Change LanguageGerman (DE) English (United Kingdom)
(5)
Artikel
bewerten
(83% positiv)
(25)

Folgender Beispiel-Quellcode startet die Eingabeaufforderung aus einer VBScript-Datei:

Quellcode:

Set wshshell = WScript.CreateObject ("wscript.shell")
wshshell.run "c:\Windows\system32\cmd.exe", 6, True
set wshshell = nothing

Parameter

der Parameter 6: Minimiert das Fenster
0: versteckt das Fenster und aktiviert ein anderes
1: aktiviert und zeigt ein Fenster
2: aktiviert und minimiert das Fenster
3: aktiviert und maximiert das Fenster
4: zeigt das Fenster in seiner letzen Position, das aktive Fenster bleibt aktiv
5: zeigt das Fenster in seiner letzen grösse und Position
6: minimiert das Fenster und aktiviert ein anderes
7: minimiert das Fenster, das aktive Fenster bleibt aktiv
8: zeigt das Fenster in seiner letzen Position, das aktive Fenster bleibt aktiv
9: stellt ein minimiertes Fenster wieder in seinen ursprünglichen Zustand
10: setzt das Fenster gleich dem Programm

True: Script wartet, bis der Task beendet wird, False: Script läuft weiter
Optional kann der Pfad für das Ausführen des externen Programmes festgelegt werden:
wshshell.currentdirectory="c:\temp"
(der Befehl muss natürlich vor wshshell.run eingefügt werden

 

letzte Änderung dieses Artikels: 07.10.2016 09:31




Kommentare