fputs.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fread Liest Binärdaten aus einer Datei
fread(resource $stream, int $length): string|false
fread() liest bis zu length Bytes vom Dateizeiger stream. Das Lesen wird beendet, sobald eine der folgenden Bedingungen eintritt:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fread.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fscanf Interpretiert den Input einer Datei entsprechend einem angegebenen Format
fscanf(resource $stream, string $format, mixed &...$vars): array|int|false|null
Die Funktion fscanf() ist ähnlich zu sscanf(), wobei sie ihren Input aus der mit stream angegebenen Datei liest, und entsprechend dem angegebenen format interpretiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fscanf.php (abgerufen: 26.05.2022)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
fseek Positioniert den Dateizeiger
fseek(resource $stream, int $offset, int $whence = SEEK_SET): int
Setzt den Dateizeiger einer mit stream angegebenen Datei auf eine neue Position. Diese neue Position, angegeben in Bytes vom Beginn der Datei an, wird definiert durch Hinzuf√ľgen von offset zu der Position spezifiziert durch whence.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fseek.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fstat Sammelt Informationen √ľber eine Datei mittels eines offenen Dateizeigers
fstat(resource $stream): array|false
Sammelt die Statistiken der Datei, die durch den Dateizeiger stream geöffnet wurde. Diese Funktion ist ähnlich zur Funktion stat(), mit dem Unterschied, dass sie mit einem offenen Dateizeiger anstatt eines Dateinamens arbeitet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fstat.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fsync Synchronizes changes to the file (including meta-data)
fsync(resource $stream): bool
This function synchronizes changes to the file, including its meta-data. This is similar to fflush(), but it also instructs the operating system to write to the storage media.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fsync.php (abgerufen: 21.12.2021)
8 >= 8.1.0
ftell Ermittelt die aktuelle Position des Dateizeigers
ftell(resource $stream): int|false
Gibt die aktuelle Position des Dateizeigers, der durch stream referenziert wird, zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftell.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftruncate K√ľrzt eine Datei auf die angegebene L√§nge
ftruncate(resource $stream, int $size): bool
Nimmt den Dateizeiger stream, und verk√ľrzt die Datei auf die L√§nge size.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftruncate.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fwrite Binär-sicheres Dateischreiben
fwrite(resource $stream, string $data, ?int $length = null): int|false
Eine Dateisystemressource (resource), wie sie in der Regel von fopen() zur√ľckgegeben wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fwrite.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
glob Findet Dateinamen, die mit einem Muster √ľbereinstimmen
glob(string $pattern, int $flags = 0): array|false
glob() findet Dateipfade, die mit dem angegebenen Muster pattern √ľbereinstimmen. Die √úbereinstimmung wird nach den gleichen Regeln gepr√ľft, wie in der glob()-Funktion der C-Bibliothek und entspricht weitgehend den Regeln in den √ľblichen Kommandozeilen-Shells.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.glob.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
is_dir Pr√ľft, ob der angegebene Dateiname ein Verzeichnis ist
is_dir(string $filename): bool
Pr√ľft, ob der angegebene Dateiname ein Verzeichnis ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-dir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_executable Pr√ľft, ob der Dateiname ausf√ľhrbar ist
is_executable(string $filename): bool
Pr√ľft, ob der Dateiname ausf√ľhrbar ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-executable.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_file Pr√ľft, ob der Dateiname eine regul√§re Datei ist
is_file(string $filename): bool
Pr√ľft, ob der Dateiname eine regul√§re Datei ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_link Pr√ľft, ob der Dateiname ein symbolischer Link ist
is_link(string $filename): bool
Pr√ľft, ob der angegebene Dateiname ein symbolischer Link ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-link.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_readable Pr√ľft, ob eine Datei existiert und lesbar ist
is_readable(string $filename): bool
Gibt true zur√ľck, wenn die Datei existiert und lesbar ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-readable.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_uploaded_file Pr√ľft, ob die Datei mittels HTTP-POST upgeloadet wurde
is_uploaded_file(string $filename): bool
Gibt true zur√ľck, wenn die Datei filename mittels HTTP-POST hochgeladen wurde. Dies ist hilfreich, um sicherzustellen, dass kein b√∂swilliger Nutzer versucht hat, das Skript zu √ľberlisten, indem er es Dateien bearbeiten l√§sst, die es gar nicht bearbeiten sollte, zum Beispiel /etc/passwd.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-uploaded-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
is_writable Pr√ľft, ob in eine Datei geschrieben werden kann
is_writable(string $filename): bool
Gibt true zur√ľck, wenn filename existiert und schreibbar ist. Der Dateinamens-Parameter kann auch ein Verzeichnisname sein, um pr√ľfen zu k√∂nnen, ob ein Verzeichnis schreibbar ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-writable.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_writeable Alias von is_writable()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-writeable.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
lchgrp Changes group ownership of symlink
lchgrp(string $filename, string|int $group): bool
Attempts to change the group of the symlink filename to group.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.lchgrp.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.3, 7, 8
lchown Changes user ownership of symlink
lchown(string $filename, string|int $user): bool
Attempts to change the owner of the symlink filename to user user.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.lchown.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.3, 7, 8
link Erzeugt einen harten Link
link(string $target, string $link): bool
link() erzeugt einen harten Link.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.link.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
linkinfo Liefert Informationen √ľber einen Link
linkinfo(string $path): int|false
Liefert Informationen √ľber einen Link.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.linkinfo.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
lstat Sammelt Informationen √ľber eine Datei oder einen symbolischen Link
lstat(string $filename): array|false
Sammelt Statistiken √ľber die Datei oder den symbolischen Link, die bzw. der in filename angegeben ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.lstat.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
mkdir Erstellt ein Verzeichnis
mkdir(    string $directory,    int $permissions = 0777,    bool $recursive = false,    ?resource $context = null): bool
Versucht, das durch directory angegebene Verzeichnis zu erstellen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mkdir.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
move_uploaded_file Verschiebt eine hochgeladene Datei an einen neuen Ort
move_uploaded_file(string $from, string $to): bool
Diese Funktion pr√ľft, dass die mit from bezeichnete Datei eine g√ľltige Upload-Datei ist (d.h., dass sie mittels PHP's HTTP POST Upload-Mechanismus hochgeladen wurde). Ist die Datei g√ľltig, wird sie zum in to bezeichneten Dateinamen verschoben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.move-uploaded-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
parse_ini_file Parst eine Konfigurationsdatei
parse_ini_file(string $filename, bool $process_sections = false, int $scanner_mode = INI_SCANNER_NORMAL): array|false
parse_ini_file() l√§dt die in filename angegebene Datei, und gibt die darin enthaltenen Einstellungen in einem assoziativen Array zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.parse-ini-file.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
parse_ini_string Analysiert einen Konfigurations-String
parse_ini_string(string $ini_string, bool $process_sections = false, int $scanner_mode = INI_SCANNER_NORMAL): array|false
parse_ini_string() Gibt die Konfiguration aus dem String ini_string in einem assoziativen Array zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.parse-ini-string.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
pathinfo Liefert Informationen √ľber einen Dateipfad
pathinfo(string $path, int $flags = PATHINFO_ALL): array|string
pathinfo() gibt Informationen √ľber einen Dateipfad (path) zur√ľck: entweder als assoziatives Array oder als String, abh√§ngig vom Parameter flags.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pathinfo.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
pclose Schließt einen Prozess-Dateizeiger
pclose(resource $handle): int
Schließt einen Prozess-Dateizeiger, der durch einen Aufruf von popen() geöffnet wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pclose.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
popen √Ėffnet einen Dateizeiger f√ľr einen Prozess
popen(string $command, string $mode): resource|false
√Ėffnet eine Pipe zu einem Prozess durch Forken des Befehls, der durch command angegeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.popen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readfile Gibt eine Datei aus
readfile(string $filename, bool $use_include_path = false, ?resource $context = null): int|false
Liest den Inhalt einer Datei und schreibt ihn in den Ausgabepuffer.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readfile.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
readlink Liefert das Ziel eines symbolischen Links
readlink(string $path): string|false
readlink() ist von der Funktionalität her identisch mit der C Funktion readlink.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readlink.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
realpath Löst einen Pfad in einen absoluten und eindeutigen auf
realpath(string $path): string|false
realpath() l√∂st alle symbolischen Verweise, /./, /../ und mehrere aufeinanderfolgende / Zeichen, die in path enthalten sind, auf und gibt den so entstehenden absoluten Pfad zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.realpath.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
realpath_cache_get Get realpath cache entries
realpath_cache_get(): array
Get the contents of the realpath cache.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.realpath-cache-get.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.2, 7, 8
realpath_cache_size Get realpath cache size
realpath_cache_size(): int
Get the amount of memory used by the realpath cache.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.realpath-cache-size.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.2, 7, 8
rename Benennt eine Datei oder ein Verzeichnis um
rename(string $from, string $to, ?resource $context = null): bool
Versucht from in to umzubenennen, wobei bei Bedarf zwischen Verzeichnissen verschoben wird. Wird eine Datei umbenannt und to exisitiert bereits, wird es √ľberschrieben. Wird ein Verzeichnis umbenannt und to exisitiert bereits, wird eine Warnung erzeugt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rename.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
rewind Setzt die Position eines Dateizeigers auf den Anfang
rewind(resource $stream): bool
Setzt den Datei-Positions-Indikator f√ľr stream an den Anfang des Dateistreams.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rewind.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
rmdir Löscht ein Verzeichnis
rmdir(string $directory, ?resource $context = null): bool
Versucht das durch directory angegebene Verzeichnis zu l√∂schen. Das Verzeichnis muss daf√ľr leer sein und PHP muss die notwendigen Rechte besitzen. Ansonsten wird ein E_WARNING geworfen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rmdir.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
set_file_buffer Alias von stream_set_write_buffer()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.set-file-buffer.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
stat Sammelt Informationen √ľber eine Datei
stat(string $filename): array|false
Sammelt Statistiken √ľber die per filename angegebene Datei. Falls filename ein symbolischer Link ist, beziehen sich die Statistiken auf die Datei selbst, nicht auf den symbolischen Link. Unter Windows NTS-Builds vor PHP 7.4.0 bezogen sich in diesem Fall die size, atime, mtime und ctime Statistiken auf den symbolischen Link.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stat.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
symlink Erzeugt einen symbolischen Link
symlink(string $target, string $link): bool
symlink() erzeugt einen symbolischen Link auf das existierende Ziel (target) mit dem angegebenen Namen (link).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.symlink.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
tempnam Erzeugt eine Datei mit eindeutigem Dateinamen
tempnam(string $directory, string $prefix): string|false
Erzeugt eine Datei mit einem eindeutigen Dateinamen in dem angegebenen Verzeichnis, wobei die Zugriffsberechtigungen auf 0600 gesetzt werden. Wenn das Verzeichnis nicht existiert oder nicht beschreibbar ist, erstellt tempnam() eine Datei im tempor√§ren Verzeichnis des Systems und gibt den vollst√§ndigen Pfad zu dieser Datei, der den Namen beinhaltet, zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.tempnam.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
tmpfile Erstellt eine temporäre Datei
tmpfile(): resource|false
Erstellt eine tempor√§re Datei mit einem eindeutigen Dateinamen im Lese-Schreib-Modus (w+) und gibt einen Dateizeiger zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.tmpfile.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
touch Setzt die Zugriffs- und Modifikationszeit einer Datei
touch(string $filename, ?int $mtime = null, ?int $atime = null): bool
Versucht, die Zugriffs- und Modifikationszeit der im Parameter filename angegebenen Datei auf mtime zu setzen. Zu beachten ist, dass die Zugriffszeit unabhängig von der Anzahl der Parameter immer geändert wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.touch.php (abgerufen: 12.02.2022)
4, 5, 7, 8
umask Changes the current umask
umask(?int $mask = null): int
umask() setzt die umask von PHP auf mask & 0777 und gibt die alte umask zur√ľck. Wird PHP als Servermodul benutzt, wird die umask wiederhergestellt, wenn die jeweilige Anfrage beendet ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.umask.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
unlink Löscht eine Datei
unlink(string $filename, ?resource $context = null): bool
Löscht filename, ähnlich der UNIX-C-Funktion unlink(). Bei einem Fehler wird ein Fehler der Stufe E_WARNING erzeugt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.unlink.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8

Datum/Uhrzeit-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
checkdate Pr√ľft ein Gregorianisches Datum auf G√ľltigkeit
checkdate(int $month, int $day, int $year): bool
Pr√ľft die G√ľltigkeit des durch die Funktionsargumente beschriebenen Datums. Ein Datum wird als g√ľltig betrachtet, wenn jeder Parameter korrekt definiert wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.checkdate.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
date Formatiert einen Unix-Zeitstempel
date(string $format, ?int $timestamp = null): string
Gibt einen formatierten String anhand eines vorzugebenden Musters zur√ľck. Dabei wird entweder der angegebene Unix-Zeitstempel timestamp verwendet oder die gegenw√§rtige Zeit, wenn kein Zeitstempel angegegeben wird. Mit anderen Worten ausgedr√ľckt: Der Parameter timestamp ist optional und wird mit dem Wert der Funktion time() vorbelegt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
date_add Alias von DateTime::add() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::add()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-add.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_create Erstellt ein neues DateTime-Objekt
date_create(string $datetime = "now", ?DateTimeZone $timezone = null): DateTime|false
Dies ist die prozedurale Version von DateTime::__construct().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-create.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_create_from_format Alias von DateTime::createFromFormat() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::createFromFormat()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-create-from-format.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_create_immutable Alias von DateTimeImmutable::__construct() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeImmutable::__construct()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-create-immutable.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.5.0, 7, 8
date_create_immutable_from_format Alias von DateTimeImmutable::createFromFormat() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeImmutable::createFromFormat()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-create-immutable-from-format.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.5.0, 7, 8
date_date_set Alias von DateTime::setDate() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::setDate()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-date-set.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_default_timezone_get Ermittelt die Standardzeitzone, die von allen Datums- und Zeitfunktionen in einem Skript verwendet wird
date_default_timezone_get(): string
Diese Funktion versucht, die Standardzeitzone in folgender Reihenfolge zu ermitteln und zur√ľckzugeben:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-default-timezone-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
date_default_timezone_set Setzt die Standardzeitzone, die von allen Datums- und Zeitfunktionen benutzt wird.
date_default_timezone_set(string $timezoneId): bool
date_default_timezone_set() setzt die Standardzeitzone, die von allen Datums- und Zeitfunktionen benutzt wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-default-timezone-set.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
date_diff Alias von DateTime::diff() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::diff()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-diff.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_format Alias von DateTime::format() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::format()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-format.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_get_last_errors Alias von DateTime::getLastErrors() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::getLastErrors()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-get-last-errors.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_interval_create_from_date_string Alias von DateInterval::createFromDateString() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateInterval::createFromDateString()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-interval-create-from-date-string.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_interval_format Alias von DateInterval::format() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateInterval::format()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-interval-format.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_isodate_set Alias von DateTime::setISODate() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::setISODate()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-isodate-set.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_modify Alias von DateTime::modify() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::modify()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-modify.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_offset_get Alias von DateTime::getOffset() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::getOffset()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-offset-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_parse Liefert ein assoziatives Array mit detaillierten Informationen zu einem gegebenen Datum/Zeitpunkt
date_parse(string $datetime): array
date_parse() wertet die angegebene Zeichenkette datetime nach den gleichen Regeln aus wie strtotime() und DateTimeImmutable::__construct(). Anstelle eines Unix-Zeitstempels (mit strtotime()) oder eines DateTimeImmutable-Objekts (mit DateTimeImmutable::__construct()) gibt diese Funktion ein assoziatives Array mit den Informationen zur√ľck, die sie aus dem angegebenen datetime ermitteln konnte.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-parse.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_parse_from_format Ermittelt Informationen √ľber das angegebene Datum anhand des angegebenen Formats
date_parse_from_format(string $format, string $datetime): array
Gibt ein assoziatives Array mit detaillierten Informationen √ľber das angegebene Datum und die angegebene Uhrzeit zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-parse-from-format.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_sub Alias von DateTime::sub() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::sub()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-sub.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_sun_info Liefert ein Array mit Informationen √ľber Sonnenauf- und -untergang sowie Beginn und Ende der D√§mmerung
date_sun_info(int $timestamp, float $latitude, float $longitude): array
Ein Unix-Zeitstempel
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-sun-info.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.1.2, 7, 8
date_sunrise Liefert die Uhrzeit des Sonnenaufgangs f√ľr den angegebenen Tag und Ort
date_sunrise(    int $timestamp,    int $returnFormat = SUNFUNCS_RET_STRING,    ?float $latitude = null,    ?float $longitude = null,    ?float $zenith = null,    ?float $utcOffset = null): string|int|float|false
Diese Funktion ist seit PHP 8.1.0 als DEPRECATED (veraltet) markiert. Von der Verwendung dieser Funktion wird dringend abgeraten. Stattdessen sollte date_sun_info() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-sunrise.php (abgerufen: 25.09.2022)
5, 7, 8
date_sunset Liefert die Uhrzeit des Sonnenuntergangs f√ľr den angegebenen Tag und Ort
date_sunset(    int $timestamp,    int $returnFormat = SUNFUNCS_RET_STRING,    ?float $latitude = null,    ?float $longitude = null,    ?float $zenith = null,    ?float $utcOffset = null): string|int|float|false
Diese Funktion ist seit PHP 8.1.0 als DEPRECATED (veraltet) markiert. Von der Verwendung dieser Funktion wird dringend abgeraten. Stattdessen sollte date_sun_info() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-sunset.php (abgerufen: 25.09.2022)
5, 7, 8
date_time_set Alias von DateTime::setTime() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::setTime()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-time-set.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_timestamp_get Alias von DateTime::getTimestamp() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::getTimestamp()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-timestamp-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_timestamp_set Alias von DateTime::setTimestamp() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::setTimestamp()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-timestamp-set.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
date_timezone_get Alias von DateTime::getTimezone() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::getTimezone()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-timezone-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
date_timezone_set Alias von DateTime::setTimezone() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTime::setTimezone()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.date-timezone-set.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
getdate Liefert Datums- und Zeitinformationen
getdate(?int $timestamp = null): array
Gibt ein assoziatives array mit Datums- und Zeitangaben des angegebenen timestamp zur√ľck oder die lokal g√ľltige Zeit, wenn timestamp weggelassen wird oder null ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getdate.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
gettimeofday Ermittelt die aktuelle Zeit
gettimeofday(bool $as_float = false): array|float
Es handelt sich um eine Schnittstelle zum Systemaufruf von gettimeofday(2). Die Funktion gibt ein assoziatives Array zur√ľck, das die Daten enth√§lt, die der Systemaufruf produziert hat.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gettimeofday.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
gmdate Formatiert eine GMT/UTC Zeit-/Datumsangabe
gmdate(string $format, ?int $timestamp = null): string
Identisch mit der Funktion date(), ausgenommen, dass die zur√ľckgegebene Zeitangabe Greenwich Mean Time (GMT) entspricht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmdate.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
gmmktime Liefert den Unix-Zeitstempel f√ľr ein GMT-Datum
gmmktime(    int $hour,    ?int $minute = null,    ?int $second = null,    ?int $month = null,    ?int $day = null,    ?int $year = null): int|false
Identisch zu mktime() mit der Ausnahme, dass die √ľbergebenen Parameter ein GMT-Datum repr√§sentieren. gmmktime() greift intern auf mktime() zur√ľck, sodass nur Zeitangaben valide sind, die in der ausgew√§hlten lokalen Zeitzone genutzt werden k√∂nnen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmmktime.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
gmstrftime Formatiert eine Datums-/Zeitangabe in GMT/UTC-Format entsprechend den Locale-Einstellungen
gmstrftime(string $format, ?int $timestamp = null): string|false
Alternativ können die folgenden Funktionen verwendet werden:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmstrftime.php (abgerufen: 25.09.2022)
4, 5, 7, 8
idate Formatiert einen Teil der lokalen Zeit/des lokalen Datums als Integer
idate(string $format, ?int $timestamp = null): int|false
Formatiert den angegebenen ganzzahligen Zeitstempel timestamp entsprechend dem angegebenen Formatzeichen und gibt eine Datumszahl zur√ľck. Wenn kein Zeitstempel angegeben wird, wird die aktuelle Ortszeit verwendet. Mit anderen Worten: timestamp ist optional und wird mit dem Wert der Funktion time() vorbelegt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.idate.php (abgerufen: 25.09.2022)
5, 7, 8
localtime Ermittelt die lokale Zeit
localtime(?int $timestamp = null, bool $associative = false): array
Die Funktion localtime() gibt ein Array zur√ľck, welches hinsichtlich seiner Struktur identisch ist mit der des Funktionsaufrufs in C.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.localtime.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
microtime Liefert den aktuellen Unix-Zeitstempel mit Mikrosekunden
microtime(bool $as_float = false): string|float
microtime() gibt den aktuellen Unix-Zeitstempel mit Mikrosekunden zur√ľck. Diese Funktion steht nur auf Systemen zur Verf√ľgung, die den Systemaufruf gettimeofday() unterst√ľtzen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.microtime.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
mktime Liefert den Unix-Zeitstempel f√ľr ein Datum
mktime(    int $hour,    ?int $minute = null,    ?int $second = null,    ?int $month = null,    ?int $day = null,    ?int $year = null): int|false
Gibt den Unix-Zeitstempel entsprechend der gegebenen Argumente zur√ľck. Dieser Zeitstempel ist ein Long Integer, der die Anzahl der Sekunden zwischen der Unix-Epoche (01. Januar 1970 00:00:00 GMT) und dem angegebenen Zeitpunkt enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mktime.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
strftime Formatiert eine Zeit-/Datumsangabe gemäß dem Gebietsschema
strftime(string $format, ?int $timestamp = null): string|false
Alternativ können die folgenden Funktionen verwendet werden:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strftime.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
strptime Wertet eine Zeit-/Datumsangabe aus, die mit strftime() erzeugt wurde
strptime(string $timestamp, string $format): array|false
strptime() gibt ein Array mit dem ausgewerteten Zeitstempel timestamp zur√ľck oder false, falls ein Fehler auftritt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strptime.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
strtotime Wandelt eine textuelle englische Datums- und Zeitbeschreibung in einen Unix-Zeitstempel um
strtotime(string $datetime, ?int $baseTimestamp = null): int|false
Der Unix-Zeitstempel, den diese Funktion zur√ľckgibt, enth√§lt keine Informationen √ľber Zeitzonen. Um Berechnungen mit Datums- und Zeitwerten durchzuf√ľhren, sollte das leistungsf√§higere DateTimeImmutable verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strtotime.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
time Liefert den aktuellen Unix-Zeitstempel
time(): int
Gibt die Anzahl der seit Beginn der Unix-Epoche (Januar 1 1970 00:00:00 GMT) bis jetzt vergangenen Sekunden zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.time.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
timezone_abbreviations_list Alias von DateTimeZone::listAbbreviations() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeZone::listAbbreviations()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-abbreviations-list.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
timezone_identifiers_list Alias von DateTimeZone::listIdentifiers() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeZone::listIdentifiers()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-identifiers-list.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
timezone_location_get Alias von DateTimeZone::getLocation() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeZone::getLocation()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-location-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
timezone_name_from_abbr Liefert den Namen einer Zeitzone, ausgehend von der Abk√ľrzung und der UTC-Abweichung
timezone_name_from_abbr(string $abbr, int $utcOffset = -1, int $isDST = -1): string|false
Das Zeitzonenk√ľrzel
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-name-from-abbr.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.1.3, 7, 8
timezone_name_get Alias von DateTimeZone::getName() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeZone::getName()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-name-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
timezone_offset_get Alias von DateTimeZone::getOffset() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeZone::getOffset()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-offset-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
timezone_open Alias von DateTimeZone::__construct() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeZone::__construct()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-open.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
timezone_transitions_get Alias von DateTimeZone::getTransitions() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: DateTimeZone::getTransitions()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-transitions-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8
timezone_version_get Liefert die Version der timezonedb
timezone_version_get(): string
Gibt die aktuelle Version der timezonedb zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.timezone-version-get.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8

DOM Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
dom_import_simplexml Ermittelt ein DOMElement-Objekt aus einem SimpleXMLElement-Objekt
dom_import_simplexml(object $node): DOMElement
Diese Funktion verwendet den Knoten node der Klasse SimpleXML und macht ihn zu einem DOMElement-Knoten. Dieses neue Objekt kann als nativer DOMElement-Knoten verwendet werden..
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dom-import-simplexml.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8

Exif-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
exif_imagetype Ermittelt den Bildtyp
exif_imagetype(string $filename): int|false
exif_imagetype() liest die ersten Bytes eines Bildes aus und √ľberpr√ľft dessen Signatur.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.exif-imagetype.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
exif_read_data Liest die EXIF-Header einer Bilddatei aus
exif_read_data(    resource|string $file,    ?string $required_sections = null,    bool $as_arrays = false,    bool $read_thumbnail = false): array|false
exif_read_data() liest die EXIF-Header aus einer Bilddatei aus. Auf diese Weise können die Metadaten ausgelesen werden, die mit Digitalkameras erzeugt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.exif-read-data.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
exif_tagname Gibt den Header-Namen f√ľr einen Index zur√ľck
exif_tagname(int $index): string|false
Die Tag-ID f√ľr welche ein Tag-Name nachgeschlagen wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.exif-tagname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
exif_thumbnail Liest das eingebettete Miniaturbild eines Bildes aus
exif_thumbnail(    resource|string $file,    int &$width = null,    int &$height = null,    int &$image_type = null): string|false
exif_thumbnail() liest das eingebettete Miniaturbild eines Bildes aus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.exif-thumbnail.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8

Fehlerbehandlungsfunktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
debug_backtrace Erzeugt eine Ablaufverfolgung
debug_backtrace(int $options = DEBUG_BACKTRACE_PROVIDE_OBJECT, int $limit = 0): array
debug_backtrace() erzeugt eine PHP-Ablaufverfolgung.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.debug-backtrace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
debug_print_backtrace Gibt die Daten f√ľr eine Ablaufverfolgung aus
debug_print_backtrace(int $options = 0, int $limit = 0): void
debug_print_backtrace() gibt eine PHP-Ablaufverfolgung aus. Diese enth√§lt Ausgaben zu allen Funktionsaufrufen, mit include oder require eingebundenen Dateien und mit eval() ausgef√ľhrtem Code.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.debug-print-backtrace.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
error_clear_last Clear the most recent error
error_clear_last(): void
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.error-clear-last.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8
error_get_last Liefert den zuletzt aufgetretenen Fehler
error_get_last(): ?array
Liefert Informationen √ľber den zuletzt aufgetretenen Fehler
Quelle: www.php.net/manual/de/function.error-get-last.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
error_log Sendet eine Fehlermeldung an die definierten Fehlerbehandlungsroutinen
error_log(    string $message,    int $message_type = 0,    ?string $destination = null,    ?string $additional_headers = null): bool
Sendet eine Fehlermeldung an das Fehlerprotokoll (Errorlog) des Webservers, oder an eine Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.error-log.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
error_reporting Gibt an, welche PHP-Fehlermeldungen gemeldet werden
error_reporting(?int $error_level = null): int
Mit error_reporting() wird die Direktive error_reporting zur Laufzeit des Programms gesetzt. In PHP gibt es viele Stufen f√ľr die Anzeige von Fehlermeldungen, die mit dieser Funktion f√ľr die Dauer (Laufzeit) des Skripts eingestellt werden kann. Wenn das optionale Argument error_level nicht √ľbergeben wird, gibt error_reporting() die aktuelle Stufe der Fehlermeldungen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.error-reporting.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
restore_error_handler Rekonstruiert die zuvor benutzte Fehlerbehandlungsfunktion
restore_error_handler(): bool
Diese Funktion wird benutzt, um eine mit set_error_handler() gesetzte Fehlerbehandlungsfunktion wieder zur√ľckzusetzen und zur zuvor benutzten Fehlerbehandlung zur√ľckzukehren. (Dies kann entweder eine eingebaute oder eine benutzerdefinierte Funktion sein.)
Quelle: www.php.net/manual/de/function.restore-error-handler.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
restore_exception_handler Stellt den vorherigen Exceptionhandler wieder her
restore_exception_handler(): bool
Diese Funktion kann genutzt werdem um die Installation eines Exceptionhandlers mit set_exception_handler() r√ľckg√§ngig zu machen und den vorherigen Handler wieder in Kraft zu setzen (entweder den eingebauten oder eine andere benutzerdefinierte Funktion).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.restore-exception-handler.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
set_error_handler Bestimmt eine benutzerdefinierte Funktion zur Fehlerbehandlung
set_error_handler(?callable $callback, int $error_levels = E_ALL): ?callable
Setzt eine benutzerdefinierte Funktion (callback), um Fehler in einem Skript zu behandeln.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.set-error-handler.php (abgerufen: 25.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
set_exception_handler Installiert einen benutzerdefinierten Exceptionhandler
set_exception_handler(?callable $callback): ?callable
Setzt den Standard-Exceptionhandler f√ľr Exceptions, die nicht von einem try/catch-Block aufgefangen wurden. Nach dem Aufruf von callback wird die Ausf√ľhrung angehalten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.set-exception-handler.php (abgerufen: 25.12.2021)
5, 7, 8
trigger_error Erzeugt eine benutzerdefinierte Fehlermeldung/Warnung/Benachrichtigung
trigger_error(string $message, int $error_level = E_USER_NOTICE): bool
Wird verwendet, um eine benutzerdefinierte Fehlerbedingung auszulösen und kann in Verbindung mit der eingebauten Fehlerbehandlung verwendet werden oder mit einer benutzerdefinierten Funktion, die mittels set_error_handler() als neue Fehlerbehandlung festgelegt wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.trigger-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
user_error Alias von trigger_error() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: trigger_error().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.user-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

Fileinfo Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
finfo_buffer Return information about a string buffer
finfo_buffer(    finfo $finfo,    string $string,    int $flags = FILEINFO_NONE,    ?resource $context = null): string|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.finfo-buffer.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL fileinfo >= 0.1.0
finfo_close Schließt eine Fileinfo-Instanz
finfo_close(finfo $finfo): bool
Diese Funktion schließt die mit finfo_open() geöffnete Instanz.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.finfo-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
>= 5.3.0, 7, 8, PECL fileinfo >= 0.1.0
finfo_file Liefert Informationen √ľber eine Datei
finfo_file(    finfo $finfo,    string $filename,    int $flags = FILEINFO_NONE,    ?resource $context = null): string|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.finfo-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
>= 5.3.0, 7, 8, PECL fileinfo >= 0.1.0
finfo_open Erstellt eine neue Fileinfo-Instanz
finfo_open(int $flags = FILEINFO_NONE, ?string $magic_database = null): finfo|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.finfo-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
>= 5.3.0, 7, 8, PECL fileinfo >= 0.1.0
finfo_set_flags Setzt libmagic-Konfigurationsoptionen
finfo_set_flags(finfo $finfo, int $flags): bool
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.finfo-set-flags.php (abgerufen: 21.12.2021)
>= 5.3.0, 7, 8, PECL fileinfo >= 0.1.0
mime_content_type Ermittelt den MIME-Typ des Inhalts einer Datei
mime_content_type(resource|string $filename): string|false
Gibt den MIME-Inhaltstyp f√ľr eine Datei unter verwendung von Informationen von der magic.mime-Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mime-content-type.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8

Filter-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
filter_has_var Pr√ľft, ob eine Variable des angegebenen Typs existiert
filter_has_var(int $input_type, string $var_name): bool
Einer von INPUT_GET, INPUT_POST, INPUT_COOKIE, INPUT_SERVER oder INPUT_ENV.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filter-has-var.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
filter_id Liefert die Filter-ID zu einem Filternamen
filter_id(string $name): int|false
Name des Filters.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filter-id.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
filter_input Nimmt eine Variable von Außen entgegen und filtert sie optional
filter_input(    int $type,    string $var_name,    int $filter = FILTER_DEFAULT,    array|int $options = 0): mixed
Entweder INPUT_GET, INPUT_POST, INPUT_COOKIE, INPUT_SERVER oder INPUT_ENV.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filter-input.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
filter_input_array Nimmt mehrere Variablen von Außen entgegen und filtert sie optional
filter_input_array(int $type, array|int $options = FILTER_DEFAULT, bool $add_empty = true): array|false|null
Diese Funktion ist n√ľtzlich, um mehrere Werte abzufragen ohne wiederholend filter_input() aufrufen zu m√ľssen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filter-input-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
filter_list Liefert eine Liste aller unterst√ľtzten Filter
filter_list(): array
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filter-list.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
filter_var Filtern einer Variablen mit einem angegebenen Filter
filter_var(mixed $value, int $filter = FILTER_DEFAULT, array|int $options = 0): mixed
Wert, der gefiltert werden soll. Es ist zu beachten, dass skalare Werte vor dem Filtern intern nach String konvertiert werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filter-var.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
filter_var_array Nimmt mehrere Variablen entgegen und filtert sie optional
filter_var_array(array $array, array|int $options = FILTER_DEFAULT, bool $add_empty = true): array|false|null
Diese Funktion ist n√ľtzlich, um mehrere Werte abzufragen, ohne wiederholt filter_var() aufrufen zu m√ľssen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.filter-var-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8

FTP-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
ftp_alloc Reserviert Platz f√ľr eine hochzuladende Datei
ftp_alloc(FTP\Connection $ftp, int $size, string &$response = null): bool
Sendet ein ALLO-Kommando an den entfernten FTP-Server, um Platz f√ľr eine hochzuladende Datei zu reservieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-alloc.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
ftp_append Hängt den Inhalt einer Datei an eine andere Datei auf dem FTP-Server
ftp_append(    FTP\Connection $ftp,    string $remote_filename,    string $local_filename,    int $mode = FTP_BINARY): bool
Eine FTP\Connection-Instanz.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-append.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
ftp_cdup Wechselt in das dar√ľberliegende Verzeichnis
ftp_cdup(FTP\Connection $ftp): bool
Wechselt eine Verzeichnisebene nach oben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-cdup.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_chdir Wechselt das Verzeichnis auf einem FTP-Server
ftp_chdir(FTP\Connection $ftp, string $directory): bool
Wechselt vom aktuellen Verzeichnis in das angegebene Verzeichnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-chdir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_chmod √Ąndert die Zugriffsrechte einer Datei √ľber FTP
ftp_chmod(FTP\Connection $ftp, int $permissions, string $filename): int|false
√Ąndert die Zugriffsrechte der spezifierten Datei zu permissions.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-chmod.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
ftp_close Schließt eine FTP-Verbindung
ftp_close(FTP\Connection $ftp): bool
ftp_close() schließt die angegebene Verbindung und gibt die Ressource frei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ftp_connect Stellt eine FTP-Verbindung her
ftp_connect(string $hostname, int $port = 21, int $timeout = 90): FTP\Connection|false
ftp_connect() stellt eine FTP-Verbindung zum angegebenen hostname her.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-connect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_delete Löscht eine Datei auf dem FTP-Server
ftp_delete(FTP\Connection $ftp, string $filename): bool
ftp_delete() löscht die per filename angegebene Datei auf dem FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-delete.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_exec Fordert die Ausf√ľhrung eines Programmes auf dem FTP-Server an
ftp_exec(FTP\Connection $ftp, string $command): bool
Sendet ein SITE EXEC-Kommando (command) an den FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-exec.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
ftp_fget Lädt eine Datei vom FTP-Server und speichert sie in eine geöffnete Datei
ftp_fget(    FTP\Connection $ftp,    resource $stream,    string $remote_filename,    int $mode = FTP_BINARY,    int $offset = 0): bool
ftp_fget() lädt die Datei remote_filename vom FTP-Server und schreibt sie in die per Dateizeiger angegebene Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-fget.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_fput Überträgt eine geöffnete Datei auf einen FTP-Server
ftp_fput(    FTP\Connection $ftp,    string $remote_filename,    resource $stream,    int $mode = FTP_BINARY,    int $offset = 0): bool
ftp_fput() lädt die Daten aus einem Dateizeiger in eine Datei auf dem FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-fput.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_get Lädt eine Datei von einem FTP-Server herunter
ftp_get(    FTP\Connection $ftp,    string $local_filename,    string $remote_filename,    int $mode = FTP_BINARY,    int $offset = 0): bool
ftp_get() lädt eine Datei vom FTP-Server herunter und speichert sie in eine lokale Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-get.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_get_option Ruft diverse Laufzeitoptionen der angegebenen FTP-Verbindung ab
ftp_get_option(FTP\Connection $ftp, int $option): int|bool
Diese Funktion gibt den Wert der angeforderten Option option von der angegebenen FTP-Verbindung zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-get-option.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ftp_login Loggt sich bei einer FTP-Verbindung ein
ftp_login(FTP\Connection $ftp, string $username, string $password): bool
Meldet sich bei der angegebenen FTP-Verbindung an.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-login.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_mdtm Liefert den Zeitpunkt der letzten √Ąnderung der angegebenen Datei
ftp_mdtm(FTP\Connection $ftp, string $filename): int
ftp_mdtm() ermittelt den Zeitpunkt der letzten √Ąnderung einer Datei auf dem FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-mdtm.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_mkdir Erzeugt ein Verzeichnis
ftp_mkdir(FTP\Connection $ftp, string $directory): string|false
Erzeugt das angegebene Verzeichnis directory auf dem FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-mkdir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_mlsd Liefert eine Liste der Dateien im angegebenen Verzeichnis
ftp_mlsd(FTP\Connection $ftp, string $directory): array|false
Eine FTP\Connection-Instanz.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-mlsd.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
ftp_nb_continue Nimmt die √úbertragung einer Datei wieder auf (nicht-blockierend)
ftp_nb_continue(FTP\Connection $ftp): int
Nimmt die √úbertragung einer Datei wieder auf (nicht-blockierend).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-nb-continue.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ftp_nb_fget Ruft eine Datei vom FTP-Server ab und schreibt sie in eine lokale Datei (nicht-blockierend)
ftp_nb_fget(    FTP\Connection $ftp,    resource $stream,    string $remote_filename,    int $mode = FTP_BINARY,    int $offset = 0): int
ftp_nb_fget() ruft eine Datei von einem FTP-Server ab.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-nb-fget.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ftp_nb_fput Lädt eine geöffnete Datei auf den FTP-Server (nicht blockierend)
ftp_nb_fput(    FTP\Connection $ftp,    string $remote_filename,    resource $stream,    int $mode = FTP_BINARY,    int $offset = 0): int
ftp_nb_fput() lädt Datei von einem Dateizeiger in eine Datei auf einem FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-nb-fput.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ftp_nb_get Überträgt eine Datei vom FTP-Server und speichert sie lokal (nicht blockierend)
ftp_nb_get(    FTP\Connection $ftp,    string $local_filename,    string $remote_filename,    int $mode = FTP_BINARY,    int $offset = 0): int
ftp_nb_get() ruft eine Datei vom FTP-Server ab und speichert sie in einer lokalen Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-nb-get.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ftp_nb_put Lädt eine Datei auf den FTP-Server (nicht-blockierend)
ftp_nb_put(    FTP\Connection $ftp,    string $remote_filename,    string $local_filename,    int $mode = FTP_BINARY,    int $offset = 0): int|false
ftp_nb_put() speichert eine lokale Datei auf dem FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-nb-put.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ftp_nlist Liefert eine Liste der im angegebenen Verzeichnis enthaltenen Dateien
ftp_nlist(FTP\Connection $ftp, string $directory): array|false
Eine FTP\Connection-Instanz.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-nlist.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_pasv Schaltet den passiven Modus ein oder aus
ftp_pasv(FTP\Connection $ftp, bool $enable): bool
ftp_pasv() schaltet den passiven Modus ein oder aus. Im passiven Modus werden Datenverbindungen durch den Client initiiert und nicht durch den Server. Dies kann notwendig sein, wenn sich der Client hinter einer Firewall befindet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-pasv.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_put Lädt eine Datei auf einen FTP-Server
ftp_put(    FTP\Connection $ftp,    string $remote_filename,    string $local_filename,    int $mode = FTP_BINARY,    int $offset = 0): bool
ftp_put() speichert eine lokale Datei auf einem FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-put.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_pwd Liefert den aktuellen Verzeichnisnamen
ftp_pwd(FTP\Connection $ftp): string|false
Eine FTP\Connection-Instanz.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-pwd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_quit Alias von ftp_close()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-quit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_raw Sendet ein beliebiges Kommando an den FTP-Server
ftp_raw(FTP\Connection $ftp, string $command): ?array
Sendet ein beliebiges Kommando command an den FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-raw.php (abgerufen: 25.12.2021)
5, 7, 8
ftp_rawlist Liefert eine detaillierte Liste der Dateien im angegebenen Verzeichnis
ftp_rawlist(FTP\Connection $ftp, string $directory, bool $recursive = false): array|false
ftp_rawlist() f√ľhrt das FTP-Kommando LIST aus und gibt das Ergebnis als Array zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-rawlist.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_rename Benennt eine Datei auf dem FTP-Server um
ftp_rename(FTP\Connection $ftp, string $from, string $to): bool
ftp_rename() benennt eine Datei oder ein Verzeichnis auf dem FTP_Server um.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-rename.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_rmdir Löscht ein Verzeichnis
ftp_rmdir(FTP\Connection $ftp, string $directory): bool
Löscht das angegebene directory vom FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-rmdir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_set_option Setzt diverse FTP-Laufzeitoptionen
ftp_set_option(FTP\Connection $ftp, int $option, int|bool $value): bool
Diese Funktion kontrolliert diverse FTP-Laufzeitoptionen f√ľr die angegebene FTP-Verbindung.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-set-option.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ftp_site Sendet ein SITE-Kommando zum Server
ftp_site(FTP\Connection $ftp, string $command): bool
ftp_site() sendet das angegebene SITE-Kommando zum FTP-Server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-site.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_size Liefert die Größe der angegebenen Datei
ftp_size(FTP\Connection $ftp, string $filename): int
ftp_size() gibt die Gr√∂√üe der angegebenen Datei in Bytes zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-size.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ftp_ssl_connect √Ėffnet eine sichere SSL-FTP-Verbindung
ftp_ssl_connect(string $hostname, int $port = 21, int $timeout = 90): FTP\Connection|false
ftp_ssl_connect() √∂ffnet eine explizite SSL-FTP-Verbindung zu dem angegebenen host. Das impliziert, dass ftp_ssl_connect() gelingt, selbst wenn der Server nicht f√ľr SSL-FTP konfiguriert ist oder sein Zertifikat ung√ľltig ist. Erst wenn ftp_login() aufgerufen wird, sendet der Client das entsprechende AUTH-FTP-Kommando, sodass ftp_login() in den genannten F√§llen fehlschlagen wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-ssl-connect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ftp_systype Liefert den Systemtyp des entfernten FTP-Servers
ftp_systype(FTP\Connection $ftp): string|false
Gibt den Systemtyp zur√ľck des entfernten FTP-Servers zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftp-systype.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

Function handling Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
call_user_func Ruft die Callback-Funktion auf, die als erster Parameter √ľbergeben wurde
call_user_func(callable $callback, mixed ...$args): mixed
Ruft die callback-Funktion auf, die als erster Parameter √ľbergeben wurde, und √ľbergibt dieser alle weiteren Parameter als Argumente.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.call-user-func.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
call_user_func_array Call a callback with an array of parameters
call_user_func_array(callable $callback, array $args): mixed
Calls the callback given by the first parameter with the parameters in args.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.call-user-func-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
forward_static_call Call a static method
forward_static_call(callable $callback, mixed ...$args): mixed
Calls a user defined function or method given by the callback parameter, with the following arguments. This function must be called within a method context, it can't be used outside a class. It uses the late static binding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.forward-static-call.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
forward_static_call_array Call a static method and pass the arguments as array
forward_static_call_array(callable $callback, array $args): mixed
Calls a user defined function or method given by the callback parameter. This function must be called within a method context, it can't be used outside a class. It uses the late static binding. All arguments of the forwarded method are passed as values, and as an array, similarly to call_user_func_array().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.forward-static-call-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
func_get_arg Liefert ein bestimmtes Funktionsargument
func_get_arg(int $position): mixed
Gibt das mit position angegebene Argument aus der Liste der Argumente einer benutzerdefinierten Funktion zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.func-get-arg.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
func_get_args Liefert Funktionsargumente als Array
func_get_args(): array
Gibt die der aufrufenden Funktion √ľbergebenen Argumente als Array zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.func-get-args.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
func_num_args Liefert die Anzahl der an eine Funktion √ľbergebenen Argumente
func_num_args(): int
Ermittelt die Anzahl der an eine Funktion √ľbergebenen Argumente.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.func-num-args.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
function_exists Falls die angegebene Funktion definiert ist, wird true zur√ľck gegeben
function_exists(string $function): bool
Pr√ľft in der Liste der definierten Funktionen (enth√§lt sowohl die in PHP eingebauten als auch die vom Benutzer selbst geschriebenen Funktionen), ob eine Funktion mit dem Namen function existiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.function-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_defined_functions Liefert ein Array aller definierten Funktionen
get_defined_functions(bool $exclude_disabled = true): array
Gibt ein Array aller definierten Funktionen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-defined-functions.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
register_shutdown_function Registriert eine Funktion zur Ausf√ľhrung beim Skript-Abschluss
register_shutdown_function(callable $callback, mixed ...$args): ?bool
Registriert ein callback, welches ausgef√ľhrt werden soll, sobald die Ausf√ľhrung des Skripts endet oder wenn exit() aufgerufen wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.register-shutdown-function.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
register_tick_function Register a function for execution on each tick
register_tick_function(callable $callback, mixed ...$args): bool
The function to register.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.register-tick-function.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
unregister_tick_function De-register a function for execution on each tick
unregister_tick_function(callable $callback): void
The function to de-register.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.unregister-tick-function.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8

Funktionen zur Behandlung von Variablen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
boolval Get the boolean value of a variable
boolval(mixed $value): bool
Returns the bool value of value.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.boolval.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
debug_zval_dump Dumps a string representation of an internal zval structure to output
debug_zval_dump(mixed $value, mixed ...$values): void
Dumps a string representation of an internal zval (Zend value) structure to output. This is mostly useful for understanding or debugging implementation details of the Zend Engine or PHP extensions.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.debug-zval-dump.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
doubleval Alias von floatval()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.doubleval.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
floatval Konvertiert einen Wert nach float
floatval(mixed $value): float
Konvertiert value nach float.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.floatval.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
get_debug_type Gets the type name of a variable in a way that is suitable for debugging
get_debug_type(mixed $value): string
Returns the resolved name of the PHP variable value. This function will resolve objects to their class name, resources to their resource type name, and scalar values to their common name as would be used in type declarations.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-debug-type.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
get_defined_vars Gibt ein Array aller definierten Variablen zur√ľck
get_defined_vars(): array
Diese Funktion gibt ein mehrdimensionales Array mit einer Liste aller definierten Variablen, seien sie aus der Umgebung, Server-Variablen oder benutzerdefiniert, innerhalb des Zugriffsbereichs, in dem get_defined_vars() aufgerufen wird, zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-defined-vars.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
get_resource_id Returns an integer identifier for the given resource
get_resource_id(resource $resource): int
This function provides a type-safe way for generating the integer identifier for a resource.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-resource-id.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
get_resource_type Liefert den Typ einer Ressource
get_resource_type(resource $resource): string
Diese Funktion gibt den Typ der angegebenen Ressource zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-resource-type.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
gettype Liefert den Datentyp einer Variablen
gettype(mixed $value): string
Liefert den Datentyp der Variablen value. Zur Typpr√ľfung sollten die is_* Funktionen verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gettype.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
intval Konvertiert einen Wert nach integer
intval(mixed $value, int $base = 10): int
Gibt den integer-Wert von value unter Verwendung der angegebenen Basis (Standardwert ist base=10). intval() sollte nicht auf Objekte angewandt werden, da dies eine Meldung vom Typ E_NOTICE erzeugt und den Wert 1 zur√ľckgibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.intval.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_array Pr√ľft, ob die Variable ein Array ist
is_array(mixed $value): bool
Ermittelt, ob die gegebene Variable ein Array ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_bool Pr√ľft, ob eine Variable vom Typ boolean ist
is_bool(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob die gegebene Variable ein Boolean ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-bool.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_callable Pr√ľft, ob ein Wert als Funktion aus dem aktuellen Bereich aufgerufen werden kann.
is_callable(mixed $value, bool $syntax_only = false, string &$callable_name = null): bool
Pr√ľft, ob ein Wert ein callable ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-callable.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
is_countable Verify that the contents of a variable is a countable value
is_countable(mixed $value): bool
Verify that the contents of a variable is an array or an object implementing Countable
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-countable.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
is_double Alias von is_float()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-double.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_float Pr√ľft, ob eine Variable vom Typ float ist
is_float(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob eine Variable vom Typ float ist
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-float.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_int Pr√ľft, ob eine Variable vom Typ int ist
is_int(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob eine Variable vom Typ integer ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-int.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_integer Alias von is_int()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-integer.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_iterable Verify that the contents of a variable is an iterable value
is_iterable(mixed $value): bool
Verify that the contents of a variable is accepted by the iterable pseudo-type, i.e. that it is either an array or an object implementing Traversable
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-iterable.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.1.0, 8
is_long Alias von is_int()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-long.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_null Pr√ľft, ob eine Variable null enth√§lt
is_null(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob die gegebene Variable null enth√§lt
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-null.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
is_numeric Pr√ľft, ob eine Variable eine Zahl oder ein numerischer String ist
is_numeric(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob die gegebene Variable eine Zahl oder ein numerischer String ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-numeric.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_object Pr√ľft, ob eine Variable vom Typ object ist
is_object(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob die gegebene Variable ein Objekt ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-object.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_resource Pr√ľft, ob eine Variable vom Typ resource ist
is_resource(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob die gegebene Variable eine resource ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-resource.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
is_scalar Pr√ľft, ob eine Variable skalar ist
is_scalar(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob die gegebene Variable skalar ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-scalar.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
is_string Pr√ľft, ob Variable vom Typ string ist
is_string(mixed $value): bool
Pr√ľft, ob die gegebene Variable vom Typ String ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-string.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
print_r Gibt Variablen-Informationen in lesbarer Form aus
print_r(mixed $value, bool $return = false): string|bool
print_r() zeigt Informationen √ľber eine Variable in menschenlesbarer Form an.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.print-r.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
serialize Erzeugt eine speicherbare Repräsentation eines Wertes
serialize(mixed $value): string
Erzeugt eine speicherbare Repräsentation eines Wertes.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.serialize.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
settype Legt den Typ einer Variablen fest
settype(mixed &$var, string $type): bool
Legt den Typ der Variablen var als type fest.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.settype.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strval Ermittelt die String-Repräsentation einer Variable
strval(mixed $value): string
Die nach string zu konvertierende Variable.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strval.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
unserialize Erzeugt aus einem gespeicherten Datenformat einen Wert in PHP
unserialize(string $data, array $options = []): mixed
Unvertrauensw√ľrdige Benutzereingaben sollten nicht an unserialize() √ľbergeben werden, unabh√§ngig vom options-Wert von allowed_classes. Die Deserialisierung kann durch Objektinstanziierung und Autoloading dazu f√ľhren, dass Code geladen und ausgef√ľhrt wird, und ein b√∂swilliger Anwender kann in der Lage sein, das auszunutzen. Es ist ein sicheres, standardisiertes Austauschformat wie JSON (per json_decode() und json_encode()) zu verwenden, wenn serialisierte Daten an den Nutzer √ľbergeben werden m√ľssen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.unserialize.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
var_dump Gibt alle Informationen zu einer Variablen aus
var_dump(mixed $value, mixed ...$values): void
Der auszugebende Ausdruck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.var-dump.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
var_export Liefert den Inhalt einer Variablen als parsbaren PHP-Code
var_export(mixed $value, bool $return = false): ?string
Die zu exportierende Variable.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.var-export.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8

Funktionen zur Programmausf√ľhrung

Funktion Beschreibung PHP Versionen
escapeshellarg Maskiert eine Zeichenkette (String), um sie als Shell-Argument benutzen zu können
escapeshellarg(string $arg): string
escapeshellarg() f√ľgt einfache Anf√ľhrungszeichen um eine Zeichenkette herum ein und maskiert alle existierenden einfachen Anf√ľhrungszeichen innerhalb der Zeichenkette und erm√∂glicht es so, die Zeichenkette direkt als Argument an eine Shell-Funktion zu √ľbergeben und sie als einzelnes sicheres Argument zu behandeln. Diese Funktion sollte verwendet werden, um einzelne Argumente aus Benutzereingaben zu maskieren, die an Shell-Funktionen √ľbergeben werden. Zu den Shell-Funktionen z√§hlen unter anderem exec(), system() und der Backtick Operator.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.escapeshellarg.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
escapeshellcmd Maskiert Metazeichen der Shell
escapeshellcmd(string $command): string
escapeshellcmd() maskiert alle m√∂glichen Zeichen in einer Zeichenkette, die dazu benutzt werden k√∂nnten, um einen Shellbefehl zur Durchf√ľhrung beliebiger Befehle zu veranlassen. Diese Funktion sollte verwendet werden, um sicherzustellen, dass alle Daten aus einer Benutzereingabe maskiert werden, bevor diese Daten zu einer der Funktionen exec(), system() oder dem Backtick-Operator √ľbergeben werden
Quelle: www.php.net/manual/de/function.escapeshellcmd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
exec F√ľhrt ein externes Programm aus
exec(string $command, array &$output = null, int &$result_code = null): string|false
exec() f√ľhrt einen angegebenen Befehl (command) aus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.exec.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
passthru F√ľhrt ein externes Programm aus und zeigt dessen Ausgabe an
passthru(string $command, int &$result_code = null): ?bool
Die Funktion passthru() √§hnelt der Funktion exec(), da sie ebenfalls ein command ausf√ľhrt. Diese Funktion sollte anstelle von exec() bzw. system() verwendet werden, wenn die Ausgabe des Unix-Befehls bin√§re Daten erzeugt, die direkt an den Browser zur√ľckgegeben werden sollen. Ein praktisches Beispiel hierf√ľr ist die Ausf√ľhrung eines Programms wie pbmplus, welches einen Bildstream direkt ausgibt. Wenn Sie den Content-Type auf image/gif setzen und dann das pbmplus-Programm aufrufen, um ein GIF zu erzeugen, k√∂nnen Sie auf diesem Weg mittels PHP direkt ein Bild erzeugen und ausgeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.passthru.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
proc_close Schlie√üt einen Prozess, der mit proc_open() gestartet wurde und gibt den Exitcode dieses Prozesses zur√ľck
proc_close(resource $process): int
proc_close() entspricht pclose(), au√üer dass Die Funktion nur mit Prozessen arbeitet, die von proc_open() gestartet wurden. proc_close() wartet auf den zu beendenden Prozess und gibt seinen Exitcode zur√ľck. Offene Pipes zu diesem Prozess werden geschlossen, wenn diese Funktion aufgerufen wird, um Deadlocks vorzubeugen - der Child-Prozess kann sich nicht beenden, solange noch Pipes ge√∂ffnet sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.proc-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
proc_get_status Liefert Informationen √ľber einen mit proc_open() gestarteten Prozess
proc_get_status(resource $process): array
proc_get_status() liefert Daten √ľber einen Prozess, der unter Verwendung von proc_open() gestartet wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.proc-get-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
proc_nice √Ąndert die Priorit√§t des aktuellen Prozesses
proc_nice(int $priority): bool
proc_nice() ändert die Priorität des aktuellen Prozesses um den in priority angegebenen Betrag. Ein positives priority vermindert die Priorität des aktuellen Prozesses, während ein negatives priority die Priorität erhöht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.proc-nice.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
proc_open F√ľhrt ein Kommando aus und √∂ffnet Dateizeiger f√ľr die Ein- und Ausgabe
proc_open(    array|string $command,    array $descriptor_spec,    array &$pipes,    ?string $cwd = null,    ?array $env_vars = null,    ?array $options = null): resource|false
proc_open() ist √§quivalent zu popen(), erm√∂glicht aber einen h√∂heren Grad von Kontrolle √ľber die Programmausf√ľhrung.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.proc-open.php (abgerufen: 25.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
proc_terminate Beendet einen von proc_open gestarteten Prozess
proc_terminate(resource $process, int $signal = 15): bool
Signalisiert dem process (der mittels proc_open() gestartet wurde), dass er sich beenden soll. proc_terminate() kommt sofort zur√ľck und wartet nicht auf den zu terminierenden Prozess.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.proc-terminate.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
shell_exec F√ľhrt einen Befehl auf der Shell aus und liefert die komplette Ausgabe als String
shell_exec(string $command): string|false|null
Diese Funktion ist identisch zum Backtick-Operator.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shell-exec.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
system F√ľhrt ein externes Programm aus und zeigt dessen Ausgabe an
system(string $command, int &$result_code = null): string|false
Die Funktion system() √§hnelt der C Version der Funktion sehr, indem es einen √ľbergebenen Befehl ausf√ľhrt und dessen Ausgabe anzeigt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.system.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

GD- und Image-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
gd_info Liefert Informationen √ľber die aktuell verwendete GD-Bibliothek
gd_info(): array
Ermittelt Informationen √ľber die Version und die Funktionen der installierten GD-Bibliothek.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gd-info.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
getimagesize Liefert die Größe einer Grafik
getimagesize(string $filename, array &$image_info = null): array|false
Die Funktion getimagesize() ermittelt die Gr√∂√üe der √ľbergebenen Grafik, sofern das Format unterst√ľtzt wird, und gibt die Abmessungen zusammen mit dem Dateityp und einer Zeichenkette aus Breite und H√∂he zur√ľck, die innerhalb eines regul√§ren HTML-IMG-Tags verwendet werden kann. Au√üerdem wird der entsprechende HTTP-Content-Type zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getimagesize.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getimagesizefromstring Liefert die Größe einer Grafik aus einer Zeichenkette
getimagesizefromstring(string $string, array &$image_info = null): array|false
Identisch zu getimagesize(), außer dass getimagesizefromstring() als ersten Übergabeparameter eine Zeichenkette statt eines Dateinamens akzeptiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getimagesizefromstring.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
image_type_to_extension Get file extension for image type
image_type_to_extension(int $image_type, bool $include_dot = true): string|false
Returns the extension for the given IMAGETYPE_XXX constant.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.image-type-to-extension.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
image_type_to_mime_type Get Mime-Type for image-type returned by getimagesize, exif_read_data, exif_thumbnail, exif_imagetype
image_type_to_mime_type(int $image_type): string
The image_type_to_mime_type() function will determine the Mime-Type for an IMAGETYPE constant.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.image-type-to-mime-type.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
imageaffine Return an image containing the affine transformed src image, using an optional clipping area
imageaffine(GdImage $image, array $affine, ?array $clip = null): GdImage|false
Ein GdImage-Objekt, das von einer der Funktionen zur Bilderzeugung, z. B. imagecreatetruecolor(), zur√ľckgegeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageaffine.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imageaffinematrixconcat Concatenate two affine transformation matrices
imageaffinematrixconcat(array $matrix1, array $matrix2): array|false
Returns the concatenation of two affine transformation matrices, what is useful if multiple transformations should be applied to the same image in one go.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageaffinematrixconcat.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imageaffinematrixget Get an affine transformation matrix
imageaffinematrixget(int $type, array|float $options): array|false
Returns an affine transformation matrix.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageaffinematrixget.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imagealphablending Set the blending mode for an image
imagealphablending(GdImage $image, bool $enable): bool
imagealphablending() allows for two different modes of drawing on truecolor images. In blending mode, the alpha channel component of the color supplied to all drawing function, such as imagesetpixel() determines how much of the underlying color should be allowed to shine through. As a result, gd automatically blends the existing color at that point with the drawing color, and stores the result in the image. The resulting pixel is opaque. In non-blending mode, the drawing color is copied literally with its alpha channel information, replacing the destination pixel. Blending mode is not available when drawing on palette images.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagealphablending.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imageantialias Should antialias functions be used or not
imageantialias(GdImage $image, bool $enable): bool
Activate the fast drawing antialiased methods for lines and wired polygons. It does not support alpha components. It works using a direct blend operation. It works only with truecolor images.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageantialias.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.2, 5, 7, 8
imagearc Zeichnet einen Bogen
imagearc(    GdImage $image,    int $center_x,    int $center_y,    int $width,    int $height,    int $start_angle,    int $end_angle,    int $color): bool
imagearc() zeichnet einen Kreisbogen um den angegebenen Mittelpunkt
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagearc.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageavif Gibt das Bild im Browser oder einer Datei aus.
imageavif(    GdImage $image,    resource|string|null $file = null,    int $quality = -1,    int $speed = -1): bool
Outputs or saves a AVIF Raster image from the given image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageavif.php (abgerufen: 21.12.2021)
8 >= 8.1.0
imagebmp Output a BMP image to browser or file
imagebmp(GdImage $image, resource|string|null $file = null, bool $compressed = true): bool
Outputs or saves a BMP version of the given image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagebmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
imagechar Zeichnet ein horizontal ausgerichtetes Zeichen
imagechar(    GdImage $image,    GdFont|int $font,    int $x,    int $y,    string $char,    int $color): bool
imagechar() zeichnet das erste in char enthaltene Zeichen in der mit image angegebenen Grafik dar. Das Zeichen wird mit seiner linken oberen Ecke in x, y positioniert (die linke obere Ecke der Grafik hat die Koordinaten 0,0), die Darstellung erfolgt in der Farbe color
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagechar.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecharup Zeichnet ein vertikal ausgerichtetes Zeichen
imagecharup(    GdImage $image,    GdFont|int $font,    int $x,    int $y,    string $char,    int $color): bool
Zeichnet den Buchstaben char vertikal an der angegebenen Koordinate auf dem angegebenen image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecharup.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorallocate Alloziert eine Farbe f√ľr eine Grafik
imagecolorallocate(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue): int|false
Liefert einen Farb-Kennzeichner zur√ľck, der die Farbe, die aus den gegebenen RGB-Komponenten besteht, darstellt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorallocate.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorallocatealpha Allocate a color for an image
imagecolorallocatealpha(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue,    int $alpha): int|false
imagecolorallocatealpha() behaves identically to imagecolorallocate() with the addition of the transparency parameter alpha.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorallocatealpha.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.2, 5, 7, 8
imagecolorat Liefert den Farbwert eines Bildpunktes
imagecolorat(GdImage $image, int $x, int $y): int|false
Gibt den Farbindex des Pixels zur√ľck, das sich an den angegebenen Koordinaten im Bild befindet, das durch image angegeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorat.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorclosest Ermittelt den Farbwert-Index, der den angegebenen Farben am nächsten liegt
imagecolorclosest(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue): int
Gibt den Index der Farbwert-Palette des Bildes zur√ľck, der den angegebenen RGB-Werten am n√§chsten kommt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorclosest.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorclosestalpha Get the index of the closest color to the specified color + alpha
imagecolorclosestalpha(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue,    int $alpha): int
Returns the index of the color in the palette of the image which is "closest" to the specified RGB value and alpha level.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorclosestalpha.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagecolorclosesthwb Get the index of the color which has the hue, white and blackness
imagecolorclosesthwb(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue): int
Get the index of the color which has the hue, white and blackness nearest the given color.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorclosesthwb.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
imagecolordeallocate Löscht eine Farbdefinition
imagecolordeallocate(GdImage $image, int $color): bool
Löscht eine zuvor mit imagecolorallocate() oder imagecolorallocatealpha() allozierte Farbe.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolordeallocate.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorexact Ermittelt den Index-Wert der angegebenen Farbe
imagecolorexact(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue): int
Gibt den Index der angegebenen Farbe in der Farb-Palette des Bildes zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorexact.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorexactalpha Get the index of the specified color + alpha
imagecolorexactalpha(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue,    int $alpha): int
Returns the index of the specified color+alpha in the palette of the image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorexactalpha.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagecolormatch Makes the colors of the palette version of an image more closely match the true color version
imagecolormatch(GdImage $image1, GdImage $image2): bool
Makes the colors of the palette version of an image more closely match the true color version.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolormatch.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
imagecolorresolve Ermittelt den Index-Wert der angegebenen Farbe oder die nächst mögliche Alternative dazu
imagecolorresolve(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue): int
Diese Funktion ermittelt garantiert einen Farb-Index zu der angegebenen Farbe, nämlich entweder den exakten oder den nächst möglichen Wert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorresolve.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorresolvealpha Get the index of the specified color + alpha or its closest possible alternative
imagecolorresolvealpha(    GdImage $image,    int $red,    int $green,    int $blue,    int $alpha): int
This function is guaranteed to return a color index for a requested color, either the exact color or the closest possible alternative.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorresolvealpha.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagecolorset Setzt die Farbe f√ľr den angegebenen Paletten-Index
imagecolorset(    GdImage $image,    int $color,    int $red,    int $green,    int $blue,    int $alpha = 0): ?bool
Hierdurch wird der Farbwert der Palette auf die angegebene Farbe gesetzt. Dies ist n√ľtzlich bei Aktionen wie "F√ľlle Farbe X mit Farbe Y" (Flood-Fill-Effekt) ohne den sonst notwendigen Aufwand f√ľr solche Aktionen betreiben zu m√ľssen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorset.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorsforindex Ermittelt die Farbwerte eines Palettenindex
imagecolorsforindex(GdImage $image, int $color): array
Gibt die Farbwerte eines Palettenindex zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorsforindex.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolorstotal Ermittelt die Anzahl der Farben in der Palette eines Bildes
imagecolorstotal(GdImage $image): int
Gibt die Anzahl der Farben in der Palette eines Bildes zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolorstotal.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecolortransparent Definiert eine Farbe als transparent
imagecolortransparent(GdImage $image, ?int $color = null): int
Liest oder setzt die transparente Farbe des angegebenen image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecolortransparent.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageconvolution Apply a 3x3 convolution matrix, using coefficient and offset
imageconvolution(    GdImage $image,    array $matrix,    float $divisor,    float $offset): bool
Applies a convolution matrix on the image, using the given coefficient and offset.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageconvolution.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
imagecopy Kopiert einen Bildausschnitt
imagecopy(    GdImage $dst_image,    GdImage $src_image,    int $dst_x,    int $dst_y,    int $src_x,    int $src_y,    int $src_width,    int $src_height): bool
Kopiert einen Teil des Quellbildes src_image nach dst_image. Der zu kopierende Teil wird √ľber die x/y-Koordinaten src_x und src_y angegeben. Die Breite wird in src_width und die H√∂he in src_height angegeben. Der Ausschnitt wird an die x/y-Koordinaten dst_x und dst_y kopiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecopy.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecopymerge Copy and merge part of an image
imagecopymerge(    GdImage $dst_image,    GdImage $src_image,    int $dst_x,    int $dst_y,    int $src_x,    int $src_y,    int $src_width,    int $src_height,    int $pct): bool
Copy a part of src_image onto dst_image starting at the x,y coordinates src_x, src_y with a width of src_width and a height of src_height. The portion defined will be copied onto the x,y coordinates, dst_x and dst_y.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecopymerge.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
imagecopymergegray Copy and merge part of an image with gray scale
imagecopymergegray(    GdImage $dst_image,    GdImage $src_image,    int $dst_x,    int $dst_y,    int $src_x,    int $src_y,    int $src_width,    int $src_height,    int $pct): bool
imagecopymergegray() copy a part of src_image onto dst_image starting at the x,y coordinates src_x, src_y with a width of src_width and a height of src_height. The portion defined will be copied onto the x,y coordinates, dst_x and dst_y.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecopymergegray.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagecopyresampled Copy and resize part of an image with resampling
imagecopyresampled(    GdImage $dst_image,    GdImage $src_image,    int $dst_x,    int $dst_y,    int $src_x,    int $src_y,    int $dst_width,    int $dst_height,    int $src_width,    int $src_height): bool
imagecopyresampled() copies a rectangular portion of one image to another image, smoothly interpolating pixel values so that, in particular, reducing the size of an image still retains a great deal of clarity.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecopyresampled.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagecopyresized Kopieren und √Ąndern der Gr√∂√üe eines Bild-Teiles
imagecopyresized(    GdImage $dst_image,    GdImage $src_image,    int $dst_x,    int $dst_y,    int $src_x,    int $src_y,    int $dst_width,    int $dst_height,    int $src_width,    int $src_height): bool
imagecopyresized() kopiert einen rechteckigen Ausschnitt eines Bildes in ein anderes Bild. dst_image gibt das Zielbild, src_image gibt die Bildquelle an.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecopyresized.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecreate Erzeugt ein neues Paletten-Bild
imagecreate(int $width, int $height): GdImage|false
imagecreate() gibt eine Bildkennung zur√ľck, die eine leeres Bild mit der angegebene Gr√∂√üe repr√§sentiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreate.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecreatefromavif Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefromavif(string $filename): GdImage|false
imagecreatefromavif() returns an image object representing the image obtained from the given filename.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromavif.php (abgerufen: 21.12.2021)
8 >= 8.1.0
imagecreatefrombmp Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefrombmp(string $filename): GdImage|false
imagecreatefrombmp() returns an image identifier representing the image obtained from the given filename.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefrombmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
imagecreatefromgd Create a new image from GD file or URL
imagecreatefromgd(string $filename): GdImage|false
Create a new image from GD file or URL.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromgd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imagecreatefromgd2 Create a new image from GD2 file or URL
imagecreatefromgd2(string $filename): GdImage|false
Create a new image from GD2 file or URL.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromgd2.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imagecreatefromgd2part Create a new image from a given part of GD2 file or URL
imagecreatefromgd2part(    string $filename,    int $x,    int $y,    int $width,    int $height): GdImage|false
Create a new image from a given part of GD2 file or URL.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromgd2part.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imagecreatefromgif Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefromgif(string $filename): GdImage|false
imagecreatefromgif() gibt den Bezeichner auf ein Bild zur√ľck, der das aus der angegebenen Datei eingelesene Bild darstellt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromgif.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecreatefromjpeg Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefromjpeg(string $filename): GdImage|false
imagecreatefromjpeg() gibt den Bezeichner auf ein Bild zur√ľck, der das aus der angegebenen Datei eingelesene Bild darstellt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromjpeg.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecreatefrompng Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefrompng(string $filename): GdImage|false
imagecreatefrompng() gibt den Bezeichner auf ein Bild zur√ľck, der das aus der angegebenen Datei eingelesene Bild darstellt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefrompng.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagecreatefromstring Create a new image from the image stream in the string
imagecreatefromstring(string $data): GdImage|false
imagecreatefromstring() returns an image identifier representing the image obtained from the given data. These types will be automatically detected if your build of PHP supports them: JPEG, PNG, GIF, BMP, WBMP, GD2, and WEBP.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromstring.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
imagecreatefromtga Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefromtga(string $filename): GdImage|false
imagecreatefromtga() returns an image object representing the image obtained from the given filename.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromtga.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.4.0, 8
imagecreatefromwbmp Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefromwbmp(string $filename): GdImage|false
imagecreatefromwbmp() returns an image identifier representing the image obtained from the given filename.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromwbmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
imagecreatefromwebp Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefromwebp(string $filename): GdImage|false
imagecreatefromwebp() returns an image identifier representing the image obtained from the given filename. Note that animated WebP files cannot be read.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromwebp.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
imagecreatefromxbm Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefromxbm(string $filename): GdImage|false
imagecreatefromxbm() returns an image identifier representing the image obtained from the given filename.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromxbm.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
imagecreatefromxpm Erzeugt ein neues Bild aus einer Datei oder URL
imagecreatefromxpm(string $filename): GdImage|false
imagecreatefromxpm() returns an image identifier representing the image obtained from the given filename.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatefromxpm.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
imagecreatetruecolor Create a new true color image
imagecreatetruecolor(int $width, int $height): GdImage|false
imagecreatetruecolor() returns an image object representing a black image of the specified size.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecreatetruecolor.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagecrop Crop an image to the given rectangle
imagecrop(GdImage $image, array $rectangle): GdImage|false
Crops an image to the given rectangular area and returns the resulting image. The given image is not modified.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecrop.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imagecropauto Crop an image automatically using one of the available modes
imagecropauto(    GdImage $image,    int $mode = IMG_CROP_DEFAULT,    float $threshold = 0.5,    int $color = -1): GdImage|false
Automatically crops an image according to the given mode.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagecropauto.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imagedashedline Zeichne eine gestrichelte Linie
imagedashedline(    GdImage $image,    int $x1,    int $y1,    int $x2,    int $y2,    int $color): bool
Diese Funktion ist missbilligt. Statt dessen sollte eine Kombination von imagesetstyle() und imageline() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagedashedline.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagedestroy Löscht ein Bild
imagedestroy(GdImage $image): bool
Diese Funktion hat keine Auswirkung. Vor PHP 8.0.0 wurde sie verwendet, um die Ressource zu schließen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagedestroy.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageellipse Draw an ellipse
imageellipse(    GdImage $image,    int $center_x,    int $center_y,    int $width,    int $height,    int $color): bool
Draws an ellipse centered at the specified coordinates.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageellipse.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagefill Flutf√ľllung
imagefill(    GdImage $image,    int $x,    int $y,    int $color): bool
F√ľhrt eine Flutf√ľllung beginnend an der angegebenen Koordinate (oben links ist 0,0) mit der angegebenen color im image durch.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefill.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagefilledarc Draw a partial arc and fill it
imagefilledarc(    GdImage $image,    int $center_x,    int $center_y,    int $width,    int $height,    int $start_angle,    int $end_angle,    int $color,    int $style): bool
Draws a partial arc centered at the specified coordinate in the given image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefilledarc.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagefilledellipse Draw a filled ellipse
imagefilledellipse(    GdImage $image,    int $center_x,    int $center_y,    int $width,    int $height,    int $color): bool
Draws an ellipse centered at the specified coordinate on the given image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefilledellipse.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagefilledpolygon Zeichnet ein gef√ľlltes Polygon
imagefilledpolygon(GdImage $image, array $points, int $color): bool
imagefilledpolygon() erzeugt ein gef√ľlltes Polygon im Bild, das durch image angegeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefilledpolygon.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagefilledrectangle Zeichne ein gef√ľlltes Rechteck
imagefilledrectangle(    GdImage $image,    int $x1,    int $y1,    int $x2,    int $y2,    int $color): bool
Erzeugt ein mit der Farbe color gef√ľlltes Rechteck im angegebenen image, das sich von Punkt 1 bis zu Punkt 2 erstreckt. 0,0 ist die obere linke Ecke des Bildes.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefilledrectangle.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagefilltoborder F√ľllt einen Bereich mit einer bestimmten Farbe
imagefilltoborder(    GdImage $image,    int $x,    int $y,    int $border_color,    int $color): bool
imagefilltoborder() f√ľllt den gesamten Bereich, dessen Grenze durch die Farbe in border_color definiert wird. Der Startpunkt wird durch x und y angegeben (oben links ist 0, 0). Der Bereich wird mit der Farbe color gef√ľllt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefilltoborder.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagefilter Applies a filter to an image
imagefilter(GdImage $image, int $filter, array|int|float|bool ...$args): bool
imagefilter() applies the given filter filter on the image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefilter.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
imageflip Flips an image using a given mode
imageflip(GdImage $image, int $mode): bool
Flips the image image using the given mode.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageflip.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imagefontheight Ermittelt die Höhe einer Schriftart
imagefontheight(GdFont|int $font): int
Gibt die H√∂he eines Zeichens (in Pixel) in der angegebenen Schriftart zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefontheight.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagefontwidth Ermittelt die Breite einer Schriftart
imagefontwidth(GdFont|int $font): int
Gibt die Breite eines Zeichens (in Pixel) in der angegebenen Schriftart zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefontwidth.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageftbbox Give the bounding box of a text using fonts via freetype2
imageftbbox(    float $size,    float $angle,    string $font_filename,    string $string,    array $options = []): array|false
This function calculates and returns the bounding box in pixels for a FreeType text.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageftbbox.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imagefttext Write text to the image using fonts using FreeType 2
imagefttext(    GdImage $image,    float $size,    float $angle,    int $x,    int $y,    int $color,    string $font_filename,    string $text,    array $options = []): array|false
Prior to PHP 8.0.0, imagefttext() was an extended variant of imagettftext() which additionally supported the options. As of PHP 8.0.0, imagettftext() is an alias of imagefttext().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagefttext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imagegammacorrect Wendet eine Gamma-Korrektur auf ein GD-Bild an
imagegammacorrect(GdImage $image, float $input_gamma, float $output_gamma): bool
Wendet eine Gamma-Korrektur auf das angegebene image an, wobei Eingangs- und Ausgangsgamma angegeben werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagegammacorrect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagegd Output GD image to browser or file
imagegd(GdImage $image, ?string $file = null): bool
Outputs a GD image to the given file.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagegd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imagegd2 Output GD2 image to browser or file
imagegd2(    GdImage $image,    ?string $file = null,    int $chunk_size = 128,    int $mode = IMG_GD2_RAW): bool
Outputs a GD2 image to the given file.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagegd2.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imagegetclip Get the clipping rectangle
imagegetclip(GdImage $image): array
imagegetclip() retrieves the current clipping rectangle, i.e. the area beyond which no pixels will be drawn.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagegetclip.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
imagegetinterpolation Get the interpolation method
imagegetinterpolation(GdImage $image): int
Gets the currently set interpolation method of the image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagegetinterpolation.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
imagegif Gibt das Bild im Browser oder einer Datei aus.
imagegif(GdImage $image, resource|string|null $file = null): bool
imagegif() erzeugt aus dem √ľbergebenen image eine GIF-Datei in file. Der Inhalt des Parameters image ist der R√ľckgabewert der Funktionen imagecreate() oder imagecreatefrom*.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagegif.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageinterlace Aktiviert oder Deaktiviert Interlacing
imageinterlace(GdImage $image, ?bool $enable = null): bool
imageInterlace() schaltet das Interlace-Bit an oder aus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageinterlace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageistruecolor Finds whether an image is a truecolor image
imageistruecolor(GdImage $image): bool
imageistruecolor() finds whether the image image is a truecolor image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageistruecolor.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.2, 5, 7, 8
imagejpeg Gibt das Bild im Browser oder einer Datei aus.
imagejpeg(GdImage $image, resource|string|null $file = null, int $quality = -1): bool
imagejpeg() erzeugt eine JPEG-Datei aus dem √ľbergebenen image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagejpeg.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagelayereffect Set the alpha blending flag to use layering effects
imagelayereffect(GdImage $image, int $effect): bool
Set the alpha blending flag to use layering effects.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagelayereffect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
imageline Zeichne eine Linie
imageline(    GdImage $image,    int $x1,    int $y1,    int $x2,    int $y2,    int $color): bool
Zeichnet eine Linie zwischen den beiden gegebenen Punkten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageline.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageloadfont Lädt eine neue Schriftart
imageloadfont(string $filename): GdFont|false
ImageLoadFont() l√§dt eine benutzerdefinierte Bitmap-Schriftart und gibt deren Kennung zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageloadfont.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageopenpolygon Draws an open polygon
imageopenpolygon(GdImage $image, array $points, int $color): bool
imageopenpolygon() draws an open polygon on the given image. Contrary to imagepolygon(), no line is drawn between the last and the first point.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageopenpolygon.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
imagepalettecopy Copy the palette from one image to another
imagepalettecopy(GdImage $dst, GdImage $src): void
imagepalettecopy() copies the palette from the src image to the dst image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagepalettecopy.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
imagepalettetotruecolor Converts a palette based image to true color
imagepalettetotruecolor(GdImage $image): bool
Converts a palette based image, created by functions like imagecreate() to a true color image, like imagecreatetruecolor().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagepalettetotruecolor.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imagepng Ausgabe eines Bildes im Browser oder als Datei im PNG-Format
imagepng(    GdImage $image,    resource|string|null $file = null,    int $quality = -1,    int $filters = -1): bool
Erzeugt eine PNG-Datei aus dem √ľbergebenen image oder gibt diese direkt aus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagepng.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagepolygon Zeichnet ein Polygon
imagepolygon(GdImage $image, array $points, int $color): bool
imagepolygon() erzeugt ein Polygon im angegebenen image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagepolygon.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagerectangle Zeichne ein Rechteck
imagerectangle(    GdImage $image,    int $x1,    int $y1,    int $x2,    int $y2,    int $color): bool
imagerectangle() erzeugt ein Rechteck mit den angegebenen Koordinaten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagerectangle.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imageresolution Get or set the resolution of the image
imageresolution(GdImage $image, ?int $resolution_x = null, ?int $resolution_y = null): array|bool
imageresolution() allows to set and get the resolution of an image in DPI (dots per inch). If the optional parameters are null, the current resolution is returned as an indexed array. If only resolution_x is not null, the horizontal and vertical resolution are set to this value. If none of the optional parameters are null, the horizontal and vertical resolution are set to these values, respectively.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imageresolution.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
imagerotate Rotate an image with a given angle
imagerotate(    GdImage $image,    float $angle,    int $background_color,    bool $ignore_transparent = false): GdImage|false
Rotates the image image using the given angle in degrees.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagerotate.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
imagesavealpha Ob beim Speichern von PNG-Bildern vollständige Alphakanal-Information erhalten wird
imagesavealpha(GdImage $image, bool $enable): bool
imagesavealpha() setzt das Flag, das bestimmt, ob beim Speichern von PNG-Bildern vollständige Alphakanal-Information (im Gegensatz zu Einfarb-Transparenz) erhalten wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesavealpha.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.2, 5, 7, 8
imagescale Scale an image using the given new width and height
imagescale(    GdImage $image,    int $width,    int $height = -1,    int $mode = IMG_BILINEAR_FIXED): GdImage|false
imagescale() scales an image using the given interpolation algorithm.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagescale.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imagesetbrush Set the brush image for line drawing
imagesetbrush(GdImage $image, GdImage $brush): bool
imagesetbrush() sets the brush image to be used by all line drawing functions (such as imageline() and imagepolygon()) when drawing with the special colors IMG_COLOR_BRUSHED or IMG_COLOR_STYLEDBRUSHED.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesetbrush.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagesetclip Set the clipping rectangle
imagesetclip(    GdImage $image,    int $x1,    int $y1,    int $x2,    int $y2): bool
imagesetclip() sets the current clipping rectangle, i.e. the area beyond which no pixels will be drawn.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesetclip.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
imagesetinterpolation Set the interpolation method
imagesetinterpolation(GdImage $image, int $method = IMG_BILINEAR_FIXED): bool
Sets the interpolation method, setting an interpolation method affects the rendering of various functions in GD, such as the imagerotate() function.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesetinterpolation.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
imagesetpixel Setze ein einzelnes Pixel
imagesetpixel(    GdImage $image,    int $x,    int $y,    int $color): bool
imagesetpixel() zeichnet ein Pixel an der angegebenen Koordinate.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesetpixel.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagesetstyle Set the style for line drawing
imagesetstyle(GdImage $image, array $style): bool
imagesetstyle() sets the style to be used by all line drawing functions (such as imageline() and imagepolygon()) when drawing with the special color IMG_COLOR_STYLED or lines of images with color IMG_COLOR_STYLEDBRUSHED.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesetstyle.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagesetthickness Set the thickness for line drawing
imagesetthickness(GdImage $image, int $thickness): bool
imagesetthickness() sets the thickness of the lines drawn when drawing rectangles, polygons, arcs etc. to thickness pixels.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesetthickness.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagesettile Set the tile image for filling
imagesettile(GdImage $image, GdImage $tile): bool
imagesettile() sets the tile image to be used by all region filling functions (such as imagefill() and imagefilledpolygon()) when filling with the special color IMG_COLOR_TILED.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesettile.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagestring Zeichnet einen horizontalen String
imagestring(    GdImage $image,    GdFont|int $font,    int $x,    int $y,    string $string,    int $color): bool
Zeichnet einen string an den angegebenen Koordinaten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagestring.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagestringup Zeichnet einen vertikalen String
imagestringup(    GdImage $image,    GdFont|int $font,    int $x,    int $y,    string $string,    int $color): bool
Zeichnet einen string vertikal an den angegebenen Koordinaten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagestringup.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagesx Ermittle die Bild-Breite
imagesx(GdImage $image): int
Gibt die Breite des angegebenen image-Objekts zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesx.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagesy Ermittle die Bild-Höhe
imagesy(GdImage $image): int
Gibt die H√∂he des angegebenen image-Objekts zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagesy.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagetruecolortopalette Convert a true color image to a palette image
imagetruecolortopalette(GdImage $image, bool $dither, int $num_colors): bool
imagetruecolortopalette() converts a truecolor image to a palette image. The code for this function was originally drawn from the Independent JPEG Group library code, which is excellent. The code has been modified to preserve as much alpha channel information as possible in the resulting palette, in addition to preserving colors as well as possible. This does not work as well as might be hoped. It is usually best to simply produce a truecolor output image instead, which guarantees the highest output quality.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagetruecolortopalette.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
imagettfbbox Ermittle das umgebende Rechteck eines Textes unter Verwendung von True-Type Schriftarten
imagettfbbox(    float $size,    float $angle,    string $font_filename,    string $string,    array $options = []): array|false
Diese Funktion errechnet die Gr√∂√üe des Bereichs f√ľr eine True-Type-Textausgabe.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagettfbbox.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagettftext Schreibe Text ins Bild unter Verwendung von True-Type-Schriftarten
imagettftext(    GdImage $image,    float $size,    float $angle,    int $x,    int $y,    int $color,    string $font_filename,    string $text,    array $options = []): array|false
Schreibt den angegebenen text ins Bild unter Verwendung von True-Type-Schriftarten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagettftext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imagetypes Liefert die von der verwendeten PHP-Version unterst√ľtzten Grafikformate
imagetypes(): int
Gibt die Grafikformate zur√ľck, die von der aktuell verwendeten PHP-Installation unterst√ľtzt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagetypes.php (abgerufen: 26.05.2022)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
imagewbmp Gibt das Bild im Browser oder einer Datei aus.
imagewbmp(GdImage $image, resource|string|null $file = null, ?int $foreground_color = null): bool
imagewbmp() outputs or save a WBMP version of the given image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagewbmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
imagewebp Output a WebP image to browser or file
imagewebp(GdImage $image, resource|string|null $file = null, int $quality = -1): bool
Outputs or saves a WebP version of the given image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagewebp.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
imagexbm Output an XBM image to browser or file
imagexbm(GdImage $image, ?string $filename, ?int $foreground_color = null): bool
Outputs or save an XBM version of the given image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imagexbm.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
iptcembed Embeds binary IPTC data into a JPEG image
iptcembed(string $iptc_data, string $filename, int $spool = 0): string|bool
Embeds binary IPTC data into a JPEG image.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iptcembed.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
iptcparse Parse a binary IPTC block into single tags
iptcparse(string $iptc_block): array|false
Parses an ¬Ľ¬†IPTC block into its single tags.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iptcparse.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

Gettext-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
bind_textdomain_codeset Setzt oder liefert den Zeichensatz der Meldungen, die aus der √úbersetzungstabelle der DOMAIN zur√ľckgegeben werden
bind_textdomain_codeset(string $domain, ?string $codeset): string|false
Mit bind_textdomain_codeset() k√∂nnen Sie bestimmen oder ermitteln, in welchem Zeichensatz Meldungen von domain von gettext() oder verwandten Funktionen zur√ľckgegeben werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bind-textdomain-codeset.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
bindtextdomain Setzt oder liefert den Pfad f√ľr eine Domain
bindtextdomain(string $domain, ?string $directory): string|false
Die Funktion bindtextdomain() setzt den Pfad f√ľr eine Domain oder gibt diesen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bindtextdomain.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
dcgettext √úberschreibt die gesetzte Domain f√ľr eine einzelne Abfrage
dcgettext(string $domain, string $message, int $category): string
Die Funktion erlaubt es Ihnen, die aktuell gesetzte Domain f√ľr eine einzelne Meldungssuche zu √ľberschreiben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dcgettext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
dcngettext Pluralversion von dcgettext
dcngettext(    string $domain,    string $singular,    string $plural,    int $count,    int $category): string
Die Funktion erlaubt es Ihnen, die aktuell gesetzte Domain f√ľr eine einzelne Plural-Meldungssuche zu √ľberschreiben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dcngettext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
dgettext √úberschreibt die aktuelle Domain
dgettext(string $domain, string $message): string
Die Funktion dgettext() erlaubt Ihnen, die aktuelle domain f√ľr eine einzelne Meldungssuche zu √ľberschreiben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dgettext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
dngettext Pluralversion von dgettext
dngettext(    string $domain,    string $singular,    string $plural,    int $count): string
Die Funktion dngettext() erlaubt Ihnen, die aktuelle domain f√ľr eine einzelne Plural-Meldungssuche zu √ľberschreiben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dngettext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
gettext Sucht eine Meldung in der aktuellen Domain
gettext(string $message): string
Sucht nach einer Meldung in der aktuellen Domain.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gettext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ngettext Pluralversion von gettext
ngettext(string $singular, string $plural, int $count): string
Die Pluralversion von gettext(). Einige Sprachen haben abh√§ngig von der Anzahl mehr als eine Form f√ľr den Plural von Meldungen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ngettext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
textdomain Setzt die Standarddomain
textdomain(?string $domain): string
Diese Funktion setzt die Domain, in der bei einem gettext()-Aufruf gesucht werden soll; gewöhnlich wird die Domain nach einer Anwendung benannt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.textdomain.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

GMP Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
gmp_abs Absolute value
gmp_abs(GMP|int|string $num): GMP
Get the absolute value of a number.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-abs.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_add Add numbers
gmp_add(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Add two numbers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-add.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_and Bitwise AND
gmp_and(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Calculates bitwise AND of two GMP numbers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-and.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_binomial Calculates binomial coefficient
gmp_binomial(GMP|int|string $n, int $k): GMP
Calculates the binomial coefficient C(n, k).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-binomial.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
gmp_clrbit Clear bit
gmp_clrbit(GMP $num, int $index): void
Clears (sets to 0) bit index in num. The index starts at 0.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-clrbit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_cmp Compare numbers
gmp_cmp(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): int
Compares two numbers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-cmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_com Calculates one's complement
gmp_com(GMP|int|string $num): GMP
Returns the one's complement of num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-com.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_div Alias von gmp_div_q()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-div.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_div_q Divide numbers
gmp_div_q(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2, int $rounding_mode = GMP_ROUND_ZERO): GMP
Divides num1 by num2 and returns the integer result.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-div-q.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_div_qr Divide numbers and get quotient and remainder
gmp_div_qr(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2, int $rounding_mode = GMP_ROUND_ZERO): array
The function divides num1 by num2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-div-qr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_div_r Remainder of the division of numbers
gmp_div_r(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2, int $rounding_mode = GMP_ROUND_ZERO): GMP
Calculates remainder of the integer division of num1 by num2. The remainder has the sign of the num1 argument, if not zero.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-div-r.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_divexact Exact division of numbers
gmp_divexact(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Divides num1 by num2, using fast "exact division" algorithm. This function produces correct results only when it is known in advance that num2 divides num1.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-divexact.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_export Export to a binary string
gmp_export(GMP|int|string $num, int $word_size = 1, int $flags = GMP_MSW_FIRST | GMP_NATIVE_ENDIAN): string
Export a GMP number to a binary string
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-export.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.1, 7, 8
gmp_fact Factorial
gmp_fact(GMP|int|string $num): GMP
Calculates factorial (num!) of num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-fact.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_gcd Calculate GCD
gmp_gcd(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Calculate greatest common divisor of num1 and num2. The result is always positive even if either of, or both, input operands are negative.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-gcd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_gcdext Calculate GCD and multipliers
gmp_gcdext(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): array
Calculates g, s, and t, such that a*s + b*t = g = gcd(a,b), where gcd is the greatest common divisor. Returns an array with respective elements g, s and t.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-gcdext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_hamdist Hamming distance
gmp_hamdist(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): int
Returns the hamming distance between num1 and num2. Both operands should be non-negative.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-hamdist.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_import Import from a binary string
gmp_import(string $data, int $word_size = 1, int $flags = GMP_MSW_FIRST | GMP_NATIVE_ENDIAN): GMP
Import a GMP number from a binary string
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-import.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.1, 7, 8
gmp_init Create GMP number
gmp_init(int|string $num, int $base = 0): GMP
Creates a GMP number from an integer or string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-init.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_intval Convert GMP number to integer
gmp_intval(GMP|int|string $num): int
This function converts GMP number into native PHP ints.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-intval.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_invert Inverse by modulo
gmp_invert(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP|false
Computes the inverse of num1 modulo num2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-invert.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_jacobi Jacobi symbol
gmp_jacobi(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): int
Computes ¬Ľ¬†Jacobi symbol of num1 and num2. num2 should be odd and must be positive.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-jacobi.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_kronecker Kronecker symbol
gmp_kronecker(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): int
This function computes the Kronecker symbol of num1 and num2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-kronecker.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
gmp_lcm Calculate LCM
gmp_lcm(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
This function computes the least common multiple (lcm) of num1 and num2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-lcm.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
gmp_legendre Legendre symbol
gmp_legendre(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): int
Compute the ¬Ľ¬† Legendre symbol of num1 and num2. num2 should be odd and must be positive.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-legendre.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_mod Modulo operation
gmp_mod(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Calculates num1 modulo num2. The result is always non-negative, the sign of num2 is ignored.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-mod.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_mul Multiply numbers
gmp_mul(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Multiplies num1 by num2 and returns the result.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-mul.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_neg Negate number
gmp_neg(GMP|int|string $num): GMP
Returns the negative value of a number.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-neg.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_nextprime Find next prime number
gmp_nextprime(GMP|int|string $num): GMP
Find next prime number
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-nextprime.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
gmp_or Bitwise OR
gmp_or(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Calculates bitwise inclusive OR of two GMP numbers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-or.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_perfect_power Perfect power check
gmp_perfect_power(GMP|int|string $num): bool
Checks whether num is a perfect power.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-perfect-power.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
gmp_perfect_square Perfect square check
gmp_perfect_square(GMP|int|string $num): bool
Check if a number is a perfect square.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-perfect-square.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_popcount Population count
gmp_popcount(GMP|int|string $num): int
Get the population count.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-popcount.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_pow Raise number into power
gmp_pow(GMP|int|string $num, int $exponent): GMP
Raise num into power exponent.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-pow.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_powm Raise number into power with modulo
gmp_powm(GMP|int|string $num, GMP|int|string $exponent, GMP|int|string $modulus): GMP
Calculate (num raised into power exponent) modulo modulus. If exponent is negative, result is undefined.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-powm.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_prob_prime Check if number is "probably prime"
gmp_prob_prime(GMP|int|string $num, int $repetitions = 10): int
The function uses Miller-Rabin's probabilistic test to check if a number is a prime.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-prob-prime.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_random_bits Random number
gmp_random_bits(int $bits): GMP
Generate a random number. The number will be between 0 and (2 ** bits) - 1.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-random-bits.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.3, 7, 8
gmp_random_range Random number
gmp_random_range(GMP|int|string $min, GMP|int|string $max): GMP
Generate a random number. The number will be between min and max.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-random-range.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.3, 7, 8
gmp_random_seed Sets the RNG seed
gmp_random_seed(GMP|int|string $seed): void
The seed to be set for the gmp_random(), gmp_random_bits(), and gmp_random_range() functions.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-random-seed.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8
gmp_root Take the integer part of nth root
gmp_root(GMP|int|string $num, int $nth): GMP
Takes the nth root of num and returns the integer component of the result.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-root.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
gmp_rootrem Take the integer part and remainder of nth root
gmp_rootrem(GMP|int|string $num, int $nth): array
Takes the nth root of num and returns the integer component and remainder of the result.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-rootrem.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
gmp_scan0 Scan for 0
gmp_scan0(GMP|int|string $num1, int $start): int
Scans num1, starting with bit start, towards more significant bits, until the first clear bit is found.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-scan0.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_scan1 Scan for 1
gmp_scan1(GMP|int|string $num1, int $start): int
Scans num1, starting with bit start, towards more significant bits, until the first set bit is found.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-scan1.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_setbit Set bit
gmp_setbit(GMP $num, int $index, bool $value = true): void
Sets bit index in num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-setbit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_sign Sign of number
gmp_sign(GMP|int|string $num): int
Checks the sign of a number.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-sign.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_sqrt Calculate square root
gmp_sqrt(GMP|int|string $num): GMP
Calculates square root of num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-sqrt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_sqrtrem Square root with remainder
gmp_sqrtrem(GMP|int|string $num): array
Calculate the square root of a number, with remainder.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-sqrtrem.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_strval Convert GMP number to string
gmp_strval(GMP|int|string $num, int $base = 10): string
Convert GMP number to string representation in base base. The default base is 10.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-strval.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_sub Subtract numbers
gmp_sub(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Subtracts num2 from num1 and returns the result.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-sub.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
gmp_testbit Tests if a bit is set
gmp_testbit(GMP|int|string $num, int $index): bool
Tests if the specified bit is set.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-testbit.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
gmp_xor Bitwise XOR
gmp_xor(GMP|int|string $num1, GMP|int|string $num2): GMP
Calculates bitwise exclusive OR (XOR) of two GMP numbers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gmp-xor.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8

Grapheme Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
grapheme_extract Function to extract a sequence of default grapheme clusters from a text buffer, which must be encoded in UTF-8
grapheme_extract(    string $haystack,    int $size,    int $type = GRAPHEME_EXTR_COUNT,    int $offset = 0,    int &$next = null): string|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-extract.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
grapheme_stripos Find position (in grapheme units) of first occurrence of a case-insensitive string
grapheme_stripos(string $haystack, string $needle, int $offset = 0): int|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-stripos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
grapheme_stristr Returns part of haystack string from the first occurrence of case-insensitive needle to the end of haystack
grapheme_stristr(string $haystack, string $needle, bool $beforeNeedle = false): string|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-stristr.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
grapheme_strlen Get string length in grapheme units
grapheme_strlen(string $string): int|false|null
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-strlen.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
grapheme_strpos Find position (in grapheme units) of first occurrence of a string
grapheme_strpos(string $haystack, string $needle, int $offset = 0): int|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-strpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
grapheme_strripos Find position (in grapheme units) of last occurrence of a case-insensitive string
grapheme_strripos(string $haystack, string $needle, int $offset = 0): int|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-strripos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
grapheme_strrpos Find position (in grapheme units) of last occurrence of a string
grapheme_strrpos(string $haystack, string $needle, int $offset = 0): int|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-strrpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
grapheme_strstr Returns part of haystack string from the first occurrence of needle to the end of haystack
grapheme_strstr(string $haystack, string $needle, bool $beforeNeedle = false): string|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-strstr.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
grapheme_substr Return part of a string
grapheme_substr(string $string, int $offset, ?int $length = null): string|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.grapheme-substr.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0

Hash-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
hash Berechnet den Hash einer Nachricht
hash(    string $algo,    string $data,    bool $binary = false,    array $options = []): string
Der Name des gew√§hlten Hash-Algorithmus (z. B. "md5", "sha256", "haval160,4" usw...). F√ľr eine Liste der unterst√ľtzten Algorithmen siehe hash_algos().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash.php (abgerufen: 25.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_algos Liefert eine Liste der verf√ľgbaren Hashing-Algorithmen
hash_algos(): array
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-algos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_copy Dupliziert einen Hash-Kontext
hash_copy(HashContext $context): HashContext
Von hash_init() zur√ľckgegebener Hash-Kontext.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-copy.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
hash_equals Timing attack safe string comparison
hash_equals(string $known_string, string $user_string): bool
Compares two strings using the same time whether they're equal or not.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-equals.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
hash_file Berechnet den Hash des Inhalts einer Datei
hash_file(    string $algo,    string $filename,    bool $binary = false,    array $options = []): string|false
Der Name des gew√§hlten Hash-Algorithmus (z. B. "md5", "sha256", "haval160,4" usw...). F√ľr eine Liste der unterst√ľtzten Algorithmen siehe hash_algos().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-file.php (abgerufen: 25.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_final Schließt einen schrittweisen Hashing-Vorgang ab und liefert sein Ergebnis
hash_final(HashContext $context, bool $binary = false): string
Der Hashing-Kontext, zur√ľckgegeben von hash_init().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-final.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_hkdf Generate a HKDF key derivation of a supplied key input
hash_hkdf(    string $algo,    string $key,    int $length = 0,    string $info = "",    string $salt = ""): string
Name of selected hashing algorithm (i.e. "sha256", "sha512", "haval160,4", etc..) See hash_algos() for a list of supported algorithms.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-hkdf.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.1.2, 8
hash_hmac Berechnet einen Hash mit Schl√ľssel unter Verwendung von HMAC
hash_hmac(    string $algo,    string $data,    string $key,    bool $binary = false): string
Der Name des gew√§hlten Hash-Algorithmus (z. B. "md5", "sha256", "haval160,4" usw...). F√ľr eine Liste der unterst√ľtzten Algorithmen siehe hash_hmac_algos().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-hmac.php (abgerufen: 25.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_hmac_algos Return a list of registered hashing algorithms suitable for hash_hmac
hash_hmac_algos(): array
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-hmac-algos.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
hash_hmac_file Berechnet einen Hash einer Datei mit Schl√ľssel unter Verwendung von HMAC
hash_hmac_file(    string $algo,    string $filename,    string $key,    bool $binary = false): string|false
Der Name des gew√§hlten Hash-Algorithmus (z. B. "md5", "sha256", "haval160,4", usw...). F√ľr eine Liste der unterst√ľtzten Algorithmen, siehe hash_hmac_algos().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-hmac-file.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_init Initialisiert einen schrittweisen Hashing-Kontext
hash_init(    string $algo,    int $flags = 0,    string $key = "",    array $options = []): HashContext
Der Name des gew√§hlten Hash-Algorithmus (z. B. "md5", "sha256", "haval160,4" usw...). Eine Liste der unterst√ľtzten Algorithmen ist hash_algos() zu entnehmen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-init.php (abgerufen: 25.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_pbkdf2 Generate a PBKDF2 key derivation of a supplied password
hash_pbkdf2(    string $algo,    string $password,    string $salt,    int $iterations,    int $length = 0,    bool $binary = false): string
Name of selected hashing algorithm (i.e. md5, sha256, haval160,4, etc..) See hash_algos() for a list of supported algorithms.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-pbkdf2.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
hash_update F√ľgt Daten an einen aktiven Hash-Kontext an
hash_update(HashContext $context, string $data): bool
Der Hashing-Kontext, zur√ľckgegeben von hash_init().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-update.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_update_file F√ľgt Daten aus einer Datei an einen aktiven Hash-Kontext an
hash_update_file(HashContext $context, string $filename, ?resource $stream_context = null): bool
Der Hashing-Kontext, zur√ľckgegeben von hash_init().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-update-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1
hash_update_stream F√ľgt Daten aus einem Stream an einen aktiven Hash-Kontext an
hash_update_stream(HashContext $context, resource $stream, int $length = -1): int
Der Hashing-Kontext, zur√ľckgegeben von hash_init().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hash-update-stream.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.2, 7, 8, PECL hash >= 1.1

iconv Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
iconv Konvertiert eine Zeichenkette von einem Zeichensatz in einen anderen
iconv(string $from_encoding, string $to_encoding, string $string): string|false
Diese Funktion konvertiert die Zeichenkette string vom Zeichensatz from_encoding in den Zeichensatz to_encoding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv.php (abgerufen: 09.04.2022)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
iconv_get_encoding Liefert die aktuelle Einstellung f√ľr die Zeichensatz-Konvertierung
iconv_get_encoding(string $type = "all"): array|string|false
Diese Funktion gibt die internen Konfigurationsvariablen der iconv-Erweiterung zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-get-encoding.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
iconv_mime_decode Decodes a MIME header field
iconv_mime_decode(string $string, int $mode = 0, ?string $encoding = null): string|false
Decodes a MIME header field.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-mime-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
iconv_mime_decode_headers Decodes multiple MIME header fields at once
iconv_mime_decode_headers(string $headers, int $mode = 0, ?string $encoding = null): array|false
Decodes multiple MIME header fields at once.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-mime-decode-headers.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
iconv_mime_encode Composes a MIME header field
iconv_mime_encode(string $field_name, string $field_value, array $options = []): string|false
Composes and returns a string that represents a valid MIME header field, which looks like the following:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-mime-encode.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
iconv_set_encoding Setzt die aktuelle Einstellung f√ľr die Zeichensatzkonvertierung
iconv_set_encoding(string $type, string $encoding): bool
Diese Funktion ändert den Wert der durch type angegebenen internen Konfigurationsvariablen auf encoding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-set-encoding.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
iconv_strlen Returns the character count of string
iconv_strlen(string $string, ?string $encoding = null): int|false
In contrast to strlen(), iconv_strlen() counts the occurrences of characters in the given byte sequence string on the basis of the specified character set, the result of which is not necessarily identical to the length of the string in byte.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-strlen.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
iconv_strpos Finds position of first occurrence of a needle within a haystack
iconv_strpos(    string $haystack,    string $needle,    int $offset = 0,    ?string $encoding = null): int|false
Finds position of first occurrence of a needle within a haystack.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-strpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
iconv_strrpos Finds the last occurrence of a needle within a haystack
iconv_strrpos(string $haystack, string $needle, ?string $encoding = null): int|false
Finds the last occurrence of a needle within a haystack.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-strrpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
iconv_substr Cut out part of a string
iconv_substr(    string $string,    int $offset,    ?int $length = null,    ?string $encoding = null): string|false
Cuts a portion of string specified by the offset and length parameters.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iconv-substr.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8

IDN Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
idn_to_ascii Convert domain name to IDNA ASCII form
idn_to_ascii(    string $domain,    int $flags = IDNA_DEFAULT,    int $variant = INTL_IDNA_VARIANT_UTS46,    array &$idna_info = null): string|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.idn-to-ascii.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.2, PECL idn >= 0.1
idn_to_utf8 Convert domain name from IDNA ASCII to Unicode
idn_to_utf8(    string $domain,    int $flags = IDNA_DEFAULT,    int $variant = INTL_IDNA_VARIANT_UTS46,    array &$idna_info = null): string|false
Prozeduraler Stil
Quelle: www.php.net/manual/de/function.idn-to-utf8.php (abgerufen: 26.04.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.2, PECL idn >= 0.1

Igbinary Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
igbinary_serialize Generates a compact, storable binary representation of a value
igbinary_serialize(mixed $value): string|false
Generates a storable representation of a value.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.igbinary-serialize.php (abgerufen: 21.12.2021)
PECL igbinary >= 1.1.1
igbinary_unserialize Creates a PHP value from a stored representation from igbinary_serialize()
igbinary_unserialize(string $str): mixed
Untrusted user input must not be passed to igbinary_unserialize(). Unserialization can result in code being loaded and executed due to object instantiation and autoloading, and a malicious user may be able to exploit this. Instead a safe, standard data interchange format such as JSON (via json_decode() and json_encode()) should be used, if serialized data needs to be passed to a client.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.igbinary-unserialize.php (abgerufen: 21.12.2021)
PECL igbinary >= 1.1.1

IMAP Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
imap_8bit Konvertiert einen 8bit-String in einen quoted-printable String
imap_8bit(string $string): string|false
Konvertiert einen 8bit-String gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC2045, Abschnitt 6.7 in einen quoted-printable String.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-8bit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_alerts Liefert alle aufgetretenen IMAP-Alarmnachrichten
imap_alerts(): array|false
Gibt alle IMAP-Alarmbenachrichtigungen seit dem letzen Aufruf von imap_alerts() oder seit Anfang des Skripts zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-alerts.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_append Hängt eine String-Nachricht an ein Postfach an
imap_append(    IMAP\Connection $imap,    string $folder,    string $message,    ?string $options = null,    ?string $internal_date = null): bool
Der in message √ľbergebene String wird als Nachricht an das Postfach folder angef√ľgt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-append.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_base64 Dekodiert Base64-kodierten Text
imap_base64(string $string): string|false
Dekodiert den angegebenen Base64-kodierten string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-base64.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_binary Konvertiert einen 8bit-String in einen Base64-kodierten String
imap_binary(string $string): string|false
Konvertiert einen 8bit-String gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC2045, Abschnitt 6.8 in einen Base64-kodierten String.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-binary.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_body Liefert den Textkörper einer Nachricht
imap_body(IMAP\Connection $imap, int $message_num, int $flags = 0): string|false
imap_body() gibt den Textk√∂rper der mit message_num angegebenen Nachricht aus dem aktuellen Postfach zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-body.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_bodystruct Liefert die Struktur eines bestimmten Nachrichtenteils
imap_bodystruct(IMAP\Connection $imap, int $message_num, string $section): stdClass|false
Gibt die Struktur des mit section angegebenen Teils der Nachricht message_num zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-bodystruct.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_check Pr√ľft das aktuelle Postfach
imap_check(IMAP\Connection $imap): stdClass|false
Pr√ľft Informationen zum aktuellen Postfach.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-check.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_clearflag_full Löscht die Flags einer Nachricht
imap_clearflag_full(    IMAP\Connection $imap,    string $sequence,    string $flag,    int $options = 0): bool
Diese Funktion bewirkt bei den mit sequence spezifizerten Nachrichten das Löschen der in flag angegebenen Flags.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-clearflag-full.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_close Schließt einen IMAP-Stream
imap_close(IMAP\Connection $imap, int $flags = 0): bool
Schließt den angegebenen IMAP-Stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_create Alias von imap_createmailbox()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-create.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_createmailbox Legt ein neues Postfach an
imap_createmailbox(IMAP\Connection $imap, string $mailbox): bool
Legt ein neues Postfach mit dem Namen mailbox an.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-createmailbox.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_delete Markiert eine Nachricht im aktuellen Postfach zur Löschung
imap_delete(IMAP\Connection $imap, string $message_nums, int $flags = 0): bool
Die mit message_nums angegebene Nachricht wird zur Löschung vorgemerkt. Entsprechend markierte Nachrichten bleiben im Postfach erhalten, bis entweder imap_expunge() aufgerufen wird oder imap_close() mit der Option CL_EXPUNGE beim Schließen der Verbindung.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-delete.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_deletemailbox Löscht ein Postfach
imap_deletemailbox(IMAP\Connection $imap, string $mailbox): bool
Löscht das mit mailbox angegebene Postfach.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-deletemailbox.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_errors Liefert alle bisher aufgetretenen Fehlermeldungen
imap_errors(): array|false
Gibt alle IMAP-Fehlermeldungen zur√ľck (falls vorhanden), die im Verlauf der Seitenanfrage oder seit dem letzten L√∂schen der Fehlerliste aufgetreten sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-errors.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_expunge Löscht alle zum Löschen markierte Nachrichten
imap_expunge(IMAP\Connection $imap): bool
Löscht alle Nachrichten im aktuellen Postfach, die durch die Funktionen imap_delete(), imap_mail_move() oder imap_setflag_full() zum Löschen vorgemerkt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-expunge.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_fetch_overview Liefert eine Zusammenfassung der Kopfdaten von Nachrichten
imap_fetch_overview(IMAP\Connection $imap, string $sequence, int $flags = 0): array|false
Die Funktion fragt die Kopfdaten der mit sequence() angegebenen Nachrichten ab und gibt eine Zusammenfassung dar√ľber zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-fetch-overview.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_fetchbody Liefert einen bestimmten Abschnitt aus dem Textkörper einer Nachricht
imap_fetchbody(    IMAP\Connection $imap,    int $message_num,    string $section,    int $flags = 0): string|false
Gibt den mit section angebenen Teil aus dem Textk√∂rper der Nachricht message_num im aktuellen Postfach zur√ľck. Der Teil des Textk√∂rpers wird dabei nicht dekodiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-fetchbody.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_fetchheader Liefert den Kopf einer Nachricht
imap_fetchheader(IMAP\Connection $imap, int $message_num, int $flags = 0): string|false
Diese Funktion gibt den kompletten ungefilterten Kopf der angegebenen Nachricht gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC2822 zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-fetchheader.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_fetchmime Fetch MIME headers for a particular section of the message
imap_fetchmime(    IMAP\Connection $imap,    int $message_num,    string $section,    int $flags = 0): string|false
Fetch the MIME headers of a particular section of the body of the specified messages.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-fetchmime.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.6, 7, 8
imap_fetchstructure Liefert die Struktur einer Nachricht
imap_fetchstructure(IMAP\Connection $imap, int $message_num, int $flags = 0): stdClass|false
Gibt alle Strukturinformationen f√ľr die angegebene Nachricht zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-fetchstructure.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_fetchtext Alias von imap_body()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-fetchtext.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_gc Leert den IMAP-Cache
imap_gc(IMAP\Connection $imap, int $flags): bool
Säubert den Cache von Einträgen eines bestimmtes Typs.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-gc.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
imap_get_quota Liefert Quota-Einstellungen und Nutzungsstatistik der Postfächer
imap_get_quota(IMAP\Connection $imap, string $quota_root): array|false
imap_get_quota() ermittelt die aktuellen Quota-Einstellungen und tats√§chlich genutzten Ressourcen f√ľr Postf√§cher.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-get-quota.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
imap_get_quotaroot Liefert die Quota-Einstellungen f√ľr ein Benutzerpostfach
imap_get_quotaroot(IMAP\Connection $imap, string $mailbox): array|false
Gibt die Quota-Einstellungen f√ľr den aktuellen Benutzer zur√ľck. Die ermittelten Quota-Einstellungen gelten √ľber alle Postf√§cher des Benutzers, der Nutzungswert f√ľr die aktuell im angegebenen Postfach genutzte Kapazit√§t.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-get-quotaroot.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
imap_getacl Liefert die Liste der Zugriffsrechte (ACL) f√ľr ein Postfach
imap_getacl(IMAP\Connection $imap, string $mailbox): array|false
Gibt die Zugriffsrechte (ACL, Access Control List) f√ľr ein gegebenes Postfach zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-getacl.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
imap_getmailboxes Liefert detaillierte Informationen zu allen Postfächern
imap_getmailboxes(IMAP\Connection $imap, string $reference, string $pattern): array|false
Gibt Informationen √ľber die Postf√§cher zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-getmailboxes.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_getsubscribed Liefert die Liste aller abonnierten Postfächer
imap_getsubscribed(IMAP\Connection $imap, string $reference, string $pattern): array|false
Gibt Informationen zu den abonnierten Postf√§chern zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-getsubscribed.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_headerinfo Liefert Informationen √ľber die Kopfdaten einer Nachricht
imap_headerinfo(    IMAP\Connection $imap,    int $message_num,    int $from_length = 0,    int $subject_length = 0): stdClass|false
Liest die Kopfdaten der Nachricht mit der Nummer message_num und gibt daraus gewonnene Informationen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-headerinfo.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_headers Liefert die Kopfzeilen aller Nachrichten eines Postfachs
imap_headers(IMAP\Connection $imap): array|false
Diese Funktion gibt die Kopfzeilen aller Nachrichten eines Postfachs zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-headers.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_last_error Liefert den zuletzt aufgetretenen IMAP-Fehler
imap_last_error(): string|false
Gibt den vollst√§ndigen Text der letzten IMAP-Fehlermeldung zur√ľck, die f√ľr die aktuelle Seite erzeugt wurde. Der Fehlerstack bleibt erhalten, wiederholte imap_last_error()-Aufrufe liefern daher die gleiche Fehlermeldung, falls nicht inzwschen ein weiterer Fehler aufgetreten ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-last-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_list Liefert die Liste der Postfächer
imap_list(IMAP\Connection $imap, string $reference, string $pattern): array|false
Gibt die Liste aller P√∂stf√§cher zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-list.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_listmailbox Alias von imap_list()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-listmailbox.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_listscan Liefert eine Liste von Postfächern nach Suchkriterien
imap_listscan(    IMAP\Connection $imap,    string $reference,    string $pattern,    string $content): array|false
Gibt ein Array mit den Namen der Postf√§cher zur√ľck, in deren Inhalt der Suchtext content vorkommt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-listscan.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_listsubscribed Alias von imap_lsub()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-listsubscribed.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_lsub Liefert eine Liste aller abonnierten Postfächer
imap_lsub(IMAP\Connection $imap, string $reference, string $pattern): array|false
Gibt ein Array aller vom Benutzer abonnierten Postf√§cher zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-lsub.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_mail Sendet eine E-Mail-Nachricht
imap_mail(    string $to,    string $subject,    string $message,    ?string $additional_headers = null,    ?string $cc = null,    ?string $bcc = null,    ?string $return_path = null): bool
Diese Funktion ermöglicht das Senden einer E-Mail mit korrekter Behandlung von Cc- und Bcc-Kopffeldern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-mail.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_mail_compose Erzeugt eine MIME-Nachricht aus Kopf- und Nachrichtenelementen
imap_mail_compose(array $envelope, array $bodies): string|false
Erzeugt eine MIME-konforme Nachricht aus den in envelope gegebenen Kopfelementen und den Nachrichtenteilen aus bodies.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-mail-compose.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_mail_copy Kopiert Nachrichten in ein Postfach
imap_mail_copy(    IMAP\Connection $imap,    string $message_nums,    string $mailbox,    int $flags = 0): bool
imap_mail_copy() kopiert die mit message_nums angegebenen Nachrichten in das Postfach mailbox.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-mail-copy.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_mail_move Verschiebt Nachrichten in ein anderes Postfach
imap_mail_move(    IMAP\Connection $imap,    string $message_nums,    string $mailbox,    int $flags = 0): bool
imap_mail_move() verschiebt die mit message_nums angegebenen Nachrichten in das Postfach mailbox. Es ist zu beachten, dass die Nachrichten in Wirklichkeit in das Postfach mailbox kopiert werden und die urspr√ľnglichen Nachrichten zum L√∂schen markiert werden. Das bedeutet, dass die Nachrichten in mailbox neue UIDs zugewiesen bekommen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-mail-move.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_mailboxmsginfo Liefert Informationen zum aktuellen Postfach
imap_mailboxmsginfo(IMAP\Connection $imap): stdClass
Pr√ľft den aktuelle Status des Postfachs auf dem Server. Die Funktion ist vergleichbar mit imap_status(), gibt aber zus√§tzlich auch die Gesamtgr√∂√üe aller Nachrichten in Bytes zur√ľck. Das Aufsummieren der einzelnen Nachrichtengr√∂√üen ben√∂tigt dabei zus√§tzliche Zeit zur Ausf√ľhrung.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-mailboxmsginfo.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_mime_header_decode Dekodiert MIME-kodierte Kopfzeilen
imap_mime_header_decode(string $string): array|false
Dekodiert MIME-kodierte Kopfzeilen, die nicht-ASCII-Zeichen enthalten (siehe ¬Ľ¬†RFC2047).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-mime-header-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_msgno Liefert die Nummer einer Nachricht f√ľr eine gegebene UID
imap_msgno(IMAP\Connection $imap, int $message_uid): int
Gibt die Nummer der Nachricht f√ľr message_uid zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-msgno.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_mutf7_to_utf8 Decode a modified UTF-7 string to UTF-8
imap_mutf7_to_utf8(string $string): string|false
Decode a modified UTF-7 (as specified in RFC 2060, section 5.1.3) string to UTF-8.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-mutf7-to-utf8.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
imap_num_msg Liefert die Anzahl der Nachrichten im aktuellen Postfach
imap_num_msg(IMAP\Connection $imap): int|false
Gibt die Anzahl der Nachrichten im aktuellen Postfach zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-num-msg.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_num_recent Liefert die Anzahl der k√ľrzlich eingetroffenen Nachrichten
imap_num_recent(IMAP\Connection $imap): int
Gibt die Anzahl der k√ľrzlich im aktuellen Postfach eingetroffenen Nachrichten zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-num-recent.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_open √Ėffnet einen IMAP-Stream zu einem Postfach
imap_open(    string $mailbox,    string $user,    string $password,    int $flags = 0,    int $retries = 0,    array $options = []): IMAP\Connection|false
√Ėffnet einen IMAP-Stream zum Postfach mailbox.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_ping Pr√ľft einen IMAP-Stream auf Funktionalit√§t
imap_ping(IMAP\Connection $imap): bool
imap_ping() 'pingt' einen IMAP-Stream an, um zu sehen, ob dieser noch aktiv ist. Diese Funktion kann auch neu eingetroffene Nachrichten erkennen. Daher ist dies die bevorzugte Methode zur regelm√§√üigen √úberpr√ľfung auf neue Nachrichten und um die Verbindung bei Servern offen zu halten, die sie sonst nach einer gewissen Zeit der Inaktivit√§t beenden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-ping.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_qprint Konvertiert einen quoted-printable-kodierten String in einen 8-Bit-String
imap_qprint(string $string): string|false
Konvertiert einen quoted-printable String in einen 8-Bit-String gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC2045, Abschnitt 6.7.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-qprint.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_rename Alias von imap_renamemailbox()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-rename.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_renamemailbox √Ąndert den Namen eines Postfachs
imap_renamemailbox(IMAP\Connection $imap, string $from, string $to): bool
Diese Funktion √§ndert den Namen des Postfachs von from in to (siehe imap_open() f√ľr das Format von mbox-Namen).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-renamemailbox.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_reopen √Ėffnet einen IMAP-Stream f√ľr ein anderes Postfach neu
imap_reopen(    IMAP\Connection $imap,    string $mailbox,    int $flags = 0,    int $retries = 0): bool
imap_reopen() √∂ffnet die angegebene Verbindung zu einem IMAP- oder NNTP-Server erneut f√ľr ein anderes Postfach.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-reopen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_rfc822_parse_adrlist Zerlegt einen String mit Mailadressen
imap_rfc822_parse_adrlist(string $string, string $default_hostname): array
Zerlegt den √ľbergebenen String mit Mailadressen in einzelne Mailadressen gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC2822.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-rfc822-parse-adrlist.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_rfc822_parse_headers Liest E-Mail-Kopfzeilen aus einem String aus
imap_rfc822_parse_headers(string $headers, string $default_hostname = "UNKNOWN"): stdClass
Gibt ein Objekt mit diversen Kopfelementen zur√ľck, √§hnlich imap_header().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-rfc822-parse-headers.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_rfc822_write_address Liefert eine korrekt formatierte E-Mail-Adresse aus √ľbergebenen Informationen
imap_rfc822_write_address(string $mailbox, string $hostname, string $personal): string|false
imap_rfc822_write_address() bildet eine gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC2822 formatierte E-Mail-Adresse aus den √ľbergebenen Informationen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-rfc822-write-address.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_savebody Speichert einen Teil des Nachrichtentextes in einer Datei
imap_savebody(    IMAP\Connection $imap,    resource|string|int $file,    int $message_num,    string $section = "",    int $flags = 0): bool
Speichert einen Teil des Nachrichtenkörpers oder den gesamten Textkörper der angegebenen Nachricht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-savebody.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.3, 7, 8
imap_scan Alias von imap_listscan()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-scan.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_scanmailbox Alias von imap_listscan()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-scanmailbox.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_search Liefert ein Array von Nachrichten, die den gegebenen Suchkriterien entsprechen
imap_search(    IMAP\Connection $imap,    string $criteria,    int $flags = SE_FREE,    string $charset = ""): array|false
Diese Funktion durchsucht die Nachrichten des aktuellen Postfachs auf dem angegebenen IMAP-Stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-search.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_set_quota Legt die Gr√∂√üenbeschr√§nkung f√ľr ein Postfach fest
imap_set_quota(IMAP\Connection $imap, string $quota_root, int $mailbox_size): bool
Legt die Gr√∂√üenbeschr√§nkung f√ľr das angegebene Postfach fest.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-set-quota.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
imap_setacl Legt die ACL (Zugriffsrechte) f√ľr ein Postfach fest
imap_setacl(    IMAP\Connection $imap,    string $mailbox,    string $user_id,    string $rights): bool
Legt die ACL (Zugriffsrechte) f√ľr das angegebene Postfach fest.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-setacl.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imap_setflag_full Setzt Nachrichtenflags
imap_setflag_full(    IMAP\Connection $imap,    string $sequence,    string $flag,    int $options = 0): bool
Setzt die mit flag angegebenen Flags bei allen Nachrichten aus der Liste sequence.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-setflag-full.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_sort Liefert und sortiert Nachrichten eines Postfachs
imap_sort(    IMAP\Connection $imap,    int $criteria,    bool $reverse,    int $flags = 0,    ?string $search_criteria = null,    ?string $charset = null): array|false
Gibt eine gem√§√ü den angegebenen Sortierkriterien sortierte Liste von Nachrichtennummern zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-sort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_status Liefert Statusinformationen zum angegebenen Postfach
imap_status(IMAP\Connection $imap, string $mailbox, int $flags): stdClass|false
Gibt Statusinformationen zum Postfach mailbox zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_subscribe Abonniert ein Postfach
imap_subscribe(IMAP\Connection $imap, string $mailbox): bool
Abonniert ein neues Postfach.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-subscribe.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_thread Liefert Nachrichten als Baum zusammenhängender Themenstränge
imap_thread(IMAP\Connection $imap, int $flags = SE_FREE): array|false
Gibt Nachrichten als Baum zusammenh√§ngender Themenstr√§nge zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-thread.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.7, 5, 7, 8
imap_timeout Setzt oder liefert den Imap-Timeout
imap_timeout(int $timeout_type, int $timeout = -1): int|bool
Setzt den Timeoutwert f√ľr das IMAP-Protokoll oder gibt ihn zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-timeout.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.3, 5, 7, 8
imap_uid Liefert die UID f√ľr die gegebene Nachrichtennummer
imap_uid(IMAP\Connection $imap, int $message_num): int|false
Diese Funktion gibt die UID f√ľr die angegebene Nachrichtennummer zur√ľck. Eine UID ist ein eindeutiger Bezeichner f√ľr eine Nachricht, der sich nicht mit der Zeit √§ndert, w√§hrend eine Nachrichtennummer sich bei jeder Ver√§nderung des Postfachinhalts √§ndern kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-uid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_undelete Nimmt eine bereits gesetzte L√∂schmarkierung einer Nachricht zur√ľck
imap_undelete(IMAP\Connection $imap, string $message_nums, int $flags = 0): bool
Entfernt das "gelöscht"-Flag der angegebenen Nachricht. Das Flag wird von den Funktionen imap_delete() oder imap_mail_move() gesetzt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-undelete.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_unsubscribe Beendet das Abonnement eines Postfachs
imap_unsubscribe(IMAP\Connection $imap, string $mailbox): bool
Beendet das Abonnement des Postfachs mailbox.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-unsubscribe.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_utf7_decode Dekodiert einen String im modifizierten UTF-7-Format
imap_utf7_decode(string $string): string|false
Dekodiert den String string aus dem modifizierten UTF-7-Format in ISO-8859-1-kodierten Text.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-utf7-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_utf7_encode Kodiert ISO-8859-1 Text im modifizieren UTF-7-Format
imap_utf7_encode(string $string): string
Konvertiert den in string √ľbergebenen Text in das modifizierte UTF-7-Format.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-utf7-encode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_utf8 Konvertiert Text nach UTF-8
imap_utf8(string $mime_encoded_text): string
Konvertiert den √ľbergebenen String mime_encoded_text ins UTF-8-Format, wenn der deklarierte Zeichensatz dem libc-Client bekannt ist. Andernfalls wird der √ľbergebene Text dekodiert, aber nicht nach UTF-8 konvertiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-utf8.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
imap_utf8_to_mutf7 Encode a UTF-8 string to modified UTF-7
imap_utf8_to_mutf7(string $string): string|false
Encode a UTF-8 string to modified UTF-7 (as specified in RFC 2060, section 5.1.3).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.imap-utf8-to-mutf7.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8

intl Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
intl_error_name Get symbolic name for a given error code
intl_error_name(int $errorCode): string
Return ICU error code name.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.intl-error-name.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
intl_get_error_code Get the last error code
intl_get_error_code(): int
Useful to handle errors occurred in static methods when there's no object to get error code from.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.intl-get-error-code.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
intl_get_error_message Get description of the last error
intl_get_error_message(): string
Get error message from last internationalization function called.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.intl-get-error-message.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0
intl_is_failure Check whether the given error code indicates failure
intl_is_failure(int $errorCode): bool
is a value that returned by functions: intl_get_error_code(), collator_get_error_code() .
Quelle: www.php.net/manual/de/function.intl-is-failure.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8, PECL intl >= 1.0.0

JSON-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
json_decode Dekodiert eine JSON-Zeichenkette
json_decode(    string $json,    ?bool $associative = null,    int $depth = 512,    int $flags = 0): mixed
Konvertiert eine JSON-kodierte Zeichenkette in eine PHP-Variable.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.json-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8, PECL json >= 1.2.0
json_encode Liefert die JSON-Darstellung eines Wertes
json_encode(mixed $value, int $flags = 0, int $depth = 512): string|false
Gibt eine Zeichenkette zur√ľck, die die JSON-Darstellung des √ľbergebenen value beinhaltet. Wenn der Parameter ein Array oder Objekt ist, wird er rekursiv serialisiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.json-encode.php (abgerufen: 25.07.2022)
5 >= 5.2.0, 7, 8, PECL json >= 1.2.0
json_last_error Gibt den letzten aufgetretenen Fehler zur√ľck
json_last_error(): int
Gibt (sofern vorhanden) den letzten Fehler zur√ľck, der beim letzten Kodieren/Dekodieren von JSON, das JSON_THROW_ON_ERROR nicht angab, aufgetreten ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.json-last-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
json_last_error_msg Liefert die Fehlermeldung des letzten Aufrufs von json_encode() oder json_decode()
json_last_error_msg(): string
Gibt die Fehlerzeichenkette des letzten Aufrufs von json_encode() oder json_decode() zur√ľck, der nicht JSON_THROW_ON_ERROR angab.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.json-last-error-msg.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8

Klassen- und Objekt-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
class_alias Erzeugt einen Alias f√ľr eine Klasse
class_alias(string $class, string $alias, bool $autoload = true): bool
Erzeugt einen Alias namens alias basierend auf der benutzerdefinierten Klasse class. Die abgeleitete Klasse ist genau die gleiche wie die Originalklasse.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.class-alias.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
class_exists Pr√ľft, ob eine bestimmte Klasse definiert wurde
class_exists(string $class, bool $autoload = true): bool
Diese Funktion pr√ľft, ob eine bestimmte Klasse definiert wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.class-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
enum_exists Pr√ľft, ob eine Aufz√§hlung definiert ist
enum_exists(string $enum, bool $autoload = true): bool
Diese Funktion pr√ľft, ob die angegebene Aufz√§hlung definiert ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.enum-exists.php (abgerufen: 25.09.2022)
8 >= 8.1.0
get_called_class Ermittelt den Namen der von einer statischen Methode aufgerufenen Klasse ("Late Static Binding")
get_called_class(): string
Ermittelt den Namen der Klasse, in der die statische Methode aufgerufen wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-called-class.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
get_class Ermittelt den Klassennamen eines Objekts
get_class(object $object = ?): string
Ermittelt den Klassennamen f√ľr das √ľbergebene object.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-class.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_class_methods Ermittelt die Namen der definierten Methoden einer Klasse
get_class_methods(object|string $object_or_class): array
Ermittelt die Namen der definierten Methoden einer Klasse.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-class-methods.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_class_vars Liefert die Vorgabeeigenschaften einer Klasse
get_class_vars(string $class): array
Liefert die Vorgabeeigenschaften der angegebenen Klasse.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-class-vars.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_declared_classes Ermittelt die Namen der definierten Klassen
get_declared_classes(): array
Ermittelt die Namen der definierten Klassen
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-declared-classes.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_declared_interfaces Gibt ein Array mit allen definierten Interfaces zur√ľck
get_declared_interfaces(): array
Liefert die definierten Interfaces.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-declared-interfaces.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
get_declared_traits Liefert ein Array mit allen deklarierten Traits
get_declared_traits(): array
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-declared-traits.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.4.0, 7, 8
get_mangled_object_vars Liefert ein Array mit aufbereiteten Objekteigenschaften
get_mangled_object_vars(object $object): array
Gibt ein Array zur√ľck, dessen Elemente die Eigenschaften von object sind. Die Namen der Mitgliedsvariablen sind die Schl√ľssel, wobei ein paar Ausnahmen zu beachten sind: Bei privaten Variablen wird dem Variablennamen der Name der Klasse vorangestellt, bei gesch√ľtzten Variablen ein *. Diese vorangestellten Werte haben auf beiden Seiten NUL-Bytes. Uninitialisierte typisierte Eigenschaften werden stillschweigend verworfen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-mangled-object-vars.php (abgerufen: 25.09.2022)
7 >= 7.4.0, 8
get_object_vars Liefert die Eigenschaften eines Objekts
get_object_vars(object $object): array
Liefert die zugreifbaren nichtstatischen Eigenschaften des gegebenen Objekts object entsprechend des G√ľltigkeitsbereichs.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-object-vars.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_parent_class Gibt den Namen der Elternklasse eines Objektes zur√ľck
get_parent_class(object|string $object_or_class = ?): string|false
Gibt den Namen der Elternklasse eines Objekts oder einer Klasse zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-parent-class.php (abgerufen: 26.05.2022)
4, 5, 7, 8
interface_exists Pr√ľft, ob ein bestimmtes Interface definiert wurde
interface_exists(string $interface, bool $autoload = true): bool
Pr√ľft, ob das √ľbergebene Interface definiert wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.interface-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.0.2, 7, 8
is_a Pr√ľft, ob ein Objekt vom angegebenen Objekttyp ist oder diesen Objekttyp als einen seiner Eltern hat
is_a(mixed $object_or_class, string $class, bool $allow_string = false): bool
Pr√ľft, ob das angegebene object_or_class vom angegebenen Objekttyp ist oder die angegebene Klasse als eine ihrer Eltern hat.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-a.php (abgerufen: 25.09.2022)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
is_subclass_of Pr√ľft ob ein Objekt von der angegebenen Klasse abstammt oder sie implementiert
is_subclass_of(mixed $object_or_class, string $class, bool $allow_string = true): bool
Diese Funktion pr√ľft ob das Objekt object_or_class von der Klasse class abstammt oder sie implementiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-subclass-of.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
method_exists Pr√ľft ob eine Methode innerhalb eines Objekts existiert
method_exists(object|string $object_or_class, string $method): bool
Pr√ľft ob eine Methode mit Namen method_name im Objekt object_or_class definiert ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.method-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
property_exists Pr√ľft auf die Existenz einer Eigenschaft eines Objektes bzw. einer Klasse
property_exists(object|string $object_or_class, string $property): bool
Pr√ľft ob die Eigenschaft property in der angegebenen Klasse existiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.property-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
trait_exists Pr√ľft, ob der Trait existiert
trait_exists(string $trait, bool $autoload = true): bool
Der Name des zu pr√ľfenden Traits
Quelle: www.php.net/manual/de/function.trait-exists.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.4.0, 7, 8

LDAP Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
ldap_add F√ľgt einem LDAP-Verzeichnis Eintr√§ge hinzu
ldap_add(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $entry,    ?array $controls = null): bool
F√ľgt Eintr√§ge in ein LDAP-Verzeichnis ein.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-add.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_add_ext Add entries to LDAP directory
ldap_add_ext(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $entry,    ?array $controls = null): LDAP\Result|false
Does the same thing as ldap_add() but returns an LDAP\Result instance to be parsed with ldap_parse_result().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-add-ext.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ldap_bind Anmeldung an einem LDAP-Verzeichnis
ldap_bind(LDAP\Connection $ldap, ?string $dn = null, ?string $password = null): bool
Anmeldung an einem LDAP-Verzeichnis mit angegebenem RDN und Kennwort.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-bind.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_bind_ext Bind to LDAP directory
ldap_bind_ext(    LDAP\Connection $ldap,    ?string $dn = null,    ?string $password = null,    ?array $controls = null): LDAP\Result|false
Does the same thing as ldap_bind() but returns an LDAP\Result instance to be parsed with ldap_parse_result().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-bind-ext.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ldap_close Alias von ldap_unbind()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_compare Vergleicht den Wert eines Merkmals mit dem eines Eintrags
ldap_compare(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    string $attribute,    string $value,    ?array $controls = null): bool|int
Vergleicht den Wert (value des Merkmals attribute mit dem Wert desselben Merkmals in einem LDAP-Verzeichniseintrag.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-compare.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
ldap_connect Verbindet mit einem LDAP-Server
ldap_connect(?string $uri = null): LDAP\Connection|false
Erzeugt eine LDAP\Connection-Verbindung und pr√ľft, ob der angegebene uri plausibel ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-connect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_count_entries Liefert bei einer Suche die Anzahl der Einträge
ldap_count_entries(LDAP\Connection $ldap, LDAP\Result $result): int
Gibt die Anzahl der Eintr√§ge zur√ľck, die im Ergebnis der vorherigen Suchoperation gespeichert sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-count-entries.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_count_references Counts the number of references in a search result
ldap_count_references(LDAP\Connection $ldap, LDAP\Result $result): int
Counts the number of references in a search result.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-count-references.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
ldap_delete Löscht einen Eintrag aus einem Verzeichnis
ldap_delete(LDAP\Connection $ldap, string $dn, ?array $controls = null): bool
Löscht einen bestimmten Eintrag aus einem LDAP-Verzeichnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-delete.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_delete_ext Delete an entry from a directory
ldap_delete_ext(LDAP\Connection $ldap, string $dn, ?array $controls = null): LDAP\Result|false
Does the same thing as ldap_delete() but returns an LDAP\Result instance to be parsed with ldap_parse_result().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-delete-ext.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ldap_dn2ufn Konvertiert einen DN in ein benutzerfreundliches Namensformat
ldap_dn2ufn(string $dn): string|false
Wandelt den angegebenen dn in ein benutzerfreundlicheres Format, in dem die Typnamen entfernt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-dn2ufn.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_err2str Konvertiert eine LDAP-Fehlernummer in einen Fehlertext
ldap_err2str(int $errno): string
Gibt den Fehlertext zur√ľck, der die Fehlernummer errno erkl√§rt. W√§hrend LDAP-Fehlernummern standardisiert sind, liefern unterschiedliche Bibliotheken unterschiedliche oder sogar lokalisierte Fehlermeldungen. Deshalb sollte nie auf eine spezielle Fehlermeldung gepr√ľft, sondern immer eine Fehlernummer verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-err2str.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_errno Liefert die LDAP-Fehlernummer des letzten LDAP-Kommandos
ldap_errno(LDAP\Connection $ldap): int
Gibt die standardisierte Fehlernummer des zuletzt ausgef√ľhrten LDAP-Kommandos zur√ľck. Diese Nummer kann mit der Funktion ldap_err2str() in einen Fehlertext konvertiert werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-errno.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_error Liefert die LDAP-Fehlermeldung des letzten LDAP-Kommandos
ldap_error(LDAP\Connection $ldap): string
Gibt den erkl√§renden Fehlertext f√ľr den Fehler zur√ľck, der vom zuletzt ausgef√ľhrten LDAP-Kommando mit der angegebenen Verbindungskennung ldap erzeugt wurde. W√§hrend LDAP-Fehlernummern standardisiert sind, liefern unterschiedliche Bibliotheken unterschiedliche oder sogar lokalisierte Fehlermeldungen. Deshalb sollte nie auf eine spezielle Fehlermeldung gepr√ľft, sondern immer eine Fehlernummer verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_escape Escape a string for use in an LDAP filter or DN
ldap_escape(string $value, string $ignore = "", int $flags = 0): string
Escapes value for use in the context implied by flags.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-escape.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
ldap_exop Performs an extended operation
ldap_exop(    LDAP\Connection $ldap,    string $request_oid,    string $request_data = null,    array $controls = null,    string &$response_data = ?,    string &$response_oid = ?): mixed
Performs an extended operation on the specified ldap with request_oid the OID of the operation and request_data the data.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-exop.php (abgerufen: 25.07.2022)
7 >= 7.2.0, 8
ldap_exop_passwd PASSWD extended operation helper
ldap_exop_passwd(    LDAP\Connection $ldap,    string $user = "",    string $old_password = "",    string $new_password = "",    array &$controls = null): string|bool
Performs a PASSWD extended operation.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-exop-passwd.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
ldap_exop_refresh Refresh extended operation helper
ldap_exop_refresh(LDAP\Connection $ldap, string $dn, int $ttl): int|false
Performs a Refresh extended operation and returns the data.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-exop-refresh.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ldap_exop_whoami WHOAMI extended operation helper
ldap_exop_whoami(LDAP\Connection $ldap): string|false
Performs a WHOAMI extended operation and returns the data.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-exop-whoami.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
ldap_explode_dn Trennt einen DN in seine Bestandteile
ldap_explode_dn(string $dn, int $with_attrib): array|false
Teilt einen von ldap_get_dn() gelieferten DN auf und zerlegt ihn in seine Bestandteile. Jeder Teil wird als Relative Distinguished Name, RDN, bezeichnet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-explode-dn.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_first_attribute Liefert das erste Merkmal
ldap_first_attribute(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry): string|false
Liefert das erste Merkmal im angegebenen Eintrag. Verbleibende Merkmale werden durch wiederholte Aufrufe von ldap_next_attribute() abgerufen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-first-attribute.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_first_entry Liefert die Kennung des ersten Ergebnisses
ldap_first_entry(LDAP\Connection $ldap, LDAP\Result $result): LDAP\ResultEntry|false
Gibt die Eintragskennung des ersten Eintrags im Ergbnis zur√ľck. Diese Eintragskennung wird dann an die Funktion ldap_next_entry() √ľbergeben, um die folgenden Eintr√§ge des Ergebnisses zu erhalten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-first-entry.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_first_reference Liefert die erste Referenz
ldap_first_reference(LDAP\Connection $ldap, LDAP\Result $result): LDAP\ResultEntry|false

Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-first-reference.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
ldap_free_result Gibt den Ergebnisspeicher frei
ldap_free_result(LDAP\Result $result): bool
Gibt den intern f√ľr die Speicherung des Ergebnisses zugewiesenen Speicher frei. Der gesamte Ergebnisspeicher wird automatisch bei Beendigung des Skripts freigegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-free-result.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_get_attributes Liefert die Merkmale eines Eintrags aus einem Suchergebnis
ldap_get_attributes(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry): array
Liest Merkmale und Werte eines Eintrags im Suchergebnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-get-attributes.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_get_dn Liefert den DN eines Eintrags aus einem Suchergebnis
ldap_get_dn(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry): string|false
Ermittelt den DN eines Eintrags aus einem Suchergebnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-get-dn.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_get_entries Liefert alle Einträge aus einem Ergebnis
ldap_get_entries(LDAP\Connection $ldap, LDAP\Result $result): array|false
Liest mehrere Einträge aus dem angegebenen Ergebnis und dann die Merkmale und mehreren Werte.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-get-entries.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_get_option Liefert den aktuellen Wert einer gegebenen Option
ldap_get_option(LDAP\Connection $ldap, int $option, array|string|int &$value = null): bool
Setzt value auf den Wert der angegebenen Option.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-get-option.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ldap_get_values Liefert alle Werte eines Eintrags aus einem Ergebnis
ldap_get_values(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry, string $attribute): array|false
Liest alle Werte eines Merkmals im Ergebniseintrag.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-get-values.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_get_values_len Liefert alle binären Werte eines Eintrags aus einem Ergebnis
ldap_get_values_len(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry, string $attribute): array|false
Liest alle Werte eines Merkmals im Ergebniseintrag.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-get-values-len.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_list Suche in einer Ebene
ldap_list(    LDAP\Connection|array $ldap,    array|string $base,    array|string $filter,    array $attributes = [],    int $attributes_only = 0,    int $sizelimit = -1,    int $timelimit = -1,    int $deref = LDAP_DEREF_NEVER,    ?array $controls = null): LDAP\Result|array|false
F√ľhrt eine Suche f√ľr einen angegeben filter im Verzeichnis mit dem Geltungsbereich LDAP_SCOPE_ONELEVEL durch.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-list.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_mod_add F√ľgt Merkmalswerte zum aktuellen Eintrag hinzu
ldap_mod_add(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $entry,    ?array $controls = null): bool
F√ľgt ein oder mehrere Merkmalswerte zum angegebenen dn hinzu. Um ein ganz neues Objekt hinzuzuf√ľgen, ist ldap_add() zu verwenden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-mod-add.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_mod_add_ext Add attribute values to current attributes
ldap_mod_add_ext(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $entry,    ?array $controls = null): LDAP\Result|false
Does the same thing as ldap_mod_add() but returns an LDAP\Result instance to be parsed with ldap_parse_result().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-mod_add-ext.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ldap_mod_del Löscht Merkmalswerte des aktuellen Eintrags
ldap_mod_del(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $entry,    ?array $controls = null): bool
Entfernt ein oder mehrere Merkmalswerte vom angegebenen dn. Das Löschen von Objekten erfolgt mit der Funktion ldap_delete().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-mod-del.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_mod_del_ext Delete attribute values from current attributes
ldap_mod_del_ext(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $entry,    ?array $controls = null): LDAP\Result|false
Does the same thing as ldap_mod_del() but returns an LDAP\Result instance to be parsed with ldap_parse_result().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-mod_del-ext.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ldap_mod_replace Ersetzt Merkmalswerte durch neue Merkmalswerte
ldap_mod_replace(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $entry,    ?array $controls = null): bool
Ersetzt ein oder mehrere Merkmale des angegeben dn. Es k√∂nnen auch Merkmale hinzugef√ľgt oder gel√∂scht werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-mod-replace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_mod_replace_ext Replace attribute values with new ones
ldap_mod_replace_ext(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $entry,    ?array $controls = null): LDAP\Result|false
Does the same thing as ldap_mod_replace() but returns an LDAP\Result instance to be parsed with ldap_parse_result().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-mod_replace-ext.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ldap_modify Alias von ldap_mod_replace()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-modify.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_modify_batch Batch and execute modifications on an LDAP entry
ldap_modify_batch(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    array $modifications_info,    ?array $controls = null): bool
Modifies an existing entry in the LDAP directory. Allows detailed specification of the modifications to perform.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-modify-batch.php (abgerufen: 21.12.2021)
5.4 >= 5.4.26, 5.5 >= 5.5.10, 5.6 >= 5.6.0, 7, 8
ldap_next_attribute Liefert das nächste Merkmal im Ergebnis
ldap_next_attribute(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry): string|false
Ermittelt die Merkmale eines Eintrags. Der erste Aufruf von ldap_next_attribute() wird mit dem Eintrag entry durchgef√ľhrt, der von ldap_first_attribute() zur√ľckgegeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-next-attribute.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_next_entry Liefert den nächsten Eintrag eines Ergebnisses
ldap_next_entry(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry): LDAP\ResultEntry|false
Ermittle die Eintr√§ge, die im Ergebnis gespeichert sind. Wiederholtes Aufrufen von ldap_next_entry() liefert einen Eintrag nach dem anderen, solange bis kein Eintrag mehr vorliegt. Der erste Aufruf von ldap_next_entry() erfolgt nach dem Aufruf von ldap_first_entry() mit entry, das von ldap_first_entry() zur√ľckgegeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-next-entry.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_next_reference Holt die nächste Referenz
ldap_next_reference(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry): LDAP\ResultEntry|false

Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-next-reference.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
ldap_parse_exop Parse result object from an LDAP extended operation
ldap_parse_exop(    LDAP\Connection $ldap,    LDAP\Result $result,    string &$response_data = null,    string &$response_oid = null): bool
Parse LDAP extended operation data from result object result
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-parse-exop.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
ldap_parse_reference Extrahiert Informationen aus einem Referenz-Eintrag
ldap_parse_reference(LDAP\Connection $ldap, LDAP\ResultEntry $entry, array &$referrals): bool

Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-parse-reference.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
ldap_parse_result Extrahiert Informationen aus einem Ergebnis
ldap_parse_result(    LDAP\Connection $ldap,    LDAP\Result $result,    int &$error_code,    string &$matched_dn = null,    string &$error_message = null,    array &$referrals = null,    array &$controls = null): bool
Parst ein LDAP-Suchergebnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-parse-result.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
ldap_read Liest einen Eintrag
ldap_read(    LDAP\Connection|array $ldap,    array|string $base,    array|string $filter,    array $attributes = [],    int $attributes_only = 0,    int $sizelimit = -1,    int $timelimit = -1,    int $deref = LDAP_DEREF_NEVER,    ?array $controls = null): LDAP\Result|array|false
F√ľhrt eine Suche nach dem angegeben filter im Verzeichnis mit dem Geltungsbereich LDAP_SCOPE_BASE durch. Somit ist es gleichwertig zum Lesen eines Eintrags aus dem Verzeichnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_rename √Ąndert den Namen eines Eintrags
ldap_rename(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    string $new_rdn,    string $new_parent,    bool $delete_old_rdn,    ?array $controls = null): bool
Der Eintrag, der durch dn gegeben ist, wird umbenannt/verschoben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-rename.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
ldap_rename_ext Modify the name of an entry
ldap_rename_ext(    LDAP\Connection $ldap,    string $dn,    string $new_rdn,    string $new_parent,    bool $delete_old_rdn,    ?array $controls = null): LDAP\Result|false
Does the same thing as ldap_rename() but returns an LDAP\Result instance to be parsed with ldap_parse_result().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-rename-ext.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ldap_sasl_bind Bind to LDAP directory using SASL
ldap_sasl_bind(    LDAP\Connection $ldap,    ?string $dn = null,    ?string $password = null,    ?string $mech = null,    ?string $realm = null,    ?string $authc_id = null,    ?string $authz_id = null,    ?string $props = null): bool
Gibt bei Erfolg true zur√ľck. Bei einem Fehler wird false zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-sasl-bind.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
ldap_search Sucht im LDAP-Baum
ldap_search(    LDAP\Connection|array $ldap,    array|string $base,    array|string $filter,    array $attributes = [],    int $attributes_only = 0,    int $sizelimit = -1,    int $timelimit = -1,    int $deref = LDAP_DEREF_NEVER,    ?array $controls = null): LDAP\Result|array|false
F√ľhrt eine Suche f√ľr einen gegebenen Filter im Verzeichnis mit dem Geltungsbereichmit von LDAP_SCOPE_SUBTREE durch. Das ist √§quivalent zu einer Suche im ganzen Verzeichnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-search.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ldap_set_option Setzt den Wert der gegebenen Option
ldap_set_option(?LDAP\Connection $ldap, int $option, array|string|int|bool $value): bool
Setzt den Wert der angegebenen Option auf value.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-set-option.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ldap_set_rebind_proc Setzt einen Callback f√ľr erneute Bindungen bei der Verweisverfolgung
ldap_set_rebind_proc(LDAP\Connection $ldap, ?callable $callback): bool

Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-set-rebind-proc.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ldap_start_tls Startet TLS
ldap_start_tls(LDAP\Connection $ldap): bool

Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-start-tls.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ldap_unbind Löst die Bindung zu einem LDAP-Verzeichnis
ldap_unbind(LDAP\Connection $ldap): bool
Löst die Bindung zu einem LDAP-Verzeichnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ldap-unbind.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

libxml Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
libxml_clear_errors Clear libxml error buffer
libxml_clear_errors(): void
libxml_clear_errors() clears the libxml error buffer.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.libxml-clear-errors.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
libxml_disable_entity_loader Disable the ability to load external entities
libxml_disable_entity_loader(bool $disable = true): bool
Disable/enable the ability to load external entities. Note that disabling the loading of external entities may cause general issues with loading XML documents. However, as of libxml 2.9.0 entity substitution is disabled by default, so there is no need to disable the loading of external entities, unless there is the need to resolve internal entity references with LIBXML_NOENT. Generally, it is preferable to use libxml_set_external_entity_loader() to suppress loading of external entities.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.libxml-disable-entity-loader.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.11, 7, 8
libxml_get_errors Retrieve array of errors
libxml_get_errors(): array
Retrieve array of errors.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.libxml-get-errors.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
libxml_get_last_error Retrieve last error from libxml
libxml_get_last_error(): LibXMLError|false
Retrieve last error from libxml.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.libxml-get-last-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
libxml_set_external_entity_loader Changes the default external entity loader
libxml_set_external_entity_loader(?callable $resolver_function): bool
Changes the default external entity loader. This can be used to suppress the expansion of arbitrary external entities to avoid XXE attacks, even when LIBXML_NOENT has been set for the respective operation, and is usually preferable over calling libxml_disable_entity_loader().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.libxml-set-external-entity-loader.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
libxml_set_streams_context Set the streams context for the next libxml document load or write
libxml_set_streams_context(resource $context): void
Sets the streams context for the next libxml document load or write.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.libxml-set-streams-context.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
libxml_use_internal_errors Disable libxml errors and allow user to fetch error information as needed
libxml_use_internal_errors(?bool $use_errors = null): bool
libxml_use_internal_errors() allows you to disable standard libxml errors and enable user error handling.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.libxml-use-internal-errors.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8

Mail-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
mail Sendet eine E-Mail
mail(    string $to,    string $subject,    string $message,    array|string $additional_headers = [],    string $additional_params = ""): bool
Sendet eine E-Mail.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mail.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

Mathematische Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
abs Absolutwert bzw. Betrag
abs(int|float $num): int|float
Gibt den Betrag des Wertes num ohne Vorzeichen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.abs.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
acos Arkuskosinus
acos(float $num): float
Berechnet den Arkuskosinus des Parameters num. acos() ist die Umkehrfuntion von cos(), d.h. innerhalb des Wertebereichs von acos() gilt a==cos(acos(a)).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.acos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
acosh Areakosinus hyperbolikus
acosh(float $num): float
Gibt den inversen Kosinus hyperbolikus von num zur√ľck, d.h. den Wert dessen Kosinus hyperbolikus num ergibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.acosh.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
asin Arkussinus
asin(float $num): float
Berechnet den Arkussinus des Parameters num. asin() ist die Umkehrfunktion von sin(), d.h. innerhalb des Wertebereichs von asin() gilt a==sin(asin(a)).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.asin.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
asinh Areasinus hyperbolikus
asinh(float $num): float
Berechnet den Areasinus hyperbolikus von num. Der Areasinus hyperbolikus ist die Umkehrfunktion des Sinus hyperbolikus, d.h. asinh(sinh(num)) = num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.asinh.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
atan Arkustangens
atan(float $num): float
Berechnet den Arkustangens von num. atan() ist die Umkehrfunktion von tan(), d.h. f√ľr alle Werte im Wertebereich von atan() gilt a==tan(atan(a)).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.atan.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
atan2 Arkustangens-Variante mit zwei Parametern
atan2(float $y, float $x): float
Der Dividend (Zähler).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.atan2.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
atanh Areatangens hyperbolikus
atanh(float $num): float
Gibt den inversen Tangens hyperbolikus von num zur√ľck, d.h. den Wert dessen Tangens hyperbolikus num ergibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.atanh.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
base_convert Wandelt einen numerischen Wert zwischen verschiedenen Zahlensystemen um
base_convert(string $num, int $from_base, int $to_base): string
base_convert() gibt eine Zeichenkette zur√ľck, die num in der Darstellung des Zahlensystems to_base enth√§lt. Das Zahlensystem, in dem die Zahl num vorliegt wird in from_base angegeben. Sowohl from_base als auch to_base m√ľssen zwischen 2 und 36 (inklusive) liegen. In Zahlensystemen mit einer Basis gr√∂√üer als zehn werden die Zahlen gr√∂√üer als neun durch die Buchstaben a bis z dargestellt. Dabei steht a f√ľr 10, b f√ľr 11 und so weiter bis z f√ľr 35. Die Gro√ü- und Kleinschreibung der Buchstaben spielt dabei keine Rolle, d.h. num wird ohne Ber√ľcksichtigung der Gro√ü- und Kleinschreibung ausgewertet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.base-convert.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bindec Wandelt von binär zu dezimal um
bindec(string $binary_string): int|float
Gibt die dezimale Entsprechung der in bin√§rer Darstellung angegebenen Zeichenkette binary_string zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bindec.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ceil Rundet Br√ľche auf
ceil(int|float $num): float
Der aufzurundende Wert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ceil.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
cos Kosinus
cos(float $num): float
cos() berechnet den Kosinus des Winkels num. Der Parameter num ist im Bogenmaß.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.cos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
cosh Kosinus hyperbolikus
cosh(float $num): float
Berechnet den Kosinus hyperbolikus des Parameters num, welcher definiert ist als (exp(num) + exp(-num))/2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.cosh.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
decbin Wandelt von dezimal zu binär um
decbin(int $num): string
Gibt die bin√§re Darstellung der in num angegebenen Ganzzahl als Zeichenkette zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.decbin.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
dechex Wandelt von dezimal zu hexadezimal um
dechex(int $num): string
Gibt die hexadezimale Darstellung der in num angegebenen vorzeichenlosen Ganzzahl als Zeichenkette zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dechex.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
decoct Wandelt von dezimal zu oktal um
decoct(int $num): string
Gibt die in num angegebene Ganzzahl als Zeichenkette in oktaler Darstellung zur√ľck. Der gr√∂√üte umwandelbare Wert variiert abh√§ngig von der verwendeten Plattform. Unter 32bit ist dies √ľblicherweise 4294967295 (dezimal) bzw. 37777777777 (oktal). Auf 64bit-Plattformen liegt das Limit √ľblicherweise bei 9223372036854775807 (dezimal) bzw. 777777777777777777777 (oktal).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.decoct.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
deg2rad Rechnet einen Winkel von Grad in Bogenmaß um
deg2rad(float $num): float
Die Funktion rechnet den Wert num von Grad in den entsprechenden Wert im Bogenmaß um.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.deg2rad.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
exp Berechnet den Exponenten von e
exp(float $num): float
Berechnet e hoch num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.exp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
expm1 Berechnet exp(Zahl) - 1 mit guter Genauigkeit, auch wenn Zahl nahe bei Null liegt
expm1(float $num): float
expm1() gibt das √Ąquivalent zu 'exp(num) -1' zur√ľck, das so berechnet wird, dass es auch dann genau ist, wenn num sehr nahe bei Null liegt. In solchen F√§llen w√ľrde exp() auf Grund mangelnder Pr√§zision gerundet eins zur√ľckgeben und das Gesamtergebnis von 'exp(num) -1' w√§re einfach Null.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.expm1.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
fdiv Dividiert zwei Zahlen gemäß IEEE 754
fdiv(float $num1, float $num2): float
Gibt das Ergebnis der Gleitkomma-Division von num1 durch num2 zur√ľck. Wenn num2 gleich Null ist, dann wird entweder INF, -INF oder NAN zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fdiv.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
floor Rundet Br√ľche ab
floor(int|float $num): float
Der abzurundende Wert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.floor.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fmod Rest einer Gleitkommadivision (Modulus)
fmod(float $num1, float $num2): float
Berechnet den Gleitkommarest der Division des Dividenden num1 durch den Divisor num2. Der Rest r ist definiert als 'num1 = i * num2 + r' f√ľr ein Ganzzahliges Divisionsergebnis i. Ist num2 ungleich Null, so hat r das gleiche Vorzeichen wie num1 und ist kleiner als num2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fmod.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
hexdec Wandelt von hexadezimal zu dezimal um
hexdec(string $hex_string): int|float
Gibt die dezimale Entsprechung der in hexadezimaler Darstellung angegebenen Zahl hex_string zur√ľck. Die Funktion hexdec() wandelt eine hexadezimale Zeichenkette in eine Dezimalzahl um.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hexdec.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
hypot Berechnet die Länge der Hypotenuse eines rechtwinkligen Dreiecks
hypot(float $x, float $y): float
hypot() berechnet die Länge der Hypotenuse eines rechtwinkligen Dreiecks aus den Längen der beiden Katheten bzw. den Abstand eines Punktes (x,y) vom Ursprung. Dies entspricht sqrt(x*x + y*y).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hypot.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
intdiv Integer-Division
intdiv(int $num1, int $num2): int
Gibt den Integer-Quotienten der Division von num1 durch num2 zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.intdiv.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8
is_finite Pr√ľft, ob ein Wert eine g√ľltige endliche Zahl ist
is_finite(float $num): bool
Pr√ľft, ob der √ľbergebene Parameter num auf der gegebenen Plattform ein g√ľltiger endlicher Wert ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-finite.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
is_infinite Pr√ľft, ob ein Wert unendlich ist
is_infinite(float $num): bool
Die Funktion pr√ľft, ob ein Wert unendlich, oder besser nicht-endlich ist. Als nicht-endlich gelten dabei Ergebnisse von Berechnungen wie log(0) ebenso wie Werte, die schlicht nur zu gro√ü sind, um noch mit dem float-Typ der jeweiligen Plattform erfasst zu werden. Es wird dabei nicht zwischen positiv unendlich und negativ unendlich unterschieden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-infinite.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
is_nan Pr√ľft, ob ein Wert keine Zahl ist
is_nan(float $num): bool
Pr√ľft, ob der Parameter num keine darstellbare Zahl ist, wie z.B. das Ergebnis von acos(1.01).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-nan.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
log Nat√ľrlicher Logarithmus
log(float $num, float $base = M_E): float
Berechnet den nat√ľrlichen Logarithmus von num beziehungsweise, falls der optionale zweite Parameter base gegeben ist, den Logarithmus von num zur Basis base.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.log.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
log1p Berechnet log(1 + Zahl) mit guter Genauigkeit, auch wenn Zahl nahe bei Null liegt
log1p(float $num): float
log1p() gibt log(1 + num) zur√ľck, das so berechnet wird, dass es auch dann genau ist, wenn der Wert von num sehr nahe bei 0 liegt. log() liefert in solchen F√§llen aufgrund von Rundungsfehlern oft nur den Wert von log(1).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.log1p.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
log10 Dekadischer Logarithmus (Logarithmus zur Basis 10)
log10(float $num): float
Berechnet den dekadischen Logarithmus von num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.log10.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
max Bestimmt den Maximalwert
max(mixed $value, mixed ...$values): mixed
Ist der erste und einzige Parameter ein Array, gibt max() den gr√∂√üten Wert dieses Arrays zur√ľck. Werden mindestens zwei Parameter √ľbergeben, gibt max() den gr√∂√üeren dieser Werte zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.max.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
min Bestimmt den Minimalwert
min(mixed $value, mixed ...$values): mixed
Ist der erste und einzige Parameter ein Array, gibt min() den niedrigsten Wert dieses Arrays zur√ľck. Werden mindestens zwei Parameter √ľbergeben, gibt min() den kleinsten dieser Werte zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.min.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
octdec Wandelt von oktal zu dezimal um
octdec(string $octal_string): int|float
Gibt die dezimale Entsprechung der in oktaler Darstellung angegebenen Zahl octal_string zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.octdec.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pi Liefert den Wert von Pi
pi(): float
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pi.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pow Potenzfunktion
pow(mixed $num, mixed $exponent): int|float|object
Berechnet die Potenz von exponent zur Basis num oder kurz numexponent.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pow.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
rad2deg Rechnet einen Winkel vom Bogenmaß in Grad um
rad2deg(float $num): float
Diese Funktion rechnet einen Winkel num vom Bogenmaß in Grad um.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rad2deg.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
round Rundet einen Gleitkommawert
round(int|float $num, int $precision = 0, int $mode = PHP_ROUND_HALF_UP): float
Rundet den Parameter num auf die mit precision angegebene Anzahl von Nachkommastellen. precision kann dabei auch Null (Vorgabewert) oder negativ sein. So wird bei einer Stellenzahl von -1 z. B. auf volle Zehner gerundet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.round.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sin Sinus
sin(float $num): float
sin() berechnet den Sinus des Winkels num. Der Parameter num ist im Bogenmaß.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sin.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sinh Sinus hyperbolikus
sinh(float $num): float
Berechnet den Sinus hyperbolikus des Parameters num, welcher als (exp(num) - exp(-num))/2 definiert ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sinh.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
sqrt Quadratwurzel
sqrt(float $num): float
Berechnet die Quadratwurzel des Parameters num.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sqrt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
tan Tangens
tan(float $num): float
tan() berechnet den Tangens des Winkels num. Der Parameter num ist im Bogenmaß.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.tan.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
tanh Tangens hyperbolikus
tanh(float $num): float
Berechnet den Tangens hyperbolikus des Parameters num, welcher als sinh(num)/cosh(num) definiert ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.tanh.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8

Mhash Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
mhash Berechnet einen Hash
mhash(int $algo, string $data, ?string $key = null): string|false
mhash() wendet eine Hash-Funktion abhängig von algo auf data an.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mhash.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
mhash_count Liefert die höchstmögliche Hash-ID
mhash_count(): int
Gibt die h√∂chste verf√ľgbare Hash-ID zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mhash-count.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
mhash_get_block_size Liefert die Blockgr√∂√üe des √ľbergebenen Hashes
mhash_get_block_size(int $algo): int|false
Gibt die Blockgr√∂√üe des √ľbergebenen algo zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mhash-get-block-size.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
mhash_get_hash_name Liefert den Namen eines Hashes
mhash_get_hash_name(int $algo): string|false
Gibt den Namen des angegebenen algo zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mhash-get-hash-name.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
mhash_keygen_s2k Generates a key
mhash_keygen_s2k(    int $algo,    string $password,    string $salt,    int $length): string|false
Generates a key according to the given algo, using an user provided password.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mhash-keygen-s2k.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8

Multibyte String Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
mb_check_encoding Check if strings are valid for the specified encoding
mb_check_encoding(array|string|null $value = null, ?string $encoding = null): bool
Checks if the specified byte stream is valid for the specified encoding. If value is of type Array, all keys and values are validated recursively. It is useful to prevent so-called "Invalid Encoding Attack".
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-check-encoding.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.4.3, 5 >= 5.1.3, 7, 8
mb_chr Return character by Unicode code point value
mb_chr(int $codepoint, ?string $encoding = null): string|false
Returns a string containing the character specified by the Unicode code point value, encoded in the specified encoding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-chr.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
mb_convert_case Perform case folding on a string
mb_convert_case(string $string, int $mode, ?string $encoding = null): string
Performs case folding on a string, converted in the way specified by mode.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-convert-case.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
mb_convert_encoding Convert a string from one character encoding to another
mb_convert_encoding(array|string $string, string $to_encoding, array|string|null $from_encoding = null): array|string|false
Converts string from from_encoding, or the current internal encoding, to to_encoding. If string is an Array, all its String values will be converted recursively.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-convert-encoding.php (abgerufen: 06.04.2022)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_convert_kana Convert "kana" one from another ("zen-kaku", "han-kaku" and more)
mb_convert_kana(string $string, string $mode = "KV", ?string $encoding = null): string
Performs a "han-kaku" - "zen-kaku" conversion for string string. This function is only useful for Japanese.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-convert-kana.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_convert_variables Convert character code in variable(s)
mb_convert_variables(    string $to_encoding,    array|string $from_encoding,    mixed &$var,    mixed &...$vars): string|false
Converts character encoding of variables var and vars in encoding from_encoding to encoding to_encoding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-convert-variables.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_decode_mimeheader Decode string in MIME header field
mb_decode_mimeheader(string $string): string
Decodes encoded-word string string in MIME header.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-decode-mimeheader.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_decode_numericentity Decode HTML numeric string reference to character
mb_decode_numericentity(string $string, array $map, ?string $encoding = null): string
Convert numeric string reference of string string in a specified block to character.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-decode-numericentity.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_detect_encoding Detect character encoding
mb_detect_encoding(string $string, array|string|null $encodings = null, bool $strict = false): string|false
Detects the most likely character encoding for string string from an ordered list of candidates.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-detect-encoding.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_detect_order Set/Get character encoding detection order
mb_detect_order(array|string|null $encoding = null): array|bool
Sets the automatic character encoding detection order to encoding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-detect-order.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_encode_mimeheader Encode string for MIME header
mb_encode_mimeheader(    string $string,    ?string $charset = null,    ?string $transfer_encoding = null,    string $newline = "\r\n",    int $indent = 0): string
Encodes a given string string by the MIME header encoding scheme.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-encode-mimeheader.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_encode_numericentity Encode character to HTML numeric string reference
mb_encode_numericentity(    string $string,    array $map,    ?string $encoding = null,    bool $hex = false): string
Converts specified character codes in string string from character code to HTML numeric character reference.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-encode-numericentity.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_encoding_aliases Get aliases of a known encoding type
mb_encoding_aliases(string $encoding): array
Returns an array of aliases for a known encoding type.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-encoding-aliases.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
mb_ereg Regular expression match with multibyte support
mb_ereg(string $pattern, string $string, array &$matches = null): bool
The search pattern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_match Regular expression match for multibyte string
mb_ereg_match(string $pattern, string $string, ?string $options = null): bool
A regular expression match for a multibyte string
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-match.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_replace Replace regular expression with multibyte support
mb_ereg_replace(    string $pattern,    string $replacement,    string $string,    ?string $options = null): string|false|null
The regular expression pattern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-replace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_replace_callback Perform a regular expression search and replace with multibyte support using a callback
mb_ereg_replace_callback(    string $pattern,    callable $callback,    string $string,    ?string $options = null): string|false|null
Scans string for matches to pattern, then replaces the matched text with the output of callback function.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-replace-callback.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.1, 7, 8
mb_ereg_search Multibyte regular expression match for predefined multibyte string
mb_ereg_search(?string $pattern = null, ?string $options = null): bool
Performs a multibyte regular expression match for a predefined multibyte string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-search.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_search_getpos Returns start point for next regular expression match
mb_ereg_search_getpos(): int
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-search-getpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_search_getregs Retrieve the result from the last multibyte regular expression match
mb_ereg_search_getregs(): array|false
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-search-getregs.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_search_init Setup string and regular expression for a multibyte regular expression match
mb_ereg_search_init(string $string, ?string $pattern = null, ?string $options = null): bool
mb_ereg_search_init() sets string and pattern for a multibyte regular expression. These values are used for mb_ereg_search(), mb_ereg_search_pos(), and mb_ereg_search_regs().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-search-init.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_search_pos Returns position and length of a matched part of the multibyte regular expression for a predefined multibyte string
mb_ereg_search_pos(?string $pattern = null, ?string $options = null): array|false
Returns position and length of a matched part of the multibyte regular expression for a predefined multibyte string
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-search-pos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_search_regs Returns the matched part of a multibyte regular expression
mb_ereg_search_regs(?string $pattern = null, ?string $options = null): array|false
Returns the matched part of a multibyte regular expression.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-search-regs.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_ereg_search_setpos Set start point of next regular expression match
mb_ereg_search_setpos(int $offset): bool
The position to set. If it is negative, it counts from the end of the string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ereg-search-setpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_eregi Regular expression match ignoring case with multibyte support
mb_eregi(string $pattern, string $string, array &$matches = null): bool
The regular expression pattern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-eregi.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_eregi_replace Replace regular expression with multibyte support ignoring case
mb_eregi_replace(    string $pattern,    string $replacement,    string $string,    ?string $options = null): string|false|null
The regular expression pattern. Multibyte characters may be used. The case will be ignored.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-eregi-replace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_get_info Get internal settings of mbstring
mb_get_info(string $type = "all"): array|string|int|false
If type is not specified or is specified as "all", "internal_encoding", "http_input", "http_output", "http_output_conv_mimetypes", "mail_charset", "mail_header_encoding", "mail_body_encoding", "illegal_chars", "encoding_translation", "language", "detect_order", "substitute_character" and "strict_detection" will be returned.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-get-info.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_internal_encoding Set/Get internal character encoding
mb_internal_encoding(?string $encoding = null): string|bool
Set/Get the internal character encoding
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-internal-encoding.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_language Set/Get current language
mb_language(?string $language = null): string|bool
Set/Get the current language.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-language.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_list_encodings Returns an array of all supported encodings
mb_list_encodings(): array
Returns an array containing all supported encodings.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-list-encodings.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
mb_ord Get Unicode code point of character
mb_ord(string $string, ?string $encoding = null): int|false
Returns the Unicode code point value of the given character.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-ord.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
mb_output_handler Callback function converts character encoding in output buffer
mb_output_handler(string $string, int $status): string
mb_output_handler() is ob_start() callback function. mb_output_handler() converts characters in the output buffer from internal character encoding to HTTP output character encoding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-output-handler.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_parse_str Parse GET/POST/COOKIE data and set global variable
mb_parse_str(string $string, array &$result): bool
Parses GET/POST/COOKIE data and sets global variables. Since PHP does not provide raw POST/COOKIE data, it can only be used for GET data for now. It parses URL encoded data, detects encoding, converts coding to internal encoding and set values to the result array or global variables.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-parse-str.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_preferred_mime_name Get MIME charset string
mb_preferred_mime_name(string $encoding): string|false
Get a MIME charset string for a specific encoding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-preferred-mime-name.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_regex_encoding Set/Get character encoding for multibyte regex
mb_regex_encoding(?string $encoding = null): string|bool
Set/Get character encoding for a multibyte regex.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-regex-encoding.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_regex_set_options Set/Get the default options for mbregex functions
mb_regex_set_options(?string $options = null): string
The options to set. This is a string where each character is an option. To set a mode, the mode character must be the last one set, however there can only be set one mode but multiple options.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-regex-set-options.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
mb_scrub Description
mb_scrub(string $string, ?string $encoding = null): string

Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-scrub.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
mb_send_mail Send encoded mail
mb_send_mail(    string $to,    string $subject,    string $message,    array|string $additional_headers = [],    ?string $additional_params = null): bool
Sends email. Headers and messages are converted and encoded according to the mb_language() setting. It's a wrapper function for mail(), so see also mail() for details.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-send-mail.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_split Split multibyte string using regular expression
mb_split(string $pattern, string $string, int $limit = -1): array|false
The regular expression pattern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-split.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
mb_str_split Given a multibyte string, return an array of its characters
mb_str_split(string $string, int $length = 1, ?string $encoding = null): array
This function will return an array of strings, it is a version of str_split() with support for encodings of variable character size as well as fixed-size encodings of 1,2 or 4 byte characters. If the length parameter is specified, the string is broken down into chunks of the specified length in characters (not bytes). The encoding parameter can be optionally specified and it is good practice to do so.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-str-split.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.4.0, 8
mb_strcut Get part of string
mb_strcut(    string $string,    int $start,    ?int $length = null,    ?string $encoding = null): string
mb_strcut() extracts a substring from a string similarly to mb_substr(), but operates on bytes instead of characters. If the cut position happens to be between two bytes of a multi-byte character, the cut is performed starting from the first byte of that character. This is also the difference to the substr() function, which would simply cut the string between the bytes and thus result in a malformed byte sequence.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strcut.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_strimwidth Get truncated string with specified width
mb_strimwidth(    string $string,    int $start,    int $width,    string $trim_marker = "",    ?string $encoding = null): string
Truncates string string to specified width, where halfwidth characters count as 1, and fullwidth characters count as 2. See ¬Ľ¬†http://www.unicode.org/reports/tr11/ for details regarding East Asian character widths.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strimwidth.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_stripos Finds position of first occurrence of a string within another, case insensitive
mb_stripos(    string $haystack,    string $needle,    int $offset = 0,    ?string $encoding = null): int|false
mb_stripos() returns the numeric position of the first occurrence of needle in the haystack string. Unlike mb_strpos(), mb_stripos() is case-insensitive. If needle is not found, it returns false.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-stripos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
mb_stristr Finds first occurrence of a string within another, case insensitive
mb_stristr(    string $haystack,    string $needle,    bool $before_needle = false,    ?string $encoding = null): string|false
mb_stristr() finds the first occurrence of needle in haystack and returns the portion of haystack. Unlike mb_strstr(), mb_stristr() is case-insensitive. If needle is not found, it returns false.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-stristr.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
mb_strlen Get string length
mb_strlen(string $string, ?string $encoding = null): int
Gets the length of a string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strlen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_strpos Find position of first occurrence of string in a string
mb_strpos(    string $haystack,    string $needle,    int $offset = 0,    ?string $encoding = null): int|false
Finds position of the first occurrence of a string in a string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_strrchr Finds the last occurrence of a character in a string within another
mb_strrchr(    string $haystack,    string $needle,    bool $before_needle = false,    ?string $encoding = null): string|false
mb_strrchr() finds the last occurrence of needle in haystack and returns the portion of haystack. If needle is not found, it returns false.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strrchr.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
mb_strrichr Finds the last occurrence of a character in a string within another, case insensitive
mb_strrichr(    string $haystack,    string $needle,    bool $before_needle = false,    ?string $encoding = null): string|false
mb_strrichr() finds the last occurrence of needle in haystack and returns the portion of haystack. Unlike mb_strrchr(), mb_strrichr() is case-insensitive. If needle is not found, it returns false.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strrichr.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
mb_strripos Finds position of last occurrence of a string within another, case insensitive
mb_strripos(    string $haystack,    string $needle,    int $offset = 0,    ?string $encoding = null): int|false
mb_strripos() performs multi-byte safe strripos() operation based on number of characters. needle position is counted from the beginning of haystack. First character's position is 0. Second character position is 1. Unlike mb_strrpos(), mb_strripos() is case-insensitive.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strripos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
mb_strrpos Find position of last occurrence of a string in a string
mb_strrpos(    string $haystack,    string $needle,    int $offset = 0,    ?string $encoding = null): int|false
Performs a multibyte safe strrpos() operation based on the number of characters. needle position is counted from the beginning of haystack. First character's position is 0. Second character position is 1.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strrpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_strstr Finds first occurrence of a string within another
mb_strstr(    string $haystack,    string $needle,    bool $before_needle = false,    ?string $encoding = null): string|false
mb_strstr() finds the first occurrence of needle in haystack and returns the portion of haystack. If needle is not found, it returns false.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strstr.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
mb_strtolower Make a string lowercase
mb_strtolower(string $string, ?string $encoding = null): string
Returns string with all alphabetic characters converted to lowercase.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strtolower.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
mb_strtoupper Make a string uppercase
mb_strtoupper(string $string, ?string $encoding = null): string
Returns string with all alphabetic characters converted to uppercase.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strtoupper.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
mb_strwidth Return width of string
mb_strwidth(string $string, ?string $encoding = null): int
Returns the width of string string, where halfwidth characters count as 1, and fullwidth characters count as 2. See ¬Ľ¬†http://www.unicode.org/reports/tr11/ for details regarding East Asian character widths.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-strwidth.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_substitute_character Set/Get substitution character
mb_substitute_character(string|int|null $substitute_character = null): string|int|bool
Specifies a substitution character when input character encoding is invalid or character code does not exist in output character encoding. Invalid characters may be substituted "none" (no output), string or int value (Unicode character code value).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-substitute-character.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_substr Get part of string
mb_substr(    string $string,    int $start,    ?int $length = null,    ?string $encoding = null): string
Performs a multi-byte safe substr() operation based on number of characters. Position is counted from the beginning of string. First character's position is 0. Second character position is 1, and so on.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-substr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
mb_substr_count Count the number of substring occurrences
mb_substr_count(string $haystack, string $needle, ?string $encoding = null): int
Counts the number of times the needle substring occurs in the haystack string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.mb-substr-count.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8

Netzwerk-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
checkdnsrr Pr√ľft DNS-Eintr√§ge auf √úbereinstimmung mit einem gegebenen Internet-Hostnamen oder einer IP-Adresse
checkdnsrr(string $hostname, string $type = "MX"): bool
Durchsucht den DNS (Domain-Name-Service) nach Eintr√§gen des Typs type, die zum √ľbergebenen hostname geh√∂ren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.checkdnsrr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
closelog Schließt die Verbindung zum System-Logger
closelog(): bool
closelog() schließt den Descriptor, der benötigt wird, um in den System-Logger zu schreiben. Der Gebrauch von closelog() ist optional.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.closelog.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
dns_check_record Alias von checkdnsrr() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: checkdnsrr().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dns-check-record.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
dns_get_mx Alias von getmxrr() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: getmxrr().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dns-get-mx.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
dns_get_record Liefert die zu einem Hostnamen gehörenden DNS-Einträge
dns_get_record(    string $hostname,    int $type = DNS_ANY,    array &$authoritative_name_servers = null,    array &$additional_records = null,    bool $raw = false): array|false
Fragt die zum √ľbergebenen hostname geh√∂renden DNS Resource Records ab.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dns-get-record.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
fsockopen Stellt eine Internet- oder Unix-Domain-Socket-Verbindung her
fsockopen(    string $hostname,    int $port = -1,    int &$error_code = null,    string &$error_message = null,    ?float $timeout = null): resource|false
Initialisiert eine Socket-Verbindung zu der in hostname angegebenen Ressource.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fsockopen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
gethostbyaddr Liefert den zur angegebenen IP-Adresse passenden Internet-Hostnamen
gethostbyaddr(string $ip): string|false
Gibt den Internet-Hostnamen passend zur angegebenen ip zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gethostbyaddr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
gethostbyname Ermittelt die zum angegebenen Internet-Hostnamen passende IPv4-Adresse
gethostbyname(string $hostname): string
Gibt die IPv4-Adresse des in hostname angegebenen Internet-Hosts zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gethostbyname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
gethostbynamel Liefert eine Liste von IPv4-Adressen passend zum angegebenen Internet-Hostnamen
gethostbynamel(string $hostname): array|false
Gibt eine Liste von IPv4-Adressen zur√ľck, zu denen der angegebene Internet-Host hostname aufgel√∂st wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gethostbynamel.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
gethostname Gets the host name
gethostname(): string|false
gethostname() gets the standard host name for the local machine.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gethostname.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
getmxrr Ermittelt die zu einem Internet-Hostnamen passenden MX-Records
getmxrr(string $hostname, array &$hosts, array &$weights = null): bool
Sucht im DNS nach MX-Records, die zu hostname passen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getmxrr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getprotobyname Liefert die Protokollnummer anhand des Protokollnamens
getprotobyname(string $protocol): int|false
Die Funktion getprotobyname() gibt die Protokollnummer passend zu dem Protokoll protocol zur√ľck. Der Wert wird anhand der Datei /etc/protocols ermittelt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getprotobyname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getprotobynumber Liefert den Protokollnamen anhand der Protokollnummer
getprotobynumber(int $protocol): string|false
Die Funktion getprotobynumber() gibt den Protokollnamen passend zur angegebenen Protokollnummer protocol zur√ľck. Der Wert wird anhand der Datei /etc/protocols ermittelt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getprotobynumber.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getservbyname Liefert die Portnummer passend zu einem Internet-Dienst und -Protokoll
getservbyname(string $service, string $protocol): int|false
Die Funktion getservbyname() gibt den Port zur√ľck, der zum service f√ľr das angegebene protocol geh√∂rt. Der Wert wird anhand des Eintrags in der /etc/services ermittelt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getservbyname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getservbyport Liefert den Internet-Dienst passend zu einem Port und Protokoll
getservbyport(int $port, string $protocol): string|false
Die Funktion getservbyport() gibt den Internet-Dienst zur√ľck, der zum port f√ľr das angegebene protocol passt (der Service wird anhand der Datei /etc/services ermittelt).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getservbyport.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
header Sendet einen HTTP-Header in Rohform
header(string $header, bool $replace = true, int $response_code = 0): void
header() wird zum Senden von HTTP-Anfangsinformationen (Headern) im Rohformat verwendet. Weitere Informationen √ľber die HTTP-Header finden Sie in der ¬Ľ¬†HTTP/1.1-Spezifikation.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.header.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
header_register_callback Call a header function
header_register_callback(callable $callback): bool
Registers a function that will be called when PHP starts sending output.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.header-register-callback.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
header_remove Remove previously set headers
header_remove(?string $name = null): void
Removes an HTTP header previously set using header().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.header-remove.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
headers_list Liefert eine Liste der gesendeten (oder zum Senden vorbereiteten) Antwort-Header
headers_list(): array
headers_list() gibt ein Array der Header zur√ľck, die zum Browser/Client gesendet werden. Um festzustellen, ob diese Header bereits gesendet worden sind, kann headers_sent() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.headers-list.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
headers_sent Pr√ľft, ob oder wo die Header bereits gesendet wurden
headers_sent(string &$filename = null, int &$line = null): bool
Pr√ľft, ob oder wo die Header bereits gesendet wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.headers-sent.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
inet_ntop Konvertiert eine komprimierte IP-Adresse in ein menschenlesbares Format
inet_ntop(string $ip): string|false
Eine 32-bittige IPv4- or 128-bittige IPv6-Adresse.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.inet-ntop.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
inet_pton Konvertiert eine IP-Adresse im menschenlesbaren Format in eine komprimierte in_addr-Darstellung
inet_pton(string $ip): string|false
Die Funktion konvertiert eine menschenlesbare IPv4- oder IPv6-Adresse (sofern PHP mit IPv6-Support kompiliert wurde) in eine f√ľr die Adressfamilie geeignete 32-bittige oder 128-bittige Bin√§rstruktur.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.inet-pton.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
ip2long Konvertiert eine gemäß IPv4-Protokoll angegebene IP-Adresse vom Punkt-Format in ein Long Integer
ip2long(string $ip): int|false
Die Funktion ip2long() erzeugt aus einer im Punkt-Format angegebenen IPv4-Adresse ein Long Integer.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ip2long.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
long2ip Konvertiert eine Long-Integer-Adresse in einen String, der das (IPv4) Internet-Standard-Punktformat enthält ("Dotted-Format")
long2ip(int $ip): string|false
Die Funktion long2ip() erzeugt eine IP-Adresse im Punktformat (also: www.???.yyy.zzz) anhand der Long-Integer-Adresse.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.long2ip.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
net_get_interfaces Get network interfaces
net_get_interfaces(): array|false
Returns an enumeration of network interfaces (adapters) on the local machine.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.net-get-interfaces.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3, 8
openlog Stellt eine Verbindung zum Log-Dienst des Systems her
openlog(string $prefix, int $flags, int $facility): bool
Die Funktion openlog() öffnet eine Verbindung zum System-Log-Dienst eines Programmes.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openlog.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pfsockopen √Ėffnet eine persistente Verbindung zum Internet oder zu einem Unix-Domainsocket
pfsockopen(    string $hostname,    int $port = -1,    int &$error_code = null,    string &$error_message = null,    ?float $timeout = null): resource|false
Diese Funktion verhält sich genauso wie fsockopen(), mit dem Unterschied, dass die Verbindung nicht geschlossen wird, wenn das Skript beendet wird. Sie ist die permanente Version von fsockopen().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pfsockopen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
setcookie Sendet ein Cookie
setcookie(    string $name,    string $value = "",    int $expires_or_options = 0,    string $path = "",    string $domain = "",    bool $secure = false,    bool $httponly = false): bool
Alternative Signatur, verf√ľgbar ab PHP 7.3.0 (benannte Parameter werden nicht unterst√ľtzt):
Quelle: www.php.net/manual/de/function.setcookie.php (abgerufen: 25.07.2022)
4, 5, 7, 8
setrawcookie Sendet ein Cookie, ohne seinen Wert zu URL-kodieren
setrawcookie(    string $name,    string $value = ?,    int $expires_or_options = 0,    string $path = ?,    string $domain = ?,    bool $secure = false,    bool $httponly = false): bool
Alternative Signatur, verf√ľgbar ab PHP 7.3.0 (benannte Parameter werden nicht unterst√ľtzt):
Quelle: www.php.net/manual/de/function.setrawcookie.php (abgerufen: 25.07.2022)
5, 7, 8
socket_get_status Alias von stream_get_meta_data()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-get-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
socket_set_blocking Alias von stream_set_blocking()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-set-blocking.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
socket_set_timeout Alias von stream_set_timeout()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-set-timeout.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
syslog Erzeugt eine Meldung im System-Logging
syslog(int $priority, string $message): bool
Die Funktion syslog() erzeugt eine Status-Meldung, die an die System-Log-Funktion weitergereicht wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.syslog.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

OPcache Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
opcache_compile_file Compiles and caches a PHP script without executing it
opcache_compile_file(string $filename): bool
This function compiles a PHP script and adds it to the opcode cache without executing it. This can be used to prime the cache after a Web server restart by pre-caching files that will be included in later requests.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.opcache-compile-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.5, 7, 8, PECL ZendOpcache > 7.0.2
opcache_get_configuration Get configuration information about the cache
opcache_get_configuration(): array|false
This function returns configuration information about the cache instance
Quelle: www.php.net/manual/de/function.opcache-get-configuration.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8, PECL ZendOpcache > 7.0.2
opcache_get_status Liefert Statusinformationen √ľber den Opcode-Cache
opcache_get_status(bool $include_scripts = true): array|false
Diese Funktion gibt Statusinformationen √ľber die Cache-Instanz im Speicher zur√ľck. Sie gibt keine Informationen √ľber den Dateicache zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.opcache-get-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8, PECL ZendOpcache > 7.0.2
opcache_invalidate Invalidates a cached script
opcache_invalidate(string $filename, bool $force = false): bool
This function invalidates a particular script from the opcode cache. If force is unset or false, the script will only be invalidated if the modification time of the script is newer than the cached opcodes. This function only invalidates in-memory cache and not file cache.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.opcache-invalidate.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8, PECL ZendOpcache >= 7.0.0
opcache_is_script_cached Tells whether a script is cached in OPCache
opcache_is_script_cached(string $filename): bool
This function checks if a PHP script has been cached in OPCache. This can be used to more easily detect the "warming" of the cache for a particular script. This function only checks in-memory cache, not file cache.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.opcache-is-script-cached.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.11, 7, 8, PECL ZendOpcache >= 7.0.4
opcache_reset Setzt den Inhalt des Opcode-Caches zur√ľck
opcache_reset(): bool
Diese Funktion setzt den gesamten OPcode-Cache zur√ľck. Nach dem Aufrufen von opcache_reset() werden alle Skripte beim n√§chsten Aufruf neu geladen und geparst. Diese Funktion setzt nur den Cache im Speicher zur√ľck, nicht den Dateicache.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.opcache-reset.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8, PECL ZendOpcache >= 7.0.0

OpenSSL-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
openssl_cipher_iv_length Gets the cipher iv length
openssl_cipher_iv_length(string $cipher_algo): int|false
Gets the cipher initialization vector (iv) length.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-cipher-iv-length.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.3, 7, 8
openssl_cms_decrypt Decrypt a CMS message
openssl_cms_decrypt(    string $input_filename,    string $output_filename,    OpenSSLCertificate|string $certificate,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string|null $private_key = null,    int $encoding = OPENSSL_ENCODING_SMIME): bool
Decrypts a CMS message.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-cms-decrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
openssl_cms_encrypt Encrypt a CMS message
openssl_cms_encrypt(    string $input_filename,    string $output_filename,    OpenSSLCertificate|array|string $certificate,    ?array $headers,    int $flags = 0,    int $encoding = OPENSSL_ENCODING_SMIME,    int $cipher_algo = OPENSSL_CIPHER_AES_128_CBC): bool
This function encrypts content to one or more recipients, based on the certificates that are passed to it.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-cms-encrypt.php (abgerufen: 25.12.2021)
8
openssl_cms_read Export the CMS file to an array of PEM certificates
openssl_cms_read(string $input_filename, array &$certificates): bool
Performs the exact analog to openssl_pkcs7_read().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-cms-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
openssl_cms_sign Sign a file
openssl_cms_sign(    string $input_filename,    string $output_filename,    OpenSSLCertificate|string $certificate,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    ?array $headers,    int $flags = 0,    int $encoding = OPENSSL_ENCODING_SMIME,    ?string $untrusted_certificates_filename = null): bool
This function signs a file with an X.509 certificate and key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-cms-sign.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
openssl_cms_verify Verify a CMS signature
openssl_cms_verify(    string $input_filename,    int $flags = 0,    ?string $certificates = null,    array $ca_info = [],    ?string $untrusted_certificates_filename = null,    ?string $content = null,    ?string $pk7 = null,    ?string $sigfile = null,    int $encoding = OPENSSL_ENCODING_SMIME): bool
This function verifies a CMS signature, either attached or detached, with the specified encoding.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-cms-verify.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
openssl_csr_export Exportiert einen CSR als Zeichenkette
openssl_csr_export(OpenSSLCertificateSigningRequest|string $csr, string &$output, bool $no_text = true): bool
openssl_csr_export() exportiert die mit dem Parameter csr angegebene Zertifikats-Signierungsanfrage und speichert diese im PEM-Format in der Zeichenkette output, die per Referenz √ľbergeben wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-csr-export.php (abgerufen: 27.04.2022)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_csr_export_to_file Exportiert einen CSR in eine Datei
openssl_csr_export_to_file(OpenSSLCertificateSigningRequest|string $csr, string $output_filename, bool $no_text = true): bool
openssl_csr_export_to_file() exportiert die mit dem Parameter csr angegebene Zertifikats-Signierungsanfrage und speichert diese im PEM-Format in der Datei mit dem Namen output_filename.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-csr-export-to-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_csr_get_public_key Liefert den √∂ffentlichen Schl√ľssel eines CSR
openssl_csr_get_public_key(OpenSSLCertificateSigningRequest|string $csr, bool $short_names = true): OpenSSLAsymmetricKey|false
openssl_csr_get_public_key() extrahiert den √∂ffentlichen Schl√ľssel aus csr und bereitet ihn f√ľr die Verwendung mit anderen Funktionen vor.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-csr-get-public-key.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
openssl_csr_get_subject Liefert das Subjekt eines CSR
openssl_csr_get_subject(OpenSSLCertificateSigningRequest|string $csr, bool $short_names = true): array|false
openssl_csr_get_subject() gibt Informationen zum Distinguished Name des Subjekts zur√ľck, die im csr kodiert sind, was Felder wie commonName (CN), organizationName (O), countryName (C) usw. einschlie√üt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-csr-get-subject.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
openssl_csr_new Erzeugt einen CSR
openssl_csr_new(    array $distinguished_names,    OpenSSLAsymmetricKey &$private_key,    ?array $options = null,    ?array $extra_attributes = null): OpenSSLCertificateSigningRequest|false
openssl_csr_new() erzeugt einen neuen CSR (Certificate Signing Request, Zertifikats-Signierungsanfrage) basierend auf den Informationen, die mit dem Parameter distinguished_names angegeben werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-csr-new.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_csr_sign Signiert einen CSR mit einem anderen Zertifikat (oder sich selbst) und generiert ein Zertifikat
openssl_csr_sign(    OpenSSLCertificateSigningRequest|string $csr,    OpenSSLCertificate|string|null $ca_certificate,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    int $days,    ?array $options = null,    int $serial = 0): OpenSSLCertificate|false
openssl_csr_sign() erzeugt eine x509-Zertifikatressource aus dem √ľbergebenen CSR.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-csr-sign.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_decrypt Decrypts data
openssl_decrypt(    string $data,    string $cipher_algo,    string $passphrase,    int $options = 0,    string $iv = "",    ?string $tag = null,    string $aad = ""): string|false
Takes a raw or base64 encoded string and decrypts it using a given method and key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-decrypt.php (abgerufen: 25.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
openssl_dh_compute_key Computes shared secret for public value of remote DH public key and local DH key
openssl_dh_compute_key(string $public_key, OpenSSLAsymmetricKey $private_key): string|false
The shared secret returned by openssl_dh_compute_key() is often used as an encryption key to secretly communicate with a remote party. This is known as the Diffie-Hellman key exchange.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-dh-compute-key.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
openssl_digest Computes a digest
openssl_digest(string $data, string $digest_algo, bool $binary = false): string|false
Computes a digest hash value for the given data using a given method, and returns a raw or binhex encoded string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-digest.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
openssl_encrypt Verschl√ľsselt Daten
openssl_encrypt(    string $data,    string $cipher_algo,    string $passphrase,    int $options = 0,    string $iv = "",    string &$tag = null,    string $aad = "",    int $tag_length = 16): string|false
Verschl√ľsselt die Daten mit der angegebenen Methode und dem angegebenen Schl√ľssel. Die R√ľckgabe kann aus unbearbeiteten oder base64-kodierten Zeichenketten bestehen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-encrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
openssl_error_string Liefert eine OpenSSL-Fehlermeldung
openssl_error_string(): string|false
openssl_error_string() gibt den letzten Fehlertext der OpenSSL-Bibliothek zur√ľck. Fehler werden in einer Queue gesammelt, daher sollte diese Funktion mehrmals aufgerufen werden, um alle Informationen zu erhalten. Der letzte Fehler ist der zuletzt aufgetretene.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-error-string.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_free_key Gibt eine Schl√ľssel-Ressource frei
openssl_free_key(OpenSSLAsymmetricKey $key): void
openssl_free_key() gibt den Speicher des √ľber den Parameter key identifizierten Schl√ľssels frei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-free-key.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
openssl_get_cert_locations Retrieve the available certificate locations
openssl_get_cert_locations(): array
openssl_get_cert_locations() returns an array with information about the available certificate locations that will be searched for SSL certificates.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-get-cert-locations.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
openssl_get_cipher_methods Gets available cipher methods
openssl_get_cipher_methods(bool $aliases = false): array
Gets a list of available cipher methods.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-get-cipher-methods.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
openssl_get_curve_names Gets list of available curve names for ECC
openssl_get_curve_names(): array|false
Gets the list of available curve names for use in Elliptic curve cryptography (ECC) for public/private key operations. The two most widely standardized/supported curves are prime256v1 (NIST P-256) and secp384r1 (NIST P-384).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-get-curve-names.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.1.0, 8
openssl_get_md_methods Gets available digest methods
openssl_get_md_methods(bool $aliases = false): array
Gets a list of available digest methods.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-get-md-methods.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
openssl_get_privatekey Alias von openssl_pkey_get_private()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-get-privatekey.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
openssl_get_publickey Alias von openssl_pkey_get_public()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-get-publickey.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
openssl_open √Ėffnet versiegelte Daten
openssl_open(    string $data,    string &$output,    string $encrypted_key,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    string $cipher_algo,    ?string $iv = null): bool
Die Funktion openssl_open() √∂ffnet (entschl√ľsselt) data unter Verwendung des privaten Schl√ľssels, der mit der Schl√ľsselkennung private_key und dem Umschlagschl√ľssel encrypted_key verkn√ľpft ist und f√ľllt output mit den entschl√ľsselten Daten. Der Umschlagschl√ľssel wird bei der Versiegelung erzeugt und kann ausschlie√ülich f√ľr einen bestimmten privaten Schl√ľssel verwendet werden. Mehr Informationen sind der Dokumentation zu openssl_seal() zu entnehmen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
openssl_pbkdf2 Generates a PKCS5 v2 PBKDF2 string
openssl_pbkdf2(    string $password,    string $salt,    int $key_length,    int $iterations,    string $digest_algo = "sha1"): string|false
openssl_pbkdf2() computes PBKDF2 (Password-Based Key Derivation Function 2), a key derivation function defined in PKCS5 v2.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pbkdf2.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
openssl_pkcs7_decrypt Entschl√ľsselt eine S/MIME-verschl√ľsselte Nachricht
openssl_pkcs7_decrypt(    string $input_filename,    string $output_filename,    OpenSSLCertificate|string $certificate,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string|null $private_key = null): bool
Die Funktion openssl_pkcs7_decrypt() entschl√ľsselt die mit S/MIME verschl√ľsselte Nachricht, die sich in der mit dem Parameter input_filename angegeben Datei befindet. Verwendet werden daf√ľr das durch certificate angegebene Zertifikat und der damit verkn√ľpfte private Schl√ľssel, angegeben durch private_key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkcs7-decrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_pkcs7_encrypt Verschl√ľsselt eine S/MIME-Nachricht
openssl_pkcs7_encrypt(    string $input_filename,    string $output_filename,    OpenSSLCertificate|array|string $certificate,    ?array $headers,    int $flags = 0,    int $cipher_algo = OPENSSL_CIPHER_AES_128_CBC): bool
Die Funktion openssl_pkcs7_encrypt() nimmt den Inhalt der durch input_filename angegebenen Datei und verschl√ľsselt ihn unter Verwendung eines RC2-40-Bit-Schl√ľssels. Der Inhalt kann anschlie√üend nur von den im Parameter certificate angegebenen Empf√§ngern gelesen werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkcs7-encrypt.php (abgerufen: 25.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_pkcs7_read Export the PKCS7 file to an array of PEM certificates
openssl_pkcs7_read(string $data, array &$certificates): bool
The string of data you wish to parse (p7b format).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkcs7-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
openssl_pkcs7_sign Signiert eine S/MIME-Nachricht
openssl_pkcs7_sign(    string $input_filename,    string $output_filename,    OpenSSLCertificate|string $certificate,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    ?array $headers,    int $flags = PKCS7_DETACHED,    ?string $untrusted_certificates_filename = null): bool
Die Funktion openssl_pkcs7_sign() nimmt den Inhalt der durch input_filename angegebenen Datei und signiert ihn. Verwendet werden daf√ľr das Zertifikat, angegeben durch certificate, und der dazugeh√∂rige private Schl√ľssel private_key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkcs7-sign.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_pkcs7_verify √úberpr√ľft die Signatur einer mit S/MIME signierten Nachricht
openssl_pkcs7_verify(    string $input_filename,    int $flags,    ?string $signers_certificates_filename = null,    array $ca_info = [],    ?string $untrusted_certificates_filename = null,    ?string $content = null,    ?string $output_filename = null): bool|int
openssl_pkcs7_verify() liest die in der angegebenen Datei enthaltene S/MIME-Nachricht und untersucht die digitale Signatur.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkcs7-verify.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_pkcs12_export Exportiert eine PKCS#12-kompatible Zertifikats-Datei in eine Variable
openssl_pkcs12_export(    OpenSSLCertificate|string $certificate,    string &$output,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    string $passphrase,    array $options = []): bool
openssl_pkcs12_export() speichert certificate als Zeichenkette im PKCS#12-Format in der Variable output.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkcs12-export.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.2, 7, 8
openssl_pkcs12_export_to_file Exportiert in eine PKCS#12-kompatible Zertifikats-Datei
openssl_pkcs12_export_to_file(    OpenSSLCertificate|string $certificate,    string $output_filename,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    string $passphrase,    array $options = []): bool
openssl_pkcs12_export_to_file() speichert certificate in der in output_filename angegebenen Datei im Format PKCS#12.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkcs12-export-to-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.2, 7, 8
openssl_pkcs12_read Parst eine PKCS#12-Zertifikats-Datei in ein Array
openssl_pkcs12_read(string $pkcs12, array &$certificates, string $passphrase): bool
openssl_pkcs12_read() parst den im Parameter pkcs12 √ľbergebenen Inhalt der PKCS#12-Zertifikats-Datei in das im Parameter certificates angegebene Array.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkcs12-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.2, 7, 8
openssl_pkey_derive Computes shared secret for public value of remote and local DH or ECDH key
openssl_pkey_derive(OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $public_key, OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key, int $key_length = 0): string|false
openssl_pkey_derive() takes a set of a public_key and private_key and derives a shared secret, for either DH or EC keys.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkey-derive.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
openssl_pkey_export Speichert ein exportierbares Format eines Schl√ľssels in einer Zeichenkette
openssl_pkey_export(    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $key,    string &$output,    ?string $passphrase = null,    ?array $options = null): bool
openssl_pkey_export() exportiert key als eine PEM-kodierte Zeichenkette und speichert diese in output (welcher per Referenz √ľbergeben wird).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkey-export.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_pkey_export_to_file Speichert einen Schl√ľssel in einem exportierbaren Format in einer Datei
openssl_pkey_export_to_file(    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $key,    string $output_filename,    ?string $passphrase = null,    ?array $options = null): bool
openssl_pkey_export_to_file() speichert den ASCII-verschl√ľsselten (PEM-kodierten) Schl√ľssel key in der in output_filename angegebenen Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkey-export-to-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_pkey_free Gibt einen privaten Schl√ľssel frei
openssl_pkey_free(OpenSSLAsymmetricKey $key): void
Diese Funktion hat keine Auswirkung. Vor PHP 8.0.0 wurde sie verwendet, um die Ressource zu schließen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkey-free.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_pkey_get_details Liefert ein Array mit Schl√ľssel-Details
openssl_pkey_get_details(OpenSSLAsymmetricKey $key): array|false
Diese Funktion gibt die Schl√ľssel-Details zur√ľck (Bits, Schl√ľssel, Typ).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkey-get-details.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
openssl_pkey_get_private Liefert einen privaten Schl√ľssel
openssl_pkey_get_private(OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key, ?string $passphrase = null): OpenSSLAsymmetricKey|false
openssl_pkey_get_private() parst private_key und bereitet ihn zur Verwendung durch andere Funktionen vor.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkey-get-private.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_pkey_get_public Extrahiert einen √∂ffentlichen Schl√ľssel aus einem Zertifikat und bereitet diesen zur Verwendung vor
openssl_pkey_get_public(OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $public_key): OpenSSLAsymmetricKey|false
openssl_pkey_get_public() extrahiert den √∂ffentlichen Schl√ľssel aus public_key und bereitet ihn f√ľr die Verwendung durch andere Funktionen vor.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkey-get-public.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_pkey_new Erzeugt einen neuen privaten Schl√ľssel
openssl_pkey_new(?array $options = null): OpenSSLAsymmetricKey|false
openssl_pkey_new() erzeugt einen neuen privaten Schl√ľssel. Wie man den √∂ffentlichen Teil des Schl√ľssels erh√§lt, wird in einem Beispiel unten gezeigt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-pkey-new.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_private_decrypt Entschl√ľsselt Daten mit einem privaten Schl√ľssel
openssl_private_decrypt(    string $data,    string &$decrypted_data,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    int $padding = OPENSSL_PKCS1_PADDING): bool
openssl_private_decrypt() entschl√ľsselt data, das zuvor mit openssl_public_encrypt() verschl√ľsselt wurde, und speichert das Ergebnis in decrypted_data.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-private-decrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_private_encrypt Verschl√ľsselt Daten mit einem privaten Schl√ľssel
openssl_private_encrypt(    string $data,    string &$encrypted_data,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    int $padding = OPENSSL_PKCS1_PADDING): bool
openssl_private_encrypt() verschl√ľsselt data mit dem privaten Schl√ľssel private_key, und speichert das Ergebnis in encrypted_data. Verschl√ľsselte Daten k√∂nnen mit openssl_public_decrypt() entschl√ľsselt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-private-encrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_public_decrypt Entschl√ľsselt Daten mit einem √∂ffentlichen Schl√ľssel
openssl_public_decrypt(    string $data,    string &$decrypted_data,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $public_key,    int $padding = OPENSSL_PKCS1_PADDING): bool
openssl_public_decrypt() entschl√ľsselt data, das zuvor mit openssl_private_encrypt() verschl√ľsselt wurde, und speichert das Ergebnis in decrypted_data.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-public-decrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_public_encrypt Verschl√ľsselt Daten mit einem √∂ffentlichen Schl√ľssel
openssl_public_encrypt(    string $data,    string &$encrypted_data,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $public_key,    int $padding = OPENSSL_PKCS1_PADDING): bool
openssl_public_encrypt() verschl√ľsselt data mit dem √∂ffentlichen Schl√ľssel public_key, und speichert das Ergebnis in encrypted_data. Verschl√ľsselte Daten k√∂nnen mittels openssl_private_decrypt() entschl√ľsselt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-public-encrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_random_pseudo_bytes Generate a pseudo-random string of bytes
openssl_random_pseudo_bytes(int $length, bool &$strong_result = null): string
Generates a string of pseudo-random bytes, with the number of bytes determined by the length parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-random-pseudo-bytes.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
openssl_seal Versiegelt (verschl√ľsselt) Daten
openssl_seal(    string $data,    string &$sealed_data,    array &$encrypted_keys,    array $public_key,    string $cipher_algo,    string &$iv = null): int|false
Die Funktion openssl_seal() verschl√ľsselt data unter Verwendung des angegebenen cipher_algo mit einem zuf√§llig erzeugten geheimen Schl√ľssel. Dieser Schl√ľssel wird mit jedem √∂ffentlichen Schl√ľssel verschl√ľsselt, der mit der Kennung in public_key verkn√ľpft ist. Jeder verschl√ľsselte Schl√ľssel wird in encrypted_keyszur√ľckgegeben. Das bedeutet, dass Sie verschl√ľsselte Daten an mehrere Empf√§nger versenden k√∂nnen (unter der Voraussetzung, dass Sie irgendwann die √∂ffentlichen Schl√ľssel der Empf√§nger erhalten haben). Jeder Empf√§nger muss sowohl die verschl√ľsselten Daten als auch den entsprechenden Umschlagschl√ľssel erhalten, der mit dem √∂ffentlichen Schl√ľssel des Empf√§ngers versiegelt wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-seal.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
openssl_sign Erzeugt eine Signatur
openssl_sign(    string $data,    string &$signature,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key,    string|int $algorithm = OPENSSL_ALGO_SHA1): bool
Die Funktion openssl_sign() errechnet die Signatur f√ľr die im Parameter data angegebenen Daten, indem sie unter Verwendung des privaten Schl√ľssels private_key eine kryptographische digitale Signatur erzeugt. Es ist zu beachten, dass die Daten selbst nicht verschl√ľsselt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-sign.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
openssl_spki_export Exports a valid PEM formatted public key signed public key and challenge
openssl_spki_export(string $spki): string|false
Exports PEM formatted public key from encoded signed public key and challenge
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-spki-export.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
openssl_spki_export_challenge Exports the challenge associated with a signed public key and challenge
openssl_spki_export_challenge(string $spki): string|false
Exports challenge from encoded signed public key and challenge
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-spki-export-challenge.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
openssl_spki_new Generate a new signed public key and challenge
openssl_spki_new(OpenSSLAsymmetricKey $private_key, string $challenge, int $digest_algo = OPENSSL_ALGO_MD5): string|false
Generates a signed public key and challenge using specified hashing algorithm
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-spki-new.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
openssl_spki_verify Verifies a signed public key and challenge
openssl_spki_verify(string $spki): bool
Validates the supplied signed public key and challenge
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-spki-verify.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
openssl_verify √úberpr√ľft eine Signatur
openssl_verify(    string $data,    string $signature,    OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $public_key,    string|int $algorithm = OPENSSL_ALGO_SHA1): int|false
Die Funktion openssl_verify() √ľberpr√ľft die Korrektheit der Signatur signature f√ľr die angegebenen Daten data mit Hilfe des √∂ffentlichen Schl√ľssels public_key. Dieser muss der zum privaten Schl√ľssel passende √∂ffentliche sein, der f√ľr die Signatur verwendet wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-verify.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
openssl_x509_check_private_key √úberpr√ľft, ob ein privater Schl√ľssel zu einem Zertifikat passt
openssl_x509_check_private_key(OpenSSLCertificate|string $certificate, OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $private_key): bool
Pr√ľft, ob der √ľbergebene Schl√ľssel private_key der private Schl√ľssel zum Zertifikat certificate ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-check-private-key.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_x509_checkpurpose √úberpr√ľft, ob ein Zertifikat f√ľr einen bestimmten Zweck verwendet werden kann
openssl_x509_checkpurpose(    OpenSSLCertificate|string $certificate,    int $purpose,    array $ca_info = [],    ?string $untrusted_certificates_file = null): bool|int
openssl_x509_checkpurpose() √ľberpr√ľft ein Zertifikat, um festzustellen, ob es f√ľr den in purpose angegebenen Zweck eingesetzt werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-checkpurpose.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_x509_export Exportiert ein Zertifikat als Zeichenkette
openssl_x509_export(OpenSSLCertificate|string $certificate, string &$output, bool $no_text = true): bool
openssl_x509_export() speichert certificate im PEM-kodierten Format in einer Zeichenkette mit dem Namen output.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-export.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_x509_export_to_file Exportiert ein Zertifikat in eine Datei
openssl_x509_export_to_file(OpenSSLCertificate|string $certificate, string $output_filename, bool $no_text = true): bool
openssl_x509_export_to_file() speichert ein certificate im PEM-kodierten Format in einer Datei mit Namen output_filename.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-export-to-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
openssl_x509_fingerprint Calculates the fingerprint, or digest, of a given X.509 certificate
openssl_x509_fingerprint(OpenSSLCertificate|string $certificate, string $digest_algo = "sha1", bool $binary = false): string|false
openssl_x509_fingerprint() returns the digest of certificate as a string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-fingerprint.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
openssl_x509_free Gibt eine Zertifikats-Ressource frei
openssl_x509_free(OpenSSLCertificate $certificate): void
Diese Funktion hat keine Auswirkung. Vor PHP 8.0.0 wurde sie verwendet, um die Ressource zu schließen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-free.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_x509_parse Parst ein X.509-Zertifikat und liefert die Informationen als Array
openssl_x509_parse(OpenSSLCertificate|string $certificate, bool $short_names = true): array|false
openssl_x509_parse() gibt Informationen √ľber das per certificate √ľbergebene Zertifikat zur√ľck, einschlie√ülich Name des Subjekts, Name des Herausgebers, Verwendungszwecke, Zeitangaben zur G√ľltigkeit etc.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-parse.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_x509_read Parst ein X.509-Zertitifikat und gibt ein Objekt daf√ľr zur√ľck
openssl_x509_read(OpenSSLCertificate|string $certificate): OpenSSLCertificate|false
Die Funktion openssl_x509_read() parst das in certificate √ľbergebene Zertifikat und gibt ein OpenSSLCertificate-Objekt daf√ľr zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
openssl_x509_verify Verifies digital signature of x509 certificate against a public key
openssl_x509_verify(OpenSSLCertificate|string $certificate, OpenSSLAsymmetricKey|OpenSSLCertificate|array|string $public_key): int
openssl_x509_verify() verifies that the certificate certificate was signed by the private key corresponding to public key public_key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.openssl-x509-verify.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.4.0, 8

Output-Control-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
flush Leert (sendet) den System-Ausgabepuffer
flush(): void
Leert den Ausgabepuffer des Systems und des darunterliegenden PHP-Backends (CGI, Webserver, ...). Diese Funktion versucht, mit ein paar Einschränkungen, die gesamte aktuelle Ausgabe an den Browser zu senden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.flush.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ob_clean Löscht den Ausgabepuffer
ob_clean(): bool
Diese Funktion verwirft den aktuellen Inhalt des Ausgabepuffers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-clean.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ob_end_clean Löscht den Ausgabe-Puffer und deaktiviert die Ausgabe-Pufferung
ob_end_clean(): bool
Der Inhalt des Ausgabepuffers (sofern vorhanden) wird verworfen und der Ausgabepuffer (aber nur dieser) wird deaktiviert. Falls sie mit dem Puffer-Inhalt weiter arbeiten m√∂chten, m√ľssen sie diesen erst per ob_get_contents() zwischen speichern bevor sie ob_end_clean() aufrufen, da dadurch der Puffer geleert wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-end-clean.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ob_end_flush Leert (schickt/sendet) den Ausgabe-Puffer und deaktiviert die Ausgabe-Pufferung
ob_end_flush(): bool
Der Inhalt des Ausgabepuffers (sofern vorhanden) wird abgeschickt und der Ausgabepuffer (aber nur dieser) wird deaktiviert. Falls sie mit dem Puffer-Inhalt weiter arbeiten m√∂chten, m√ľssen sie diesen erst per ob_get_contents() zwischen speichern bevor sie ob_end_flush() aufrufen, da dadurch der Puffer geleert wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-end-flush.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ob_flush Leert (sendet) den Ausgabepuffer
ob_flush(): bool
Diese Funktion sendet den aktuellen Inhalt des Ausgabepuffers (falls vorhanden). Wenn sie die Pufferinhalte weiterverarbeiten wollen, m√ľssen Sie ob_get_contents() vor ob_flush() aufrufen, da der Pufferinhalt nach dem Aufruf von ob_flush() gel√∂scht wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-flush.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ob_get_clean Get current buffer contents and delete current output buffer
ob_get_clean(): string|false
Gets the current buffer contents and delete current output buffer.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-get-clean.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ob_get_contents Liefert den Inhalt des Ausgabepuffers
ob_get_contents(): string|false
Gibt den Inhalt des Ausgabepuffers ohne L√∂schung zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-get-contents.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ob_get_flush Flush the output buffer, return it as a string and turn off output buffering
ob_get_flush(): string|false
ob_get_flush() flushes the output buffer, return it as a string and turns off output buffering.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-get-flush.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ob_get_length Return the length of the output buffer
ob_get_length(): int|false
This will return the length of the contents in the output buffer, in bytes.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-get-length.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
ob_get_level Anzahl der aktiven Ausgabepuffer
ob_get_level(): int
ob_get_level() liefert die Anzahl der zur Zeit gleichzeitig (√ľbereinanderliegend) aktiven Ausgabepuffer oder 0, wenn keine Ausgabepufferung genutzt wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-get-level.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ob_get_status Get status of output buffers
ob_get_status(bool $full_status = false): array
ob_get_status() returns status information on either the top level output buffer or all active output buffer levels if full_status is set to true.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-get-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ob_gzhandler ob_start callback function to gzip output buffer
ob_gzhandler(string $data, int $flags): string|false
ob_gzhandler() is intended to be used as a callback function for ob_start() to help facilitate sending gz-encoded data to web browsers that support compressed web pages. Before ob_gzhandler() actually sends compressed data, it determines what type of content encoding the browser will accept ("gzip", "deflate" or none at all) and will return its output accordingly. All browsers are supported since it's up to the browser to send the correct header saying that it accepts compressed web pages. If a browser doesn't support compressed pages this function returns false.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-gzhandler.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
ob_implicit_flush Schaltet die implizite Ausgabe ein bzw. aus
ob_implicit_flush(bool $enable = true): void
ob_implicit_flush() schaltet die implizite Ausgabe an oder aus. Die implizite Pufferausgabe erzeugt eine Ausgabe nach jedem Ausgabe-Befehl, sodass keine expliziten Aufrufe von flush() mehr erforderlich sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-implicit-flush.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
ob_list_handlers List all output handlers in use
ob_list_handlers(): array
Lists all output handlers in use.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-list-handlers.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
ob_start Ausgabepufferung aktivieren
ob_start(callable $callback = null, int $chunk_size = 0, int $flags = PHP_OUTPUT_HANDLER_STDFLAGS): bool
Diese Funktion aktiviert die Ausgabepufferung. Während die Ausgabepufferung aktiv ist, werden Skriptausgaben (mit Ausnahme von Headerinformationen) nicht direkt an den Client weitergegeben, sondern in einem internen Puffer gesammelt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ob-start.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
output_add_rewrite_var Setzt URL-Rewrite-Variablen
output_add_rewrite_var(string $name, string $value): bool
Diese Funktion f√ľgt ein Name/Wert-Paar zum URL Rewrite Mechanismus hinzu. Name und Wert werden in der gleichen Art wie die Session-ID als GET-Parameter zu URLs und als versteckte Felder zu Formularen hinzugef√ľgt wenn das transparente URL-Rewriting mit session.use_trans_sid aktiviert ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.output-add-rewrite-var.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
output_reset_rewrite_vars Reset URL rewriter values
output_reset_rewrite_vars(): bool
This function resets the URL rewriter and removes all rewrite variables previously set by the output_add_rewrite_var() function.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.output-reset-rewrite-vars.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8

Passwort-Hashing-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
password_algos Get available password hashing algorithm IDs
password_algos(): array
Returns a complete list of all registered password hashing algorithm IDs as an Array of Strings.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.password-algos.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.4.0, 8
password_get_info Gibt Informationen √ľber einen Hash zur√ľck
password_get_info(string $hash): array
Falls ein g√ľltiger Hash √ľbergeben wird, der durch einen von password_hash() unterst√ľtzen Algorithmus erzeugt wurde, gibt diese Funktion ein Array mit Informationen √ľber diesen Hash zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.password-get-info.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
password_hash Erstellt einen Passwort-Hash
password_hash(string $password, string|int|null $algo, array $options = []): string
password_hash() erstellt einen neuen Passwort-Hash und benutzt dabei einen starken Einweg-Hashing-Algorithmus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.password-hash.php (abgerufen: 29.03.2022)
5 >= 5.5.0, 7, 8
password_needs_rehash √úberpr√ľft, ob der √ľbergebene Hash mit den √ľbergebenen Optionen √ľbereinstimmt
password_needs_rehash(string $hash, string|int|null $algo, array $options = []): bool
Diese Funktion √ľberpr√ľft, ob der √ľbergebene Hash den gleichen Algorithmus und die gleichen Optionen nutzt, wie in den √ľbergebenen Optionen abgegeben. Falls nicht, wird angenommen, dass erneutes Hashen notwendig ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.password-needs-rehash.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
password_verify √úberpr√ľft, ob ein Passwort und ein Hash zusammenpassen
password_verify(string $password, string $hash): bool
√úberpr√ľft, ob ein Passwort und ein Hash zusammenpassen. password_verify() ist kompatibel zu crypt(). Daher k√∂nnen Passwort-Hashes, die mit crypt() erzeugt wurden, mit password_verify() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.password-verify.php (abgerufen: 29.03.2022)
5 >= 5.5.0, 7, 8

PCNTL Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
pcntl_alarm Setzt einen Zeitschalter f√ľr die Auslieferung eines Signals
pcntl_alarm(int $seconds): int
Erzeugt eine Zeitschaltuhr, die ein SIGALRM Signal an den Prozess senden wird, nachdem die angegebene Anzahl von Sekunden vergangen sind. Jeder Aufruf von pcntl_alarm() wird jeden zuvor erzeugten Zeitschalter abbrechen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-alarm.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pcntl_async_signals Enable/disable asynchronous signal handling or return the old setting
pcntl_async_signals(?bool $enable = null): bool
If the enable parameter is null, pcntl_async_signals() returns whether asynchronous signal handling is enabled. Otherwise, asynchronous signal handling is enabled or disabled.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-async-signals.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.1.0, 8
pcntl_errno Alias von pcntl_get_last_error()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-errno.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.4, 7, 8
pcntl_exec F√ľhrt ein angegebenes Programm im aktuellen Prozessraum aus
pcntl_exec(string $path, array $args = [], array $env_vars = []): bool
F√ľhrt das Programm mit den angegeben Argumenten aus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-exec.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pcntl_fork Verzweigt den laufenden Prozess
pcntl_fork(): int
Die Funktion pcntl_fork() erzeugt einen Kindprozess, der sich von seinem Elternprozess nur durch seine PID und PPID unterscheidet. F√ľr spezifische Details wie Fork arbeitet, ist die fork(2)-Manpage des Systems zu konsultieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-fork.php (abgerufen: 25.09.2022)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
pcntl_get_last_error Retrieve the error number set by the last pcntl function which failed
pcntl_get_last_error(): int
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-get-last-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.4, 7, 8
pcntl_getpriority Ermittelt die Priorität eines beliebigen Prozesses
pcntl_getpriority(?int $process_id = null, int $mode = PRIO_PROCESS): int|false
pcntl_getpriority() ermittelt die Priorit√§t von process_id. Weil die Priorit√§tsstufen sich zwischen Systemtypen und Kernelversionen unterscheiden k√∂nnen, ist die getpriority(2)-Manpage des Systems bez√ľglich spezifischer Details zu konsultieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-getpriority.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
pcntl_setpriority √Ąndert die Priorit√§t eines beliebigen Prozesses
pcntl_setpriority(int $priority, ?int $process_id = null, int $mode = PRIO_PROCESS): bool
pcntl_setpriority() setzt die Priorität von process_id.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-setpriority.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
pcntl_signal Richtet eine Signalverarbeitung ein
pcntl_signal(int $signal, callable|int $handler, bool $restart_syscalls = true): bool
Die Funktion pcntl_signal() richtet eine neue Signalverarbeitung f√ľr das in signal angegebene Signal ein oder ersetzt die aktuelle.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-signal.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
pcntl_signal_dispatch Calls signal handlers for pending signals
pcntl_signal_dispatch(): bool
The pcntl_signal_dispatch() function calls the signal handlers installed by pcntl_signal() for each pending signal.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-signal-dispatch.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
pcntl_signal_get_handler Get the current handler for specified signal
pcntl_signal_get_handler(int $signal): callable|int
The pcntl_signal_get_handler() function will get the current handler for the specified signal.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-signal-get-handler.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.1.0, 8
pcntl_sigprocmask Sets and retrieves blocked signals
pcntl_sigprocmask(int $mode, array $signals, array &$old_signals = null): bool
The pcntl_sigprocmask() function adds, removes or sets blocked signals, depending on the mode parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-sigprocmask.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
pcntl_sigtimedwait Waits for signals, with a timeout
pcntl_sigtimedwait(    array $signals,    array &$info = [],    int $seconds = 0,    int $nanoseconds = 0): int|false
The pcntl_sigtimedwait() function operates in exactly the same way as pcntl_sigwaitinfo() except that it takes two additional parameters, seconds and nanoseconds, which enable an upper bound to be placed on the time for which the script is suspended.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-sigtimedwait.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
pcntl_sigwaitinfo Waits for signals
pcntl_sigwaitinfo(array $signals, array &$info = []): int|false
The pcntl_sigwaitinfo() function suspends execution of the calling script until one of the signals given in signals are delivered. If one of the signal is already pending (e.g. blocked by pcntl_sigprocmask()), pcntl_sigwaitinfo() will return immediately.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-sigwaitinfo.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
pcntl_strerror Retrieve the system error message associated with the given errno
pcntl_strerror(int $error_code): string
Returns error description.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-strerror.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.4, 7, 8
pcntl_unshare Dissociates parts of the process execution context
pcntl_unshare(int $flags): bool
pcntl_unshare() allows a process to disassociate parts of its execution context that are currently being shared with other processes. The main use of pcntl_unshare() is to allow a process to control its shared execution context without creating a new process.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-unshare.php (abgerufen: 07.09.2022)
7 >= 7.4.0, 8
pcntl_wait Wartet auf ein oder gibt den Status eines abgezweigten Kindes zur√ľck
pcntl_wait(int &$status, int $flags = 0, array &$resource_usage = []): int
Die Funktion wait unterbricht die Ausf√ľhrung des aktuellen Prozesses bis ein Kind sich beendet hat, oder bis ein Signal ausgeliefert wurde, dessen Aktion den aktuellen Prozess beendet, oder eine Signalverabeitungsfunktion aufruft. Wenn ein Kind sich zum Zeitpunkt des Funktionsaufrufes bereits beendet hat (ein sog. "Zombie" Prozess), kehrt die Funktion umgehend zur√ľck. Alle durch das Kind verwendeten Ressourcen werden freigegeben. Die waitpid(2) Handbuch-Seite des Systems ist bez√ľglich spezifischer Details, wie waitpid auf dem System arbeitet, zu konsultieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-wait.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
pcntl_waitpid Wartet auf ein oder gibt den Status eines abgezweigten Kindes zur√ľck
pcntl_waitpid(    int $process_id,    int &$status,    int $flags = 0,    array &$resource_usage = []): int
Unterbricht die Ausf√ľhrung des aktuellen Prozesses bis ein durch den Parameter process_id angegebenes Kind sich beendet hat oder bis ein Signal ausgeliefert wurde, dessen Aktion den aktuellen Prozess beendet oder eine Signalverabeitungsfunktion aufruft.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-waitpid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
pcntl_wexitstatus Lefert den Statuscode eines beendeten Kindes
pcntl_wexitstatus(int $status): int|false
Gibt den Statuscode eines beendeten Kindes zur√ľck. Diese Funktion ist nur n√ľtzlich, wenn pcntl_wifexited() true zur√ľckgab.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-wexitstatus.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
pcntl_wifexited Pr√ľft ob der Statuscode ein erfolgreiches Beenden darstellt
pcntl_wifexited(int $status): bool
Pr√ľft, ob der Statuscode des Kindes ein erfolgreiches Beenden darstellt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-wifexited.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
pcntl_wifsignaled Pr√ľft ob der Statuscode eine Terminierung wegen eines Signals angibt
pcntl_wifsignaled(int $status): bool
Pr√ľft, ob der Kindprozess aufgrund eines Signals, das nicht abgefangen wurde, beendet wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-wifsignaled.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
pcntl_wifstopped Pr√ľft ob der Kindprozess gerade gestoppt ist
pcntl_wifstopped(int $status): bool
Pr√ľft, ob der Kindprozess, der die R√ľckkehr verursachte, momentan gestoppt ist; dies ist nur m√∂glich, wenn der Aufruf von pcntl_waitpid() mit der Option WUNTRACED geschah.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-wifstopped.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
pcntl_wstopsig Gibt das Signal zur√ľck, welches das Anhalten des Kindes verursachte
pcntl_wstopsig(int $status): int|false
Gibt die Zahl des Signals zur√ľck, das verursachte, dass das Kind anhielt. Diese Funktion ist nur n√ľtzlich, falls pcntl_wifstopped() true zur√ľck gab.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-wstopsig.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
pcntl_wtermsig Gibt das Signal zur√ľck, welches das Beenden des Kindes verursachte
pcntl_wtermsig(int $status): int|false
Gibt die Zahl des Signals zur√ľck, das verursachte, dass das Kind beendet wurde. Diese Funktion ist nur n√ľtzlich, falls pcntl_wifsignaled() true zur√ľckgab.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pcntl-wtermsig.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8

PCRE-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
preg_filter Sucht und ersetzt mit regul√§ren Ausdr√ľcken
preg_filter(    string|array $pattern,    string|array $replacement,    string|array $subject,    int $limit = -1,    int &$count = null): string|array|null
Davon abgesehen, dass preg_filter() bei √úbereinstimmungen die (m√∂glicherweise umgewandelten) Zeichenketten nur zur√ľckgibt, ist sie mit preg_replace() identisch. Details √ľber die Funktionsweise dieser Funktion sind in in der Dokumentation zu preg_replace() zu finden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-filter.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
preg_grep Liefert Array-Elemente, die auf ein Suchmuster passen
preg_grep(string $pattern, array $array, int $flags = 0): array|false
Gibt ein Array zur√ľck, das aus den Elementen des Arrays array besteht, die auf das angegebene Suchmuster pattern passen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-grep.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
preg_last_error Liefert den Fehlercode der letzten PCRE-RegEx-Auswertung
preg_last_error(): int
Gibt den Fehlercode der letzten PCRE-RegEx-Auswertung zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-last-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
preg_last_error_msg Returns the error message of the last PCRE regex execution
preg_last_error_msg(): string
Returns the error message of the last PCRE regex execution.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-last-error-msg.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
preg_match F√ľhrt eine Suche mit einem regul√§ren Ausdruck durch
preg_match(    string $pattern,    string $subject,    array &$matches = null,    int $flags = 0,    int $offset = 0): int|false
Durchsucht subject nach Übereinstimmungen mit dem in pattern angegebenen regulären Ausdruck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-match.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
preg_match_all F√ľhrt eine vollst√§ndige Suche mit einem regul√§ren Ausdruck durch
preg_match_all(    string $pattern,    string $subject,    array &$matches = null,    int $flags = 0,    int $offset = 0): int|false
Durchsucht subject nach allen Übereinstimmungen mit dem in pattern angegebenen regulären Ausdruck und legt sie in der durch flags festgelegten Reihenfolge in matches ab.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-match-all.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
preg_quote Maskiert Zeichen regul√§rer Ausdr√ľcke
preg_quote(string $str, ?string $delimiter = null): string
preg_quote() setzt einen Backslash vor jedes Zeichen von str, das zur Syntax eines regul√§ren Ausdrucks geh√∂rt. Das ist n√ľtzlich, wenn Sie einen Text nach √úbereinstimmungen mit einer zur Laufzeit erzeugten Zeichenkette durchsuchen m√ľssen, die spezielle RegEx-Zeichen enthalten k√∂nnte.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-quote.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
preg_replace Sucht und ersetzt mit regul√§ren Ausdr√ľcken
preg_replace(    string|array $pattern,    string|array $replacement,    string|array $subject,    int $limit = -1,    int &$count = null): string|array|null
Durchsucht die Zeichenkette subject nach √úbereinstimmungen mit pattern und ersetzt sie mit replacement.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-replace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
preg_replace_callback Sucht und ersetzt mit regul√§ren Ausdr√ľcken unter Verwendung eines Callbacks
preg_replace_callback(    string|array $pattern,    callable $callback,    string|array $subject,    int $limit = -1,    int &$count = null,    int $flags = 0): string|array|null
Abgesehen von der Tatsache, dass statt des Parameters replacement ein callback angegeben werden soll, ist das Verhalten dieser Funktion identisch zu preg_replace().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-replace-callback.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
preg_replace_callback_array Perform a regular expression search and replace using callbacks
preg_replace_callback_array(    array $pattern,    string|array $subject,    int $limit = -1,    int &$count = null,    int $flags = 0): string|array|null
The behavior of this function is similar to preg_replace_callback(), except that callbacks are executed on a per-pattern basis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-replace-callback-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8
preg_split Zerlegt eine Zeichenkette anhand eines regulären Ausdrucks
preg_split(    string $pattern,    string $subject,    int $limit = -1,    int $flags = 0): array|false
Zerlegt die angegebene Zeichenkette anhand eines regulären Ausdrucks.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.preg-split.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

PHP-Optionen-/-Informationen-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
assert Pr√ľft, ob eine Assertion (Zusicherung) false ist
assert(mixed $assertion, string $description = ?): bool
PHP 5 und 7
Quelle: www.php.net/manual/de/function.assert.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
assert_options Setzt oder liefert Assert-Optionen
assert_options(int $what, mixed $value = ?): mixed
assert_options() ermöglicht es, die verschiedenen assert()-Optionen zu setzen, oder abzufragen, welche Optionen gesetzt sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.assert-options.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
cli_get_process_title Returns the current process title
cli_get_process_title(): ?string
Returns the current process title, as set by cli_set_process_title(). Note that this may not exactly match what is shown in ps or top, depending on your operating system.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.cli-get-process-title.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
cli_set_process_title Sets the process title
cli_set_process_title(string $title): bool
Sets the process title visible in tools such as top and ps. This function is available only in CLI mode.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.cli-set-process-title.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
dl Lädt eine PHP-Erweiterung zur Laufzeit
dl(string $extension_filename): bool
Lädt die im Parameter extension_filename angegebene PHP-Erweiterung.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dl.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
extension_loaded Pr√ľft, ob eine Erweiterung geladen ist
extension_loaded(string $extension): bool
Pr√ľft, ob eine Erweiterung geladen ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.extension-loaded.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
gc_collect_cycles Forces collection of any existing garbage cycles
gc_collect_cycles(): int
Forces collection of any existing garbage cycles.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gc-collect-cycles.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
gc_disable Deactivates the circular reference collector
gc_disable(): void
Deactivates the circular reference collector, setting zend.enable_gc to 0.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gc-disable.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
gc_enable Activates the circular reference collector
gc_enable(): void
Activates the circular reference collector, setting zend.enable_gc to 1.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gc-enable.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
gc_enabled Returns status of the circular reference collector
gc_enabled(): bool
Returns status of the circular reference collector.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gc-enabled.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
gc_mem_caches Reclaims memory used by the Zend Engine memory manager
gc_mem_caches(): int
Reclaims memory used by the Zend Engine memory manager.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gc-mem-caches.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8
gc_status Gets information about the garbage collector
gc_status(): array
Gets information about the current state of the garbage collector.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.gc-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
get_cfg_var Liefert den Wert einer Konfigurationsoption
get_cfg_var(string $option): string|array|false
Ermittelt den aktuellen Wert der Konfigurationsoption option.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-cfg-var.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_current_user Liefert den Benutzernamen des Besitzers des aktuellen PHP-Skripts
get_current_user(): string
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-current-user.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_defined_constants Returns an associative array with the names of all the constants and their values
get_defined_constants(bool $categorize = false): array
Returns the names and values of all the constants currently defined. This includes those created by extensions as well as those created with the define() function.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-defined-constants.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
get_extension_funcs Liefert die Namen der Funktionen einer Erweiterung
get_extension_funcs(string $extension): array|false
Diese Funktion gibt die Namen aller im angegebenen Modul extension definierten Funktionen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-extension-funcs.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_include_path Gets the current include_path configuration option
get_include_path(): string|false
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-include-path.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
get_included_files Liefert ein Array mit den Namen der eingebundenen Dateien
get_included_files(): array
Gibt die Namen aller Dateien zur√ľck, die mit include, include_once, require oder require_once eingebunden wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-included-files.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_loaded_extensions Liefert ein Array mit den Namen aller einkompilierten und geladenen Erweiterungen
get_loaded_extensions(bool $zend_extensions = false): array
Diese Funktion gibt die Namen aller in den PHP-Interpreter einkompilierten und geladenen Erweiterungen aus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-loaded-extensions.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_required_files Alias von get_included_files()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-required-files.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_resources Returns active resources
get_resources(?string $type = null): array
Returns an array of all currently active resources, optionally filtered by resource type.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-resources.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8
getenv Liefert den Wert einer Umgebungsvariable
getenv(string $varname, bool $local_only = false): string|false
Gibt den Wert einer Umgebungsvariable zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getenv.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getlastmod Liefert die Uhrzeit der letzten √Ąnderung eines Skripts
getlastmod(): int|false
Ermittelt die Uhrzeit der letzten √Ąnderung des ausgef√ľhrten Skripts.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getlastmod.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getmygid Get PHP script owner's GID
getmygid(): int|false
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getmygid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
getmyinode Liefert den Inode des aktuellen Skripts
getmyinode(): int|false
Ermittelt den Inode der aktuell ausgef√ľhrten Skriptdatei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getmyinode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getmypid Liefert die Prozess-ID eines Skripts
getmypid(): int|false
Gibt die Prozess-ID zur√ľck, unter der das Skript ausgef√ľhrt wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getmypid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getmyuid Liefert die User-ID des Besitzers eines PHP-Skripts
getmyuid(): int|false
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getmyuid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getopt Gets options from the command line argument list
getopt(string $short_options, array $long_options = [], int &$rest_index = null): array|false
Parses options passed to the script.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getopt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
getrusage Liefert den aktuellen Wert der Ressourcenauslastung
getrusage(int $mode = 0): array|false
Dies ist eine Schnittstelle zu getrusage(2). Sie gibt die Daten des Systemaufrufs zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getrusage.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ini_alter Alias von ini_set()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ini-alter.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ini_get Gets the value of a configuration option
ini_get(string $option): string|false
Returns the value of the configuration option on success.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ini-get.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ini_get_all Gets all configuration options
ini_get_all(?string $extension = null, bool $details = true): array|false
Returns all the registered configuration options.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ini-get-all.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
ini_restore Restores the value of a configuration option
ini_restore(string $option): void
Restores a given configuration option to its original value.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ini-restore.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ini_set Sets the value of a configuration option
ini_set(string $option, string|int|float|bool|null $value): string|false
Sets the value of the given configuration option. The configuration option will keep this new value during the script's execution, and will be restored at the script's ending.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ini-set.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
memory_get_peak_usage Returns the peak of memory allocated by PHP
memory_get_peak_usage(bool $real_usage = false): int
Returns the peak of memory, in bytes, that's been allocated to your PHP script.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.memory-get-peak-usage.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
memory_get_usage Returns the amount of memory allocated to PHP
memory_get_usage(bool $real_usage = false): int
Returns the amount of memory, in bytes, that's currently being allocated to your PHP script.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.memory-get-usage.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.2, 5, 7, 8
php_ini_loaded_file Retrieve a path to the loaded php.ini file
php_ini_loaded_file(): string|false
Check if a php.ini file is loaded, and retrieve its path.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.php-ini-loaded-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.4, 7, 8
php_ini_scanned_files Liefert eine Liste von analysierten .ini-Dateien aus einem zusätzlichen ini-Verzeichnis
php_ini_scanned_files(): string|false
php_ini_scanned_files() gibt eine durch Kommata getrennte Liste von Konfigurationsdateien zur√ľck, die nach php.ini analysiert wurden. Die durchsuchten Verzeichnisse werden mittels Option w√§hrend des Kompilierens angegeben und optional zur Laufzeit mittels Umgebungsvariable. Weitere Informationen gibt es in der Installationsanleitung.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.php-ini-scanned-files.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
php_sapi_name Liefert das zwischen PHP und Webserver verwendete Interface
php_sapi_name(): string|false
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.php-sapi-name.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
php_uname Returns information about the operating system PHP is running on
php_uname(string $mode = "a"): string
php_uname() returns a description of the operating system PHP is running on. This is the same string you see at the very top of the phpinfo() output. For the name of just the operating system, consider using the PHP_OS constant, but keep in mind this constant will contain the operating system PHP was built on.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.php-uname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
phpcredits Prints out the credits for PHP
phpcredits(int $flags = CREDITS_ALL): bool
This function prints out the credits listing the PHP developers, modules, etc. It generates the appropriate HTML codes to insert the information in a page.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.phpcredits.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
phpinfo Liefert Informationen zur PHP-Konfiguration
phpinfo(int $flags = INFO_ALL): bool
Zeigt eine gro√üe Anzahl von Informationen √ľber den aktuellen Zustand von PHP an. Dies umfasst Informationen √ľber die Optionen w√§hrend des Kompilierens und die Erweiterungen, die PHP-Version, Server-Informationen und -Umgebung (falls als Modul kompiliert), die PHP-Umgebung, Versionsinformationen zum Betriebssystem, Pfade, Master- und lokale Werte der Konfigurationsoptionen, HTTP-Header und die PHP-Lizenz.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.phpinfo.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
phpversion Liefert die aktuelle PHP-Version
phpversion(?string $extension = null): string|false
Gibt die Versionsnummer der gerade laufenden PHP-Version oder der angegebenen Erweiterung als Zeichenkette zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.phpversion.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
putenv Setzt den Wert einer Umgebungsvariablen
putenv(string $assignment): bool
F√ľgt assignment zur Server-Umgebung hinzu. Die Umgebungsvariable existiert nur f√ľr die Dauer der aktuellen Anfrage. Am Ende der Anfrage wird der Originalzustand der Umgebung wiederhergestellt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.putenv.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
set_include_path Setzt die Konfigurationsoption include_path
set_include_path(string $include_path): string|false
Setzt die Konfigurationsoption include_path f√ľr die Dauer der Ausf√ľhrung des Skripts.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.set-include-path.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
set_time_limit Beschr√§nkt die maximale Ausf√ľhrungszeit
set_time_limit(int $seconds): bool
Legt die Zeit in Sekunden fest, die ein Skript laufen darf. Ist diese Zeit abgelaufen, wird ein schwerwiegender Fehler zur√ľckgegeben. Der Standard liegt bei 30 Sekunden, es sei denn max_execution_time wurde in php.ini gesetzt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.set-time-limit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sys_get_temp_dir Returns directory path used for temporary files
sys_get_temp_dir(): string
Returns the path of the directory PHP stores temporary files in by default.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sys-get-temp-dir.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.1, 7, 8
version_compare Vergleicht zwei Versionsnummer-Zeichenketten im PHP-Versionsformat
version_compare(string $version1, string $version2, ?string $operator = null): int|bool
version_compare() vergleicht zwei dem PHP-Versionsformat angeglichene Versionsnummer-Zeichenketten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.version-compare.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
zend_version Liefert die aktuelle Version der Zend-Engine
zend_version(): string
Liefert die Versionsnummer der aktuell laufenden Zend-Engine als Zeichenkette.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.zend-version.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

POSIX Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
posix_access Ermittelt die Zugriffsberechtigungen einer Datei
posix_access(string $filename, int $flags = 0): bool
posix_access() √ľberpr√ľft, welche Zugriffsberechtigungen der Benutzer f√ľr eine Datei hat.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-access.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
posix_ctermid Liefert den Pfad des kontrollierenden Terminals
posix_ctermid(): string|false
Gibt den Pfadnamen des aktuell kontrollierenden Terminals des Prozesses als String zur√ľck. Falls ein Fehler auftritt, wird errno (Fehlernummer) gesetzt, das mittels posix_get_last_error() abgerufen werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-ctermid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_errno Alias von posix_get_last_error()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-errno.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
posix_get_last_error Liefert die von der letzten fehlgeschlagenen Posix-Funktion gesetzte Fehlernummer
posix_get_last_error(): int
Gibt die Fehlernummer zur√ľck, die von der letzten fehlgeschlagenen Posix-Funktion gesetzt wurde. Die zu errno geh√∂rende Fehlermeldung des Systems kann mit posix_strerror() abgerufen werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-get-last-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
posix_getcwd Liefert den Pfadnamen des aktuellen Verzeichnisses
posix_getcwd(): string|false
Gibt den absoluten Pfadnamen des aktuellen Arbeitsverzeichnisses des Skripts zur√ľck. Falls ein Fehler auftritt, wird errno (Fehlernummer) gesetzt, das mittels posix_get_last_error() abgerufen werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getcwd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getegid Liefert die effektive Gruppen-ID des aktuellen Prozesses
posix_getegid(): int
Gibt die effektive numerische Gruppen-ID des aktuellen Prozesses zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getegid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_geteuid Liefert die effektive Benutzer-ID des aktuellen Prozesses
posix_geteuid(): int
Gibt die effektive numerische Benutzer-ID des aktuellen Prozesses zur√ľck. F√ľr Informationen dar√ľber, wie die Benutzer-ID in einen gebr√§uchlichen Benutzernamen umgewandelt werden kann, siehe auch posix_getpwuid().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-geteuid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getgid Liefert die reale Gruppen-ID des aktuellen Prozesses
posix_getgid(): int
Gibt die reale numerische Gruppen-ID des aktuellen Prozesses zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getgid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getgrgid Liefert zu einer Gruppen-ID Informationen √ľber diese Gruppe
posix_getgrgid(int $group_id): array|false
Gibt Informationen √ľber die Gruppe mit der angegebenen ID zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getgrgid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getgrnam Liefert zu einem Gruppennamen Informationen √ľber diese Gruppe
posix_getgrnam(string $name): array|false
Gibt Informationen √ľber die durch Gruppenname angegebene Gruppe zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getgrnam.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getgroups Liefert die Gruppenliste des aktuellen Prozesses
posix_getgroups(): array|false
Gibt die Gruppenliste des aktuellen Prozesses zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getgroups.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getlogin Liefert den Loginnamen
posix_getlogin(): string|false
Gibt den Loginnamen der Benutzerin zur√ľck, der der aktuelle Prozess geh√∂rt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getlogin.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getpgid Liefert die Prozessgruppenkennung (Process Group ID) f√ľr die Job-Kontrolle
posix_getpgid(int $process_id): int|false
Gibt die Prozessgruppenkennung des Prozzesses process_id zur√ľck. Bei einem Fehler wird false zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getpgid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getpgrp Liefert die Prozessgruppenkennung des aktuellen Prozesses
posix_getpgrp(): int
Gibt die Prozessgruppenkennung des aktuellen Prozesses zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getpgrp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getpid Liefert die aktuelle Prozesskennung
posix_getpid(): int
Gibt die Prozesskennung des aktuellen Prozesses zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getpid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getppid Liefert die Prozesskennung des Elternprozesses
posix_getppid(): int
Diese Funktion gibt die Prozesskennung des Elternprozesses des aktuellen Prozesses zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getppid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getpwnam Liefert zu einem Benutzernamen Informationen √ľber diesen Benutzer
posix_getpwnam(string $username): array|false
Gibt ein Array mit Informationen √ľber den angegebenen Benutzer zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getpwnam.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getpwuid Liefert zu einer Benutzer-ID Informationen √ľber diesen Benutzer
posix_getpwuid(int $user_id): array|false
Gibt ein Array mit Informationen √ľber den Benutzer zur√ľck, auf die die angegebene ID verweist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getpwuid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getrlimit Liefert Informationen √ľber Systemressourcen-Limits
posix_getrlimit(): array|false
posix_getrlimit() gibt ein Array mit Informationen √ľber die aktuellen weichen und harten Limits der Ressourcen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getrlimit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getsid Liefert die aktuelle Session-ID (sid) des Prozesses
posix_getsid(int $process_id): int|false
Gibt die Session-ID des Prozesses process_id zur√ľck. Die Session-ID eines Prozesses ist die Prozessgruppen-ID des Session-Managers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getsid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_getuid Liefert die reale Benutzer-ID des aktuellen Prozesses
posix_getuid(): int
Gibt die reale numerische Benutzer-ID des aktuellen Prozesses zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-getuid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_initgroups Ermittelt die Gruppenzugriffsliste
posix_initgroups(string $username, int $group_id): bool
Ermittelt die Gruppenzugriffsliste f√ľr den in username angegebenen Benutzer.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-initgroups.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
posix_isatty Ermittelt, ob ein Dateideskriptor ein interaktives Terminal ist
posix_isatty(resource|int $file_descriptor): bool
Ermittelt, ob der Dateideskriptor file_descriptor auf ein g√ľltiges terminalartiges Ger√§t verweist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-isatty.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_kill Sendet einem Prozess ein Signal
posix_kill(int $process_id, int $signal): bool
Sendet das Signal signal zum Prozess mit der Prozesskennung process_id.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-kill.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_mkfifo Erzeugt eine "FIFO special"-Datei (named pipe)
posix_mkfifo(string $filename, int $permissions): bool
posix_mkfifo() erzeugt eine spezielle FIFO-Datei, die im Dateisystem existiert und als bidirektionaler Kommunikationsendpunkt f√ľr Prozesse agiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-mkfifo.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_mknod Erzeugt eine spezielle oder eine gewöhnliche Datei (POSIX.1)
posix_mknod(    string $filename,    int $flags,    int $major = 0,    int $minor = 0): bool
Erzeugt eine spezielle oder eine gewöhnliche Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-mknod.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
posix_setegid Setzt die effektive Gruppen-ID des aktuellen Prozesses
posix_setegid(int $group_id): bool
Setzt die effektive Gruppen-ID des aktuellen Prozesses. Es handelt sich um eine privilegierte Funktion, die entsprechende Berechtigungen (normalerweise root) auf dem System ben√∂tigt, damit sie ausgef√ľhrt werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-setegid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
posix_seteuid Setzt die effektive Benutzer-ID des aktuellen Prozesses
posix_seteuid(int $user_id): bool
Setzt die effektive Benutzer-ID des aktuellen Prozesses. Es handelt sich um eine privilegierte Funktion, die entsprechende Berechtigungen (normalerweise root) auf dem System ben√∂tigt, damit sie ausgef√ľhrt werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-seteuid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
posix_setgid Setzt die Gruppen-ID des aktuellen Prozesses
posix_setgid(int $group_id): bool
Setzt die reale Gruppen-ID des aktuellen Prozesses. Es handelt sich um eine privilegierte Funktion, die entsprechende Berechtigungen (normalerweise root) auf dem System ben√∂tigt, damit sie ausgef√ľhrt werden kann. Die sachgem√§√üe Reihenfolge der Funktionsaufrufe ist zuerst posix_setgid() und zuletzt posix_setuid().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-setgid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_setpgid Setzt die Prozessgruppenkennung (Process Group ID) f√ľr die Job-Kontrolle
posix_setpgid(int $process_id, int $process_group_id): bool
F√ľgt den Prozess process_id der Prozessgruppe process_group_id hinzu.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-setpgid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_setrlimit Set system resource limits
posix_setrlimit(int $resource, int $soft_limit, int $hard_limit): bool
posix_setrlimit() sets the soft and hard limits for a given system resource.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-setrlimit.php (abgerufen: 21.12.2021)
7, 8
posix_setsid Macht den aktuellen Prozess zum Leiter der Session
posix_setsid(): int
Macht den aktuellen Prozess zum Leiter der Session.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-setsid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_setuid Setzt die Benutzer-ID des aktuellen Prozesses
posix_setuid(int $user_id): bool
Setzt die Benutzer-ID des aktuellen Prozesses. Es handelt sich um eine privilegierte Funktion, die entsprechende Berechtigungen (normalerweise root) auf dem System ben√∂tigt, damit sie ausgef√ľhrt werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-setuid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_strerror Liefert die System-Fehlermeldung, die zur angegebenen Fehlernummer gehört
posix_strerror(int $error_code): string
Gibt die POSIX System-Fehlermeldung zur√ľck, die zur angegebenen Fehlernummer error_code geh√∂rt. Der Parameter error_code kann mit posix_get_last_error() ermittelt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-strerror.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
posix_times Liefert Rechenzeiten
posix_times(): array|false
Gibt Informationen √ľber die aktuelle Auslastung der CPU zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-times.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_ttyname Ermittelt den Namen des Terminal-Devices
posix_ttyname(resource|int $file_descriptor): string|false
Gibt den absoluten Pfad zum aktuellen Terminal-Device, das mit dem Dateideskriptor file_descriptor ge√∂ffnet ist, als String zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-ttyname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
posix_uname Liefert Auskunft √ľber das System
posix_uname(): array|false
Gibt Informationen √ľber das System zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.posix-uname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

PostgreSQL Functions

Funktion Beschreibung PHP Versionen
pg_connect Open a PostgreSQL connection
pg_connect(string $connection_string, int $flags = 0): PgSql\Connection|false
pg_connect() opens a connection to a PostgreSQL database specified by the connection_string.
Quelle: http://www.php.net/manual/en/function.pg-connect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

PostgreSQL-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
pg_affected_rows Gibt die Anzahl betroffener Datens√§tze (Tupel) zur√ľck
pg_affected_rows(PgSql\Result $result): int
pg_affected_rows() gibt die Anzahl der Tupels (Instanzen/Datens√§tze/Zeilen) zur√ľck, die von einer ausgef√ľhrten INSERT-, UPDATE- oder DELETE-Abfrage betroffen sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-affected-rows.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_cancel_query Löscht eine asynchrone Abfrage
pg_cancel_query(PgSql\Connection $connection): bool
pg_cancel_query() löscht eine asynchrone Abfrage, die mit pg_send_query(), pg_send_query_params() oder pg_send_execute() an den Datenbankserver gesendet wurde. Eine Abfrage, die mit pg_query() gesendet wurde, kann nicht gelöscht werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-cancel-query.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_client_encoding Liefert die Kodierung des Clients
pg_client_encoding(?PgSql\Connection $connection = null): string
PostgreSQL unterst√ľtzt die automatische Konvertierung von Zeichens√§tzen zwischen Server und Client f√ľr bestimmte Zeichens√§tze. pg_client_encoding() gibt die Kodierung des Clients in einem String zur√ľck, der den Namen einer PostgreSQL-Standardkodierung enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-client-encoding.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
pg_close Schließt eine PostgreSQL-Verbindung
pg_close(?PgSql\Connection $connection = null): bool
pg_close() schließt die nicht-persistente Verbindung, die durch die connection-Instanz bezeichnet wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_connect √Ėffnet eine PostgreSQL-Verbindung
pg_connect(string $connection_string, int $flags = 0): PgSql\Connection|false
pg_connect() öffnet eine Verbindung zu der PostgreSQL-Datenbank, die durch den connection_string bezeichnet wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-connect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_connect_poll Poll the status of an in-progress asynchronous PostgreSQL connection attempt
pg_connect_poll(PgSql\Connection $connection): int
pg_connect_poll() polls the status of a PostgreSQL connection created by calling pg_connect() with the PGSQL_CONNECT_ASYNC option.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-connect-poll.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
pg_connection_busy Gibt den Status der Verbindung zur√ľck (busy/not busy)
pg_connection_busy(PgSql\Connection $connection): bool
pg_connection_busy() stellt fest, ob eine Verbindung gerade benutzt wird. Falls ja, wird eine zuvor gesendete Abfrage noch bearbeitet. Falls die Funktion pg_get_result() aufgerufen wird, wird sie blockiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-connection-busy.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_connection_reset Setzt die Verbindung zur√ľck und verbindet neu
pg_connection_reset(PgSql\Connection $connection): bool
pg_connection_reset() setzt die Verbindung zur√ľck. Dies ist n√ľtzlich bei der Fehlerbehandlung.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-connection-reset.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_connection_status Gibt den Verbindungsstatus zur√ľck
pg_connection_status(PgSql\Connection $connection): int
pg_connection_status() gibt den Status der angegebenen connection zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-connection-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_consume_input Reads input on the connection
pg_consume_input(PgSql\Connection $connection): bool
pg_consume_input() consumes any input waiting to be read from the database server.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-consume-input.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
pg_convert Konvertiert die Werte eines assoziativen Arrays in die f√ľr SQL-Anweisungen passende Form
pg_convert(    PgSql\Connection $connection,    string $table_name,    array $values,    int $flags = 0): array|false
pg_convert() pr√ľft und konvertiert die Werte in values in passende Werte f√ľr ein SQL-Kommando. Voraussetzung f√ľr pg_convert() ist die Existenz einer Tabelle table_name, die mindestens so viele Spalten hat, wie values Elemente. Die Feldnamen in table_name m√ľssen mit den Schl√ľsseln von values √ľbereinstimmen und die entsprechenden Datentypen m√ľssen kompatibel sein. Zur√ľckgegeben wird bei Erfolg ein Array mit den konvertierten Werten oder false, falls ein Fehler auftrat.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-convert.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_copy_from F√ľgt Datens√§tze aus einem Array in eine Tabelle ein
pg_copy_from(    PgSql\Connection $connection,    string $table_name,    array $rows,    string $separator = "\t",    string $null_as = "\\\\N"): bool
pg_copy_from() f√ľgt Datens√§tze aus einem Array in eine Tabelle ein. Intern wird der COPY-Befehl aufgerufen, um die Datens√§tze einzuf√ľgen. Bei Erfolg gibt die Funktion true zur√ľck, false sonst.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-copy-from.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_copy_to Kopiert eine Tabelle in ein Array
pg_copy_to(    PgSql\Connection $connection,    string $table_name,    string $separator = "\t",    string $null_as = "\\\\N"): array|false
pg_copy_to() kopiert eine Tabelle in ein Array. Intern wird das SQL-Kommando COPY TO aufgerufen, um die Datens√§tze einzuf√ľgen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-copy-to.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_dbname Liefert den Namen der Datenbank
pg_dbname(?PgSql\Connection $connection = null): string
pg_dbname() gibt den Namen der Datenbank zur√ľck, deren connection-Instanz √ľbergeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-dbname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_delete Löscht Datensätze
pg_delete(    PgSql\Connection $connection,    string $table_name,    array $conditions,    int $flags = PGSQL_DML_EXEC): string|bool
pg_delete() löscht die Datensätze aus table_name, deren Feldnamen und Werte im Array conditions angegeben wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-delete.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_end_copy Synchronisation mit dem PostgreSQL-Server
pg_end_copy(?PgSql\Connection $connection = null): bool
pg_end_copy() synchronisiert das PostgreSQL-Frontend (normalerweise ein Prozess des Webservers) mit dem PostgreSQL-Server nach einer Kopier-Operation, die von der Funktion pg_put_line() durchgef√ľhrt wurde. pg_end_copy() muss aufgerufen werden, da sonst der PostgreSQL-Server einen "out of sync" Fehler mit dem Frontend meldet. Die Funktion gibt bei Erfolg true zur√ľck, und bei Misserfolg einen Fehler.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-end-copy.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
pg_escape_bytea Maskiert Zeichenketten zum Einf√ľgen in ein Feld vom Typ bytea
pg_escape_bytea(PgSql\Connection $connection = ?, string $data): string
pg_escape_bytea() maskiert data f√ľr den Datentyp bytea und gibt den maskierten String zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-escape-bytea.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_escape_identifier Escape a identifier for insertion into a text field
pg_escape_identifier(PgSql\Connection $connection = ?, string $data): string
pg_escape_identifier() escapes a identifier (e.g. table, field names) for querying the database. It returns an escaped identifier string for PostgreSQL server. pg_escape_identifier() adds double quotes before and after data. Users should not add double quotes. Use of this function is recommended for identifier parameters in query. For SQL literals (i.e. parameters except bytea), pg_escape_literal() or pg_escape_string() must be used. For bytea type fields, pg_escape_bytea() must be used instead.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-escape-identifier.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.4, 7, 8
pg_escape_literal Escape a literal for insertion into a text field
pg_escape_literal(PgSql\Connection $connection = ?, string $data): string
pg_escape_literal() escapes a literal for querying the PostgreSQL database. It returns an escaped literal in the PostgreSQL format. pg_escape_literal() adds quotes before and after data. Users should not add quotes. Use of this function is recommended instead of pg_escape_string(). If the type of the column is bytea, pg_escape_bytea() must be used instead. For escaping identifiers (e.g. table, field names), pg_escape_identifier() must be used.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-escape-literal.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.4, 7, 8
pg_escape_string Maskiert einen String f√ľr Abfragen
pg_escape_string(PgSql\Connection $connection = ?, string $data): string
pg_escape_string() maskiert einen String f√ľr Datenbankabfragen. Der R√ľckgabewert ist der maskierte String im PostgreSQL-Format ohne Anf√ľhrungszeichen. pg_escape_literal() ist die bevorzugte Weise um SQL-Paramter f√ľr PostgreSQL zu maskieren. addslashes() darf nicht mit PostgreSQL verwendet werden. Falls der Datentyp der Spalte bytea ist, m√ľssen Sie stattdessen pg_escape_bytea() verwenden. pg_escape_identifier() muss verwendet werden, um Bezeichner (z.B. Tabellenamen, Feldnamen) zu maskieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-escape-string.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_execute Fordert den Datenankserver auf, eine vorbereitete Anfrage mit den angegebenen Parametern auszuf√ľhren und wartet auf das Ergebnis
pg_execute(PgSql\Connection $connection = ?, string $stmtname, array $params): PgSql\Result|false
Fordert den Datenankserver auf, eine vorbereitete Anfrage mit den angegebenen Parametern auszuf√ľhren und wartet auf das Ergebnis.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-execute.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_fetch_all Liefert alle Zeilen eines Abfrageergebnisses als Array
pg_fetch_all(PgSql\Result $result, int $mode = PGSQL_ASSOC): array
pg_fetch_all() gibt ein Array zur√ľck, das alle Zeilen einer PgSql\Result-Instanz enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-fetch-all.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_fetch_all_columns Gibt alle Werte einer bestimmten Spalte eines Abfrageergebnisses in einem Array zur√ľck
pg_fetch_all_columns(PgSql\Result $result, int $field = 0): array
pg_fetch_all_columns() gibt ein Array zur√ľck, das alle Werte einer bestimmten Spalte einer PgSql\Result-Instanz enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-fetch-all-columns.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_fetch_array Liefert eine Zeile als Array
pg_fetch_array(PgSql\Result $result, ?int $row = null, int $mode = PGSQL_BOTH): array|false
pg_fetch_array() gibt ein Array zur√ľck, das die gelesene Zeile (Tupel, Datensatz) enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-fetch-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_fetch_assoc Liefert eine Zeile als assoziatives Array
pg_fetch_assoc(PgSql\Result $result, ?int $row = null): array|false
pg_fetch_assoc() gibt eine Zeile eines Abfrageergebnisses als assoziatives Array zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-fetch-assoc.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_fetch_object Liefert einen Datensatz als Objekt
pg_fetch_object(    PgSql\Result $result,    ?int $row = null,    string $class = "stdClass",    array $constructor_args = []): object|false
pg_fetch_object() gibt ein Objekt zur√ľck, dessen Eigenschaften mit den Feldern des geholten Datensatzes √ľbereinstimmen. Optional kann pg_fetch_object() ein Objekt der angegebenen Klasse instantiieren und Parameter an den Konstruktor dieser Klasse √ľbergeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-fetch-object.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_fetch_result Liefert Werte aus einer Ergebnisinstanz
pg_fetch_result(PgSql\Result $result, int $row, mixed $field): string|false|null
pg_fetch_result() liefert den Wert einer bestimmten Zeile und Spalte eines PostgreSQL PgSql\Result-Instanz.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-fetch-result.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_fetch_row Liefert einen Datensatz als numerisches Array
pg_fetch_row(PgSql\Result $result, ?int $row = null, int $mode = PGSQL_NUM): array|false
pg_fetch_row() holt einen Datensatz der Ergebnismenge, die durch die result-Instanz bezeichnet wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-fetch-row.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_field_is_null Pr√ľft, ob ein Feld einen SQL-NULL-Wert enth√§lt
pg_field_is_null(PgSql\Result $result, int $row, mixed $field): int
pg_field_is_null() pr√ľft, ob ein Feld einer PgSql\Result-Instanz einen SQL-NULL-Wert enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-field-is-null.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_field_name Liefert den Namen eines Feldes
pg_field_name(PgSql\Result $result, int $field): string
pg_field_name() gibt den Namen des Feldes zur√ľck, das in der PostgreSQL-Ergebnismenge der durch result angegebenen Instanz das Feld mit der Nummer field belegt. Die Feldnummerierung beginnt bei 0.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-field-name.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_field_num Liefert die Feldnummer des angegebenen Feldes
pg_field_num(PgSql\Result $result, string $field): int
pg_field_num() gibt die Nummer des Feldes zur√ľck, das dem angegebenen Feld field in der durch result bezeichneten Instanz entspricht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-field-num.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_field_prtlen Liefert die Länge des Feldes
pg_field_prtlen(PgSql\Result $result, int $row_number, mixed $field_name_or_number): int
pg_field_prtlen() gibt die aktuelle L√§nge (Anzahl der Zeichen) eines bestimmten Wertes in einem PostgreSQL-result zur√ľck. Die Feldnummerierung beginnt bei 0. Die Funktion gibt bei einem Fehler false zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-field-prtlen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_field_size Liefert die interne Gr√∂√üe des belegten Speichers f√ľr ein Feld
pg_field_size(PgSql\Result $result, int $field): int
pg_field_size() gibt die interne Gr√∂√üe (in Bytes) des Feldes mit der Nummer field_number im PostgreSQL-Abfrageergebnis result zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-field-size.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_field_table Gibt zu einem Feldnamen den Namen der Tabelle oder deren oid zur√ľck, in der das Feld definiert ist
pg_field_table(PgSql\Result $result, int $field, bool $oid_only = false): string|int|false
pg_field_table() gibt den Namen der Tabelle zur√ľck, in der das Feld definiert ist, oder den oid (Object Identifier) der Tabelle, falls der Parameter oid_only true ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-field-table.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
pg_field_type Liefert den Datentyp eines Feldes
pg_field_type(PgSql\Result $result, int $field): string
pg_field_type() gibt den Basistyp des Feldes mit der Nummer field in der PostgreSQL result-Instanz zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-field-type.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_field_type_oid Liefert die ID des PostgreSQL-Datentyps (OID) eines Feldes
pg_field_type_oid(PgSql\Result $result, int $field): string|int
pg_field_type_oid() gibt einen Integer zur√ľck, der die OID des Datentyps f√ľr das Feld mit der Nummer field in der PostgreSQL result-Instanz enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-field-type-oid.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_flush Flush outbound query data on the connection
pg_flush(PgSql\Connection $connection): int|bool
pg_flush() flushes any outbound query data waiting to be sent on the connection.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-flush.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
pg_free_result Gibt den durch Ergebnisse belegten Speicher frei
pg_free_result(PgSql\Result $result): bool
pg_free_result() gibt den Speicher und die Daten, die mit der PgSql\Result-Instanz assoziiert sind, frei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-free-result.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_get_notify Liefert eine SQL-NOTIFY-Nachricht
pg_get_notify(PgSql\Connection $connection, int $mode = PGSQL_ASSOC): array|false
pg_get_notify() gibt eine NOTIFY-Nachricht zur√ľck, die vom SQL-Kommando NOTIFY gesendet wurde. Um diese Nachrichten zu erhalten, muss zuvor das SQL-Kommando LISTEN ausgef√ľhrt worden sein.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-get-notify.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_get_pid Pr√ľft die Datenbankverbindung
pg_get_pid(PgSql\Connection $connection): int
pg_get_pid() gibt die Prozess-ID (PID) des Datenbankservers zur√ľck. Diese ist n√ľtzlich, wenn man mit pg_get_notify() feststellen m√∂chte, ob ein anderer Prozess eine NOTIFY-Benachrichtigung gesendet hat.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-get-pid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_get_result Liefert asynchrone Abfrageergebnisse
pg_get_result(PgSql\Connection $connection): PgSql\Result|false
pg_get_result() gibt die PgSql\Result-Instanz einer asynchronen Abfrage zur√ľck, die mit pg_send_query(), pg_send_query_params() oder pg_send_execute() an den Datenbankserver gesendet wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-get-result.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_host Liefert den Namen des Host, zu dem verbunden wurde
pg_host(?PgSql\Connection $connection = null): string
pg_host() gibt den Namen des Hosts zur√ľck, zu dem mit der angegebenen PostgreSQL connection-Instanz verbunden wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-host.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_insert Überträgt Werte aus einem Array in eine Tabelle
pg_insert(    PgSql\Connection $connection,    string $table_name,    array $values,    int $flags = PGSQL_DML_EXEC): PgSql\Result|string|bool
pg_insert() f√ľgt die Werte des values in die Tabelle table_name ein.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-insert.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_last_error Liefert die letzte Fehlermeldung einer Verbindung
pg_last_error(?PgSql\Connection $connection = null): string
pg_last_error() gibt die letzte Fehlermeldung der durch connection gegebenen Verbindung als String zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-last-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_last_notice Liefert die letzte NOTICE-Meldung des PostgreSQL-Servers
pg_last_notice(PgSql\Connection $connection, int $mode = PGSQL_NOTICE_LAST): array|string|bool
pg_last_notice() gibt die letzte NOTICE-Meldung des PostgreSQL-Servers f√ľr die angegebene connection zur√ľck. Der PostgreSQL-Server sendet zu unterschiedlichen Anl√§ssen NOTICE-Meldungen an den Client, beispielsweise, wenn in einer Tabelle eine Spalte vom Typ SERIAL erzeugt wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-last-notice.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.6, 5, 7, 8
pg_last_oid Liefert den Objektbezeichner (OID) des zuletzt eingef√ľgten Datensatzes
pg_last_oid(PgSql\Result $result): string|int|false
pg_last_oid() wird benutzt, um den Object-Identifier OID des zuletzt eingef√ľgten Datensatzes zu ermitteln.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-last-oid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_close Schließt ein Large Object
pg_lo_close(PgSql\Lob $lob): bool
pg_lo_close() schließt ein Large Object.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_create Erzeugt ein Large Object
pg_lo_create(PgSql\Connection $connection = ?, mixed $object_id = ?): int
pg_lo_create() erzeugt ein Large Object und gibt dessen OID zur√ľck. Die INV_READ-, INV_WRITE- und INV_ARCHIVE-Zugriffsmodi von PostgreSQL werden nicht unterst√ľtzt. Ein Large Object wird immer mit Lese- und Schreibzugriff erzeugt. INV_ARCHIVE wurde aus PostgreSQL (ab Version 6.3 und h√∂her) entfernt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-create.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_export Exportiert ein Large Object in eine Datei
pg_lo_export(PgSql\Connection $connection = ?, int $oid, string $pathname): bool
pg_lo_export() liest die Inhalte eines Large Objects aus einer PostgreSQL Datenbank aus und speichert sie in einer Datei im lokalen Dateisystem.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-export.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_import Importiert ein Large Object aus einer Datei
pg_lo_import(PgSql\Connection $connection = ?, string $pathname, mixed $object_id = ?): int
pg_lo_import() erzeugt aus einer Datei im Dateisystem als Datenquelle ein neues Large Object in der Datenbank.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-import.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_open √Ėffnet ein Large Object
pg_lo_open(PgSql\Connection $connection, int $oid, string $mode): PgSql\Lob|false
pg_lo_open() √∂ffnet ein Large Object in einer Datenbank und gibt eine PgSql\Lob-Instanz zur√ľck, √ľber die das Large Object modifiziert werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_read Liest ein Large Object
pg_lo_read(PgSql\Lob $lob, int $length = 8192): string|false
pg_lo_read() liest h√∂chstens length Bytes eines Large Objects und gibt die gelesenen Daten als String zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_read_all Liest ein ganzes Large Object und reicht es direkt an den Browser weiter
pg_lo_read_all(PgSql\Lob $lob): int
pg_lo_read_all() liest ein ganzes Large Object und √ľbergibt es direkt an den Browser, nachdem alle entsprechenden Header gesendet wurden. Die Funktion wird haupts√§chlich f√ľr Bin√§rdaten wie Bilder oder Audiodaten genutzt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-read-all.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_seek Setzt die Lese- oder Schreibposition in einem Large Object
pg_lo_seek(PgSql\Lob $lob, int $offset, int $whence = SEEK_CUR): bool
pg_lo_seek() setzt den internen Zeiger einer PgSql\Lob-Instanz auf die angegebenen Position.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-seek.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_tell Liefert die aktuelle Lese- oder Schreibposition in einem Large Object
pg_lo_tell(PgSql\Lob $lob): int
pg_lo_tell() gibt die aktuelle Position (Offset vom Anfang des Large Objects aus) des internen Zeigers zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-tell.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_truncate Truncates a large object
pg_lo_truncate(PgSql\Lob $lob, int $size): bool
pg_lo_truncate() truncates an PgSql\Lob instance.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-truncate.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
pg_lo_unlink Löscht ein Large Object
pg_lo_unlink(PgSql\Connection $connection, int $oid): bool
pg_lo_unlink() l√∂scht das Large Object mit dem Objektbezeichner oid. Gibt bei Erfolg true zur√ľck. Bei einem Fehler wird false zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-unlink.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_lo_write Schreibt in ein Large Object
pg_lo_write(PgSql\Lob $lob, string $data, ?int $length = null): int|false
pg_lo_write() schreibt Daten ab der aktuellen Position der internen Schreib-Lese-Marke in ein Large Object.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-lo-write.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_meta_data Liefert die Metadaten einer Tabelle als Array
pg_meta_data(PgSql\Connection $connection, string $table_name, bool $extended = false): array|false
pg_meta_data() gibt die Tabellendefinition f√ľr table_name in einem Array zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-meta-data.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_num_fields Gibt die Anzahl der Felder in einem Abfrageergebnis zur√ľck
pg_num_fields(PgSql\Result $result): int
pg_num_fields() gibt die Anzahl der Felder (Spalten) in einer PostgreSQL PgSql\Result-Instanz zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-num-fields.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_num_rows Gibt die Anzahl der Zeilen in einem Abfrageergebnis zur√ľck
pg_num_rows(PgSql\Result $result): int
pg_num_rows() gibt die Anzahl der Zeilen in einer PostgreSQL PgSql\Result-Instanz zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-num-rows.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_options Liefert die Verbindungsoptionen der aktuellen Verbindung
pg_options(?PgSql\Connection $connection = null): string
pg_options() gibt einen string zur√ľck, der die Verbindungsoptionen der angegebenen PostgreSQL connection-Instanz enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-options.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_parameter_status Liefert den aktuellen Wert eines Parameters des Servers
pg_parameter_status(PgSql\Connection $connection = ?, string $param_name): string
Ermittelt die aktuelle Einstellung eines Parameters des Servers.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-parameter-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
pg_pconnect √Ėffnet eine persistente PostgreSQL-Verbindung
pg_pconnect(string $connection_string, int $flags = 0): PgSql\Connection|false
pg_pconnect() √∂ffnet eine persistente Verbindung zu einer PostgreSQL-Datenbank. Zur√ľckgegeben wird eine PgSql\Connection-Instanz, die von anderen PostgreSQL-Funktionen ben√∂tigt wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-pconnect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_ping Pr√ľft die Datenbankverbindung
pg_ping(?PgSql\Connection $connection = null): bool
pg_ping() pr√ľft eine Datenbankverbindung und versucht einen erneuten Verbindungsaufbau, falls die Verbindung abbricht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-ping.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_port Liefert die Portnummer, √ľber die die Verbindung aufgebaut wurde
pg_port(?PgSql\Connection $connection = null): string
pg_port() gibt die Nummer des Ports zur√ľck, √ľber die die angegebene connection zum PostgreSQL-Datenbankserver aufgebaut wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-port.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_prepare Sendet eine Aufforderung an den Server, eine vorbereitete Anfrage mit den √ľbergebenen Parametern zu erzeugen und wartet auf ihre Beendigung
pg_prepare(PgSql\Connection $connection = ?, string $stmtname, string $query): PgSql\Result|false
pg_prepare() erzeugt eine vorbereitete Abfrage, die sp√§ter mit pg_execute() oder pg_send_execute() ausgef√ľhrt werden kann. Dank dieser Eigenschaft brauchen wiederholt ausgef√ľhrte Abfragen nur ein einziges Mal geparst und geplant werden, anstatt bei jeder Ausf√ľhrung. pg_prepare() wird nur f√ľr Verbindungen zu PostgreSQL ab der Version 7.4 unterst√ľtzt und schl√§gt bei allen niedrigeren Versionen fehl.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-prepare.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_put_line Sendet eine NULL-terminierte Zeichenkette zum PostgreSQL-Server
pg_put_line(PgSql\Connection $connection = ?, string $data): bool
pg_put_line() sendet eine NULL-terminierte Zeichenkette an den PostgreSQL-Server. Das ist in Verbindung mit dem PostgreSQL-Befehl COPY FROM notwendig.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-put-line.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
pg_query F√ľhrt eine Abfrage aus
pg_query(PgSql\Connection $connection = ?, string $query): PgSql\Result|false
pg_query() f√ľhrt die query auf der angegebenen Datenbank-Verbindung connection aus. In der Regel sollte pg_query_params() bevorzugt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-query.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_query_params Sendet ein Kommando zum Server und wartet seine Ausf√ľhrung ab. Getrennt vom SQL-Kommando k√∂nnen dabei Parameter √ľbergeben werden
pg_query_params(PgSql\Connection $connection = ?, string $query, array $params): PgSql\Result|false
Sendet ein Kommando zum Server und wartet seine Ausf√ľhrung ab. Getrennt vom SQL-Kommando k√∂nnen dabei Parameter √ľbergeben werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-query-params.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_result_error Liefert die mit der Ergebniskennung verkn√ľpfte Fehlermeldung
pg_result_error(PgSql\Result $result): string|false
pg_result_error() gibt alle Fehlermeldungen zur√ľck, die mit der result-Instanz verkn√ľpft ist. Aus diesem Grund bekommt man mit pg_result_error() viel eher eine korrekte Fehlermeldung als mit pg_last_error().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-result-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_result_error_field Liefert den Inhalt eines bestimmtes Feldes zu einer Fehlermeldung
pg_result_error_field(PgSql\Result $result, int $field_code): string|false|null
pg_result_error_field() gibt ein Feld der ausf√ľhrlichen Fehlerbeschreibung zur√ľck, die mit der result-Instanz verbunden ist. Die Funktion wird nur f√ľr Verbindungen zu PostgreSQL ab der Version 7.4 unterst√ľtzt. Das gew√ľnschte Feld wird im Parameter field_code √ľbergeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-result-error-field.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_result_seek Setzt den internen Datensatzzeiger auf die angegebene Position in einem Abfrageergebnis
pg_result_seek(PgSql\Result $result, int $row): bool
pg_result_seek() setzt den internen Datensatzzeiger auf die angegebene Zeile in einer result-Instanz.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-result-seek.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_result_status Liefert den Status eines Abfrageergebnisses
pg_result_status(PgSql\Result $result, int $mode = PGSQL_STATUS_LONG): string|int
pg_result_status() gibt den Status einer PgSql\Result-Instanz zur√ľck oder das mit dem Ergebnis verkn√ľpfte PostgreSQL-Kommandoabschluss-Tag.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-result-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_select Wählt Datensätze aus
pg_select(    PgSql\Connection $connection,    string $table_name,    array $conditions,    int $flags = PGSQL_DML_EXEC,    int $mode = PGSQL_ASSOC): array|string|false
pg_select() w√§hlt die Datens√§tze aus der Tabelle table_name aus, die den Elementen (field=>value) in conditions entsprechen. Wenn die Abfrage erfolgreich war, wird ein assoziatives Array mit allen Datens√§tzen und Werten aus table_name zur√ľckgegeben, die mit den Datens√§tzen und Werten in conditions identisch sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-select.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_send_execute Sendet eine Aufforderung an den Server, eine vorbereitete Abfrage mit den √ľbergebenen Parametern auszuf√ľhren, ohne auf die Ergebnisse zu warten
pg_send_execute(PgSql\Connection $connection, string $statement_name, array $params): int|bool
Sendet eine Aufforderung an den Server, eine vorbereitete Anfrage mit den √ľbergebenen Parametern auszuf√ľhren, ohne auf die Ergebnisse zu warten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-send-execute.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_send_prepare Sendet eine Aufforderung an den Server, eine vorbereitete Abfrage mit den √ľbergebenen Parametern zu erzeugen, ohne auf ihre Beendigung zu warten
pg_send_prepare(PgSql\Connection $connection, string $statement_name, string $query): int|bool
Sendet eine Aufforderung an den Server, eine vorbereitete Anfrage mit den √ľbergebenen Parametern zu erzeugen, ohne auf ihre Beendigung zu warten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-send-prepare.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_send_query Sendet eine asynchrone Abfrage
pg_send_query(PgSql\Connection $connection, string $query): int|bool
pg_send_query() sendet eine oder mehrere asynchrone Abfragen √ľber die Verbindung connection. Im Unterschied zu pg_query() k√∂nnen hier mehrere Abfragen auf einmal an PostgreSQL gesendet und die Ergebnisse nacheinander mit pg_get_result() geholt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-send-query.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
pg_send_query_params Sendet ein Kommando und separate Parameter zum Server, ohne auf die R√ľckgabe der Ergebnisse zu warten
pg_send_query_params(PgSql\Connection $connection, string $query, array $params): int|bool
Sendet ein Kommando und separate Parameter zum Server ohne auf die R√ľckgabe der Ergebnisse zu warten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-send-query-params.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_set_client_encoding Setzt die Kodierung des Clients
pg_set_client_encoding(PgSql\Connection $connection = ?, string $encoding): int
pg_set_client_encoding() setzt die Kodierung des Clients und gibt bei Erfolg 0 zur√ľck, anderenfalls -1.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-set-client-encoding.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
pg_set_error_verbosity Bestimmt den Detaillierungsgrad von Fehlermeldungen, die von pg_last_error() und pg_result_error() zur√ľckgegeben werden
pg_set_error_verbosity(PgSql\Connection $connection = ?, int $verbosity): int
Bestimmt den Detaillierungsgrad von Fehlermeldungen, die von pg_last_error() und pg_result_error() zur√ľckgegeben werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-set-error-verbosity.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_socket Get a read only handle to the socket underlying a PostgreSQL connection
pg_socket(PgSql\Connection $connection): resource|false
pg_socket() returns a read only resource corresponding to the socket underlying the given PostgreSQL connection.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-socket.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.6.0, 7, 8
pg_trace Ermöglicht die Ablaufverfolgung einer Verbindung
pg_trace(string $filename, string $mode = "w", ?PgSql\Connection $connection = null): bool
pg_trace() ermöglicht die Protokollierung der frontend/backend Kommunikation in eine Datei, die durch den Pfadnamen pathname bestimmt wurde. Um die Ergebnisse ganz zu verstehen, sollte man sich mit den Interna des PostgreSQL-Kommunikationsprotokolls auskennen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-trace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
pg_transaction_status Gibt den aktuellen Transaktionsstatus des Servers zur√ľck
pg_transaction_status(PgSql\Connection $connection): int
Gibt den aktuellen Transaktionsstatus des Servers zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-transaction-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
pg_tty Liefert den TTY-Namen f√ľr die Verbindung
pg_tty(?PgSql\Connection $connection = null): string
pg_tty() gibt den TTY-Namen zur√ľck, an den Debug-Meldungen der √ľbergebenen connection gesendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-tty.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pg_unescape_bytea Entfernt Maskierungen f√ľr den Typ bytea
pg_unescape_bytea(string $string): string
pg_unescape_bytea() entfernt Maskierungen von Daten des PostgreSQL-Typs bytea. Zur√ľckgegeben wird ein String ohne Maskierungen, der m√∂glicherweise Bin√§rdaten enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-unescape-bytea.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_untrace Beendet die Ablaufverfolgung einer PostgreSQL-Verbindung
pg_untrace(?PgSql\Connection $connection = null): bool
Beendet die Ablaufverfolgung, die mit pg_trace() aktiviert wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-untrace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
pg_update Aktualisiert eine Tabelle
pg_update(    PgSql\Connection $connection,    string $table_name,    array $values,    array $conditions,    int $flags = PGSQL_DML_EXEC): string|bool
pg_update() √ľberschreibt alle Datens√§tze in table_name, die die Bedingungen in conditions erf√ľllen, mit den Werten aus values.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-update.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
pg_version Liefert ein Array, das die Versionen von Client, Protokoll und Server enth√§lt (falls verf√ľgbar).
pg_version(?PgSql\Connection $connection = null): array
pg_version() Gibt ein Array zur√ľck, das die Versionen von Client, Protokoll und Server enth√§lt. Protokoll- und Serverversion sind nur verf√ľgbar, wenn PHP mit PostgreSQL 7.4 und neuer kompiliert wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pg-version.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8

Readline-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
readline Liest eine Zeile
readline(?string $prompt = null): string|false
Liest eine einzelne Zeile vom Benutzer ein. Sie m√ľssen diese Zeile selbst mittels readline_add_history() zur History hinzuf√ľgen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readline_add_history F√ľgt eine Zeile zur History hinzu
readline_add_history(string $prompt): bool
Diese Funktion f√ľgt eine Zeile zur Kommandozeilen-History hinzu.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-add-history.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readline_callback_handler_install Initialisiert das readline-Callback-Interface und das Terminal, gibt den Prompt aus und springt direkt zur√ľck
readline_callback_handler_install(string $prompt, callable $callback): bool
Initialisiert ein readline-Callback-Interface, gibt danach den prompt aus und springt direkt zur√ľck. Der doppelte Aufruf der Funktion ohne Zur√ľcksetzen des verwendeten Callback-Interfaces wird automatisch und in geeigneter Weise das alte Interface √ľberschreiben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-callback-handler-install.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
readline_callback_handler_remove Entfernt den letztdefinierten Callbackhandler und setzt die Terminalumgebung auf die Ursprungswerte zur√ľck
readline_callback_handler_remove(): bool
Entfernt den letztdefinierten Callbackhandler und setzt die Terminalumgebung auf die Ursprungswerte zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-callback-handler-remove.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
readline_callback_read_char Liest ein Zeichen und informiert das readline-Callback-Interface, wenn die Eingabezeile abgeschlossen wurde
readline_callback_read_char(): void
Liest ein Zeichen der Benutzereingabe ein. Wenn eine Eingabezeile abgeschlossen ist, informiert diese Funktion das readline-Callback-Interface, das mittels readline_callback_handler_install()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-callback-read-char.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
readline_clear_history Löscht die History
readline_clear_history(): bool
Diese Funktion löscht die gesamte Kommandozeilen-History.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-clear-history.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readline_completion_function Registriert eine Vervollständigungsfunktion
readline_completion_function(callable $callback): bool
Diese Funktion registriert eine Vervollständigungsfunktion. Das ist die gleiche Art von Funktionalität, die sie erhalten, wenn Sie die Tab-Taste benutzen, während Sie in der Bash arbeiten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-completion-function.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readline_info Liest/Setzt verschiedene interne readline-Variablen
readline_info(?string $var_name = null, int|string|bool|null $value = null): mixed
Liest/Setzt verschiedene interne readline-Variablen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-info.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readline_list_history Auflistung der History
readline_list_history(): array
Gibt die vollst√§ndige Kommandozeilen-History zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-list-history.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readline_on_new_line Informiert readline, dass der Cursor in eine neue Zeile bewegt wurde
readline_on_new_line(): void
Informiert readline, dass der Cursor in eine neue Zeile bewegt wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-on-new-line.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
readline_read_history Liest die History
readline_read_history(?string $filename = null): bool
Diese Funktion liest eine Kommandozeilen-History aus einer Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-read-history.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readline_redisplay Zeichnet den Bildschirm neu
readline_redisplay(): void
Zeichnet die Eingabezeile neu um den Bildschirm neu aufzubauen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-redisplay.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
readline_write_history Schreibt die History
readline_write_history(?string $filename = null): bool
Diese Funktion schreibt die Kommandozeilen-History in eine Datei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readline-write-history.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

Semaphore Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
ftok Erzeugt aus einem Dateipfad und einem Projektbezeichner einen System-V-IPC-Schl√ľssel
ftok(string $filename, string $project_id): int
Diese Funktion erzeugt aus dem filename einer existierenden Datei und dem Projektbezeichner project_id einen Integer-Schl√ľsselwert, der von Funktionen wie shmop_open() und anderen als System-V-IPC-Schl√ľssel genutzt werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ftok.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
msg_get_queue Legt eine Nachrichten-Warteschlange an oder hängt sich an existierende an
msg_get_queue(int $key, int $permissions = 0666): SysvMessageQueue|false
msg_get_queue() gibt eine ID zur√ľck, die verwendet werden kann, um auf die mit key angegebene System-V-Nachrichten-Warteschlange zuzugreifen. Existiert die Nachrichten-Warteschlange noch nicht, so wird sie beim ersten Aufruf mit den im optionalen Parameter permissions angegebenen Rechten angelegt. Ein weiterer Aufruf von msg_get_queue() mit dem gleichen key liefert eine andere ID, beide IDs greifen aber intern auf die gleiche Nachrichten-Warteschlange zu.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.msg-get-queue.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
msg_queue_exists Pr√ľft, ob die Nachrichten-Warteschlange existiert
msg_queue_exists(int $key): bool
Pr√ľft, ob die Nachrichten-Warteschlange key existiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.msg-queue-exists.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
msg_receive Liest eine Nachricht aus einer Nachrichten-Warteschlange aus
msg_receive(    SysvMessageQueue $queue,    int $desired_message_type,    int &$received_message_type,    int $max_message_size,    mixed &$message,    bool $unserialize = true,    int $flags = 0,    int &$error_code = null): bool
msg_receive() liest die erste Nachricht vom Typ desired_message_type aus der durch queue angegeben Warteschlange aus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.msg-receive.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
msg_remove_queue Entfernt eine Nachrichten-Warteschlange
msg_remove_queue(SysvMessageQueue $queue): bool
msg_remove_queue() entfernt die mit queue angegebene Nachrichten-Warteschlange. Benutzen Sie diese Funktion nur, wenn Sie nicht weiter mit dieser Nachrichten-Warteschlange arbeiten wollen und die davon belegten Systemressourcen freigeben m√ľssen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.msg-remove-queue.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
msg_send Send a message to a message queue
msg_send(    SysvMessageQueue $queue,    int $message_type,    string|int|float|bool $message,    bool $serialize = true,    bool $blocking = true,    int &$error_code = null): bool
msg_send() sends a message of type message_type (which MUST be greater than 0) to the message queue specified by queue.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.msg-send.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
msg_set_queue Setzt Metadaten in der Datenstruktur der Nachrichten-Warteschlange
msg_set_queue(SysvMessageQueue $queue, array $data): bool
msg_set_queue() erlaubt es, die Werte der Felder msg_perm.uid, msg_perm.gid, msg_perm.mode und msg_qbytes in der Datenstruktur der Nachrichten-Warteschlange zu ändern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.msg-set-queue.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
msg_stat_queue Liefert Informationen zur Datenstruktur einer Nachrichten-Warteschlange
msg_stat_queue(SysvMessageQueue $queue): array|false
msg_stat_queue() liefert die Metadaten zu der mit queue angegebenen Nachrichten-Warteschlange. Diese Informationen können z.B. genutzt werden, um herauszufinden welcher Prozess eine gerade empfangene Nachricht gesendet hat.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.msg-stat-queue.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
sem_acquire Fordert Zugriff auf einen Semaphor an
sem_acquire(SysvSemaphore $semaphore, bool $non_blocking = false): bool
Standardm√§√üig blockiert sem_acquire() (falls n√∂tig) bis ein Zugriff auf den Semaphor m√∂glich ist. Ein Prozess, der Zugriff auf einen Semaphor anfordert, auf den er bereits Zugriff hat, wird f√ľr immer blockieren, wenn dieser erneute Zugriff die maximalen Zugriffe auf diesen Semaphor √ľberschreiten w√ľrde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sem-acquire.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sem_get Fordert Zugriff auf eine Semaphor-ID an
sem_get(    int $key,    int $max_acquire = 1,    int $permissions = 0666,    bool $auto_release = true): SysvSemaphore|false
sem_get() liefert eine ID, die f√ľr den Zugriff auf den System-V-Semaphor mit dem gegebenen key benutzt werden kann.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sem-get.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sem_release Gibt einen Semaphor frei
sem_release(SysvSemaphore $semaphore): bool
sem_release() gibt den angegebenen Semaphor frei, wenn er gegenwärtig vom aufrufenden Prozess gehalten wird; anderenfalls wird eine Warnung ausgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sem-release.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sem_remove Entfernt einen Semaphor
sem_remove(SysvSemaphore $semaphore): bool
sem_remove() entfernt einen mit sem_get() angelegten Semaphor.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sem-remove.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
shm_attach Erzeugt oder öffnet einen gemeinsamen Speicherbereich
shm_attach(int $key, ?int $size = null, int $permissions = 0666): SysvSharedMemory|false
shm_attach() liefert eine ID, √ľber die mit dem gegebenen key auf einen gemeinsamen Speicherbereich vom Typ System V zugegriffen werden kann. Der erste Aufruf legt den gemeinsamen Speicherbereich mit der Gr√∂√üe size und den Zugriffsberechtigungen gem√§√ü der in permissions gesetzten Bits an.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shm-attach.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
shm_detach Beendet die Anbindung an einen gemeinsamen Speicherbereich
shm_detach(SysvSharedMemory $shm): bool
shm_detach() beendet die Anbindung an den in shm spezifizierten gemeinsamen Speicherbereich, der durch shm_attach() erstellt wurde. Es ist zu beachten, dass der gemeinsame Speicherbereich weiterhin innerhalb des UNIX-Systems besteht und die enthaltenen Daten weiter vorhanden sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shm-detach.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
shm_get_var Liest eine Variable aus dem gemeinsamen Speicherbereich
shm_get_var(SysvSharedMemory $shm, int $key): mixed
shm_get_var() liest die Variable mit dem Schl√ľssel key, aus dem angegebenen gemeinsamen Speicherbereich. Die Variable bleibt weiter im gemeinsamen Speicherbereich erhalten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shm-get-var.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
shm_has_var Check whether a specific entry exists
shm_has_var(SysvSharedMemory $shm, int $key): bool
Checks whether a specific key exists inside a shared memory segment.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shm-has-var.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
shm_put_var Erstellt oder aktualisiert eine Variable im gemeinsamen Speicherbereich
shm_put_var(SysvSharedMemory $shm, int $key, mixed $value): bool
shm_put_var() f√ľgt den Wert value mit dem angegebenen key ein oder aktualisiert ihn.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shm-put-var.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
shm_remove Entfernt einen gemeinsamen Speicherbereich unter UNIX
shm_remove(SysvSharedMemory $shm): bool
shm_remove() entfernt den durch shm angegebene gemeinsamen Speicherbereich. Die in diesem Bereich abgelegten Daten gehen dabei verloren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shm-remove.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
shm_remove_var Entfernt eine Variable aus dem gemeinsamen Speicherbereich
shm_remove_var(SysvSharedMemory $shm, int $key): bool
Entfernt die Variable mit dem angegebenen key und gibt den davon belegten Speicher wieder frei.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shm-remove-var.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

Session-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
session_abort Verwirft √Ąnderungen am Session-Array und beendet die Session
session_abort(): bool
session_abort() beendet die Session, ohne Daten zu speichern. Dadurch werden die urspr√ľnglichen Werte in den Session-Daten beibehalten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-abort.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.6.0, 7, 8
session_cache_expire Liefert und/oder setzt die aktuelle Cache-Verfallszeit
session_cache_expire(?int $value = null): int|false
session_cache_expire() gibt die aktuelle Einstellung von session.cache_expire zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-cache-expire.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
session_cache_limiter Liefert und/oder setzt die aktuelle Cacheverwaltung
session_cache_limiter(?string $value = null): string|false
session_cache_limiter() gibt die Bezeichnung der aktuellen Cacheverwaltung zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-cache-limiter.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.3, 5, 7, 8
session_commit Alias von session_write_close()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-commit.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.4.0, 5, 7, 8
session_create_id Erzeugt eine neue Session-ID
session_create_id(string $prefix = ""): string|false
session_create_id() wird verwendet, um f√ľr die aktuelle Session eine neue Session-ID zu erstellen. Die Funktion gibt eine kollisionsfreie Session-ID zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-create-id.php (abgerufen: 25.09.2022)
7 >= 7.1.0, 8
session_decode Dekodiert die Daten einer Session aus einer session-kodierten Zeichenkette
session_decode(string $data): bool
session_decode() dekodiert die mittels data √ľbergebenen serialisierten Daten der Session und f√ľllt die $_SESSION-Superglobale damit.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_destroy Löscht alle in einer Session registrierten Daten
session_destroy(): bool
Um die Session komplett zu l√∂schen, muss auch die Session-ID gel√∂scht werden. Wenn zum Verfolgen der Session ein Cookie benutzt wird (standardm√§√üige Einstellung), muss das Session-Cookie gel√∂scht werden. Daf√ľr kann setcookie() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-destroy.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_encode Kodiert die Daten der aktuellen Session als session-kodierte Zeichenkette
session_encode(): string|false
session_encode() gibt eine serialisierte Zeichenkette des Inhalts der aktuellen Session, der in der $_SESSION-Superglobalen gespeichert ist, zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-encode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_gc F√ľhrt die Garbage Collection der Session-Daten durch
session_gc(): int|false
session_gc() wird verwendet, um die GC (Garbage Collection) der Session-Daten durchzuf√ľhren. PHP f√ľhrt standardm√§√üig eine wahrscheinlichkeitsbasierte Session-GC durch.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-gc.php (abgerufen: 25.09.2022)
7 >= 7.1.0, 8
session_get_cookie_params Liefert die Parameter des Session-Cookies
session_get_cookie_params(): array
Gibt die Parameter des Session-Cookies zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-get-cookie-params.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_id Liefert und/oder setzt die aktuelle Session-ID
session_id(?string $id = null): string|false
session_id() wird verwendet, um die Session-ID der aktuellen Session zu erhalten oder zu setzen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-id.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_module_name Liefert und/oder setzt das aktuelle Session-Modul
session_module_name(?string $module = null): string|false
session_module_name() gibt den Namen des aktuellen Session-Moduls zur√ľck, das auch unter dem Namen session.save_handler bekannt ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-module-name.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_name Liefert und/oder setzt den Namen der aktuellen Session
session_name(?string $name = null): string|false
session_name() gibt den Namen der aktuellen Session zur√ľck. Falls name angegeben wurde, aktualisiert session_name() den Namen der Session und gibt den alten Namen der Session zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-name.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_regenerate_id Ersetzt die aktuelle Session-ID durch eine neu erzeugte
session_regenerate_id(bool $delete_old_session = false): bool
Die Funktion session_regenerate_id() ersetzt die aktuelle Session-ID durch eine neue und √ľbernimmt die aktuellen Session-Informationen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-regenerate-id.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.2, 5, 7, 8
session_register_shutdown Funktion zum Schließen von Sessions
session_register_shutdown(): void
Registriert session_write_close() als eine Schließfunktion.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-register-shutdown.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
session_reset Initialisiert das Session-Array mit seinen urspr√ľnglichen Werten neu
session_reset(): bool
session_reset() initialisiert eine Session mit den urspr√ľnglichen Werten, die im Session-Speicher abgelegt sind, neu. Diese Funktion erfordert eine aktive Session und verwirft die √Ąnderungen in $_SESSION.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-reset.php (abgerufen: 25.09.2022)
5 >= 5.6.0, 7, 8
session_save_path Liefert und/oder setzt den aktuellen Speicherpfad der Session
session_save_path(?string $path = null): string|false
session_save_path() gibt den Pfad des aktuellen Verzeichnisses zur√ľck, das zum Speichern der Session-Daten verwendet wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-save-path.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_set_cookie_params Setzt die Session-Cookie-Parameter
session_set_cookie_params(    int $lifetime_or_options,    ?string $path = null,    ?string $domain = null,    ?bool $secure = null,    ?bool $httponly = null): bool
Alternative Signatur, verf√ľgbar ab PHP 7.3.0:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-set-cookie-params.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_set_save_handler Setzt benutzerdefinierte Session-Speicherfunktionen
session_set_save_handler(    callable $open,    callable $close,    callable $read,    callable $write,    callable $destroy,    callable $gc,    callable $create_sid = ?,    callable $validate_sid = ?,    callable $update_timestamp = ?): bool
Folgenden Prototypen können registriert werden:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-set-save-handler.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_start Erzeugt eine neue Session oder setzt eine vorhandene fort
session_start(array $options = []): bool
session_start() erzeugt eine Session oder nimmt die aktuelle wieder auf, die auf der Session-Kennung basiert, die mit einer GET- oder POST-Anfrage oder mit einem Cookie √ľbermittelt wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-start.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_status Liefert den Status der aktuellen Session
session_status(): int
session_status() wird f√ľr die R√ľckgabe des Status der aktuellen Session verwendet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
session_unset Löscht alle Session-Variablen
session_unset(): bool
Die Funktion session_unset() löscht alle Session-Variablen, die gegenwärtig registriert sind.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-unset.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
session_write_close Speichert die Session-Daten und beendet die Session
session_write_close(): bool
Beendet die aktuelle Session und speichert die Session-Daten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.session-write-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8

Shared Memory Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
shmop_close Schließt einen gemeinsamen Speicherbereich
shmop_close(Shmop $shmop): void
Diese Funktion hat keine Auswirkung. Vor PHP 8.0.0 wurde sie verwendet, um die Ressource zu schließen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shmop-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
shmop_delete Löscht einen gemeinsamen Speicherbereich
shmop_delete(Shmop $shmop): bool
shmop_delete() wird benutzt, um einen gemeinsamen Speicherbereich zu löschen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shmop-delete.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
shmop_open Erstellt oder öffnet einen gemeinsamen Speicherbereich
shmop_open(    int $key,    string $mode,    int $permissions,    int $size): Shmop|false
shmop_open() kann einen gemeinsamen Speicherbereich erstellen oder öffnen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shmop-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
shmop_read Liest Daten aus einem gemeinsamen Speicherbereich
shmop_read(Shmop $shmop, int $offset, int $size): string
shmop_read() liest einen String aus einem gemeinsam genutzten Speicherbereich.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shmop-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
shmop_size Gibt die Gr√∂√üe des gemeinsamen Speicherbereichs zur√ľck
shmop_size(Shmop $shmop): int
shmop_size() wird benutzt, um die Größe eines gemeinsamen Speicherbereichs in Byte zu ermitteln.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shmop-size.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
shmop_write Schreibt Daten in einen gemeinsamen Speicherbereich
shmop_write(Shmop $shmop, string $data, int $offset): int
shmop_write() schreibt Daten in einen gemeinsamen Speicherbereich.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.shmop-write.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8

SimpleXML-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
simplexml_import_dom Erzeugt ein SimpleXMLElement-Objekt aus einem DOM-Knoten
simplexml_import_dom(SimpleXMLElement|DOMNode $node, ?string $class_name = SimpleXMLElement::class): ?SimpleXMLElement
Die Funktion wandelt einen Knoten eines DOM-Dokuments in einen SimpleXML-Knoten um. Das neue Objekt kann wie ein normales SimpleXML-Element verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.simplexml-import-dom.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
simplexml_load_file √úbersetzt eine XML-Datei in ein Objekt
simplexml_load_file(    string $filename,    ?string $class_name = SimpleXMLElement::class,    int $options = 0,    string $namespace_or_prefix = "",    bool $is_prefix = false): SimpleXMLElement|false
Die Funktion wandelt das √ľbergebene wohlgeformte (well-formed) XML-Dokument in ein Objekt um.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.simplexml-load-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
simplexml_load_string √úbersetzt einen XML-String in ein Objekt
simplexml_load_string(    string $data,    ?string $class_name = SimpleXMLElement::class,    int $options = 0,    string $namespace_or_prefix = "",    bool $is_prefix = false): SimpleXMLElement|false
Die Funktion erwartet einen wohlgeformten (well-formed) XML-String und gibt ihn als Objekt zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.simplexml-load-string.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8

SOAP Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
is_soap_fault Pr√ľft, ob ein SOAP-Aufruf fehlgeschlagen ist
is_soap_fault(mixed $object): bool
Diese Funktion ist n√ľtzlich, um festzustellen, ob ein SOAP-Aufruf fehlgeschlagen ist, aber keine Exceptions verwendet wurden. Um die Funktion zu verwenden, muss ein SoapClient-Objekt erzeugt und exceptions auf 0 oder false gesetzt werden. In diesem Fall gibt die SOAP-Methode ein spezielles SoapFault-Objekt zur√ľck, das die Fehlerinformationen enth√§lt (Fehlercode, Fehlerbeschreibung, Verursacher und Details).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.is-soap-fault.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
use_soap_error_handler Definiert, ob der SOAP-Errorhandler benutzt werden soll
use_soap_error_handler(bool $enable = true): bool
Diese Funktion bestimmt, ob der SOAP-Errorhandler im SOAP-Server verwendet werden soll oder nicht. Sie gibt den vorhergehenden Wert zur√ľck. Ist die Einstellung auf true gesetzt, werden die Fehlerdetails einer SoapServer-Anwendung als SOAP Fehlermeldung an den Client gesendet. Ist der Wert auf false gesetzt, wird die normale PHP-Fehlerbehandlung verwendet. Standardm√§√üig werden Fehler als SOAP-Fehlermeldung an den Client gesendet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.use-soap-error-handler.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8

Socket-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
socket_accept Akzeptiert eine Verbindung an einem Socket
socket_accept(Socket $socket): Socket|false
Nachdem der Socket socket mit socket_create() erzeugt, mit socket_bind() mit einem Namen verkn√ľpft und mit socket_listen() angewiesen wurde, nach eingehenden Verbindungsanforderungen zu horchen, werden sie mit dieser Funktion an dem Socket zugelassen. Nach einem erfogreichen Verbindungsaufbau wird eine neue Socket-Instanz zur√ľckgegeben, welche zur Kommunikation benutzt werden kann. Gibt es an diesem Socket mehrere Verbindungen in der Warteschlange wird die erste benutzt. Falls es keine wartenden Verbindungen gibt, blockiert die Funktion socket_accept() so lange, bis eine Verbindung angefordert wird. Falls der Socket socket mit den Funktionen socket_set_blocking() oder socket_set_nonblock() auf 'nicht blockieren' gesetzt wurde, wird false zur√ľckgegeben.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-accept.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_addrinfo_bind Create and bind to a socket from a given addrinfo
socket_addrinfo_bind(AddressInfo $address): Socket|false
Create a Socket instance, and bind it to the provided AddressInfo. The return value of this function may be used with socket_listen().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-addrinfo-bind.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
socket_addrinfo_connect Create and connect to a socket from a given addrinfo
socket_addrinfo_connect(AddressInfo $address): Socket|false
Create a Socket instance, and connect it to the provided AddressInfo instance. The return value of this function may be used with the rest of the socket functions.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-addrinfo-connect.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
socket_addrinfo_explain Get information about addrinfo
socket_addrinfo_explain(AddressInfo $address): array
socket_addrinfo_explain() exposed the underlying addrinfo structure.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-addrinfo-explain.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
socket_addrinfo_lookup Get array with contents of getaddrinfo about the given hostname
socket_addrinfo_lookup(string $host, ?string $service = null, array $hints = []): array|false
Lookup different ways we can connect to host. The returned array contains a set of AddressInfo instances that we can bind to using socket_addrinfo_bind().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-addrinfo-lookup.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
socket_bind Verkn√ľpft einen Socket mit einem Namen
socket_bind(Socket $socket, string $address, int $port = 0): bool
socket_bind() verkn√ľpft den Namen, der in address angegeben ist, mit dem Socket socket. Dies muss geschehen, bevor eine Verbindung mittels socket_connect() oder socket_listen() aufgebaut wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-bind.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_clear_error Löscht entweder einen Fehler oder den letzten Fehlercode eines Sockets
socket_clear_error(?Socket $socket = null): void
Diese Funktion l√∂scht entweder einen Fehlercode f√ľr einen gegebenen Socket oder global den letzten Socket-Fehler, wenn kein Socket angegeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-clear-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
socket_close Schließt eine Socket-Instanz
socket_close(Socket $socket): void
socket_close() schließt die Socket-Instanz, die durch socket gegeben ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-close.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_cmsg_space Calculate message buffer size
socket_cmsg_space(int $level, int $type, int $num = 0): ?int
Calculates the size of the buffer that should be allocated for receiving the ancillary data.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-cmsg-space.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
socket_connect Baut eine Verbindung √ľber einen Socket auf
socket_connect(Socket $socket, string $address, ?int $port = null): bool
Baut √ľber die Socket-Instanz socket, die mittels socket_create() erzeugt worden sein muss, eine Verbindung zu address auf.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-connect.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_create Erzeugt einen Socket (Endpunkt f√ľr die Kommunikation)
socket_create(int $domain, int $type, int $protocol): Socket|false
Erzeugt eine Socket-Instanz (auch als Kommunikations-Endpunkt bezeichnet) und gibt sie zur√ľck. Eine typische Netzwerkverbindung besteht aus zwei Sockets, von denen der eine die Rolle des Clients und der andere die Rolle des Servers √ľbernimmt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-create.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_create_listen √Ėffnet einen Socket, um Verbindungen √ľber einem gegebenen Port aufzubauen
socket_create_listen(int $port, int $backlog = 128): Socket|false
socket_create_listen() erzeugt eine neue Socket-Instanz vom Typ AF_INET, der an allen lokalen Schnittstellen eines gegebenen Ports auf neue Verbindungen wartet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-create-listen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_create_pair Erzeugt ein Paar nicht zu unterscheidender Sockets und speichert sie in einem Array
socket_create_pair(    int $domain,    int $type,    int $protocol,    array &$pair): bool
socket_create_pair() erzeugt zwei nicht unterscheidbare, verbundene Sockets und speichert sie im Array pair. Diese Funktion wird allgemein bei der Interprozesskommunikation (IPC) verwendet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-create-pair.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_export_stream Export a socket into a stream that encapsulates a socket
socket_export_stream(Socket $socket): resource|false
Return resourceBei einem Fehler wird false zur√ľckgegeben..
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-export-stream.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.0.7, 8
socket_get_option Liefert die Socket-Optionen f√ľr einen Socket
socket_get_option(Socket $socket, int $level, int $option): array|int|false
socket_get_option() gibt den Wert der Option zur√ľck, die im Parameter option f√ľr den Socket socket angegeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-get-option.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
socket_getopt Alias von socket_get_option()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-getopt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_getpeername Fragt das entfernte Ende eines gegebenen Sockets ab. Das Ergebnis ist vom Typ abhängig und ist entweder das Paar host/port oder ein Pfad des Unix-Dateisystems
socket_getpeername(Socket $socket, string &$address, int &$port = null): bool
Fragt das entfernte Ende eines gegebenen Sockets ab. Das Ergebnis ist vom Typ abhängig und ist entweder das Paar host/port oder ein Pfad des Unix-Dateisystems.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-getpeername.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_getsockname Fragt das lokale Ende eines gegebenen Sockets ab. Das Ergebnis ist vom Typ abhängig und ist entweder das Paar host/port oder ein Pfad des Unix-Dateisystems
socket_getsockname(Socket $socket, string &$address, int &$port = null): bool
Eine Socket-Instanz, die mit socket_create() oder socket_accept() erzeugt wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-getsockname.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_import_stream Import a stream
socket_import_stream(resource $stream): Socket|false
Imports a stream that encapsulates a socket into a socket extension resource.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-import-stream.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
socket_last_error Gibt den letzten Fehler zur√ľck, der an einem Socket aufgetreten ist
socket_last_error(?Socket $socket = null): int
Wenn eine Socket-Instanz an diese Funktion √ľbergeben wird, wird der letzte Fehler, der an diesem bestimmten Socket aufgetreten ist, zur√ľckgegeben. Falls socket null ist, wird der Fehlercode der letzten fehlgeschlagenen Socket-Funktion zur√ľckgegeben. Letzteres ist besonders hilfreich f√ľr Funktionen wie socket_create(), die bei einem Fehler keinen Socket zur√ľckgibt, oder socket_select(), die aus anderen Gr√ľnden, die nichts mit einem bestimmten Socket zu tun haben, fehlschlagen kann. Der Fehlercode kann an die Funktion socket_strerror() √ľbergeben werden, die eine textuelle Beschreibung dieses Fehlercodes zur√ľckgibt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-last-error.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_listen Hört einen Socket nach Verbindungsanforderungen ab
socket_listen(Socket $socket, int $backlog = 0): bool
Nachdem der Socket socket mit socket_create() erzeugt und mit socket_bind() mit einem Namen verkn√ľpft wurde, wird er angewiesen, nach hereinkommenden Verbindungsanforderungen an dem Socket socket zu horchen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-listen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_read Liest höchstens die angegebene Anzahl Bytes von einem Socket
socket_read(Socket $socket, int $length, int $mode = PHP_BINARY_READ): string|false
Die Funktion socket_read() liest von der Socket-Instanz socket, die entweder mit socket_create() oder mit socket_accept() erzeugt wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-read.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_recv Empfängt Daten von einem verbundenen Socket
socket_recv(    Socket $socket,    ?string &$data,    int $length,    int $flags): int|false
Die Funktion socket_recv() empfängt length Bytes Daten in data von socket. socket_recv() kann genutzt werden, um Daten von verbundenen Sockets zu lesen. Zusätzlich können einer oder mehrere Flags angegeben werden, um das Verhalten der Funktion zu modifizieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-recv.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_recvfrom Empfängt Daten von einem Socket, egal, ob verbindungsorientiert oder nicht
socket_recvfrom(    Socket $socket,    string &$data,    int $length,    int $flags,    string &$address,    int &$port = null): int|false
Die Funktion socket_recvfrom() empf√§ngt √ľber den Socket socket length Bytes von address √ľber den Port port (falls der Socket nicht vom Typ AF_UNIX ist) und liest sie in den Puffer data ein. socket_recvfrom() kann dazu verwendet werden, um Daten sowohl von verbundenen als auch unverbundenen Sockets zu lesen. Au√üerdem k√∂nnen ein oder mehrere Flags gesetzt werden, um das Verhalten dieser Funktion zu beeinflussen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-recvfrom.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_recvmsg Read a message
socket_recvmsg(Socket $socket, array &$message, int $flags = 0): int|false

Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-recvmsg.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
socket_select F√ľhrt einen select()-Systemaufruf auf den gegebenen Socket-Arrays aus, wobei ein Zeitlimit bestimmt wird
socket_select(    ?array &$read,    ?array &$write,    ?array &$except,    ?int $seconds,    int $microseconds = 0): int|false
socket_select() nimmt als Parameter Socket-Arrays entgegen und wartet, ob diese ihren Status √§ndern. Diejenigen, die Hintergrundwissen √ľber BSD-Sockets haben, werden feststellen, dass diese Socket-Arrays in Wirklichkeit die sogenannten Dateideskriptor-Mengen sind. Drei voneinander unabh√§ngige Arrays mit Sockets werden √ľberwacht.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-select.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_send Sendet Daten an einen verbundenen Socket
socket_send(    Socket $socket,    string $data,    int $length,    int $flags): int|false
Die Funktion socket_send() sendet length Bytes aus dem Puffer data an den Socket socket.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-send.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_sendmsg Send a message
socket_sendmsg(Socket $socket, array $message, int $flags = 0): int|false
Returns the number of bytes sent, Bei einem Fehler wird false zur√ľckgegeben..
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-sendmsg.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.5.0, 7, 8
socket_sendto Sendet eine Nachricht an einen Socket, egal ob dieser verbunden ist oder nicht
socket_sendto(    Socket $socket,    string $data,    int $length,    int $flags,    string $address,    ?int $port = null): int|false
Die Funktion socket_sendto() sendet length Bytes aus dem Puffer data √ľber den Port port an den Socket socket mit der Adresse address.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-sendto.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_set_block Setzt einen Socket auf den blockieren-Modus
socket_set_block(Socket $socket): bool
Die Funktion socket_set_block() entfernt das Flag O_NONBLOCK vom Socket socket.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-set-block.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
socket_set_nonblock Setzt den nonblocking-Modus f√ľr den Dateideskriptor fd
socket_set_nonblock(Socket $socket): bool
Die Funktion socket_set_nonblock() setzt das Flag O_NONBLOCK f√ľr den Socket socket.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-set-nonblock.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_set_option Setzt die Optionen f√ľr einen Socket
socket_set_option(    Socket $socket,    int $level,    int $option,    array|string|int $value): bool
Mit socket_set_option() wird die Option, die mit option angegeben wurde, auf der Protokollebene level f√ľr den Socket socket auf den Wert gesetzt, der in value √ľbergeben wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-set-option.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
socket_setopt Alias von socket_set_option()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-setopt.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_shutdown Schließt einen Socket der zum Senden, Empfangen oder beidem geöffnet wurde
socket_shutdown(Socket $socket, int $mode = 2): bool
Mit socket_shutdown() k√∂nnen Sie die √úbertragung hereinkommender, ausgehender oder aller Daten (die Standardeinstellung) √ľber diesen socket abbrechen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-shutdown.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_strerror Gibt einen String zur√ľck, der einen Socket-Fehler beschreibt
socket_strerror(int $error_code): string
socket_strerror() nimmt im Parameter error_code einen Fehlercode, der von der Funktion socket_last_error() zur√ľckgegeben wurde, entgegen und gibt seinerseits den entsprechenden Erkl√§rungstext aus.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-strerror.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
socket_write Schreibt in einen Socket
socket_write(Socket $socket, string $data, ?int $length = null): int|false
Die Funktion socket_write() schreibt aus dem Puffer data in den Socket socket.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.socket-write.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8

Sodium Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
sodium_add Add large numbers
sodium_add(string &$string1, string $string2): void
This adds the parameter string2 to string1, overwriting the value stored in string1. This function assumes both parameters are binary strings that represent unsigned integers in little-endian byte order.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-add.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_base642bin Decodes a base64-encoded string into raw binary.
sodium_base642bin(string $string, int $id, string $ignore = ""): string
Converts a base64 encoded string into raw binary. Unlike base64_decode(), sodium_base642bin() is constant-time (a property that is important for any code that touches cryptographic inputs, such as plaintexts or keys) and supports multiple character sets.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-base642bin.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_bin2base64 Encodes a raw binary string with base64.
sodium_bin2base64(string $string, int $id): string
Converts a raw binary string into a base64-encoded string. Unlike base64_encode(), sodium_bin2base64() is constant-time (a property that is important for any code that touches cryptographic inputs, such as plaintexts or keys) and supports multiple character sets.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-bin2base64.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_bin2hex Encode to hexadecimal
sodium_bin2hex(string $string): string
Converts a raw binary string into a hex-encoded string. Unlike the standard hex-encoding function, sodium_bin2hex() is constant-time (a property that is important for any code that touches cryptographic inputs, such as plaintexts or keys).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-bin2hex.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_compare Compare large numbers
sodium_compare(string $string1, string $string2): int
Compare two strings as if they were arbitrary-length, unsigned little-endian integers, without side-channel leakage.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-compare.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_aes256gcm_decrypt Verify then decrypt a message with AES-256-GCM
sodium_crypto_aead_aes256gcm_decrypt(    string $ciphertext,    string $additional_data,    string $nonce,    string $key): string|false
Verify then decrypt with AES-256-GCM. Only available if sodium_crypto_aead_aes256gcm_is_available() returns true.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-aes256gcm-decrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_aes256gcm_encrypt Encrypt then authenticate with AES-256-GCM
sodium_crypto_aead_aes256gcm_encrypt(    string $message,    string $additional_data,    string $nonce,    string $key): string
Encrypt then authenticate with AES-256-GCM. Only available if sodium_crypto_aead_aes256gcm_is_available() returns true.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-aes256gcm-encrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_aes256gcm_is_available Check if hardware supports AES256-GCM
sodium_crypto_aead_aes256gcm_is_available(): bool
The return value of this function depends on whether or not the hardware supports hardware-accelerated AES.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-aes256gcm-is-available.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_aes256gcm_keygen Generate a random AES-256-GCM key
sodium_crypto_aead_aes256gcm_keygen(): string
Generate a random key for use with sodium_crypto_aead_aes256gcm_encrypt() and sodium_crypto_aead_aes256gcm_decrypt().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-aes256gcm-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_decrypt Verify then decrypt with ChaCha20-Poly1305
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_decrypt(    string $ciphertext,    string $additional_data,    string $nonce,    string $key): string|false
Verify then decrypt with ChaCha20-Poly1305.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-chacha20poly1305-decrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_encrypt Encrypt then authenticate with ChaCha20-Poly1305
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_encrypt(    string $message,    string $additional_data,    string $nonce,    string $key): string
Encrypt then authenticate with ChaCha20-Poly1305.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-chacha20poly1305-encrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_ietf_decrypt Verify that the ciphertext includes a valid tag
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_ietf_decrypt(    string $ciphertext,    string $additional_data,    string $nonce,    string $key): string|false
Verify then decrypt with ChaCha20-Poly1305 (IETF variant).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-chacha20poly1305-ietf-decrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_ietf_encrypt Encrypt a message
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_ietf_encrypt(    string $message,    string $additional_data,    string $nonce,    string $key): string
Encrypt then authenticate with ChaCha20-Poly1305 (IETF variant).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-chacha20poly1305-ietf-encrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_ietf_keygen Generate a random ChaCha20-Poly1305 (IETF) key.
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_ietf_keygen(): string
Generate a random key for use with sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_ietf_encrypt() and sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_ietf_decrypt().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-chacha20poly1305-ietf-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_keygen Generate a random ChaCha20-Poly1305 key.
sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_keygen(): string
Generate a random key for use with sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_encrypt() and sodium_crypto_aead_chacha20poly1305_decrypt().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-chacha20poly1305-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_xchacha20poly1305_ietf_decrypt (Preferred) Verify then decrypt with XChaCha20-Poly1305
sodium_crypto_aead_xchacha20poly1305_ietf_decrypt(    string $ciphertext,    string $additional_data,    string $nonce,    string $key): string|false
Verify then decrypt with ChaCha20-Poly1305 (eXtended-nonce variant).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-xchacha20poly1305-ietf-decrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_xchacha20poly1305_ietf_encrypt (Preferred) Encrypt then authenticate with XChaCha20-Poly1305
sodium_crypto_aead_xchacha20poly1305_ietf_encrypt(    string $message,    string $additional_data,    string $nonce,    string $key): string
Encrypt then authenticate with XChaCha20-Poly1305 (eXtended-nonce variant).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-xchacha20poly1305-ietf-encrypt.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_aead_xchacha20poly1305_ietf_keygen Generate a random XChaCha20-Poly1305 key.
sodium_crypto_aead_xchacha20poly1305_ietf_keygen(): string
Generate a random key for use with sodium_crypto_aead_xchacha20poly1305_ietf_encrypt() and sodium_crypto_aead_xchacha20poly1305_ietf_decrypt().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-aead-xchacha20poly1305-ietf-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_auth Compute a tag for the message
sodium_crypto_auth(string $message, string $key): string
Symmetric message authentication via sodium_crypto_auth() provides integrity, but not confidentiality.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-auth.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_auth_keygen Generate a random key for sodium_crypto_auth
sodium_crypto_auth_keygen(): string
Generate a key for use with sodium_crypto_auth() and sodium_crypto_auth_verify().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-auth-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_auth_verify Verifies that the tag is valid for the message
sodium_crypto_auth_verify(string $mac, string $message, string $key): bool
Verify the authentication tag is valid for a given message and key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-auth-verify.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box Authenticated public-key encryption
sodium_crypto_box(string $message, string $nonce, string $key_pair): string
Encrypt a message using asymmetric (public key) cryptography.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_keypair Randomly generate a secret key and a corresponding public key
sodium_crypto_box_keypair(): string
Generates a secret key and a public key as one string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-keypair.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_keypair_from_secretkey_and_publickey Create a unified keypair string from a secret key and public key
sodium_crypto_box_keypair_from_secretkey_and_publickey(string $secret_key, string $public_key): string
This function exists to satisfy the API requirements of e.g. crypto_box(). Pass in one party's secret key and the other's public key, and you will obtain a "keypair" for your conversation.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-keypair-from-secretkey-and-publickey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_open Authenticated public-key decryption
sodium_crypto_box_open(string $ciphertext, string $nonce, string $key_pair): string|false
Decrypt a message using asymmetric (public key) cryptography.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_publickey Extract the public key from a crypto_box keypair
sodium_crypto_box_publickey(string $key_pair): string
Given a keypair, fetch only the public key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-publickey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_publickey_from_secretkey Calculate the public key from a secret key
sodium_crypto_box_publickey_from_secretkey(string $secret_key): string
Given a secret key, calculate the corresponding public key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-publickey-from-secretkey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_seal Anonymous public-key encryption
sodium_crypto_box_seal(string $message, string $public_key): string
Encrypt a message such that only the recipient can decrypt it.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-seal.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_seal_open Anonymous public-key decryption
sodium_crypto_box_seal_open(string $ciphertext, string $key_pair): string|false
Decrypt a message that was encrypted with sodium_crypto_box_seal()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-seal-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_secretkey Extracts the secret key from a crypto_box keypair
sodium_crypto_box_secretkey(string $key_pair): string
Given a keypair, fetch only the secret key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-secretkey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_box_seed_keypair Deterministically derive the key pair from a single key
sodium_crypto_box_seed_keypair(string $seed): string
Clamps the seed to form a secret key, derives the public key, and returns the two as a keypair.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-box-seed-keypair.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_core_ristretto255_add Adds an element
sodium_crypto_core_ristretto255_add(string $p, string $q): string
Adds an element q to p. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-add.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_from_hash Maps a vector
sodium_crypto_core_ristretto255_from_hash(string $s): string
Maps a 64-bytes vector s to a group element. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-from-hash.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_is_valid_point Determines if a point on the ristretto255 curve
sodium_crypto_core_ristretto255_is_valid_point(string $s): bool
Determines if a point on the ristretto255 curve, in canonical form, on the main subgroup, and that the point doesn't have a small order. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-is-valid-point.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_random Generates a random key
sodium_crypto_core_ristretto255_random(): string
Generates a random key. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-random.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_add Adds a scalar value
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_add(string $x, string $y): string
Adds an element y to x. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-scalar-add.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_complement The sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_complement purpose
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_complement(string $s): string
Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-scalar-complement.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_invert Inverts a scalar value
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_invert(string $s): string
Inverts a scalar value. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-scalar-invert.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_mul Multiplies a scalar value
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_mul(string $x, string $y): string
Multiplies a scalar value. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-scalar-mul.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_negate Negates a scalar value
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_negate(string $s): string
Negates a scalar value. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-scalar-negate.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_random Generates a random key
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_random(): string
Generates a random key. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-scalar-random.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_reduce Reduces a scalar value
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_reduce(string $s): string
Reduces a scalar value. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-scalar-reduce.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_sub Subtracts a scalar value
sodium_crypto_core_ristretto255_scalar_sub(string $x, string $y): string
Subtracts a scalar y from x. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-scalar-sub.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_core_ristretto255_sub Subtracts an element
sodium_crypto_core_ristretto255_sub(string $p, string $q): string
Subtracts an element q from p. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-core-ristretto255-sub.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_generichash Get a hash of the message
sodium_crypto_generichash(string $message, string $key = "", int $length = SODIUM_CRYPTO_GENERICHASH_BYTES): string
Hash a message with BLAKE2b.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-generichash.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_generichash_final Complete the hash
sodium_crypto_generichash_final(string &$state, int $length = SODIUM_CRYPTO_GENERICHASH_BYTES): string
The finalization method for the streaming generichash API.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-generichash-final.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_generichash_init Initialize a hash for streaming
sodium_crypto_generichash_init(string $key = "", int $length = SODIUM_CRYPTO_GENERICHASH_BYTES): string
The initialization method for the streaming generichash API.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-generichash-init.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_generichash_keygen Generate a random generichash key
sodium_crypto_generichash_keygen(): string
Generate a random key for use with the generichash API.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-generichash-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_generichash_update Add message to a hash
sodium_crypto_generichash_update(string &$state, string $message): bool
Appends a message to the internal hash state.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-generichash-update.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_kdf_derive_from_key Derive a subkey
sodium_crypto_kdf_derive_from_key(    int $subkey_length,    int $subkey_id,    string $context,    string $key): string
Derive a subkey from a root key and additional context.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-kdf-derive-from-key.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_kdf_keygen Generate a random root key for the KDF interface
sodium_crypto_kdf_keygen(): string
Generates a random key suitable for serving as the root key for sodium_crypto_kdf_derive_from_key().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-kdf-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_kx_client_session_keys Calculate the client-side session keys.
sodium_crypto_kx_client_session_keys(string $client_key_pair, string $server_key): array
Calculate the client-side session keys, using the X25519 + BLAKE2b key-exchange method.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-kx-client-session-keys.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_kx_keypair Creates a new sodium keypair
sodium_crypto_kx_keypair(): string
Create a new sodium keypair consisting of the secret key (32 bytes) followed by the public key (32 bytes). The keys can be retrieved by calling sodium_crypto_kx_secretkey() and sodium_crypto_kx_publickey(), respectively.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-kx-keypair.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_kx_publickey Extract the public key from a crypto_kx keypair
sodium_crypto_kx_publickey(string $key_pair): string
Extract the public key from a crypto_kx keypair.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-kx-publickey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_kx_secretkey Extract the secret key from a crypto_kx keypair.
sodium_crypto_kx_secretkey(string $key_pair): string
Extract the secret key from a crypto_kx keypair.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-kx-secretkey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_kx_seed_keypair Description
sodium_crypto_kx_seed_keypair(string $seed): string

Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-kx-seed-keypair.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_kx_server_session_keys Calculate the server-side session keys.
sodium_crypto_kx_server_session_keys(string $server_key_pair, string $client_key): array
Calculate the server-side session keys, using the X25519 + BLAKE2b key-exchange method.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-kx-server-session-keys.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_pwhash Derive a key from a password, using Argon2
sodium_crypto_pwhash(    int $length,    string $password,    string $salt,    int $opslimit,    int $memlimit,    int $algo = SODIUM_CRYPTO_PWHASH_ALG_DEFAULT): string
This function provides low-level access to libsodium's crypto_pwhash key derivation function. Unless you have specific reason to use this function, you should use sodium_crypto_pwhash_str() or password_hash() functions instead.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-pwhash.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_pwhash_scryptsalsa208sha256 Derives a key from a password, using scrypt
sodium_crypto_pwhash_scryptsalsa208sha256(    int $length,    string $password,    string $salt,    int $opslimit,    int $memlimit): string
This is the scrypt counterpart to sodium_crypto_pwhash().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-pwhash-scryptsalsa208sha256.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_pwhash_scryptsalsa208sha256_str Get an ASCII encoded hash
sodium_crypto_pwhash_scryptsalsa208sha256_str(string $password, int $opslimit, int $memlimit): string

Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-pwhash-scryptsalsa208sha256-str.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_pwhash_scryptsalsa208sha256_str_verify Verify that the password is a valid password verification string
sodium_crypto_pwhash_scryptsalsa208sha256_str_verify(string $hash, string $password): bool

Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-pwhash-scryptsalsa208sha256-str-verify.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_pwhash_str Get an ASCII-encoded hash
sodium_crypto_pwhash_str(string $password, int $opslimit, int $memlimit): string
Uses a CPU- and memory-hard hash algorithm along with a randomly-generated salt, and memory and CPU limits to generate an ASCII-encoded hash suitable for password storage.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-pwhash-str.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_pwhash_str_needs_rehash Determine whether or not to rehash a password
sodium_crypto_pwhash_str_needs_rehash(string $password, int $opslimit, int $memlimit): bool
Determine whether or not to rehash a password, based on the current hash opslimit and memlimit.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-pwhash-str-needs-rehash.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_pwhash_str_verify Verifies that a password matches a hash
sodium_crypto_pwhash_str_verify(string $hash, string $password): bool
Checks that a password hash created using sodium_crypto_pwhash_str() matches a given plain-text password. Note that the parameters are in the opposite order to the same parameters in the similar password_verify() function.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-pwhash-str-verify.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_scalarmult Compute a shared secret given a user's secret key and another user's public key
sodium_crypto_scalarmult(string $n, string $p): string
Elliptic Curve Diffie-Hellman. Calculates scalar n times point p, on an elliptic curve.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-scalarmult.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_scalarmult_base Alias von sodium_crypto_box_publickey_from_secretkey()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-scalarmult-base.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_scalarmult_ristretto255 Computes a shared secret
sodium_crypto_scalarmult_ristretto255(string $n, string $p): string
Calculates scalar n times point p. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-scalarmult-ristretto255.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.1
sodium_crypto_scalarmult_ristretto255_base Calculates the public key from a secret key
sodium_crypto_scalarmult_ristretto255_base(string $n): string
Given a secret key, calculates the corresponding public key. Available as of libsodium 1.0.18.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-scalarmult-ristretto255-base.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.1
sodium_crypto_secretbox Authenticated shared-key encryption
sodium_crypto_secretbox(string $message, string $nonce, string $key): string
Encrypt a message with a symmetric (shared) key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretbox.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_secretbox_keygen Generate random key for sodium_crypto_secretbox
sodium_crypto_secretbox_keygen(): string
Generate a key for use with sodium_crypto_secretbox() and sodium_crypto_secretbox_open().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretbox-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_secretbox_open Authenticated shared-key decryption
sodium_crypto_secretbox_open(string $ciphertext, string $nonce, string $key): string|false
Decrypt an encrypted message with a symmetric (shared) key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretbox-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_init_pull Initialize a secretstream context for decryption
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_init_pull(string $header, string $key): string
Initialize a secretstream context for decryption.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretstream-xchacha20poly1305-init-pull.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_init_push Initialize a secretstream context for encryption
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_init_push(string $key): array
Initialize a secretstream context for encryption.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretstream-xchacha20poly1305-init-push.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_keygen Generate a random secretstream key.
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_keygen(): string
Generate a random secretstream key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretstream-xchacha20poly1305-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_pull Decrypt a chunk of data from an encrypted stream
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_pull(string &$state, string $ciphertext, string $additional_data = ""): array|false
Decrypt a chunk of data from an encrypted stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretstream-xchacha20poly1305-pull.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_push Encrypt a chunk of data so that it can safely be decrypted in a streaming API
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_push(    string &$state,    string $message,    string $additional_data = "",    int $tag = SODIUM_CRYPTO_SECRETSTREAM_XCHACHA20POLY1305_TAG_MESSAGE): string
Encrypt a chunk of data so that it can safely be decrypted in a streaming API.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretstream-xchacha20poly1305-push.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_rekey Explicitly rotate the key in the secretstream state
sodium_crypto_secretstream_xchacha20poly1305_rekey(string &$state): void
Explicitly rotate the key in the secretstream state. Overwrites the value passed in.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-secretstream-xchacha20poly1305-rekey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_shorthash Compute a short hash of a message and key
sodium_crypto_shorthash(string $message, string $key): string
sodium_crypto_shorthash() wraps a hash function called SipHash-2-4, which is ideal for implementing hash tables that are not susceptible to hash collision denial of service attacks (Hash-DoS).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-shorthash.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_shorthash_keygen Get random bytes for key
sodium_crypto_shorthash_keygen(): string
Generate a key for use with sodium_crypto_shorthash().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-shorthash-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign Sign a message
sodium_crypto_sign(string $message, string $secret_key): string
Sign a message with a secret key, that can be verified by the corresponding public key. This function attaches the signature to the message. See sodium_crypto_sign_detached() for detached signatures.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_detached Sign the message
sodium_crypto_sign_detached(string $message, string $secret_key): string
Sign a message with a secret key, that can be verified by the corresponding public key. This function returns a detached signature.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-detached.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_ed25519_pk_to_curve25519 Convert an Ed25519 public key to a Curve25519 public key
sodium_crypto_sign_ed25519_pk_to_curve25519(string $public_key): string
Given an Ed25519 public key, calculate the birationally equivalent X25519 public key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-ed25519-pk-to-curve25519.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_ed25519_sk_to_curve25519 Convert an Ed25519 secret key to a Curve25519 secret key
sodium_crypto_sign_ed25519_sk_to_curve25519(string $secret_key): string
Given an Ed25519 secret key, calculate the birationally equivalent X25519 secret key.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-ed25519-sk-to-curve25519.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_keypair Randomly generate a secret key and a corresponding public key
sodium_crypto_sign_keypair(): string
Generate a random Ed25519 keypair as one string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-keypair.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_keypair_from_secretkey_and_publickey Join a secret key and public key together
sodium_crypto_sign_keypair_from_secretkey_and_publickey(string $secret_key, string $public_key): string
Join a secret key and public key together.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-keypair-from-secretkey-and-publickey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_open Check that the signed message has a valid signature
sodium_crypto_sign_open(string $signed_message, string $public_key): string|false
Verify the signature attached to a message and return the message
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-open.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_publickey Extract the Ed25519 public key from a keypair
sodium_crypto_sign_publickey(string $key_pair): string
Extract the Ed25519 public key from a keypair
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-publickey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_publickey_from_secretkey Extract the Ed25519 public key from the secret key
sodium_crypto_sign_publickey_from_secretkey(string $secret_key): string
Extract the Ed25519 public key from the secret key
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-publickey-from-secretkey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_secretkey Extract the Ed25519 secret key from a keypair
sodium_crypto_sign_secretkey(string $key_pair): string
Extract the Ed25519 secret key from a keypair
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-secretkey.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_seed_keypair Deterministically derive the key pair from a single key
sodium_crypto_sign_seed_keypair(string $seed): string
Clamps the seed to form a secret key, derives the public key, and returns the two as a keypair.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-seed-keypair.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_sign_verify_detached Verify signature for the message
sodium_crypto_sign_verify_detached(string $signature, string $message, string $public_key): bool
Verify signature for the message
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-sign-verify-detached.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_stream Generate a deterministic sequence of bytes from a seed
sodium_crypto_stream(int $length, string $nonce, string $key): string
Generate a deterministic sequence of bytes from a seed, using the XSalsa20 stream cipher.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-stream.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_stream_keygen Generate a random sodium_crypto_stream key.
sodium_crypto_stream_keygen(): string
Generate a key for use with sodium_crypto_stream() and sodium_crypto_stream_xor().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-stream-keygen.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_crypto_stream_xchacha20 Expands the key and nonce into a keystream of pseudorandom bytes
sodium_crypto_stream_xchacha20(int $length, string $nonce, string $key): string
Expands the key and nonce into a keystream of pseudorandom bytes.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-stream-xchacha20.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_stream_xchacha20_keygen Returns a secure random key
sodium_crypto_stream_xchacha20_keygen(): string
Returns a secure random key for use with sodium_crypto_stream_xchacha20().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-stream-xchacha20-keygen.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_stream_xchacha20_xor Encrypts a message using a nonce and a secret key (no authentication)
sodium_crypto_stream_xchacha20_xor(string $message, string $nonce, string $key): string
Encrypts a message using a nonce and a secret key (no authentication).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-stream-xchacha20-xor.php (abgerufen: 07.09.2022)
8 >= 8.1.0
sodium_crypto_stream_xor Encrypt a message without authentication
sodium_crypto_stream_xor(string $message, string $nonce, string $key): string
This function encrypts a message with XSalsa20, but does not provide any ciphertext guarantees about the plaintext.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-crypto-stream-xor.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_hex2bin Decodes a hexadecimally encoded binary string
sodium_hex2bin(string $string, string $ignore = ""): string
Decodes a hexadecimally encoded binary string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-hex2bin.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_increment Increment large number
sodium_increment(string &$string): void
Treat the string as a little-endian unsigned integer, then increase it by 1. Constant-time.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-increment.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_memcmp Test for equality in constant-time
sodium_memcmp(string $string1, string $string2): int
Compare two strings in constant-time.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-memcmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_memzero Overwrite a string with NUL characters
sodium_memzero(string &$string): void
sodium_memzero() zeroes out the string that is passed by reference.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-memzero.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_pad Add padding data
sodium_pad(string $string, int $block_size): string
Right-pad a string to a desired length. Timing-safe.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-pad.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8
sodium_unpad Remove padding data
sodium_unpad(string $string, int $block_size): string
Unpad a padded string. Timing-safe.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sodium-unpad.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8

Sonstige Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
connection_aborted √úberpr√ľft, ob die Verbindung zum Client beendet wurde
connection_aborted(): int
√úberpr√ľft, ob die Verbindung zum Client beendet wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.connection-aborted.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
connection_status Liefert den Verbindungsstatus als Bitfeld
connection_status(): int
Gibt den Verbindungsstatus als Bitfeld zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.connection-status.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
constant Liefert den Wert einer Konstante
constant(string $name): mixed
Der Name der Konstante
Quelle: www.php.net/manual/de/function.constant.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.4, 5, 7, 8
define Definiert eine benannte Konstante
define(string $constant_name, mixed $value, bool $case_insensitive = false): bool
Definiert während der Laufzeit eine benannte Konstante.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.define.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
defined Pr√ľft, ob eine benannte Konstante existiert
defined(string $constant_name): bool
√úberpr√ľft, ob die angegebene Konstante existiert und definiert ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.defined.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_browser Ermittelt die Fähigkeiten des Browsers eines Benutzers
get_browser(?string $user_agent = null, bool $return_array = false): object|array|false
Diese Funktion versucht, die F√§higkeiten des Browsers des Benutzers zu ermitteln, indem sie die Informationen √ľber den Browser aus der Datei browscap.ini ausliest.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-browser.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
highlight_file Syntax-Hervorhebung f√ľr eine Datei
highlight_file(string $filename, bool $return = false): string|bool
Erzeugt die hervorgehobene Syntax des Codes der Datei filename als Ausgabe oder als R√ľckgabewert. Dabei werden die im eingebauten Syntax-Highlighter f√ľr PHP definierten Farben benutzt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.highlight-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
highlight_string Hervorhebung der Syntax einer Zeichenkette
highlight_string(string $string, bool $return = false): string|bool
Der zu hervorzuhebende PHP-Code. Dieser sollte den öffnenden Tag enthalten.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.highlight-string.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
hrtime Get the system's high resolution time
hrtime(bool $as_number = false): array|int|float|false
Whether the high resolution time should be returned as array or number.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hrtime.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.3.0, 8
ignore_user_abort Legt fest, ob der Verbindungsabbruch eines Clients die Skript-Ausf√ľhrung abbrechen soll
ignore_user_abort(?bool $enable = null): int
Setzt den Wert daf√ľr, ob der Abbruch einer Client-Verbindung die weitere Abarbeitung eines Skripts beenden soll.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ignore-user-abort.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
pack Packt Daten in eine binäre Zeichenkette
pack(string $format, mixed ...$values): string
Packt die angegebenen Argumente unter Beachtung von format in eine binäre Zeichenkette.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.pack.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
php_strip_whitespace Return source with stripped comments and whitespace
php_strip_whitespace(string $filename): string
Returns the PHP source code in filename with PHP comments and whitespace removed. This may be useful for determining the amount of actual code in your scripts compared with the amount of comments. This is similar to using php -w from the commandline.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.php-strip-whitespace.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
show_source Alias von highlight_file()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.show-source.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sleep Verz√∂gert die Programmausf√ľhrung
sleep(int $seconds): int
Um die Programmausf√ľhrung f√ľr einen Bruchteil einer Sekunde zu verz√∂gern, muss die Funktion usleep() verwendet werden, da sleep() einen Integer erwartet. Zum Beispiel unterbricht sleep(0.25) die Programmausf√ľhrung f√ľr 0 Sekunden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sleep.php (abgerufen: 25.09.2022)
4, 5, 7, 8
sys_getloadavg Ermittelt die durchschnittliche Systemlast
sys_getloadavg(): array|false
Gibt drei Messwerte zur√ľck, die die durchschnittliche Systemlast (die Anzahl der Prozesse in der Ausf√ľhrungswarteschlange) √ľber die jeweils letzten 1, 5 und 15 Minuten repr√§sentieren.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sys-getloadavg.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.3, 7, 8
time_nanosleep Verz√∂gert die Ausf√ľhrung um die gegebene Anzahl Sekunden und Nanosekunden
time_nanosleep(int $seconds, int $nanoseconds): array|bool
Verz√∂gert die Ausf√ľhrung um die angegebene Anzahl Sekunden (seconds) und Nanosekunden (nanoseconds).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.time-nanosleep.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
time_sleep_until Lässt das Skript bis zur angegebenen Zeit schlafen
time_sleep_until(float $timestamp): bool
Lässt das Skript bis zum angegebenen timestamp schlafen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.time-sleep-until.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
uniqid Erzeugt eine eindeutige ID
uniqid(string $prefix = "", bool $more_entropy = false): string
Gibt eine eindeutige ID mit Pr√§fix zur√ľck, die auf der aktuellen Zeit in Mikrosekunden basiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.uniqid.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
unpack Entpackt die Daten einer binäre Zeichenkette
unpack(string $format, string $string, int $offset = 0): array|false
√úbertr√§gt die Daten einer bin√§re Zeichenkette in ein Array unter Ber√ľcksichtigung des Parameters format.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.unpack.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
usleep Verz√∂gert die Programmausf√ľhrung (in Mikrosekunden)
usleep(int $microseconds): void
Verz√∂gert die weitere Ausf√ľhrung des Programms um die angegebene Anzahl von Mikrosekunden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.usleep.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

SPL Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
class_implements Return the interfaces which are implemented by the given class or interface
class_implements(object|string $object_or_class, bool $autoload = true): array|false
This function returns an array with the names of the interfaces that the given object_or_class and its parents implement.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.class-implements.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
class_parents Return the parent classes of the given class
class_parents(object|string $object_or_class, bool $autoload = true): array|false
This function returns an array with the name of the parent classes of the given object_or_class.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.class-parents.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
class_uses Return the traits used by the given class
class_uses(object|string $object_or_class, bool $autoload = true): array|false
This function returns an array with the names of the traits that the given object_or_class uses. This does however not include any traits used by a parent class.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.class-uses.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
iterator_apply Call a function for every element in an iterator
iterator_apply(Traversable $iterator, callable $callback, ?array $args = null): int
Calls a function for every element in an iterator.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iterator-apply.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
iterator_count Count the elements in an iterator
iterator_count(Traversable $iterator): int
Count the elements in an iterator. iterator_count() is not guaranteed to retain the current position of the iterator.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iterator-count.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
iterator_to_array Copy the iterator into an array
iterator_to_array(Traversable $iterator, bool $preserve_keys = true): array
Copy the elements of an iterator into an array.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.iterator-to-array.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
spl_autoload Default implementation for __autoload()
spl_autoload(string $class, ?string $file_extensions = null): void
This function is intended to be used as a default implementation for __autoload(). If nothing else is specified and spl_autoload_register() is called without any parameters then this function will be used for any later call to __autoload().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-autoload.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
spl_autoload_call Try all registered __autoload() functions to load the requested class
spl_autoload_call(string $class): void
This function can be used to manually search for a class or interface using the registered __autoload functions.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-autoload-call.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
spl_autoload_extensions Registriert und gibt die voreingestellten Dateiendungen f√ľr spl_autoload zur√ľck
spl_autoload_extensions(?string $file_extensions = null): string
Diese Funktion kann die Dateiendungen, die in der __autoload() Fallback-Funktion spl_autoload() verwendet werden, pr√ľfen und √§ndern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-autoload-extensions.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
spl_autoload_functions Liefert alle registrierten __autoload() Funktionen
spl_autoload_functions(): array
Gibt alle registrierten __autoload()-Funktionen zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-autoload-functions.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
spl_autoload_register Register given function as __autoload() implementation
spl_autoload_register(?callable $callback = null, bool $throw = true, bool $prepend = false): bool
Register a function with the spl provided __autoload queue. If the queue is not yet activated it will be activated.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-autoload-register.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
spl_autoload_unregister Unregister given function as __autoload() implementation
spl_autoload_unregister(callable $callback): bool
Removes a function from the autoload queue. If the queue is activated and empty after removing the given function then it will be deactivated.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-autoload-unregister.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
spl_classes Return available SPL classes
spl_classes(): array
This function returns an array with the current available SPL classes.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-classes.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
spl_object_hash Return hash id for given object
spl_object_hash(object $object): string
This function returns a unique identifier for the object. This id can be used as a hash key for storing objects, or for identifying an object, as long as the object is not destroyed. Once the object is destroyed, its hash may be reused for other objects. This behavior is similar to spl_object_id().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-object-hash.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.2.0, 7, 8
spl_object_id Return the integer object handle for given object
spl_object_id(object $object): int
This function returns a unique identifier for the object. The object id is unique for the lifetime of the object. Once the object is destroyed, its id may be reused for other objects. This behavior is similar to spl_object_hash().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.spl-object-id.php (abgerufen: 21.12.2021)
7 >= 7.2.0, 8

Stream-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
stream_bucket_append Append bucket to brigade
stream_bucket_append(resource $brigade, object $bucket): void

Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-bucket-append.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_bucket_make_writeable Returns a bucket object from the brigade to operate on
stream_bucket_make_writeable(resource $brigade): ?object
This function is called whenever there is the need to access and operate on the content contains in a brigade. It is typically called from php_user_filter::filter().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-bucket-make-writeable.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_bucket_new Create a new bucket for use on the current stream
stream_bucket_new(resource $stream, string $buffer): object

Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-bucket-new.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_bucket_prepend Prepend bucket to brigade
stream_bucket_prepend(resource $brigade, object $bucket): void
This function can be called to prepend a bucket to a bucket brigade. It is typically called from php_user_filter::filter().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-bucket-prepend.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_context_create Creates a stream context
stream_context_create(?array $options = null, ?array $params = null): resource
Creates and returns a stream context with any options supplied in options preset.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-context-create.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_context_get_default Retrieve the default stream context
stream_context_get_default(?array $options = null): resource
A stream context resource.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-context-get-default.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
stream_context_get_options Retrieve options for a stream/wrapper/context
stream_context_get_options(resource $stream_or_context): array
The stream or context to get options from
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-context-get-options.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_context_get_params Retrieves parameters from a context
stream_context_get_params(resource $context): array
Retrieves parameter and options information from the stream or context.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-context-get-params.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
stream_context_set_default Set the default stream context
stream_context_set_default(array $options): resource
The options to set for the default context.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-context-set-default.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
stream_context_set_option Sets an option for a stream/wrapper/context
stream_context_set_option(    resource $stream_or_context,    string $wrapper,    string $option,    mixed $value): bool
The stream or context resource to apply the options to.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-context-set-option.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_context_set_params Set parameters for a stream/wrapper/context
stream_context_set_params(resource $context, array $params): bool
Sets parameters on the specified context.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-context-set-params.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_copy_to_stream Copies data from one stream to another
stream_copy_to_stream(    resource $from,    resource $to,    ?int $length = null,    int $offset = 0): int|false
Makes a copy of up to length bytes of data from the current position (or from the offset position, if specified) in from to to. If length is null, all remaining content in from will be copied.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-copy-to-stream.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_filter_append Attach a filter to a stream
stream_filter_append(    resource $stream,    string $filtername,    int $read_write = ?,    mixed $params = ?): resource
Adds filtername to the list of filters attached to stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-filter-append.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_filter_prepend Attach a filter to a stream
stream_filter_prepend(    resource $stream,    string $filtername,    int $read_write = ?,    mixed $params = ?): resource
Adds filtername to the list of filters attached to stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-filter-prepend.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_filter_register Register a user defined stream filter
stream_filter_register(string $filter_name, string $class): bool
stream_filter_register() allows you to implement your own filter on any registered stream used with all the other filesystem functions (such as fopen(), fread() etc.).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-filter-register.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_filter_remove Remove a filter from a stream
stream_filter_remove(resource $stream_filter): bool
Removes a stream filter previously added to a stream with stream_filter_prepend() or stream_filter_append(). Any data remaining in the filter's internal buffer will be flushed through to the next filter before removing it.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-filter-remove.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
stream_get_contents Reads remainder of a stream into a string
stream_get_contents(resource $stream, ?int $length = null, int $offset = -1): string|false
Identical to file_get_contents(), except that stream_get_contents() operates on an already open stream resource and returns the remaining contents in a string, up to length bytes and starting at the specified offset.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-get-contents.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_get_filters Retrieve list of registered filters
stream_get_filters(): array
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-get-filters.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_get_line Gets line from stream resource up to a given delimiter
stream_get_line(resource $stream, int $length, string $ending = ""): string|false
Gets a line from the given handle.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-get-line.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_get_meta_data Retrieves header/meta data from streams/file pointers
stream_get_meta_data(resource $stream): array
Returns information about an existing stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-get-meta-data.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_get_transports Retrieve list of registered socket transports
stream_get_transports(): array
Diese Funktion besitzt keine Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-get-transports.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_get_wrappers Retrieve list of registered streams
stream_get_wrappers(): array
Retrieve list of registered streams available on the running system.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-get-wrappers.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_is_local Checks if a stream is a local stream
stream_is_local(resource|string $stream): bool
Checks if a stream, or a URL, is a local one or not.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-is-local.php (abgerufen: 29.12.2021)
5 >= 5.2.4, 7, 8
stream_isatty Check if a stream is a TTY
stream_isatty(resource $stream): bool
Determines if stream stream refers to a valid terminal type device. This is a more portable version of posix_isatty(), since it works on Windows systems too.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-isatty.php (abgerufen: 12.02.2022)
7 >= 7.2.0, 8
stream_register_wrapper Alias von stream_wrapper_register() Diese Funktion ist ein Alias f√ľr: stream_wrapper_register().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-register-wrapper.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_resolve_include_path Resolve filename against the include path
stream_resolve_include_path(string $filename): string|false
Resolve filename against the include path according to the same rules as fopen()/include.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-resolve-include-path.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.3.2, 7, 8
stream_select Runs the equivalent of the select() system call on the given arrays of streams with a timeout specified by seconds and microseconds
stream_select(    ?array &$read,    ?array &$write,    ?array &$except,    ?int $seconds,    ?int $microseconds = null): int|false
The stream_select() function accepts arrays of streams and waits for them to change status. Its operation is equivalent to that of the socket_select() function except in that it acts on streams.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-select.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_set_blocking Set blocking/non-blocking mode on a stream
stream_set_blocking(resource $stream, bool $enable): bool
Sets blocking or non-blocking mode on a stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-set-blocking.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_set_chunk_size Set the stream chunk size
stream_set_chunk_size(resource $stream, int $size): int
Set the stream chunk size.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-set-chunk-size.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.4.0, 7, 8
stream_set_read_buffer Set read file buffering on the given stream
stream_set_read_buffer(resource $stream, int $size): int
Sets the read buffer. It's the equivalent of stream_set_write_buffer(), but for read operations.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-set-read-buffer.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.3.3, 7, 8
stream_set_timeout Set timeout period on a stream
stream_set_timeout(resource $stream, int $seconds, int $microseconds = 0): bool
Sets the timeout value on stream, expressed in the sum of seconds and microseconds.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-set-timeout.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_set_write_buffer Sets write file buffering on the given stream
stream_set_write_buffer(resource $stream, int $size): int
Sets the buffering for write operations on the given stream to size bytes.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-set-write-buffer.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
stream_socket_accept Accept a connection on a socket created by stream_socket_server()
stream_socket_accept(resource $socket, ?float $timeout = null, string &$peer_name = null): resource|false
Accept a connection on a socket previously created by stream_socket_server().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-accept.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_socket_client Open Internet or Unix domain socket connection
stream_socket_client(    string $address,    int &$error_code = null,    string &$error_message = null,    ?float $timeout = null,    int $flags = STREAM_CLIENT_CONNECT,    ?resource $context = null): resource|false
Initiates a stream or datagram connection to the destination specified by address. The type of socket created is determined by the transport specified using standard URL formatting: transport://target. For Internet Domain sockets (AF_INET) such as TCP and UDP, the target portion of the address parameter should consist of a hostname or IP address followed by a colon and a port number. For Unix domain sockets, the target portion should point to the socket file on the filesystem.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-client.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_socket_enable_crypto Turns encryption on/off on an already connected socket
stream_socket_enable_crypto(    resource $stream,    bool $enable,    ?int $crypto_method = null,    ?resource $session_stream = null): int|bool
The stream resource.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-enable-crypto.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
stream_socket_get_name Retrieve the name of the local or remote sockets
stream_socket_get_name(resource $socket, bool $remote): string|false
Returns the local or remote name of a given socket connection.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-get-name.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_socket_pair Creates a pair of connected, indistinguishable socket streams
stream_socket_pair(int $domain, int $type, int $protocol): array|false
stream_socket_pair() creates a pair of connected, indistinguishable socket streams. This function is commonly used in IPC (Inter-Process Communication).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-pair.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
stream_socket_recvfrom Receives data from a socket, connected or not
stream_socket_recvfrom(    resource $socket,    int $length,    int $flags = 0,    ?string &$address = null): string|false
stream_socket_recvfrom() accepts data from a remote socket up to length bytes.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-recvfrom.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_socket_sendto Sends a message to a socket, whether it is connected or not
stream_socket_sendto(    resource $socket,    string $data,    int $flags = 0,    string $address = ""): int|false
Sends the specified data through the socket.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-sendto.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_socket_server Create an Internet or Unix domain server socket
stream_socket_server(    string $address,    int &$error_code = null,    string &$error_message = null,    int $flags = STREAM_SERVER_BIND | STREAM_SERVER_LISTEN,    ?resource $context = null): resource|false
Creates a stream or datagram socket on the specified address.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-server.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
stream_socket_shutdown Shutdown a full-duplex connection
stream_socket_shutdown(resource $stream, int $mode): bool
Shutdowns (partially or not) a full-duplex connection.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-socket-shutdown.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.2.1, 7, 8
stream_supports_lock Tells whether the stream supports locking
stream_supports_lock(resource $stream): bool
Tells whether the stream supports locking through flock().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-supports-lock.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
stream_wrapper_register Register a URL wrapper implemented as a PHP class
stream_wrapper_register(string $protocol, string $class, int $flags = 0): bool
Allows you to implement your own protocol handlers and streams for use with all the other filesystem functions (such as fopen(), fread() etc.).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-wrapper-register.php (abgerufen: 12.02.2022)
4 >= 4.3.2, 5, 7, 8
stream_wrapper_restore Restores a previously unregistered built-in wrapper
stream_wrapper_restore(string $protocol): bool
Restores a built-in wrapper previously unregistered with stream_wrapper_unregister().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-wrapper-restore.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8
stream_wrapper_unregister Unregister a URL wrapper
stream_wrapper_unregister(string $protocol): bool
Allows you to disable an already defined stream wrapper. Once the wrapper has been disabled you may override it with a user-defined wrapper using stream_wrapper_register() or reenable it later on with stream_wrapper_restore().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stream-wrapper-unregister.php (abgerufen: 12.02.2022)
5 >= 5.1.0, 7, 8

String-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
addcslashes Stellt bestimmten Zeichen eines Strings ein "\" voran (wie in C)
addcslashes(string $string, string $characters): string
Gibt eine Zeichenkette zur√ľck, in der allen Zeichen, die in characters aufgef√ľhrt sind, ein "\" vorangestellt ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.addcslashes.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
addslashes

Stellt bestimmten Zeichen eines Strings ein "\" voran

addslashes(string $string): string
Gibt einen String (Zeichenkette) zur√ľck, in dem bestimmten Zeichen ein Backslash "\" voran gestellt wurde.¬†
Quelle: www.php.net/manual/de/function.addslashes.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
bin2hex Wandelt Binär-Daten in ihre hexadezimale Entsprechung um
bin2hex(string $string): string
Gibt einen ASCII-String zur√ľck, der die hexadezimale Darstellung des Parameters string enth√§lt. Die Umwandlung geschieht byteweise mit dem h√∂chsten Anteil (4 Bit, "high-nibble") zuerst.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.bin2hex.php (abgerufen: 26.04.2022)
4, 5, 7, 8
chop Alias von rtrim() chop() unterscheidet sich von der Perl-Funktion chop(), die das letzte Zeichen eines Strings entfernt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.chop.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
chr Erzeugt eine Ein-Byte-Zeichenkette aus einer Zahl
chr(int $codepoint): string
Gibt eine einstellige Zeichenkette zur√ľck, die das angegebene Zeichen enth√§lt, wobei codepoint als vorzeichenlose Ganzzahl interpretiert wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.chr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
chunk_split Zerlegt einen String in Teile gleicher Länge
chunk_split(string $string, int $length = 76, string $separator = "\r\n"): string
Kann f√ľr die Aufteilung eines Strings in kleinere St√ľcke verwendet werden. Dies ist z. B. hilfreich bei der Umwandlung von base64_encode()-Ausgaben, die RFC 2045 entsprechen m√ľssen. Die Funktion f√ľgt die in separator angegebene Zeichenkette nach jeweils length Zeichen in den urspr√ľnglichen String ein.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.chunk-split.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
convert_uudecode Dekodiert eine UU-kodierte Zeichenkette
convert_uudecode(string $string): string|false
convert_uudecode() dekodiert eine UU-kodierte Zeichenkette.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.convert-uudecode.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
convert_uuencode UU-kodiert eine Zeichenkette
convert_uuencode(string $string): string
convert_uuencode() kodiert eine Zeichenkette unter Verwendung des UUencode-Algorithmus (Unix-to-Unix-Kodierung).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.convert-uuencode.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
count_chars Gibt Informationen √ľber die in einem String enthaltenen Zeichen zur√ľck
count_chars(string $string, int $mode = 0): array|string
Z√§hlt die H√§ufigkeit des Vorkommens jedes einzelnen Byte-Wertes (0..255) in string und gibt sie auf verschiedene Arten zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.count-chars.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
crc32 Berechnet den polynomischen CRC32-Wert eines Strings
crc32(string $string): int
Berechnet die zyklisch redundante polynomische Pr√ľfsumme mit einer L√§nge von 32 Bit f√ľr string. Dies wird gew√∂hnlich f√ľr die Integrit√§tspr√ľfung √ľbermittelter Daten verwendet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.crc32.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
crypt Einweg-String-Hashing
crypt(string $string, string $salt): string
crypt() gibt einen Hash-String zur√ľck, der unter Verwendung des DES-basierten Unix-Standard-Hashingalgorithmus oder eines anderen Algorithmus erstellt wurde. password_verify() ist kompatibel zu crypt(). Daher k√∂nnen Passwort-Hashes, die mit crypt() erzeugt wurden, mit password_verify() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.crypt.php (abgerufen: 29.03.2022)
4, 5, 7, 8
explode Teilt eine Zeichenkette anhand einer Zeichenkette
explode(string $separator, string $string, int $limit = PHP_INT_MAX): array
Gibt ein Array aus Zeichenketten zur√ľck, die jeweils Teil von string sind. Die Abtrennung erfolgt dabei an der mit separator angegebenen Zeichenkette.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.explode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
fprintf Schreibt einen formatierten String in einen Stream
fprintf(resource $stream, string $format, mixed ...$values): int
Schreibt einen gemäß format erstellten String in den Stream handle.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.fprintf.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
get_html_translation_table Liefert die Umwandlungstabelle, die von htmlspecialchars() und htmlentities() verwendet wird
get_html_translation_table(int $table = HTML_SPECIALCHARS, int $flags = ENT_QUOTES | ENT_SUBSTITUTE | ENT_HTML401, string $encoding = "UTF-8"): array
get_html_translation_table() gibt die Umwandlungs-Tabelle zur√ľck, die intern in den Funktionen htmlspecialchars() und htmlentities() verwendet wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-html-translation-table.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
hebrev Konvertiert logischen hebräischen Text in sichtbaren Text
hebrev(string $string, int $max_chars_per_line = 0): string
Konvertiert logischen hebräischen Text in sichtbaren Text.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hebrev.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
hex2bin Dekodiert einen hexadezimal kodierten Binärstring
hex2bin(string $string): string|false
Dekodiert einen hexadezimal kodierten Binärstring.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.hex2bin.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.4.0, 7, 8
html_entity_decode Wandelt HTML-Entities in ihre entsprechenden Zeichen um
html_entity_decode(string $string, int $flags = ENT_QUOTES | ENT_SUBSTITUTE | ENT_HTML401, ?string $encoding = null): string
html_entity_decode() ist das Gegenst√ľck zu htmlentities(), welches HTML-Entities innerhalb von string in ihre entsprechenden Zeichen zur√ľckwandelt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.html-entity-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
htmlentities Wandelt alle geeigneten Zeichen in entsprechende HTML-Entities um
htmlentities(    string $string,    int $flags = ENT_QUOTES | ENT_SUBSTITUTE | ENT_HTML401,    ?string $encoding = null,    bool $double_encode = true): string
Diese Funktion unterscheidet sich nur dadurch von htmlspecialchars(), dass sie wirklich alle Zeichen, die entsprechende HTML-Entities haben, in diese Entsprechungen umwandelt. Mit der Funktion get_html_translation_table() kann die √úbersetzungstabelle auf Basis der angegebenen flags-Konstanten abgefragt werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.htmlentities.php (abgerufen: 26.04.2022)
4, 5, 7, 8
htmlspecialchars Wandelt Sonderzeichen in HTML-Entities um
htmlspecialchars(    string $string,    int $flags = ENT_QUOTES | ENT_SUBSTITUTE | ENT_HTML401,    ?string $encoding = null,    bool $double_encode = true): string
Bestimmte Zeichen haben in HTML eine spezielle Bedeutung und sollten in HTML-Entities dargestellt werden, um ihre Bedeutung zu behalten. Diese Funktion gibt eine Zeichenkette zur√ľck, in der diese Umwandlungen durchgef√ľhrt wurden. Ist es erforderlich, dass alle Teilzeichenketten der Eingabe, die zugeordnete benannte Entities haben, √ľbersetzt werden, sollte stattdessen htmlentities() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.htmlspecialchars.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
htmlspecialchars_decode Wandelt besondere HTML-Entities zur√ľck in Zeichen um
htmlspecialchars_decode(string $string, int $flags = ENT_QUOTES | ENT_SUBSTITUTE | ENT_HTML401): string
Diese Funktion ist das Gegenst√ľck zu htmlspecialchars(). Sie wandelt besondere HTML-Auszeichnungen zur√ľck in Zeichen um.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.htmlspecialchars-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.1.0, 7, 8
implode Verbindet Array-Elemente zu einem String
implode(string $separator, array $array): string
Verbindet die Elemente eines Array mittels separator zu einer Zeichenkette.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.implode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
join Alias von implode()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.join.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
lcfirst Wandelt den ersten Buchstaben eines Strings in einen Kleinbuchstaben um
lcfirst(string $string): string
Gibt einen verarbeitete Version von string zur√ľck, in der das erste Zeichen in einen Kleinbuchstaben umgewandelt wurde, sofern es sich um einen Buchstaben handelte.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.lcfirst.php (abgerufen: 21.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
levenshtein Berechnet die Levenshtein-Distanz zwischen zwei Strings
levenshtein(    string $string1,    string $string2,    int $insertion_cost = 1,    int $replacement_cost = 1,    int $deletion_cost = 1): int
Die Levenshtein-Distanz bezeichnet die minimale Anzahl von Zeichen, die Sie ersetzen, einf√ľgen oder l√∂schen m√ľssen, um string1 in string2 umzuwandeln. Die Komplexit√§t des Algorithmus ist O(m*n), wobei n und m die L√§nge von string1 und string2 darstellen (recht gut, im Vergleich zu similar_text(), das O(max(n,m)**3) ist, aber trotzdem immer noch aufwendig).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.levenshtein.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
localeconv Ermittelt die Formatierungsinformationen f√ľr Zahlen
localeconv(): array
Gibt ein assoziatives Array zur√ľck, das die lokalisierten Informationen zur Formatierung von Zahlen und Geldbetr√§gen enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.localeconv.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
ltrim Entfernt Leerraum (oder andere Zeichen) vom Anfang eines Strings
ltrim(string $string, string $characters = " \n\r\t\v\x00"): string
Entfernt Leerraum (oder andere Zeichen) vom Anfang eines Strings.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ltrim.php (abgerufen: 12.02.2022)
4, 5, 7, 8
md5 Errechnet den MD5-Hash eines Strings
md5(string $string, bool $binary = false): string
Es ist nicht empfohlen, diese Funktion zu verwenden um Passwörter zu hashen, da dieser Passwortalgorithmus relativ schnell ist. Die Seite Password Hashing FAQ enthält weitere Informationen und Best Practices zum Hashen von Passwörtern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.md5.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
md5_file Berechnet den MD5-Code einer Datei
md5_file(string $filename, bool $binary = false): string|false
Berechnet den MD5-Code einer Datei, deren Dateiname mit filename √ľbergeben wurde, gem√§√ü des ¬Ľ¬†RSA Data Security, Inc. MD5 Message-Digest Algorithm, und liefert das Ergebnis zur√ľck. Der Code ist eine 32 Zeichen lange Hexadezimalnummer.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.md5-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
metaphone Berechnet den Metaphone-Schl√ľssel eines Strings
metaphone(string $string, int $max_phonemes = 0): string
Errechnet den Metaphone-Schl√ľssel von string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.metaphone.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
nl2br F√ľgt vor allen Zeilenumbr√ľchen eines Strings HTML-Zeilenumbr√ľche ein
nl2br(string $string, bool $use_xhtml = true): string
Gibt den string mit einem vor allen Neue-Zeile-Zeichen eingef√ľgten <br /> oder <br> zur√ľck (\r\n, \n\r, \n und \r).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.nl2br.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
nl_langinfo Query-Language und Locale-Information
nl_langinfo(int $item): string|false
nl_langinfo() wird verwendet, um auf ein bestimmtes Element der Locale-Angaben zuzugreifen. Im Gegensatz zur Funktion localeconv(), die alle Elemente zur√ľckgibt, erm√∂glicht nl_langinfo(), ein bestimmtes Element auszuw√§hlen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.nl-langinfo.php (abgerufen: 26.04.2022)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
number_format Formatiert eine Zahl mit Tausender-Trennzeichen
number_format(    float $num,    int $decimals = 0,    ?string $decimal_separator = ".",    ?string $thousands_separator = ","): string
Formatiert eine Zahl mit Tausender-Trennzeichen und optionalen Dezimalziffern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.number-format.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ord Konvertiert das erste Byte einer Zeichenkette in einen Wert zwischen 0 und 255
ord(string $character): int
Interpretiert den ASCII-Wert des ersten Bytes von character als vorzeichenlose Ganzzahl zwischen 0 und 255.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ord.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
parse_str Überträgt einen String in Variablen
parse_str(string $string, array &$result): void
Verarbeitet string, als ob er der Query-String einer URL-√úbergabe via GET w√§re, und erstellt Variablen im aktuellen Geltungsbereich (oder im Array, wenn der Parameter result √ľbergeben wurde).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.parse-str.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
printf Liefert einen formatierten String
printf(string $format, mixed ...$values): int
Der Formatstring setzt sich aus keiner oder mehreren Anweisungen zusammen: Normale Zeichen (abgesehen von %), die direkt in das Ergebnis kopiert werden und Konvertierungsanweisungen, die jeweils ihre eigenen Parameter abrufen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.printf.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
quoted_printable_decode Konvertiert einen "quoted-printable"-String in einen 8-Bit-String
quoted_printable_decode(string $string): string
Diese Funktion gibt einen 8-Bit-String zur√ľck, der der Konvertierung aus einem "quoted-printable"-String entspricht (gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC2045, Kapitel 6.7, aber nicht ¬Ľ¬†RFC2821, Kapitel 4.5.2, da zus√§tzliche Punkte am Zeilenanfang nicht herausgefiltert werden).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.quoted-printable-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
quoted_printable_encode Wandelt einen 8-Bit-String in sein 'Quoted Printable' Gegenst√ľck
quoted_printable_encode(string $string): string
Gibt einen 'Quoted Printable'-String zur√ľck, der gem√§√ü ¬Ľ¬†RFC2045, Abschnitt 6.7, erzeugt wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.quoted-printable-encode.php (abgerufen: 08.04.2022)
5 >= 5.3.0, 7, 8
quotemeta Maskiert (quotet) Meta-Zeichen
quotemeta(string $string): string
Der Inhalt von string wird mit einem Backslash (\) vor jedem Vorkommen von
Quelle: www.php.net/manual/de/function.quotemeta.php (abgerufen: 26.04.2022)
4, 5, 7, 8
rtrim Entfernt Leerraum (oder andere Zeichen) vom Ende eines Strings
rtrim(string $string, string $characters = " \n\r\t\v\x00"): string
Diese Funktion gibt den String string zur√ľck, von dessen Ende alle Whitespaces (oder andere Zeichen) entfernt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rtrim.php (abgerufen: 12.02.2022)
4, 5, 7, 8
setlocale Legt regionale (locale) Einstellungen fest
setlocale(int $category, string $locales, string ...$rest): string|false
Legt regionale (locale) Einstellungen fest.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.setlocale.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sha1 Berechnet den SHA1-Hash eines Strings
sha1(string $string, bool $binary = false): string
Es ist nicht empfohlen, diese Funktion zu verwenden um Passwörter zu hashen, da dieser Passwortalgorithmus relativ schnell ist. Die Seite Password Hashing FAQ enthält weitere Informationen und Best Practices zum Hashen von Passwörtern.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sha1.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
sha1_file Berechnet den SHA1-Hash einer Datei
sha1_file(string $filename, bool $binary = false): string|false
Der Dateiname der Datei deren Hash-Wert berechnet wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sha1-file.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
similar_text Berechnet die √Ąhnlichkeit zweier Zeichenketten
similar_text(string $string1, string $string2, float &$percent = null): int
Die Berechnung der √Ąhnlichkeit zweier Strings erfolgt nach der in Programming Classics: Implementing the World's Best Algorithms by Oliver (ISBN 0-131-00413-1) beschriebenen Methode. Beachten Sie, dass diese Implementierung keinen Stack verwendet wie in Olivers Pseude-Code, daf√ľr aber rekursive Aufrufe, die die Performance erh√∂hen k√∂nnen (aber nicht m√ľssen). Beachten Sie auch, dass die Komplexit√§t dieses Algorithmus O(N**3) betr√§gt, wobei N die L√§nge der l√§ngsten Zeichenkette ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.similar-text.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
soundex Berechnet die Laut-√Ąhnlichkeit eines Strings
soundex(string $string): string
Errechnet den Wert der Laut-√Ąhnlichkeit von string.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.soundex.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sprintf Gibt einen formatierten String zur√ľck
sprintf(string $format, mixed ...$values): string
Gibt eine anhand des Formatierungs-Strings format gebildete Zeichenkette zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sprintf.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
sscanf Überträgt einen String in ein angegebenes Format
sscanf(string $string, string $format, mixed &...$vars): array|int|null
Die Funktion sscanf() ist das Eingabegegenst√ľck zu printf(). sscanf() liest den String string und interpretiert ihn entsprechend dem √ľbergegebenen format-Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.sscanf.php (abgerufen: 26.05.2022)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
str_contains Determine if a string contains a given substring
str_contains(string $haystack, string $needle): bool
Performs a case-sensitive check indicating if needle is contained in haystack.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-contains.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
str_ends_with Checks if a string ends with a given substring
str_ends_with(string $haystack, string $needle): bool
Performs a case-sensitive check indicating if haystack ends with needle.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-ends-with.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
str_getcsv Parst einen CSV-String in ein Array
str_getcsv(    string $string,    string $separator = ",",    string $enclosure = "\"",    string $escape = "\\"): array
Parst eine Zeichenketten-Eingabe f√ľr Felder im CSV-Format und gibt ein Array mit den gelesenen Feldern zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-getcsv.php (abgerufen: 25.12.2021)
5 >= 5.3.0, 7, 8
str_ireplace Groß- und kleinschreibungsunabhängige Version von str_replace()
str_ireplace(    array|string $search,    array|string $replace,    string|array $subject,    int &$count = null): string|array
Die Funktion gibt einen String oder ein Array zur√ľck, in dem alle Vorkommen von search innerhalb von subject unabh√§ngig von deren Gro√ü- oder Kleinschreibung gegen den entsprechenden replace-Wert ausgetauscht wurden. Sofern Sie keine speziellen Ersetzungsregeln verwenden, sollten Sie diese Funktion grunds√§tzlich anstelle von preg_replace() mit i-Modifier verwenden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-ireplace.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
str_pad Erweitert einen String unter Verwendung eines anderen Strings auf eine bestimmte Länge
str_pad(    string $string,    int $length,    string $pad_string = " ",    int $pad_type = STR_PAD_RIGHT): string
Diese Funktion gibt den String string, erweitert auf der linken, rechten oder auf beiden Seiten auf die angegebene L√§nge, zur√ľck. Wenn das optionale Argument pad_string nicht angegeben ist, wird string durch Leerzeichen erweitert, anderenfalls bis zum Ende durch die in pad_string angegebenen Zeichen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-pad.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.1, 5, 7, 8
str_repeat Wiederholt einen String
str_repeat(string $string, int $times): string
Gibt string times mal wiederholt zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-repeat.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
str_replace Ersetzt alle Vorkommen des Suchstrings durch einen anderen String
str_replace(    array|string $search,    array|string $replace,    string|array $subject,    int &$count = null): string|array
Diese Funktion gibt einen String oder ein Array zur√ľck, in dem alle Vorkommen von search innerhalb von subject durch den angegebenen replace-Wert ersetzt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-replace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
str_rot13 F√ľhrt die ROT13-Transformation auf einen String aus
str_rot13(string $string): string
Diese Funktion f√ľhrt die ROT13-Transformation auf die Zeichenkette string aus und liefert den Ergebnisstring zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-rot13.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
str_shuffle Mischt einen String nach dem Zufallsprinzip
str_shuffle(string $string): string
Diese Funktion erzeugt keine kryptografisch sicheren Werte und sollte nicht f√ľr kryptografische Zwecke verwendet werden. Wenn kryptografisch sichere Werte ben√∂tigt werden, sollten stattdessen die Funktionen random_int(), random_bytes() oder openssl_random_pseudo_bytes() verwendet werden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-shuffle.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
str_split Konvertiert einen String in ein Array
str_split(string $string, int $length = 1): array
Konvertiert eine Zeichenkette in ein Array.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-split.php (abgerufen: 12.02.2022)
5, 7, 8
str_starts_with Checks if a string starts with a given substring
str_starts_with(string $haystack, string $needle): bool
Performs a case-sensitive check indicating if haystack begins with needle.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-starts-with.php (abgerufen: 21.12.2021)
8
str_word_count Liefert Informationen √ľber in einem String verwendete Worte
str_word_count(string $string, int $format = 0, ?string $characters = null): array|int
Z√§hlt die W√∂rter in string. Wenn der optionale Parameter format nicht angegeben ist, wird ein Integer mit der Anzahl der gefundenen W√∂rter zur√ľckgegeben. Falls format angegeben ist, ist der R√ľckgabewert ein Array, dessen Inhalt von format abh√§ngt. Die m√∂glichen Werte von format und die daraus resultierenden Ausgaben sind unten aufgelistet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.str-word-count.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.3.0, 5, 7, 8
strcasecmp Vergleich von Zeichenketten ohne Unterscheidung der Groß- und Kleinschreibung (Binary safe)
strcasecmp(string $string1, string $string2): int
Gro√ü- und kleinschreibungsunabh√§ngiger Vergleich zweier Zeichenketten, der binary safe ausgef√ľhrt wird. Der Vergleich ist nicht abh√§ngig von der Locale-Einstellung; nur ASCII-Buchstaben werden auf diese Weise verglichen.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strcasecmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strchr Alias von strstr()
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strchr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strcmp Vergleich zweier Strings (Binary safe)
strcmp(string $string1, string $string2): int
Die erste Zeichenkette.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strcmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strcoll Locale-basierter Zeichenkettenvergleich
strcoll(string $string1, string $string2): int
Beachten Sie, dass der Vergleich Gro√ü- und Kleinschreibung ber√ľcksichtigt. Im Gegensatz zu strcmp() ist die Funktion zudem nicht binary safe.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strcoll.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
strcspn Ermittelt die Anzahl der nicht √ľbereinstimmenden Zeichen
strcspn(    string $string,    string $characters,    int $offset = 0,    ?int $length = null): int
Gibt die L√§nge des Anfangssegments von string zur√ľck, bis zu der kein Zeichen aus characters vorkommt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strcspn.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strip_tags Entfernt HTML- und PHP-Tags aus einem String
strip_tags(string $string, array|string|null $allowed_tags = null): string
Diese Funktion versucht, einen String zur√ľckzugeben, der die um alle NULL-Bytes, HTML- und PHP-Tags reduzierte Version von string darstellt. Sie verwendet die gleiche Engine zum Entfernen der Tags wie fgetss().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strip-tags.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
stripcslashes Demaskiert einen mit addcslashes() maskierten String
stripcslashes(string $string): string
Gibt einen String zur√ľck, aus dem die Backslashes ("\") entfernt wurden. Wie in C werden \n, \r ..., Oktal- und Hexadezimal-Darstellungen erkannt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stripcslashes.php (abgerufen: 26.04.2022)
4, 5, 7, 8
stripos Findet das erste Vorkommen eines Teilstrings in einem String, unabhängig von Groß- und Kleinschreibung
stripos(string $haystack, string $needle, int $offset = 0): int|false
Sucht die numerische Position des ersten Vorkommens von needle innerhalb des Strings haystack.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stripos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
stripslashes Entfernt Maskierungszeichen aus einem String
stripslashes(string $string): string
Entfernt Maskierungszeichen aus einem String.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stripslashes.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
stristr Wie strstr(), aber unabhängig von Groß- bzw. Kleinschreibung
stristr(string $haystack, string $needle, bool $before_needle = false): string|false
Gibt den String haystack ab dem ersten Vorkommen (inklusive) von needle bis zum Ende zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.stristr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strlen Ermitteln der String-Länge
strlen(string $string): int
Gibt die L√§nge der Zeichenkette string zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strlen.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strnatcasecmp String-Vergleich "nat√ľrlicher Ordnung" ohne Ber√ľcksichtigung der Gro√ü- und Kleinschreibung
strnatcasecmp(string $string1, string $string2): int
Die Funktion implementiert einen Vergleichsalgorithmus, der alphanumerische Strings sortiert, wie es ein Mensch t√§te. Das Verhalten der Funktion entspricht strnatcmp() mit der Ausnahme, dass der Vergleich ohne Ber√ľcksichtigung von Gro√ü- und Kleinschreibung durchgef√ľhrt wird. Weitere Informationen finden sie auf Martin Pools Seite ¬Ľ¬†Natural Order String Comparison.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strnatcasecmp.php (abgerufen: 08.04.2022)
4, 5, 7, 8
strnatcmp String-Vergleich unter Verwendung einer "nat√ľrlichen Ordnung"
strnatcmp(string $string1, string $string2): int
Diese Funktion implemetiert einen Vergleichsalgorithmus, der alphanumerische Zeichenketten "menschlich" ordnet (auch "nat√ľrliche Ordnung" genannt). Beachten Sie, dass der Vergleich Gro√ü- und Kleinschreibung ber√ľcksichtigt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strnatcmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strncasecmp Bin√§rdaten-sicherer String-Vergleich der ersten n Zeichen ohne Ber√ľcksichtigung der Gro√ü- und Kleinschreibung
strncasecmp(string $string1, string $string2, int $length): int
Diese Funktion ist identisch zu strcasecmp() bis auf den Unterschied, dass Sie die (Mindest-) Anzahl von Zeichen, die von jeder Zeichenkette in den Vergleich einfließen sollen, angeben können.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strncasecmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8
strncmp String-Vergleich der ersten n Zeichen (Binary safe)
strncmp(string $string1, string $string2, int $length): int
Diese Funktion ist ähnlich strcmp() mit dem Unterschied, dass Sie die (maximale) Anzahl Zeichen angeben können, die bei jedem String verglichen werden soll.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strncmp.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strpbrk Durchsucht einen String nach einem Zeichen aus einer Gruppe von Zeichen
strpbrk(string $string, string $characters): string|false
strpbrk() durchsucht den String string nach dem ersten Vorkommen eines Zeichens aus characters.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strpbrk.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
strpos Sucht die Position des ersten Vorkommens des Suchstrings in einem String
strpos(string $haystack, string $needle, int $offset = 0): int|false
Gibt die numerische Position des ersten Vorkommens von needle innerhalb der Zeichenkette haystack zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strrchr Sucht das letzte Vorkommen eines Zeichens in einem String
strrchr(string $haystack, string $needle): string|false
Diese Funktion gibt den letzten Teil von haystack beginnend mit dem letzten Vorkommen von needle bis zum Ende von haystack zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strrchr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strrev Kehrt einen String um
strrev(string $string): string
Gibt string in umgekehrter Reihenfolge zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strrev.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strripos Findet das letzte Vorkommen der gesuchten Zeichenkette in einem String, unabhängig von Groß- und Kleinschreibung
strripos(string $haystack, string $needle, int $offset = 0): int|false
Findet das letzte Vorkommen von needle im String haystack.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strripos.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
strrpos Findet die Position des letzten Vorkommens eines Teilstrings innerhalb einer Zeichenkette
strrpos(string $haystack, string $needle, int $offset = 0): int|false
Gibt die numerische Position des letzten Vorkommens von needle innerhalb der Zeichenkette haystack zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strrpos.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strspn Ermittelt die L√§nge des initialen Abschnitts einer Zeichenkette, der ausschlie√ülich aus Zeichen besteht, die in einer √ľbergebenen Maske enthalten sind
strspn(    string $string,    string $characters,    int $offset = 0,    ?int $length = null): int
Ermittelt die Länge des initialen Abschnitts von string, derausschließlich Zeichen aus characters enthält.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strspn.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strstr Findet das erste Vorkommen eines Strings
strstr(string $haystack, string $needle, bool $before_needle = false): string|false
Gibt den Teil der Zeichenkette haystack ab dem ersten Vorkommen (inklusive) von needle bis zum Ende von haystack zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strstr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strtok Zerlegt einen String
strtok(string $string, string $token): string|false
strtok() zerlegt den String string in k√ľrzere Strings (Token), wobei jeder Token durch ein beliebiges Zeichen aus token getrennt wird. Das bedeutet, wenn Sie einen String wie "Dies ist ein Beispiel-String" haben, k√∂nnen Sie ihn in seine einzelnen Worte zerlegen, indem Sie das Leerzeichen als token verwenden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strtok.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strtolower Setzt einen String in Kleinbuchstaben um
strtolower(string $string): string
Gibt einen string zur√ľck, in dem alle Buchstaben in Kleinbuchstaben umgewandelt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strtolower.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strtoupper Wandelt alle Zeichen eines Strings in Großbuchstaben um
strtoupper(string $string): string
Gibt string zur√ľck, in dem alle Buchstaben in Gro√übuchstaben umgewandelt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strtoupper.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
strtr Tauscht Zeichen aus oder ersetzt Zeichenketten
strtr(string $string, string $from, string $to): string
Diese Funktion gibt eine Kopie von string zur√ľck, in der alle Vorkommen jedes Zeichens von from in das korrespondierende Zeichen in to umgewandelt wurden. Mit drei Argumenten gibt diese Funktion eine Kopie von string zur√ľck, in der alle Vorkommen jedes (single-byte) Zeichens von from in das korrespondierende Zeichen in to √ľbersetzt wurden; d. h., jedes Vorkommen von $from[$n] wurde ersetzt durch $to[$n], wobei $n ein g√ľltiger Offset in beiden Argumenten ist.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.strtr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
substr Liefert einen Teil eines Strings
substr(string $string, int $offset, ?int $length = null): string
Gibt den Teil von string zur√ľck, der durch die Parameter offset und length definiert wurde.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.substr.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
substr_compare Binärdaten-sicherer Vergleich zweier Strings, beginnend an einer bestimmten Position und endend nach einer festgelegten Länge
substr_compare(    string $haystack,    string $needle,    int $offset,    ?int $length = null,    bool $case_insensitive = false): int
substr_compare() vergleicht haystack ab der in offset definierten Position mit needle. Die Länge des verglichenen String-Bestandteils wird vom length-Parameter bestimmt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.substr-compare.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
substr_count Ermittelt, wie oft eine Zeichenkette in einem String vorkommt
substr_count(    string $haystack,    string $needle,    int $offset = 0,    ?int $length = null): int
Die Funktion substr_count() ermittelt, wie oft needle in dem String haystack vorkommt, und gibt die Anzahl der Vorkommen zur√ľck. Beachten Sie, dass bei needle zwischen Gro√ü- und Kleinschreibung unterschieden wird.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.substr-count.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
substr_replace Ersetzt Text innerhalb einer Zeichenkette
substr_replace(    array|string $string,    array|string $replace,    array|int $offset,    array|int|null $length = null): string|array
substr_replace() ersetzt in einer Kopie von string alle Zeichen, die sich innerhalb der durch die Parameter offset und (optional) length festgelegten Grenze befinden, mit der in replace angegebenen Zeichenkette.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.substr-replace.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
trim Entfernt Whitespaces (oder andere Zeichen) am Anfang und Ende eines Strings
trim(string $string, string $characters = " \n\r\t\v\x00"): string
Die Funktion entfernt Whitespaces am Anfang und Ende von string und gibt den String dann zur√ľck. Ohne Verwendung des zweiten Parameters entfernt trim() folgende Zeichen:
Quelle: www.php.net/manual/de/function.trim.php (abgerufen: 12.02.2022)
4, 5, 7, 8
ucfirst Verwandelt das erste Zeichen eines Strings in einen Großbuchstaben
ucfirst(string $string): string
Wandelt das erste Zeichen von string in einen Gro√übuchstaben um, wenn es ein Zeichen des Alphabets ist, und gibt den ver√§nderten String zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ucfirst.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
ucwords Wandelt jeden ersten Buchstaben eines Wortes innerhalb eines Strings in einen Großbuchstaben um
ucwords(string $string, string $separators = " \t\r\n\f\v"): string
Gibt einen String zur√ľck, in dem das erste Zeichen eines jeden Wortes innerhalb von string in einen Gro√übuchstaben umgewandelt wurde, sofern es sich dabei um einen Buchstaben handelt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.ucwords.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
utf8_decode Konvertiert eine Zeichenkette von UTF-8 nach ISO-8859-1 und ersetzt ung√ľltige und nicht darstellbare Zeichen
utf8_decode(string $string): string
Diese Funktion konvertiert die Zeichenkette string von der UTF-8-Kodierung nach ISO-8859-1. Bytes in der Zeichenkette, die kein g√ľltiges UTF-8 sind, und UTF-8-Zeichen, die nicht in ISO-8859-1 existieren (also Codepoints gr√∂√üer als U+00FF), werden durch ? ersetzt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.utf8-decode.php (abgerufen: 07.09.2022)
4, 5, 7, 8
utf8_encode Konvertiert eine Zeichenkette von ISO-8859-1 nach UTF-8
utf8_encode(string $string): string
Diese Funktion konvertiert die Zeichenkette string von der ISO-8859-1-Kodierung nach UTF-8.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.utf8-encode.php (abgerufen: 07.09.2022)
4, 5, 7, 8
vfprintf Schreibt einen formatierten String in einen Stream
vfprintf(resource $stream, string $format, array $values): int
Schreibt einen der format-Anweisung entsprechenden String in den in stream definierten Stream.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.vfprintf.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8
vprintf Gibt einen formatierten String aus
vprintf(string $format, array $values): int
Zeigt die Werte eines Arrays als formatierten String entsprechend der format-Anweisungen (siehe Beschreibung der Formatierungsmöglichkeiten der Funktion sprintf()) an.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.vprintf.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
vsprintf Gibt einen formatierten String zur√ľck
vsprintf(string $format, array $values): string
Verhält sich wie sprintf(), akzeptiert jedoch ein Array anstelle mehrerer Werte als Parameter.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.vsprintf.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.1.0, 5, 7, 8
wordwrap Umbricht einen String nach einer bestimmten Anzahl Zeichen
wordwrap(    string $string,    int $width = 75,    string $break = "\n",    bool $cut_long_words = false): string
Umbricht einen String nach einer bestimmten Anzahl Zeichen mittels eines angegebenen Trennzeichens.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.wordwrap.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.2, 5, 7, 8

Tokenizer Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
token_get_all Spaltet angegebenen PHP-Quelltext in PHP-Token auf
token_get_all(string $code, int $flags = 0): array
token_get_all() parst den angegebenen Quelltext code und spaltet ihn mit Hilfe des lexikalischen Scanners der Zend-Engine in PHP-Sprachtokens auf.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.token-get-all.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8
token_name Gibt Bezeichner f√ľr ein PHP-Token zur√ľck
token_name(int $id): string
token_name() gibt den Bezeichner f√ľr den Wert von id zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.token-name.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.2.0, 5, 7, 8

URL Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
base64_decode Dekodiert MIME base64-kodierte Daten
base64_decode(string $string, bool $strict = false): string|false
Dekodiert base64-kodierte Daten, die in string √ľbergeben wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.base64-decode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
base64_encode Kodiert Daten MIME base64
base64_encode(string $string): string
Kodiert den √ľbergebenen Parameter string mittels base64.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.base64-encode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
get_headers Ruft alle Header ab, die der Server als Antwort auf einen HTTP-Request versendet
get_headers(string $url, bool $associative = false, resource $context = null): array|false
get_headers() gibt ein Array zur√ľck, das die vom Server in seiner Antwort auf eine HTTP-Anfrage gesendeten Header enth√§lt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-headers.php (abgerufen: 25.12.2021)
5, 7, 8
get_meta_tags Liest alle content-Attribute der Meta-Tags einer Datei aus und gibt ein Array zur√ľck
get_meta_tags(string $filename, bool $use_include_path = false): array|false
√Ėffnet filename und untersucht die Datei Zeile f√ľr Zeile auf das Vorkommen von <meta>-Tags. Das Parsen wird bei </head> beendet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.get-meta-tags.php (abgerufen: 26.04.2022)
4, 5, 7, 8
parse_url Analysiert eine URL und gibt ihre Bestandteile zur√ľck
parse_url(string $url, int $component = -1): int|string|array|null|false
Diese Funktion parst eine URL und gibt ein assoziatives Array zur√ľck, das die in der URL vorhandenen Komponenten enth√§lt. Die Werte der Array-Elemente sind nicht URL-dekodiert.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.parse-url.php (abgerufen: 25.12.2021)
4, 5, 7, 8
rawurldecode Dekodiert URL-kodierte Strings
rawurldecode(string $string): string
Gibt einen String zur√ľck, in dem die Abfolgen beginnend mit einem Prozentzeichen (%) gefolgt von zwei Hex-Werten durch ihr origin√§res Zeichen ersetzt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rawurldecode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
rawurlencode URL-Kodierung nach RFC 3986
rawurlencode(string $string): string
Kodiert einen √ľbergebenen String entsprechend ¬Ľ¬†RFC 3986.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rawurlencode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
urldecode Dekodiert eine URL-kodierte Zeichenkette
urldecode(string $string): string
Dekodiert jede %##-Kodierung einer gegebenen Zeichenkette. Pluszeichen ('+') werden in Leerzeichen umgewandelt.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.urldecode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
urlencode URL-kodiert einen String
urlencode(string $string): string
Diese Funktion ist n√ľtzlich als einfache M√∂glichkeit, eine Zeichenkette zu kodieren, die im Abfrageteil einer URL zur √úbergabe von Variablen an die n√§chste Seite verwendet werden soll.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.urlencode.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8

Verzeichnis-Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
chdir Wechseln des Verzeichnisses
chdir(string $directory): bool
Wechselt das aktuelle Verzeichnis von PHP zu directory.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.chdir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
chroot Wechselt das Wurzelverzeichnis
chroot(string $directory): bool
Wechselt das Wurzelverzeichnis des aktuellen Prozesses zu directory, und wechselt das aktuelle Arbeitsverzeichnis zu "/".
Quelle: www.php.net/manual/de/function.chroot.php (abgerufen: 21.12.2021)
4 >= 4.0.5, 5, 7, 8
closedir Schließt ein Verzeichnis-Handle
closedir(?resource $dir_handle = null): void
Schließt den in dir_handle angegebenen Verzeichnis-Stream. Der Stream muss zuvor mittels opendir() geöffnet worden sein.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.closedir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
dir Liefert eine Instanz der Directory-Klasse
dir(string $directory, ?resource $context = null): Directory|false
Ein pseudo-objektorientierter Mechanismus zum Lesen eines Verzeichnisses. Das in directory angegebene Verzeichnis wird geöffnet.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.dir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
getcwd Ermittelt das aktuelle Arbeitsverzeichnis
getcwd(): string|false
Gibt das aktuelle Arbeitsverzeichnis zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.getcwd.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
opendir √Ėffnet ein Verzeichnis-Handle
opendir(string $directory, ?resource $context = null): resource|false
√Ėffnet ein Verzeichnis-Handle zur Verwendung in nachfolgenden Aufrufen von closedir(), readdir() und rewinddir().
Quelle: www.php.net/manual/de/function.opendir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
readdir Liest einen Eintrag aus einem Verzeichnis-Handle
readdir(?resource $dir_handle = null): string|false
Gibt den Namen des n√§chsten Eintrags des Verzeichnisses zur√ľck. Die Eintr√§ge werden in der Reihenfolge zur√ľckgegeben, in der sie innerhalb des Dateisystems angelegt wurden.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.readdir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
rewinddir Setzt das Verzeichnis-Handle an den Anfang zur√ľck
rewinddir(?resource $dir_handle = null): void
Setzt den mit dir_handle angegebenen Verzeichnis-Stream auf den Anfang des Verzeichnisses zur√ľck (Reset).
Quelle: www.php.net/manual/de/function.rewinddir.php (abgerufen: 21.12.2021)
4, 5, 7, 8
scandir Listet Dateien und Verzeichnisse innerhalb eines angegebenen Pfades auf
scandir(string $directory, int $sorting_order = SCANDIR_SORT_ASCENDING, ?resource $context = null): array|false
Gibt ein Array aus Dateien und Verzeichnissen des aktuellen directory zur√ľck.
Quelle: www.php.net/manual/de/function.scandir.php (abgerufen: 21.12.2021)
5, 7, 8

XML Parser Funktionen

Funktion Beschreibung PHP Versionen
xml_error_string Get XML parser error string
xml_error_string(int $error_code): ?string
Gets the XML parser error string associated with the given error_code.
Quelle: