vbscript Textstellen einer Textdatei ersetzten

 

Aufruf der Datei:

replace.vbs quelldatei zieldatei suchstring stringersetzenmit


Sourcecode:

Const ForReading = 1
Const ForWriting = 2
strdatei = Wscript.Arguments(0)
strdatei2 = Wscript.Arguments(1)
von = Wscript.Arguments(2)
nach = Wscript.Arguments(3)
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

Set objTest = objFSO.GetFile(strdatei)
If objTest.Size > 0 Then
 Set objFile = objFSO.OpenTextFile(strdatei, ForReading)
 strText = objFile.ReadAll
 objFile.Close
 strNewText = Replace(strText, von, nach)
 Set objFile = objFSO.OpenTextFile(strdatei2, ForWriting)
 objFile.WriteLine strNewText
 objFile.Close
Else
End If  



positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE f├╝r deine Bewertung!

Aktualisiert: 07.10.2016 von Bernhard |­čöö | Kommentare:2

Fragen / Kommentare


(sortiert nach Bewertung / Datum) [alle Kommentare(neueste zuerst)]

✍anonym
02.07.2010 07:24
User: tex 
verlangt, dass die Zieldatei bereits existiert ... 
  Wenn man m├Âchte, dass die Zieldate angelegt wird sofern sie noch nicht existiert:
  Set objFile = objFSO.OpenTextFile(strdatei2, ForWriting,true)

✍anonym
15.02.2017 16:08
User: luki 
ich habe mit editor ein programm geschrieben, wo man ein wort eingibt und der computer sagt es dann. Mene Frage: Kann ich machen das ich etwas in mein mikrophon sage und mein computer es nachsagt?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu Mehr Details