Windows Batch

Mit Batch Dateien können einfache AblĂ€ufe in Microsoft Windows automatisiert werden. Batch Dateien verwenden die Befehle der Eingabeaufforderung, im einfachsten Fall können diese cmd-Befehle in einer einfachen Textdatei Zeile fĂŒr Zeile eingetragen werden, es wird dann ein Befehl nach dem anderen ausgefĂŒhrt.

Windows Batch stammen aus dem MS-DOS Zeitalter. Zu dieser Zeit hatten Batch Dateien die Dateiendung .bat. Seit Windows 2000 wird die Endung .cmd verwendet. ZusÀtzlich gibt es die Möglichkeit Sprungmarken oder Variablen zu verwenden, bis hin zu komplexeren AblÀufen. Ab einer gewissen KomplexitÀt sind Batchdateien nicht mehr die erste Wahl. Als Nachfolger von Windows Batch gilt die Microsoft PowerShell.

 


Preview wie erstelle ich eine Batch Datei - Grundlagen

wie erstelle ich eine Batch Datei - Grundlagen

geÀndert: 28.02.2023 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 24.05.2008 )

Eine einfache Batch Datei ist eine Textdatei mit einer Reihe von Befehlen der Eingabeaufforderung. Zum Erstellen der Batch-Datei genĂŒgt ein einfacher Editor. Eine in Windows/DOS abgespeicherte Textdatei mit der Endung .cmd bzw. .bat, kann direkt ausgefĂŒhrt werden. Gerade fĂŒr ganz einfache AblĂ€ufe, zum Beispiel Files oder Ordner kopieren, sind Batch-Dateien auch heute noch eventuell einfacher als der Einsatz von PowerShell. SpĂ€testens, wenn Befehle nicht der Reihe nach ausgefĂŒhrt werden sollen un... ... weiterlesen

Preview Aufbau einer Batch Datei Syntax: echo off cmd

Aufbau einer Batch Datei Syntax: echo off cmd

geÀndert: 23.09.2022 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 23.05.2008 )

Wer eine Batch-Datei angelegt hat, kann in jede Zeile einen Befehl schreiben, siehe: wie erstelle ich eine Batch Datei - Grundlagen. Die Befehle werden beim Starten der Datei der Reihe nach ausgefĂŒhrt. Das Verhalten der Ausgabe kann wie folgt angepasst werden. ... weiterlesen

Preview CMD Befehle Überblick: BATch Befehle Windows Eingabeaufforderung

CMD Befehle Überblick: BATch Befehle Windows Eingabeaufforderung

geÀndert: 07.09.2018 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 21.05.2008 )

Eine EinfĂŒhrung zu Windows-BATch oder der Windows-Command-Line gibt es hier:  Windows Batch ... weiterlesen

Preview Praktische Beispiele mit Batch

Praktische Beispiele mit Batch

geÀndert: 17.10.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 21.08.2012 )

Umgang mit Variablen in Windows Batch (Eingabeaufforderung) alle Variablen auslesen Variablen können in der Eingabeaufforderung mit dem Befehl set ausgelesen werden: ... weiterlesen

Preview Ablauf Schleifen und Sprungmarken batch datei: loop goto

Ablauf Schleifen und Sprungmarken batch datei: loop goto

geÀndert: 04.10.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 21.08.2012 )

Sprungmarken: Beispiel: ... weiterlesen

Preview Robocopy Beispiel

Robocopy Beispiel

erstellt: 12.06.2020 von Bernhard

Auch in Zeiten von Windows PowerShell gibt es bestimmte Befehle, die nach wie vor keinen wĂŒrdigen Nachfolger in Windows-PowerShell haben. Zu diesen Befehlen zĂ€hlt zweifelsohne der gute alte robocopy-Befehl. ... weiterlesen

Preview Funktionen in Batch Dateien

Funktionen in Batch Dateien

geÀndert: 11.10.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 21.08.2012 )

Funktion Code Beschreibung beep echo ^G ^G bekommst du mit "Strg" + G zeige Verzeichnis ECHO "%CD%" zeigt das momentane Verzeichnis Laufwerke in Verwendung FSUTIL FSINFO DRIVES zeigt die momentan verwendeten Laufwerke (Beispiel: Laufwerke: A:\ c:\ d:\) Zeilenumbruch echo. zeigt eine leere Zeile      ... weiterlesen

PowerShell Aufruf von einer Batch-Datei cmd - Errorlevel

PowerShell Aufruf von einer Batch-Datei cmd - Errorlevel

erstellt: 16.09.2021 von Bernhard

Der Aufruf eines PowerShell-Skripts aus der Eingabeaufforderung: cmd oder ĂŒber eine Batch-Datei kann ĂŒber die powershell.exe erfolgen. Sollten mehrere PowerShell-Scripts gestartet werden, kann der Exitcode / das ErrorLevel pro Zeile behandelt werden. In der Batch-Datei wird dafĂŒr die Variable %errorlevel% verwendet. %errorlevel% enthĂ€lt den Returncode der zuletzt ausgefĂŒhrten Zeile: ... weiterlesen

Preview NTFS Vererbung

NTFS Vererbung

erstellt: 16.03.2015 von Bernhard

Um bei unterbrochener Vererbung eine Gruppe oder einen Benutzer zu allen Files, Ordner und Unterordner hinzuzufĂŒgen, kann folgender Befehl verwendet werden: ... weiterlesen

Preview Remote Befehle ausfĂŒhren mit psexec pstools - cmd Windows

Remote Befehle ausfĂŒhren mit psexec pstools - cmd Windows

geÀndert: 07.06.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 09.07.2013 )

Mit den pstools können Befehle auf anderen Computern ausgefĂŒhrt werden: Voraussetzung dafĂŒr sind natĂŒrlich die nötigen Rechte fĂŒr die Remoteverbindung: StandardmĂ€ĂŸig sind das der Domain Administrator oder der lokale Administrator. Als Alternative fĂŒr eine Remote-Verbindung auf einen anderen Computer kann auch PowerShell-Remoting verwendet werden, siehe: Powershell-Remote ... weiterlesen

Preview cmd ping test

cmd ping test

geÀndert: 05.06.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 19.02.2013 )

... weiterlesen

Preview cmd ausfĂŒhren nach Windows Setup oder Sysprep

cmd ausfĂŒhren nach Windows Setup oder Sysprep

geÀndert: 13.09.2021 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 14.01.2013 )

Bevor ein Rechner mehrfach geklont wird, muss auf diesem vorher Sysprep ausgefĂŒhrt werden. Sysprep setzt das Betriebssystem in eine Art Auslieferungszustand, ohne die installierten Programme oder Dateien zu entfernen. Nach dem AusfĂŒhren von Sysprep und beim Starten des PC muss dieser in einem Minisetup neu eingerichtet werden: PC-Name, Benutzer, LĂ€nderkennung, Keyboardlayout, etc. Ă€hnlich einem neu gekauften Computer. ... weiterlesen

Preview sleep oder wait in Batch Dateien: pause cmd

sleep oder wait in Batch Dateien: pause cmd

geÀndert: 12.09.2017 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 02.04.2010 )

Die Funktion wait oder sleep war in BATch Dateien standardmĂ€ĂŸig nicht vorhanden.Abhilfe schafft ein kleiner Umweg ĂŒber den ping Command ... weiterlesen

Preview cmd Befehl Windows Verwaltung: Systemsteuerung cpl und msc

cmd Befehl Windows Verwaltung: Systemsteuerung cpl und msc

geÀndert: 17.10.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 29.01.2009 )

CMD Befehl Windows Verwaltung: Systemsteuerung CPL und MSC ... weiterlesen

Preview cmd Befehl mehrfach

cmd Befehl mehrfach

geÀndert: 07.06.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 21.03.2003 )

Einfach Zeilen auslesen und als Variable verwenden mit folgender Batch-Datei kann eine Textdatei (variables.txt) Zeile fĂŒr Zeile ausgelesen werden und der Inhalt der Zeile als Variable %%G in einem Befehl verwendet werden. Die Variablen, oder Zeilen aus der Dateien können z.B dazu verwendet werden um die Variable einer anderen  Batchdatei zu ĂŒbergeben: ... weiterlesen

Translation English