cmd ausf├╝hren nach Windows Setup oder Sysprep


Bevor ein Rechner mehrfach geklont wird, muss auf diesem vorher Sysprep ausgef├╝hrt werden. Sysprep setzt das Betriebssystem in eine Art Auslieferungszustand, ohne die installierten Programme oder Dateien zu entfernen. Nach dem Ausf├╝hren von Sysprep und beim Starten des PC muss dieser in einem Minisetup neu eingerichtet werden: PC-Name, Benutzer, L├Ąnderkennung, Keyboardlayout, etc. ├Ąhnlich einem neu gekauften Computer.

Damit nach dem Sysprep-Vorgang automatisch ein Batchskript gestartet werden kann, ist es m├Âglich eine eine Batchdatei mit Namen setupcomplete.cmd in c:\Windows\Setup\scripts\setupcomplete.cmd zu erstellen. Die Datei wird ├╝brigens auch nach dem Windows Setup ausgef├╝hrt.

Zum Testen hab ich mal folgende Zeilen in die Datei geschrieben:

Zeile 1 erzeugt eine Datei unter c:, die folgenden Zeilen schreiben Keys in die Registrierung, 

Dann hab ich Sysprep ausgef├╝hrt und den Rechner ausgeschaltet:

In diesem Zustand k├Ânnte die Windows-Installation auf mehrere PCs geklont werden, siehe auch: www.libe.net/themen/Festplatte-klonen.php

Beim 1ten Start des  wird die Batchdatei ausgeführt und erzeugt über den Batchaufruf eine Datei in c: und die Registry-Keys dieses Beispiels:

warum Sysprep / generalize?

Sysprep / generalize wird verwendet um┬á den PC eindeutig zu machen: Sysprep entfernt alle computerbezogenen Einstellungen wie Computername, Benutzerprofil und Security Identifier. Ein Rechner mit zuvor gestartetem Sysprep kann dann also ohne weiteres geklont werden: Der geklonte PC l├Ąuft beim ersten Start dann durch eine Art Minisetup in welchem der Computername, Benutzerprofile, Security Identifier, ... neu geschrieben werden.

Tools um den PC zu klonen: kommerzielle vs. kostenlose Programme im ├ťberblick

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE f├╝r deine Bewertung!

Aktualisiert: 13.09.2021 von Bernhard ­čöö


Top-Artikel in diesem Bereich


sleep oder wait in Batch Dateien: pause cmd
Die Funktion wait oder sleep war┬áin BATch Dateien standardm├Ą├čig nicht vorhanden.Abhilfe schafft ein kleiner Umweg ├╝ber den ping Command

Aufbau einer Batch Datei Syntax: echo off cmd
Wer eine Batch-Datei angelegt hat, kann in jede Zeile einen Befehl schreiben, siehe: wie erstelle ich eine Batch Datei - Grundlagen. Die Befehle werden beim Starten der Datei der Reihe nach ausgeführt. Das Verhalten der Ausgabe kann wie folgt angepasst werden.

cmd Befehl Windows Verwaltung: Systemsteuerung cpl und msc
CMD Befehl Windows Verwaltung: Systemsteuerung CPL und MSC

Fragen / Kommentare