Kommentare: Windows PowerShell Skript erstellen und ausfĂŒhren - erlauben

 
Aktualisiert: 05.04.2022 von Bernhard | Translation English |🔔 | Kommentare:18
Preview wie erstelle ich einen eigenen PowerShell Befehl: Cmdlet

wie erstelle ich einen eigenen PowerShell Befehl: Cmdlet

geÀndert: 15.04.2020 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 08.08.2013 )

Befehle in Powershell nennen sich Cmdlets und sind Funktionen an die bestimmte Variablen ĂŒbergeben werden können. Die Funktion fĂŒhrt dann bestimmte Aufgaben aus und ĂŒbergibt das Ergebnis mittels "return" an die Konsole. ... weiterlesen

Preview PowerShell Cmdlet Hilfe

PowerShell Cmdlet Hilfe

erstellt: 12.09.2017 von Bernhard

Die Hilfe in einem selbst erstellten Cmdlet ist ein einfacher Kommentarblock am Beginn einer Funktion, bzw. am Anfang einer PowerShell Skript-Datei. ... weiterlesen

Preview PowerShell: Cmdlet (erweiterte Funktion)

PowerShell: Cmdlet (erweiterte Funktion)

geÀndert: 02.05.2022 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 05.02.2021 )

In PowerShell ISE kann mit Strg+J eine Vorlage fĂŒr ein PowerShell Cmdlet eingefĂŒgt werden. Die Vorlage erweitert das Skript um Elemente fĂŒr die Dokumentation und gibt damit der integrierten PowerShell-Hilfe alle notwendigen Informationen fĂŒr das Cmdlet: "get-help". ... weiterlesen

Preview PowerShell Übergabe von Variablen an ein Skript (Param)

PowerShell Übergabe von Variablen an ein Skript (Param)

geÀndert: 10.10.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 12.07.2016 )

Zu Beginn eines PowerShell Scripts können Parameter in der Funktion Param() definiert werden. ... weiterlesen

Preview PowerShell Errorhandling:  Write-Debug DebugPreference

PowerShell Errorhandling: Write-Debug DebugPreference

geÀndert: 11.10.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 13.02.2016 )

Damit die Fehlersuche in PowerShell einfacher wird, können bei Bedarf zusÀtzliche Debug-Ausgaben in das Skript eingebaut werden. ... weiterlesen

PowerShell Aufruf von einer Batch-Datei cmd - Errorlevel

PowerShell Aufruf von einer Batch-Datei cmd - Errorlevel

erstellt: 16.09.2021 von Bernhard

Der Aufruf eines PowerShell-Skripts aus der Eingabeaufforderung: cmd oder ĂŒber eine Batch-Datei kann ĂŒber die powershell.exe erfolgen. Sollten mehrere PowerShell-Scripts gestartet werden, kann der Exitcode / das ErrorLevel pro Zeile behandelt werden. In der Batch-Datei wird dafĂŒr die Variable %errorlevel% verwendet. %errorlevel% enthĂ€lt den Returncode der zuletzt ausgefĂŒhrten Zeile: ... weiterlesen


➚ PowerShell Grundlagen | ➊ Windows PowerShell | PowerShell Grundlagen: Daten, Schleifen und Bedingungen ➚

Fragen / Kommentare zu Windows PowerShell Skript erstellen und ausfĂŒhren - erlauben

(neueste zuerst)


✍anonym
05.09.2019 10:32
User: Joey 
Ich benötige den Code damit ich mein Powershellscript starten kann und die Windows apps deinstalliert werden. Hab das schon ein Script ist auch automatisiert nur das Problem ist ich kann es nicht Automatisiert starten. Ich kopier sozusagen den Text in Powershell und starte so das Script. Könnte mir da jemand bitte weiterhelfen. Danke

# UnerwĂŒnschte Apps anzeigen und ggf. entfernen (fĂŒr den aktuellen Benutzer)

$unerwĂŒnschteApps = "xboxapp", "BingNews", "Dolby", "BingWeather", "Zune", "WindowsCamera", "WindowsMaps","Microsoft.People","PhotoShopExpress","Microsoft.OneConnect","Solitaire","Print3D","SoundRecorder","Duolingo","freshpaint","3D Builder","Feedback Hub","Sway","Get Office","Groove Music","Microsoft Wallet"
$remove = $true

foreach($a in $unerwĂŒnschteApps)
{
Write-Host "Installierte Apps mit $a im Titel:" -ForegroundColor Yellow
$menge = Get-AppxPackage | where name -like "*$a*" # Get-AppxProvisionedPackage -Online / DisplayName
$menge | ft
if ($menge.length -eq 0) { Write-Host "Keine :-)" -ForegroundColor green }
    else { if ($remove) {
        "Entferne $($menge.length) Apps.."
        $menge | Remove-AppxPackage # Remove-AppxProvisionedPackage -online
        
        $menge = Get-AppxPackage | where name -like "*$a*"  
        if ($menge.length -gt 0)
        {
         Write-Host "folgende Apps wurden NICHT entfernt:" -ForegroundColor red
         $menge | ft
        }
     }
  }
}

✍anonym
08.08.2019 10:40
User: king 
hat nichts gebracht

✍anonym
11.01.2019 11:39
User: SubPORT 
Hey Webmaster, vielen Dank fĂŒr die tolle Seiten. Daumen hoch.

✍anonym
09.08.2018 17:13
User: Peter 
Hallo,
benötige ein Script fĂŒr :
wenn 
cd p:         falsch
dann 
start explorer.exe p:
bin 72 Lenze und kapiere nicht mehr alles.
LG Peter

✍anonym
07.02.2017 11:34
User: Allwissender 
Hey,
falls ihr etwas im AD machen möchtet benötigt ihr die Powershell Version mit AD Modulen ;)


MfG

✍anonym
03.07.2016 16:52
User: ay1965 
Hallo, ich soll ein Script schreiben . Mit dem Script soll eine OberflĂ€che erzeugt werden worin ich Drucker und PC's eingeben und zueinander zuordnen kann. Vielen Dank fĂŒr jede Hilfe.

✍anonym
17.06.2016 13:11
User: Tony 
Hallo Zusammen,
habe eine kurze Frage,
wie kann ich einen PS Script schreiben, und zwar folgendes;
Ich habe den befehl (shutdown -r -t 0) geschrieben damit mein Server einen Neustart macht, aber dazu muss ich denn befehl so geben dass er nur den Neustart machen muss wenn kein Benutzer angemeldet ist und falls ein Benutzer angemeldet ist soll er keinen Neustart machen sondern eine Log datei erstellen welche Benutzer Angemeldet waren.

Kann mir jemand hier weiterhelfen?

Besten Dank

✍anonym
14.02.2016 10:50
User: Lisa 
Gibt es eine Möglichkeit, die Uefi-Firmware in der Powershell zu konfigurieren. Das, weil die Default-Einstellungen der Firmware sich nicht uneingeschrĂ€nkt Ă€ndern lassen. vor allem lĂ€sst sich CSM nicht auf Enabled setzen. Damit ließe sich Windows nicht selbst von außen reparieren (PCW-Notfallsystem u. Ă€.)

✍anonym
30.11.2015 12:18
User: Arno Namyslo 
fĂŒr einen AnfĂ€nger völlig ungenĂŒgend, mir fehlen die Schritte, wo z.B. die Fenster herkommen, wo man was speichern muss etc. Mir scheint, dass alles, "was ja jedem klar ist", weggelassen wurde.
↳
✍Bernhard
gepostet am 30.11.2015 12:18
danke, ich hab versucht das etwas verstÀndlicher zu gestalten.

Beitrag erstellt von Bernhard

✍anonym
25.09.2015 07:05
User: Simon 
Hallo ich möchte ein Script schreiben, dass alle Admins in unserem System ausliest und die Passwörter zurĂŒcksetzt wie soll ich vorgehen. Ich hab viele male gelesen, dass Get-ADGroupMember zum auslesen funktionieren soll aber bei mir wird nicht einmal der Command gefunden 

✍anonym
20.01.2015 09:41
User: anna 
ich möchte ein script erstllen, dass inhalte aus einer html seite heraulesen kann und diese dann in einem monitoringsystem anzeigen lassen (PRTG)..  leider habe ich mit powershell noch keine erfahrungen 

✍anonym
08.09.2014 11:27
User: InteressierterBeginner 
Fange allmlich mit Powershell an (Bedingt durch Job :P) Hat schonmal f den Anfang gelangt. Hoffe es folgen weitere Beispiele :P :P