cmd ping test

mittels folgender Batch Datei können sehr schnell hintereinander diverse Rechner angepingt werden, ist einer nicht erreichbar kommte eine Meldung:

hier die fertige pingtest.cmd Datei:

@echo off
:start
for /f "delims=* usebackq" %%y in (rechner.txt) do (  ping %%y -n 1 >nul || echo [ %DATE% %TIME% DOWN ] %%y )
goto start

 

Rechner in der Datei rechner.txt werden der Reihe nach angepingt, kommt keine Antwort zurück erscheint folgende Meldung:

[ DATUM UHRZEIT DOWN ] Hostname

 

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!



Fragen / Kommentare


(sortiert nach Bewertung / Datum) [alle Kommentare(neueste zuerst)]

✍anonym
erstellt am 06.08.2016 16:08
User: P2D4W  
Kann ich irgendwie die rechner.txt gleich durch eine Ip Ersetzen?

✍anonym
erstellt am 23.12.2016 19:12
User: Bernd 
Habe  viele  Informationen  mitgenommen   und   bedanke  mich  ganz  sehr .  Einfach  tolle  Tipps  dabei !!

✍anonym
erstellt am 09.12.2016 13:12
User: anonym 
Echt coole Arbeit!!
Kannst du den Code noch um eine nslookup Abfrage erweitern, damit ich mir auch noch die IP-Adressen (falls ermittelbar) anzeigen lassen kann? Wäre super :)

✍anonym
erstellt am 29.10.2016 18:10
User: sam 
was genau findet man dabei raus ?

✍anonym
erstellt am 07.09.2016 10:09
User: Daniel 
Hi,
Hab nach einer Massen Ping abfrage gesucht.
leider war der Code nicht ganz so wie ich ihn brauchte.

hier mein Vorschlag..

@echo off

for /f "delims=*" %%i in (C:\Domainlist1.txt ) do ( ping %%i -n 1  || echo %%i ) 

pings.bat >> Domaincheck.txt

danke für den Code!! =)

echo


✍anonym
erstellt am 24.04.2014 15:04
User: ronny 
Wie kann ich das ergebnis in einer Datei ausgeben lasen bsp summary.txt?

tolles batch. danke.

✍anonym
erstellt am 21.01.2014 21:01
User: Pascal Bilat 
Mega cool :-). Wie kann ich zus. auf diese Clients (Beispiel oben) den Status eines Services checken. Ziel: alle Clients Service Status eruieren + Fehlermeldung der nicht pingbaren Clients. Das Ganze soll in einer CSV-Datei exportiert werden

Ziele:
1. Check Clients Service Status (z.B. Windows Update Service)
2. Bei allen Clients, die nicht Online sind (pingbar) ->Info in Output-File
3. Resultat soll in einer CSV-Datei ausgegeben werden

Gruss

P. Bilat

✍anonym
erstellt am 16.11.2013 22:11
User: anonym 
Wie werden die Rechner in der rechner.txt getrennt? mit | komma oder sonstwas?
✍Bernhard
erstellt am 16.11.2013 22:11
mit einem Zeilenumbruch

erstellt von Bernhard

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details anzeigen.