Setupverhalten eines MSI Paketes anpassen mit Hilfe von ORCA

mit dem Tool ORCA kannst du eine .msi Datei bearbeiten, oder ein Transformfile anlegen.

Download Installation

ORCA ist enthalten in Windows Installer SDK Beispiele:
https://developer.microsoft.com/de-at/windows/downloads/windows-10-sdk/  

unter C:\Program Files (x86)\Windows Kits\10\bin\10.0.?????.0\x86

ORCA starten und ein MSI-Paket öffnen

Liste der Auswahlmöglichkeiten beim Installieren sind in der Tabelle "Features"


    Download
Features zum Standard-setupverhalten hinzufügen  unter "Property"
new row
ADDLOCAL
option1,option2,...    Download

als Beispiel: 

Das MSI kann dann mit den Änderungen gespeichert werden.

MST-Datei

Das Ganze kann auch in einer Transform Datei (.mst) gespeichert werden (damit die msi Datei nicht geändert werden muss)

dazu vor der ersten Änderung: Transform: "New Transform"    Download
mit "Generate Transform" kann die Anpassungsdatei geschrieben werden:    Download
der Aufruf des Setups erfolgt dann folgendermassen:

msiexec /i PfadzumMSIPaket TRANSFORMS=PfadzumMSTFile

für Silent Install:
msiexec /i PfadzumMSIPaket TRANSFORMS=PfadzumMSTFile /qn /norestart   

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!


veröffentlicht am 11.09.2009 von Bernhard
geändert am 07.05.2020 von Bernhard



Kommentare


(sortiert nach Bewertung / Datum) [alle Kommentare(neueste zuerst)]
✍anonym
erstellt am 04.03.2016 07:03
User: ds 
Ich denke es sollte: TRANSFORMS heissen und nicht TRANSORMS - oder ?
✍Bernhard
erstellt am 04.03.2016 07:03
danke hab ich geändert

erstellt von Bernhard

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Details