(0)
Artikel
bewerten
(100% positiv)
(1)

NTFS speichert Datei-Zeitstempel im Gegensatz zu FAT nicht im Sekundenbereich sondern auf 100ns genau, das sind bekanntlich 0.0001 ms (Millisekunden). Die genauen Zeiten: CreationTime (Erstelldatum), LastWriteTime (Änderungsdatum), LastAccessTime (Letzter Zugriff) können mittels PowerShell ausgelesen werden.

$files=gci "c:\temp" -recurse
$files | Select FullName,@{Name="CreationTime"; Expression={$_.CreationTime.ToString("yyyy-MM-dd HH:mm:ss fffffff")}},@{Name="LastWriteTime"; Expression={$_.LastWriteTime.ToString("yyyy-MM-dd HH:mm:ss fffffff")}},@{Name="LastAccessTime"; Expression={$_.LastAccessTime.ToString("yyyy-MM-dd HH:mm:ss fffffff")}} | Out-GridView 

letzte Änderung dieses Artikels: 23.11.2016 20:22




Kommentare