(12)
Artikel
bewerten
(44)

zum Erstellen der Batch datei genügt ein einfacher Editor. Eine in Windows/DOS abgespeicherte Textdatei mit der Eindung .cmd bzw. .bat kann direkt ausgeführt werden.

z.B.: im Explorer mit der rechten Maustaste: "Neu" "Textdokument" und namederbatchdatei.cmd als Name.
  (wichtig hierbei: im Explorer muss bei "Extras", "Ordneroptionen", "Ansicht", "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" deaktiviert werden, sonst speicherst du namederbatchdatei.cmd.txt! und die Datei wird nicht ausführbar)

In die Datei werden dann jeweils in eine eigene Zeile Batch Befehle geschrieben. Beim Ausführen der Datei (Doppelklick) werden die Zeilen nacheinander abgearbeitet.
rechtsklick "bearbeiten" öffnet wieder den Editor zum Bearbeiten der Datei.


Beispielvideo

erstellen einer Batch Datei:   

 



Kommentare