PowerShell: Zugriff auf die Bitpanda API


Um Bitpanda testen zu können habe ich 25€ investiert, mit bisher mäßigen Erfolg. Von den investierten 25€ sind aktuell nur noch 15€ über. OK, irgendwie hat es den Anschein als hätte ich fürs Traden nicht so das Händchen. Bevor ich dem Aktienmarkt wieder den Rücken kehre, habe ich noch den API-Zugriff darauf getestet. Bitpanda bietet für den Zugriff über ein anderes Programm oder Skript zwei verschiedene APIs an:  Bitpanda (Platform) und Bitpanda Pro. Während in Bitpanda auch Aktien gehandelt werden können, können in Bitpanda Pro derzeit nur Krypowährungen getraded werden. Der Zugriff auf die APIs kann under anderem auch mit PowerShells "Invoke-WebRequest" erfolgen:

Bitpanda Public API: Platform

Die Platform-API kann laut der Dokumentation nur lesend auf die Daten zugreifen: developers.bitpanda.com/platform

Für den Zugriff kann in der Bitpanda-Oberfläche ein API-Key erstellt werden:

Nachdem der API-Key per Email bestätigt wurde, kann dieser in PowerShell verwendet werden, als Beispiel um alle Transaktionen anzuzeigen:

Dokumentation der API: developers.bitpanda.com/platform/#/trades-get

Der Zugriff ĂĽber PowerShell schaut wie folgt aus:

$key = "APIKEY"
$trades = Invoke-WebRequest -Uri "https://api.bitpanda.com/v1/trades" -Headers @{"X-API-KEY" = $key} -UseBasicParsing
$tdata = $trades.Content | ConvertFrom-Json
$tdata.data.attributes | Out-GridView

BitPanda Pro

API Dokumentation: developers.bitpanda.com/exchange/

Public

Für den Zugriff auf öffentliche Daten wird kein API-Key benötigt, als Beispiel die Liste aller Währungen:

Der Zugriff ĂĽber PowerShell schaut wie folgt aus:

$currencies = Invoke-WebRequest -Uri "https://api.exchange.bitpanda.com/public/v1/currencies"  -UseBasicParsing
$currencies.Content | ConvertFrom-Json 

Private

Für den Zugriff auf eigene Daten, wie zum Beispiel alle Aufträge (Orders), wird ein eigener Bitpanda-Pro-API-Key benötigt:

pro.bitpanda.com/de

Beim Ausstellen des Keys kann der Zugriff auf eine bestimmte IP-Adresse eingeschränkt werden, was diesen zusätzlich absichert.

Der Zugriff ĂĽber PowerShell schaut wie folgt aus:

$token="???x"
$headers = @{
    Authorization="Bearer $token"
}
$orders = Invoke-WebRequest -Uri "https://api.exchange.bitpanda.com/public/v1/account/orders" -Headers $headers -UseBasicParsing
$orders.Content

 

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE fĂĽr deine Bewertung!

Veröffentlichung: 27.02.2022 von Bernhard 🔔


Top-Artikel in diesem Bereich


AD: Active Directory Daten auslesen
Mit Windows PowerShell Active Directory Objekte auslesen.

PowerShell: Dateiattribute: Datum ändern - ganz ohne Tools
Als Alternative zu speziellen Programmen kann auch mit PowerShell das Datum einer Datei oder eines Ordners geändert werden. 

PowerShell Email versenden: Send-MailMessage
In PowerShell kann ĂĽber einen einfachen Befehl eine Email versendet werden: "Send-MailMessage". Mit dem Befehl kann das Versenden von Mails auĂźerhalb der Applikation rein mit PowerShell getestet werden:

Fragen / Kommentare


(sortiert nach Bewertung / Datum) [alle Kommentare(neueste zuerst)]

✍anonym
10.11.2022 20:31
Hallo,

erste Frage zu deinem Powershellscript bei Bitpanda:
Wieso werden nur die neusten 25 trades angezeigt, wenn auf der Bitpanda-Developer Seite steht, dass alle trades angezeigt werden. Ich sehe im Code keine Begrenzung?

Zweite Frage: Wäre es möglich, dass du ein genau das gleiche für php oder javascript machst? Würde mir echt weiterhelfen...