(6)
Artikel
bewerten
(84% positiv)
(31)

die verfügbaren PowerShell Befehle können mit dem Befehl:


help * angezeigt werden. PowerShell Befehle werden auch cmdlets genannt.

    Download  

cmdlets:(Windows 7)

Name Alias Beschreibung
Get-WinEvent - Ruft Ereignisse aus Ereignisprotokollen und Ereignisablaufverfolgungs-Protokolldateien auf lokalen Computern und Remotecomputern ab.
Get-Counter - Ruft Leistungsindikatordaten von lokalen Computern und Remotecomputern ab.
Import-Counter - Importiert Leistungsindikator-Protokolldateien (".blg", ".csv", ".tsv") ...
Export-Counter - Das Cmdlet "Export-Counter" akzeptiert PerformanceCounterSampleSet-Objekte und exportiert diese als Leistungsindikator-Protokolldateien.
Disable-WSManCredSSP - Deaktiviert die CredSSP (Credential Security Service Provider)-Authentifizierung
Enable-WSManCredSSP - Aktiviert die CredSSP (Credential Security Service Provider)-Authentifizierung
Get-WSManCredSSP - Ruft die Credential Security Service Provider-bezogene Konfiguration für Client und Server auf.
Set-WSManQuickConfig - Konfiguriert den lokalen Computer für die Remoteverwaltung.
Test-WSMan - Testet, ob auf der WinRM-Dienst auf einem lokalen Computer oder Remotecomputer läuft
Invoke-WSManAction - Ruft eine Aktion für das vom Ressourcen-URI und in den Selektoren angegebene Objekt auf
Connect-WSMan - Stellt auf einem Remotecomputer eine Verbindung mit dem WinRM-Dienst her.
Disconnect-WSMan - Trennt die Verbindung des Clients mit dem WinRM-Dienst auf einem Remotecomputer
Get-WSManInstance - Zeigt Verwaltungsinformationen für eine von einer Ressourcen-URI angegebenen Ressource.
Set-WSManInstance - Ändert die Verwaltungsinformationen zu einer Ressource.
Remove-WSManInstance - Löscht eine Verwaltungsressourceninstanz.
New-WSManInstance - Erstellt eine neue Instanz einer Verwaltungsressource.
New-WSManSessionOption - Erstellt eine Hashtabelle für die WS-Verwaltungssitzungsoption, die als Eingabeparameter für die folgenden Cmdlets der WS-Verwaltung verwendet wird: Get-WSManInstance Set-WSManInstance Invoke-WSManAction Connect-WSMan
Get-Command gcm Ruft grundlegende Informationen zu Cmdlets und anderen Elementen von Windows PowerShell-Befehlen in der Sitzung ab. z.B.Aliase, Funktionen, Filter, Skripts und Anwendungen
Get-Help - Zeigt Informationen zu Windows PowerShell-Befehlen und -Konzepten an.
Get-History history,ghy,h Ruft eine Liste der Befehle ab, die während der aktuellen Sitzung eingeg...
Invoke-History ihy,r Führt Befehle aus dem Sitzungsverlauf aus.
Add-History - Fügt Einträge an den Sitzungsverlauf an.
Clear-History clhy Löscht Einträge aus dem Befehlsverlauf.
Register-PSSessionConfiguration - Erstellt und registriert eine neue Sitzungskonfiguration.
Unregister-PSSessionConfiguration - Löscht eine registrierte Sitzungskonfiguration vom Computer.
Get-PSSessionConfiguration - Ruft die registrierten Sitzungskonfigurationen auf dem Computer ab.
Set-PSSessionConfiguration - Ändert die Eigenschaften einer registrierten Sitzungskonfiguration.
Enable-PSSessionConfiguration - Aktiviert die Sitzungskonfigurationen auf dem lokalen Computer.
Disable-PSSessionConfiguration - Verweigert den Zugriff auf die Sitzungskonfigurationen in einer Sitzung.
Enable-PSRemoting - Konfiguriert den Computer zum Empfangen von Remotebefehlen.
Invoke-Command icm Führt Befehle auf lokalen Computern und auf Remotecomputern aus.
New-PSSession nsn Erstellt eine PowerShell-Sitzung (dauerhafte Verbindung) auf einem lokalen Computer oder einem Remote Computer.
Get-PSSession gsn Ruft die Windows PowerShell-Sitzungen (PSSessions) die in der aktuellen Sitzung erstellt wurden auf.
Remove-PSSession rsn Schließt eine oder mehrere Windows PowerShell-Sitzungen (PSSessions).
Start-Job - Startet einen Windows PowerShell-Hintergrundauftrag.
Get-Job gjb Ruft Windows PowerShell-Hintergrundaufträge ab, die in der aktuellen Sitzung gestartet wurden.
Receive-Job - Ruft die Ergebnisse der Windows PowerShell-Hintergrundaufträge in der aktuellen Sitzung ab.
Stop-Job spjb Beendet einen Windows PowerShell-Hintergrundauftrag.
Wait-Job wjb Unterdrückt die Eingabeaufforderung, bis ein oder alle Windows PowerShell-Hintergrundaufträge abgeschlossen sind.
Remove-Job rjb Löscht einen Windows PowerShell-Hintergrundauftrag.
Enter-PSSession etsn Startet eine interaktive Sitzung mit einem Remotecomputer.
Exit-PSSession exsn Beendet eine interaktive Sitzung mit einem Remotecomputer.
New-PSSessionOption - Erstellt ein Objekt, das erweiterte Optionen für eine PSSession enthält.
ForEach-Object %,foreach Führt einen Vorgang für die einzelnen Eingabeobjekte einer Gruppe von Ei...
Where-Object where,? Erstellt einen Filter, der steuert, welche Objekte über eine Befehlspipe...
Set-PSDebug - Aktiviert bzw. deaktiviert Skript-Debuggingfunktionen, legt die Ablaufve...
Set-StrictMode - Erstellt und erzwingt Codierungsregeln in Ausdrücken, Skripts und Skript...
New-Module nmo Erstellt ein neues dynamisches Modul, das nur im Arbeitsspeicher vorhand...
Import-Module ipmo Fügt der aktuellen Sitzung Module hinzu.
Export-ModuleMember - Gibt die Modulelemente an, die exportiert werden.
Get-Module gmo Ruft die Module ab, die in die aktuelle Sitzung importiert wurden oder i...
Remove-Module rmo Entfernt Module aus der aktuellen Sitzung.
New-ModuleManifest - Erstellt ein neues Modulmanifest.
Test-ModuleManifest - Überprüft, ob in einer Modulmanifestdatei der Inhalt eines Moduls genau ...
Add-PSSnapin asnp Fügt der aktuellen Sitzung ein oder mehrere Windows PowerShell-Snap-Ins ...
Remove-PSSnapin rsnp Entfernt Windows PowerShell-Snap-Ins aus der aktuellen Sitzung.
Get-PSSnapin gsnp Ruft die Windows PowerShell-Snap-Ins auf dem Computer ab.
Export-Console - Exportiert die Namen von Snap-Ins in der aktuellen Sitzung in eine Konso...
Format-List fl Formatiert die Ausgabe als Liste von Eigenschaften, in der jede Eigensch...
Format-Custom fc Formatiert die Ausgabe mithilfe einer benutzerdefinierten Ansicht.
Format-Table ft Formatiert die Ausgabe als Tabelle.
Format-Wide fw Formatiert Objekte als breite Tabelle, in der nur eine Eigenschaft jedes...
Out-Null - Löscht die Ausgabe, statt sie an die Konsole zu senden.
Out-Default - Sendet die Ausgabe an das Standardformatierungsprogramm und das standard...
Out-Host oh Sendet die Ausgabe an die Befehlszeile.
Out-File - Sendet die Ausgabe an eine Datei. Beispielskript: Ping Computers or Websites Latency 
Out-Printer lp Sendet die Ausgabe an einen Drucker.
Out-String - Sendet Objekte als eine Reihe von Zeichenfolgen an den Host.
Out-GridView ogv Sendet die Ausgabe an eine interaktive Tabelle in einem eigenen Fenster.
Get-FormatData - Ruft die Formatierungsdaten in der aktuellen Sitzung ab.
Export-FormatData - Speichert Formatierungsdaten der aktuellen Sitzung in einer Formatierung...
Register-ObjectEvent - Abonniert die Ereignisse, die von einem Microsoft .NET Framework-Objekt ...
Register-EngineEvent - Abonniert Ereignisse, die vom Windows PowerShell-Modul und dem Cmdlet "N...
Wait-Event - Wartet, bis ein bestimmtes Ereignis ausgelöst wird, bevor die Ausführung...
Get-Event - Ruft die Ereignisse in der Ereigniswarteschlange ab.
Remove-Event - Löscht Ereignisse aus der Ereigniswarteschlange.
Get-EventSubscriber - Ruft die Ereignisabonnenten in der aktuellen Sitzung ab.
Unregister-Event - Beendet ein Ereignisabonnement.
New-Event - Erstellt ein neues Ereignis.
Add-Member - Fügt der Instanz eines Windows PowerShell-Objekts ein benutzerdefinierte...
Add-Type - Fügt einer Windows PowerShell-Sitzung einen Microsoft .NET Framework-Typ... Beispielskript:  eine bestimmte Datei auf Änderung überwachen 
Compare-Object diff Vergleicht zwei Sätze von Objekten.
ConvertTo-Html - Konvertiert Microsoft .NET Framework-Objekte in HTML-Inhalt, der in eine...
ConvertFrom-StringData - Konvertiert eine Zeichenfolge, die mindestens ein Schlüssel-Wert-Paar en...
Export-CSV epcsv Konvertiert Microsoft .NET Framework-Objekte in eine Reihe von CSV-Zeich...
Import-CSV ipcsv Konvertiert Objekteigenschaften in einer CSV-Datei (Comma-Separated Valu...
ConvertTo-CSV - Konvertiert Microsoft .NET Framework-Objekte in eine Reihe von CSV-Zeich...
ConvertFrom-CSV - Konvertiert Objekteigenschaften im CSV-Format (Comma-Separated Value) in...
Export-Alias epal Exportiert Informationen über gegenwärtig definierte Aliase in eine Datei.
Invoke-Expression iex Führt Befehle oder Ausdrücke auf dem lokalen Computer aus.
Get-Alias gal Ruft die Aliase für die aktuelle Sitzung ab.
Get-Culture - Ruft die aktuelle Kultureinstellung des Betriebssystems ab.
Get-Date - Ruft das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit ab. Beispielskript: Ping Computers or Websites Latency 
Get-Host - Ruft ein Objekt ab, das das aktuelle Hostprogramm darstellt. Und zeigt s...
Get-Member gm Ruft die Eigenschaften und Methoden von Objekten ab.
Get-Random - Ruft eine Zufallszahl ab oder wählt Objekte nach dem Zufallsprinzip aus ...
Get-UICulture - Ruft die aktuellen Einstellungen für die Benutzeroberflächenkultur aus d...
Get-Unique gu Gibt die eindeutigen Elemente aus einer sortierten Liste zurück.
Export-PSSession epsn Importiert Befehle aus einer anderen Sitzung und speichert sie in einem ...
Import-PSSession ipsn Importiert Befehle aus einer anderen Sitzung in die aktuelle Sitzung.
Import-Alias ipal Importiert eine Aliasliste aus einer Datei.
Import-LocalizedData - Importiert sprachspezifische Daten auf Grundlage der für das Betriebssys...
Select-String - Sucht Text in Zeichenfolgen und Dateien.
Measure-Object measure Berechnet die numerischen Eigenschaften von Objekten sowie die Zeichen, ...
New-Alias - Erstellt einen neuen Alias.
New-TimeSpan - Erstellt ein TimeSpan-Objekt.
Read-Host -

Liest eine Eingabezeile aus der Konsole. Beispielskript:eine bestimmte Datei auf Änderung überwachen

Set-Alias sal Erstellt oder ändert einen Alias (alternativer Name) für ein Cmdlet oder...
Set-Date - Ändert die Systemzeit auf dem Computer in die von Ihnen angegebene Zeit.
Start-Sleep sleep Hält die Aktivitäten in einem Skript oder einer Sitzung für die angegebe... Beispielskript: eine bestimmte Datei auf Änderung überwachen 
Tee-Object tee Speichert die Befehlsausgabe in einer Datei oder Variablen und zeigt sie...
Measure-Command - Misst die Zeit, die zum Ausführen von Skriptblöcken und Cmdlets benötigt...
Update-List - Fügt einem Eigenschaftenwert, der eine Auflistung von Objekten enthält, ...
Update-TypeData - Aktualisiert die aktuelle erweiterte Typkonfiguration durch erneutes Lad...
Update-FormatData - Aktualisiert die Formatierungsdaten in der aktuellen Sitzung.
Write-Host - Schreibt eine benutzerdefinierte Ausgabe in einen Host. Beispielskript: Powershell Funktion starten oder Powershell Loops und Array 
Write-Progress - Zeigt eine Statusanzeige in einem Windows PowerShell-Befehlsfenster an.
New-Object - Erstellt eine Instanz eines Microsoft .NET Framework-Objekts oder COM-Ob...
Select-Object select Wählt angegebene Eigenschaften eines Objekts oder eines Satzes von Objek...
Group-Object group Gruppiert Objekte, die für die angegebenen Eigenschaften denselben Wert ...
Sort-Object sort Sortiert Objekte nach Eigenschaftenwerten.
Get-Variable gv Ruft die Variablen in der aktuellen Konsole ab.
New-Variable nv Erstellt eine neue Variable.
Set-Variable set,sv Legt den Wert einer Variablen fest. Erstellt die Variable, wenn keine Va...
Remove-Variable rv Löscht eine Variable und ihren Wert.
Clear-Variable clv Löscht den Wert einer Variablen.
Export-Clixml - Erstellt eine XML-Darstellung von Objekten und speichert sie in einer Da...
Import-Clixml - Importiert eine CLIXML-Datei und erstellt entsprechende Objekte in Windo...
ConvertTo-XML - Erstellt eine XML-Darstellung eines Objekts.
Select-XML - Sucht Text in einer XML-Zeichenfolge oder einem XML-Dokument.
Write-Debug - Schreibt eine Debugmeldung in die Konsole.
Write-Verbose - Schreibt Text in den Stream für ausführliche Meldungen.
Write-Warning - Schreibt eine Warnmeldung.
Write-Error - Schreibt ein Objekt in den Fehlerstream.
Write-Output echo,write Sendet die angegebenen Objekte an den nächsten Befehl in der Pipeline. W...
Set-PSBreakpoint sbp Legt einen Haltepunkt für eine Zeile, einen Befehl oder eine Variable fest.
Get-PSBreakpoint gbp Ruft die Haltepunkte ab, die in der aktuellen Sitzung festgelegt sind.
Remove-PSBreakpoint rbp Löscht Haltepunkte aus der aktuellen Konsole.
Enable-PSBreakpoint ebp Aktiviert die Haltepunkte in der aktuellen Konsole.
Disable-PSBreakpoint dbp Deaktiviert die Haltepunkte in der aktuellen Konsole.
Get-PSCallStack gcs Zeigt die aktuelle Aufrufliste an.
Send-MailMessage - Sendet eine E-Mail.
Get-TraceSource - Ruft die Windows PowerShell-Komponenten ab, die für die Ablaufverfolgung...
Set-TraceSource - Konfiguriert, startet und beendet eine Ablaufverfolgung von Windows Powe...
Trace-Command - Konfiguriert und startet eine Ablaufverfolgung des angegebenen Ausdrucks...
Start-Transcript - Erstellt eine Aufzeichnung einer gesamten oder teilweisen Windows PowerS...
Stop-Transcript - Beendet eine Aufzeichnung.
Add-Content ac Fügt den angegebenen Elementen Inhalt hinzu, z. B. Hinzufügen von Wörter...
Clear-Content clc Löscht den Inhalt eines Elements, beispielsweise den Text in einer Datei...
Clear-Item clp Löscht den Wert einer Eigenschaft, jedoch nicht die Eigenschaft selbst.
Join-Path - Kombiniert einen Pfad und einen untergeordneten Pfad zu einem Pfad. Der ...
Convert-Path cvpa Konvertiert einen Pfad aus einem Windows PowerShell-Pfad in einen Window...
Copy-Item cpp Kopiert eine Eigenschaft und einen Wert von einem bestimmten Speicherort... Beispielskript:  Dateiversionsverlauf wiederherstellen 
Get-EventLog - Ruft die Ereignisse in einem Ereignisprotokoll oder eine Liste der Ereig...
Clear-EventLog - Löscht alle Einträge aus angegebenen Ereignisprotokollen auf lokalen ode...
Write-EventLog - Schreibt ein Ereignis in ein Ereignisprotokoll.
Limit-EventLog - Legt die Ereignisprotokolleigenschaften fest, die die Größe des Ereignis...
Show-EventLog - Zeigt die Ereignisprotokolle des lokalen Computers oder eines Remotecomp...
New-EventLog - Erstellt ein neues Ereignisprotokoll und eine neue Ereignisquelle auf ei...
Remove-EventLog - Löscht ein Ereignisprotokoll oder hebt die Registrierung einer Ereignisq...
Get-ChildItem dir,ls,gci Ruft die Elemente und untergeordneten Elemente an einem oder mehreren an... Beispielskript:  Dateiversionsverlauf wiederherstellen oder  PowerShell Aufbau und Syntax 
Get-Content type,cat,gc Ruft den Inhalt des Elements am angegebenen Speicherort ab.
Get-ItemProperty gp Ruft die Eigenschaften eines angegebenen Elements ab.
Get-WmiObject gwmi Ruft Instanzen von WMI-Klassen (Windows Management Instrumentation, Wind...
Invoke-WmiMethod iwmi Ruft Methoden der Windows-Verwaltungsinstrumentation (Windows Management...
Move-ItemProperty mp Verschiebt eine Eigenschaft von einem Speicherort an einen anderen Speic...
Get-Location pwd,gl Ruft Informationen über den aktuellen Arbeitsspeicherort ab.
Set-Location chdir,cd,sl Legt den aktuellen Arbeitsspeicherort auf einen angegebenen Speicherort ...
Push-Location pushd Fügt den aktuellen Speicherort an oberster Stelle in der Liste von Speic...
Pop-Location popd Ändert den aktuellen Speicherort in den Speicherort, der zuletzt auf den...
New-PSDrive mount,ndr Erstellt in der aktuellen Sitzung ein Windows PowerShell-Laufwerk.
Remove-PSDrive rdr, Entfernt ein Windows PowerShell-Laufwerk von seinem Speicherort.
Get-PSDrive gdr Ruft die Windows PowerShell-Laufwerke in der aktuellen Sitzung ab.
Get-Item gi Ruft das Element am angegebenen Speicherort ab. Beispielskript: eine bestimmte Datei auf Änderung überwachen 
New-Item ni Erstellt ein neues Element.
Set-Item si Ändert den Wert eines Elements in den Wert, der im Befehl angegeben wird.
Remove-Item rd,erase,del,rmdir,rm,ri Löscht die angegebenen Elemente.
Move-Item move,mv,mi Verschiebt ein Element von einem Speicherort an einen anderen Speicherort.
Rename-Item ren,rni, Benennt ein Element in einem Windows PowerShell-Anbieternamespace um.
Copy-Item copy,cp,cpi Kopiert ein Element innerhalb eines Namespaces von einem Speicherort an ...
Clear-Item cli Löscht den Inhalt eines Elements, jedoch nicht das Element selbst.
Invoke-Item ii Führt die Standardaktion für das angegebene Element aus.
Get-PSProvider - Ruft Informationen über den angegebenen Windows PowerShell-Anbieter ab.
New-ItemProperty - Erstellt eine neue Eigenschaft für ein Element und legt den Wert fest. S...
Split-Path - Gibt den angegebenen Teil eines Pfads zurück.
Test-Path - Bestimmt, ob alle Elemente eines Pfads vorhanden sind.
Get-Process ps,gps Ruft die Prozesse ab, die auf dem lokalen Computer oder einem Remotecomp...
Stop-Process kill,spps Beendet einen oder mehrere ausgeführte Prozesse.
Wait-Process - Wartet, bis die Prozesse beendet wurden, bevor weitere Eingaben angenomm...
Debug-Process - Debuggt einen oder mehr Prozesse, die auf dem lokalen Computer ausgeführ...
Start-Process saps,start Startet einen oder mehrere Prozesse auf dem lokalen Computer.
Remove-ItemProperty rp Löscht die Eigenschaft und deren Wert aus einem Element.
Remove-WmiObject rwmi Löscht eine Instanz einer vorhandenen WMI-Klasse (Windows Management Ins...
Rename-ItemProperty rnp Benennt die Eigenschaft eines Elements um.
Register-WmiEvent - Abonniert ein WMI-Ereignis (Windows Management Instrumentation, Windows-...
Resolve-Path rvpa Löst die Platzhalterzeichen in einem Pfad auf und zeigt den Inhalt des P...
Get-Service gsv Ruft die Dienste auf einem lokalen Computer oder einem Remotecomputer ab.
Stop-Service spsv Beendet einen oder mehrere ausgeführte Dienste.
Start-Service sasv Startet einen oder mehrere beendete Dienste.
Suspend-Service - Hält einen oder mehrere ausgeführte Dienste an.
Resume-Service - Setzt einen oder mehrere angehaltene (unterbrochene) Dienste fort.
Restart-Service - Beendet einen oder mehrere Dienste und startet diese anschließend.
Set-Service - Startet, beendet und hält einen Dienst an und ändert seine Eigenschaften.
New-Service - Erstellt einen neuen Windows-Dienst.
Set-Content sc Schreibt neuen Inhalt in ein Element oder ersetzt den Inhalt eines Eleme...
Set-ItemProperty sp Erstellt oder ändert den Wert für eine Eigenschaft eines Elements.
Set-WmiInstance swmi Erstellt oder aktualisiert eine Instanz einer vorhandenen WMI-Klasse (Wi...
Get-Transaction - Ruft die aktuelle (aktive) Transaktion ab.
Start-Transaction - Startet eine Transaktion.
Complete-Transaction - Führt einen Commit für die aktive Transaktion aus.
Undo-Transaction - Setzt die aktive Transaktion zurück.
Use-Transaction - Fügt den Skriptblock der aktiven Transaktion hinzu.
New-WebServiceProxy - Erstellt ein Webdienstproxyobjekt, mit dem Sie den Webdienst in Windows ...
Get-HotFix - Ruft die Hotfixes ab, die auf dem lokalen und auf Remotecomputern angewe...
Test-Connection - Sendet ICMP-Echoanforderungspakete ("Pings") an einen oder mehrere Compu...
Enable-ComputerRestore - Aktiviert das Systemwiederherstellungsfeature auf dem angegebenen Dateis...
Disable-ComputerRestore - Deaktiviert das Systemwiederherstellungsfeature auf dem angegebenen Date...
Checkpoint-Computer - Erstellt einen Systemwiederherstellungspunkt auf dem lokalen Computer.
Get-ComputerRestorePoint - Ruft die Wiederherstellungspunkte auf dem lokalen Computer ab.
Restart-Computer - Startet das Betriebssystem auf dem lokalen und Remotecomputern neu.
Stop-Computer - Beendet lokale und Remotecomputer (fährt sie herunter).
Restore-Computer - Startet eine Systemwiederherstellung auf dem lokalen Computer.
Add-Computer - Fügt den lokalen Computer einer Domäne oder Arbeitsgruppe hinzu.
Remove-Computer - Entfernt den lokalen Computer aus einer Arbeitsgruppe oder einer Domäne.
Test-ComputerSecureChannel - Testet und repariert den sicheren Kanal zwischen dem lokalen Computer un...
Reset-ComputerMachinePassword - Setzt das Kennwort für das Computerkonto des Computers zurück.
Get-Acl - Ruft die Sicherheitsbeschreibung für eine Ressource ab, z. B. für eine D...
Set-Acl - Ändert die Sicherheitsbeschreibung einer angegebenen Ressource, z. B. ei...
Get-PfxCertificate - Mit diesem Befehl werden Informationen über PFX-Zertifikatsdateien auf d...
Get-Credential - Ruft ein Objekt mit Anmeldeinformationen entsprechend einem Benutzername...
Get-ExecutionPolicy - Ruft die Ausführungsrichtlinien für die aktuelle Sitzung ab.
Set-ExecutionPolicy - Ändert die Benutzereinstellung für die Windows PowerShell-Ausführungsric...
Get-AuthenticodeSignature - Ruft Informationen über die Authenticode-Signatur in einer Datei ab.
Set-AuthenticodeSignature - Fügt einem Windows PowerShell-Skript oder einer anderen Datei eine Authe...
ConvertFrom-SecureString - Konvertiert eine sichere Zeichenfolge in eine verschlüsselte Standardzei...
ConvertTo-SecureString - Konvertiert verschlüsselte Standardzeichenfolgen in sichere Zeichenfolge...

 

Hilfe:

Hilfethemen können in der Powershell durch Aufruf von help HILFETHEMA aufgerufen werden (Beispiel: help about_aliases)

In Windows 10 ist die Hilfe nicht vollständig:

Die Hilfedateien für dieses Cmdlet können von "Get-Help" auf diesem Computer nicht gefunden werden. Es wird nur
ein Teil der Hilfe angezeigt.

Die PowerShell Hilfe kann mit dem Befehl: update-help -UICulture 'en-US' aktualisiert werden. "en-Us", da ab PowerShell 3 leider mit dieser Variante keine deutsche Hilfe verfügbar ist. Für das Aktualisieren wird zudem eine Internetverbindung benötigt.

 

Befehl Beschreibung
about_aliases Beschreibt, wie alternative Namen für Cmdlets und Befehle in
about_Arithmetic_Operators Beschreibt die Operatoren, mit denen in Windows PowerShell
about_arrays Beschreibt eine kompakte Datenstruktur zum Speichern von
about_Assignment_Operators Beschreibt, wie Variablen mithilfe von Operatoren Werte
about_Automatic_Variables Beschreibt Variablen, von denen Zustandsinformationen für Windows
about_Break Beschreibt eine Anweisung, mit der Sie Foreach-, For-, While-, Do- und
about_command_precedence Beschreibt, auf welche Weise von Windows PowerShell der
about_Command_Syntax Beschreibt die in der Hilfe für Windows PowerShell-Syntax
about_Comment_Based_Help Beschreibt, wie kommentarbasierte Hilfethemen für Funktionen und
about_CommonParameters Beschreibt die Parameter, die mit jedem Cmdlet verwendet werden
about_Comparison_Operators Beschreibt die Operatoren zum Vergleichen von Werten in Windows
about_Continue Beschreibt, wie mit der Continue-Anweisung der Programmfluss
about_Core_Commands Führt die Cmdlets auf, die zur Verwendung mit Windows
about_data_sections Erläutert Datenabschnitte, in denen Textzeichenfolgen und andere
about_debuggers Beschreibt den Windows PowerShell-Debugger.
about_do Führt eine Anweisungsliste ein- oder mehrmals mit der
about_environment_variables Beschreibt den Zugriff auf Windows-Umgebungsvariablen in Windows
about_escape_characters Gibt eine Einführung zum Escapezeichen in Windows PowerShell und
about_eventlogs In Windows PowerShell wird ein "Windows PowerShell" genanntes Windows-
about_execution_policies Beschreibt Ausführungsrichtlinien von Windows PowerShell und
about_For Beschreibt einen Sprachbefehl, mit dem Sie Anweisungen auf
about_Foreach Beschreibt einen Sprachbefehl, mit dem Sie alle Elemente in einer
about_format.ps1xml In den Format.ps1xml-Dateien von Windows PowerShell ist die
about_functions Beschreibt das Erstellen und Verwenden von Funktionen in Windows
about_functions_advanced Bietet eine Einführung in erweiterte Funktionen, die sich ähnlich
about_functions_advanced_methods Beschreibt, wie in Funktionen, die das CmdletBinding-Attribut
about_functions_advanced_param... Erläutert, wie Funktionen, die das CmdletBinding-Attribut
about_functions_cmdletbindinga... Beschreibt ein Attribut, das eine Funktion deklariert, dessen
about_hash_tables Beschreibt das Erstellen, Verwenden und Sortieren von
about_History Beschreibt das Abrufen und Ausführen von Befehlen im Befehlsverlauf.
about_If Beschreibt einen Sprachbefehl, mit dem Sie Anweisungslisten
about_jobs Enthält Informationen zur Hintergrundausführung von Befehlen oder
about_job_details Enthält Details zu Hintergrundaufträgen auf lokalen und Remotecomputern.
about_join Beschreibt, wie mit dem Verknüpfungsoperator (-join) mehrere
about_Language_Keywords Beschreibt die Schlüsselwörter in der Windows PowerShell-
about_Line_Editing Beschreibt das Bearbeiten von Befehlen an der Windows
about_locations Beschreibt den Zugriff auf Elemente im Arbeitsspeicherort von
about_logical_operators Beschreibt die Operatoren zum Verbinden von Anweisungen in
about_methods Beschreibt die Methoden zum Ausführen von Objektaktionen in
about_modules Erläutert die Installation, den Import und die Verwendung von
about_objects Enthält wichtige Informationen zu Objekten in Windows PowerShell.
about_operators Beschreibt die von Windows PowerShell unterstützten Operatoren.
about_parameters Beschreibt, wie in Windows PowerShell mit Cmdlet-Parametern
about_Parsing Beschreibt die Funktionsweise der Befehlsanalyse in Windows
about_Path_Syntax Beschreibt die Formate für vollständige und relative Pfadnamen in
about_pipelines Zusammenfassen von Befehlen in Pipelines in Windows PowerShell
about_preference_variables Variablen zur Anpassung des Verhaltens von Windows PowerShell
about_profiles Beschreibt, wie ein Windows PowerShell-Profil erstellt und
about_prompts Beschreibt die Prompt-Funktion und veranschaulicht, wie eine
about_properties Beschreibt, wie Objekteigenschaften in Windows PowerShell
about_providers Beschreibt, wie Windows PowerShell-Anbieter Zugriff auf Daten und
about_pssessions Beschreibt Windows PowerShell-Sitzungen (PSSessions) und
about_pssession_details Stellt ausführliche Informationen über Windows PowerShell-
about_PSSnapins Beschreibt Windows PowerShell-Snap-Ins und veranschaulicht ihre
about_Quoting_Rules Beschreibt Regeln zur Verwendung einzelner und doppelter
about_Redirection Beschreibt, wie die Ausgabe von Windows PowerShell an Textdateien
about_Ref Beschreibt das Erstellen und Verwenden eines Verweisvariablentyps.
about_regular_expressions Beschreibt reguläre Ausdrücke in Windows PowerShell.
about_remote Beschreibt, wie Remotebefehle in Windows PowerShell ausgeführt werden.
about_remote_FAQ Enthält Fragen und Antworten zur Ausführung von Remotebefehlen in
about_remote_jobs Beschreibt, wie Hintergrundaufträge auf Remotecomputern
about_remote_output Beschreibt, wie die Ausgabe von Remotebefehlen interpretiert und
about_remote_requirements Beschreibt die System- und Konfigurationsanforderungen zum
about_remote_troubleshooting Beschreibt die Fehlerbehebung für Remotevorgänge in Windows PowerShell.
about_requires Verhindert die Ausführung eines Skripts, wenn die angegebenen
about_Reserved_Words Führt die reservierten Wörter auf, die nicht als ID verwendet
about_Return Beendet den aktuellen Bereich. Dies kann eine Funktion, ein
about_scopes Erklärt den Begriff des Bereichs in Windows PowerShell und zeigt,
about_scripts Beschreibt, wie Skripts in Windows PowerShell geschrieben und
about_script_blocks Definiert Skriptblöcke und erläutert die Verwendung von
about_script_internationalization Beschreibt die Skriptinternationalisierungsfeatures von Windows
about_Session_Configurations Beschreibt Sitzungskonfigurationen, die bestimmen, welche
about_Signing Erklärt, wie Skripts signiert werden, damit sie den Windows
about_Special_Characters Beschreibt die Sonderzeichen, mit denen Sie die Interpretation
about_split Erklärt, wie der Teilungsoperator verwendet wird, um eine oder
about_Switch Erklärt, wie eine switch-Anweisung zur Verarbeitung mehrerer
about_Throw Beschreibt das Throw-Schlüsselwort, das einen Fehler mit Abbruch
about_transactions Beschreibt die Verwaltung von Transaktionsvorgängen in Windows
about_trap Beschreibt ein Schlüsselwort, das einen Fehler mit Abbruch behandelt.
about_try_catch_finally Beschreibt die Verwendung von Try-, Catch- und Finally-Blöcken
about_types.ps1xml Erläutert, wie Sie mit den Types.ps1xml-Dateien die Microsoft
about_type_operators Beschreibt die Operatoren, die mit Microsoft .NET Framework-Typen
about_Variables Beschreibt, wie Werte in Variablen gespeichert werden, die in
about_While Beschreibt eine Sprachanweisung, mit der Sie auf Grundlage der
about_wildcards Beschreibt, wie Platzhalterzeichen in Windows PowerShell
about_Windows_PowerShell_2.0 Beschreibt die neuen Features von Windows PowerShell 2.0.
about_Windows_PowerShell_ISE Beschreibt die Features und Systemanforderungen der integrierten
about_WMI_Cmdlets Enthält Hintergrundinformationen über die
about_WS-Management_Cmdlets Bietet eine Übersicht über Webdienste für Verwaltung (WS-Verwaltung) als
default Zeigt Hilfe zu Windows PowerShell-Cmdlets und -Konzepten an.

     

zustätliche Befehle können jederzeit mittels Module installiert werden:

z.B. für Active Directory RSAT

 

 
letzte Änderung dieses Artikels: 17.10.2016 16:38




Kommentare


andere Themen getagged mit #Überblick Befehle