PowerShell write excel

$objexcel=New-Object -ComObject Excel.Application
$workbook=$objexcel.WorkBooks.Open('C:\Temp\test.xlsx')
$worksheet=$workbook.WorkSheets.item(1)
$objexcel.Visible=$true
$worksheet.Cells.Item(1,1)=1
$workbook.Save
$objexcel.Quit()

 

 

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE fĂźr deine Bewertung!

Aktualisiert: 05.06.2016 von Bernhard |🔔

➨ PowerShell Filetime auf 100ns genau (0,0001 ms) | ➦ PowerShell Beispiele | Ping Netzwerkverbindung überwachen ➨

Top-Artikel in diesem Bereich


PowerShell: Dateiattribute: Datum ändern - ganz ohne Tools

Als Alternative zu speziellen Programmen kann auch mit PowerShell das Datum einer Datei oder eines Ordners geändert werden. 


AD: Active Directory Daten auslesen

Mit Windows PowerShell Active Directory Objekte auslesen.


Mit PowerShell Filesystem-Rechte setzen: ACL

Um bei einem bestehenden Ordner einen User mit Schreib-Berechtigungen hinzuzufĂźgen, kann folgendes Skript verwendet werden:

Fragen / Kommentare


(sortiert nach Bewertung / Datum) [alle Kommentare(neueste zuerst)]

✍anonym
04.11.2019 13:07
User: matthias 
.Save ist eine Methode um mĂźsste entsprechend ein "()" enthalten.

✍anonym
17.03.2020 16:13
User: Schokoladendealer 
Hab vielen Dank fĂźr dein Beispiel. 
Es ist richtig gut :-)